Ian Maatsen (ausgeliehen) - Nr. 22

Dieses Thema im Forum "Mannschaft & Management" wurde erstellt von Forenteam, 20. Januar 2024.

  1. garfy

    garfy Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    Rothe, Beste etc. sind solche Spieler, die funktionieren bei Holstein Kiel, Heidenheim, St. Pauli etc., sind aber keine Spieler für internationale Spitzenmannschaften. Dazu muss man den BVB schon im weiteren Kreis zählen.
     
  2. djshooter

    djshooter Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Habe ich auch gelesen. Jedoch wäre die Frage ob Kiel ihn zum top Transfer machen möchte oder kann. Denn für Tom gibt es schon einen Markt. Genau wie Beste hat er sich toll entwickelt jedoch setze ich ihn in einer Stufe wie mit Leuten wie Passlack und co. Zu schlecht für Top Teams aber eigentlich zu gut für 2 Liga bzw Abstiegskandidaten... Denn genau das ist Kiel nächste Saison.

    So genug angestiftet... Hier geht es um Maatsen..

    Ich finde den jungen Klasse. Sorry auch wenn es einige nicht so sehen. Der kämpft wie Sau. Und hat tolle Aktionen im offensiv Bereich gezeigt...
     
  3. leipzig09

    leipzig09 Legende * BFD - Mitglied *

    Aber, wenn man sich zwischen Sancho und Maatsen entscheiden müsste, würde ich klar für Sancho plädieren.
    Einen, wie Maatsen findet man mit offenen Augen viel eher (siehe den ablösefreien Grimaldo bei den Pillen), als einen, wie Sancho.
    Und, wenn doch, wäre der wieder nur ein "Durchläufer", ansonsten unbezahlbar.
     
    garfy gefällt das.
  4. Saar-Borusse

    Saar-Borusse Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    Maatsen sehe ich offensiv nicht ganz so stark wie Guerreiro,dafür defensiv um einiges besser,noch nicht perfekt aber er läuft auch lieber zurück als Guerreiro.
    Ach wenn die Jungs nicht immer so teuer wären.
     
  5. Pohly91

    Pohly91 Legende

  6. garfy

    garfy Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    Es ist immer wieder zu lesen, dass der BVB Ian Maatsen halten möchte und Chelsea eine Ablösesumme zwischen 35 und 40 Mio. aufruft.
    Bei aller Liebe, aber den für eine solche Summe zu verpflichten, halte ich für falsch. Es ist doch mit Sicherheit möglich für weit weniger einen adäquaten LV zu bekommen, Frankreich, Holland, Belgien etc.
    Die Pillen haben doch auch so einen wie Frimpong vor zwei/drei Jahren für 10 Mio. bekommen.
    Wir müssten doch jetzt mit Ricken, Kehl, Mislintat, Sammer und den Trainern genügend Fachkompetenz haben um mal etwas Kreatives aus dem Hut zu zaubern und nicht immer das Geld mit vollen Händen ausgeben.
    Klar, Maatsen ist nicht schlecht, aber nie und nimmer 35-40 Mio. wert.
    Wir benötigen doch auch auf anderen Positionen Qualität - oder haben wir 100-150 Mio. zur Verfügung - glaube ich kaum.
     
    Saar-Borusse gefällt das.
  7. Kevlina

    Kevlina WG - Chefin * BFD - Mitglied *

  8. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

  9. Saar-Borusse

    Saar-Borusse Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    Haben die Niederländer auf der Position echt so gute Spieler das sie auf Maatsen verzichten können,dann Hut ab.
     
  10. leipzig09

    leipzig09 Legende * BFD - Mitglied *

    Naja, es ist sicher auch keine Endscheidung gegen Maatsen, sondern seinen bisherigen Stellenwert in der NM geschuldet.
    Es müssen Spieler aussortiert werden, das war allen bekannt.
    Maatsen hat kein LS, mithin keinen Leistungsnachweis auf NM-Ebene.
    Welche Spieler sortiert ein jeder Trainer dann wohl aus?

    Ach ja, ich glaube, wir sind da auch etwas pro Maatsen geprägt.
    Sieht man es nüchtern, ragt er bei uns nicht nur heraus, sondern bringt auch manchmal nur durchschnittliche Leistungen.
    Er fällt nur so deutlich auf, weil wir hinter ihm wem haben?
    Nichts bzw. nur Bensebaini.
    Maatsen gehört die Zukunft, zumindest hat er sie mit in der Hand!!!!
    Darum sollte er sich über die Nichtnominierung zwar nicht freuen, aber sich auch nicht hart machen.
     
  11. Alexaceman

    Alexaceman Stammspieler * BFD - Mitglied *

    Fehler passieren und klar entscheiden Spiele

    Maatsen hat in allen Spielen alles gegeben und seine Werte zeigen nicht unbedingt, dass er alles falsch gemacht hat
    Finde die summe ist ok, stelle sie mal ins Verhältnis, wat angeblich der Marktwert für moukoko sein soll :totlach: Da ist maatsen ein Schnäppchen :prost:
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 3. Juni 2024
    Salecha gefällt das.
  12. leipzig09

    leipzig09 Legende * BFD - Mitglied *

    @Alexaceman , es geht doch gar nicht darum, ob einer Fehler macht.
    Ein Profi, dessen Job es ist, möglichst fehlerfrei gute Leistungen zu bringen, ist somit auch nicht vor Fehlern gefeit.
    Neben der menschlichen Betrachtungsweise gibt es eben die sportlich Bewertung
    Ich meine zumindest, dass das so sein sollte.
    Nehmen wir nur mal beide Fehler von Maatsen.
    Erst pennt er beim Eckball und dann spielt er diesen fatalen Fehlpass.
    Menschlich kann ich es verzeihen.
    Unter der Betrachtung seines Berufs, Profi-Fußballer, unterliegt das jedoch auch einer sportlichen Bewertung.
    Und genau da liegt der Hase im Pfeffer.
    Zwei schlimme Fehler, die ohne die Bedeutung des Spiels mit einfließen zu lassen, grundsätzlich zu kritisieren sind.
    Der zweite Fehler war auch kein Einzelfall, denn solche unkontrollierten Querpässe hat es bei ihm schon des Öfteren gegeben.
    Ich glaube in der BL sogar mit einem Gegentor bestraft.

    Nun denn, Maatsen ist noch jung und sicher auch lernfähig.
    Deshalb sollte man ihn keinesfalls abschreiben.
    Was ich diesbezüglich aber möchte, ist, dass man sich zwar um ihn bemüht, aber ihn nicht zu der kolportierten Geldspanne kauft.
    Gerade weil er ein lernender Spieler ist, halte ich 30 bis 40 Mio. aber sowas von überzogen !!!!!!
    Ich bin nämlich total davon überzeugt, dass man auf dieser Mutter Erde irgendwo ein Talent der Klasse von Maatsen findet, dass man vielleicht für 20+ Mio. verpflichten kann.
    Oder, weil es praktisch vor unseren Augen passierte, einen Spieler (wie eben Grimaldo von Leverkusen) sogar ablösefrei bekommt.
    Man muss nur mal richtig die Augen aufmachen.
    Dass sich das ändert, zum Guten wendet, setze ich voll auf Mislintat.
    Hoffentlich liege ich da nicht falsch.
     
  13. Salecha

    Salecha Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    Maatsen wurde übrigens neben Hummels, Kobel und Sabitzer in die UEFA -Elf der Saison berufen.
     
    Kevlina gefällt das.
  14. garfy

    garfy Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    Sehe ich wie @leipzig09. Maatsen ist gut, aber nicht sehr gut. 35-40 Mio. sind völlig überzogen, klar das die Engländer den nicht für lau abgeben wollen. Ich bin auch davon überzeugt, dass man bei gutem Scouting einen LV findet.
    Außerdem haben wir noch einige andere Baustellen neu zu besetzen, da kann man nicht für Maatsen 35+ Mille raushauen.
     
  15. Kevlina

    Kevlina WG - Chefin * BFD - Mitglied *

  16. Kevlina

    Kevlina WG - Chefin * BFD - Mitglied *

  17. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

Diese Seite empfehlen