1. !!! Info !!!
    BFF - Tippspiel 22/23 findet statt

    !Hier gehts zur Anmeldung!

Mikel Merino

Dieses Thema im Forum "Was macht eigentlich ... ? - Ehemalige BVBler" wurde erstellt von Forenteam, 26. Juli 2017.

  1. Forenteam

    Forenteam Forenarbeiter

    MIKEL MERINO – (Nr. 24) (verliehen an Newcastle United)

    [​IMG]

    Im Verein seit: 01.07.2016
    Vertrag bis: 30.06.2021
    Position: Zentrales Mittelfeld

    [​IMG]

    Hauptposition: Zentrales Mittelfeld
    Nebenposition 1: Defensives Mittelfeld
    Nebenposition 2: Innenverteidiger

    Fuß: links

    Geburtsdatum: 22.06.1996
    Nationalität: Spanien
    Größe: 1,88 m

    Letzte Stationen: CA Osasuna

    [​IMG][/SIZE]
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26. August 2017
  2. Kevlina

    Kevlina WG - Chefin * BFD - Mitglied *

  3. djshooter

    djshooter Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Gut das die Ne kaufpflicht haben
     
  4. Doppellhelix

    Doppellhelix Führungsspieler BFD - Vorstand

    Floralys gefällt das.
  5. leipzig09

    leipzig09 Legende * BFD - Mitglied *

    Ich wünsche ihm auch alles Gute.
    Unter diesem Trainer Tuchel hat er nie eine faire Chance erhalten.
    Wenn doch, dann nur in bestimmten, zumeist verfahrenen Spielsituationen, bei denen er, mehr aus nachvollziehbaren Überergeiz, Fehler machte, die nicht seinen wirklichen Fähigkeiten entsprachen.
    Ob er es bei uns geschafft hätte, ist sicher spekulativ, aber für mich ist er nicht so schlecht, wie er aus vorstehenden Gründen vielerseits gesehen wurde.
    Ich sehe ihn mehr als ein Opfer der Tuchelchen Empathielosigkeit.
     
    Sonny gefällt das.
  6. Kevlina

    Kevlina WG - Chefin * BFD - Mitglied *

    Auch von mir alles Gute und viel Erfolg in der PL, Mikel...[​IMG] ...schade dass es beim BVB nicht geklappt hat!
     
    Chiara gefällt das.
  7. DC65

    DC65 Besuch

    Alles Gute Mikel. Du wirst deinen Weg gehen.
    Schade das es beim BVB nicht geklappt hat.
     
    Chiara gefällt das.
  8. Doppellhelix

    Doppellhelix Führungsspieler BFD - Vorstand

  9. Kevlina

    Kevlina WG - Chefin * BFD - Mitglied *

  10. leipzig09

    leipzig09 Legende * BFD - Mitglied *

    Ich war ja immer von Merino überzeugt und sehe ihn nach wie vor als "Opfer" von TT an.
    Der wollte ihn nicht und hat ihm nie eine faire Chance gegeben, hat lieber Weigl verheizt.

    Jetzt blüht Merino bei Newcastle auf und bekommt super Kritiken bis dahin, dass er irgendwann mal bei einem der großen spanischen Vereine spielen wird.
    Selbst wenn das nicht passiert, hat er in England in kürzester Zeit den Durchbruch geschafft.
    Schade, dass er bei TT keine Lobby hatte und WZ nicht die Geduld hatten, seine Entwicklung noch eine Saison zu begleiten.
    So ist uns ein wirkliches Talent verloren gegangen, dass uns aktuell sicher gut zu Gesicht gestanden hätte.
    Als defensiver MF-Spieler und auch in der IV einsetztbar, wäre er u. U. die Zukunft gewesen.
    Im MF wäre er auf Sicht sicher robuster und spielerisch besser als Castro und in der IV gegenüber der Pille ein regelrechtes Juwel gewesen.
    Sollte nicht sein, ein sympathischer Junge.
    Ich freue mich, dass er es so schnell gepackt hat, sicher sein großes Potential noch weiterentwickeln kann.

    In Summe wieder einer der Kuckuckseier, die uns TT ins Nest gelegt hat.
    Nur eben im umgekehrten Sinn.
    Merino, ein hoffnungsvolles Talent (inzwischen sogar mehr als das) ist weg und die blinde Pille und den Nussknacker haben wir teuer an der Backe.
    Ich werde das niemals nachvollziehen und verstehen können.
     
  11. Gast1

    Gast1 Besuch

    Vielleicht war er letzte Saison einfach noch nicht soweit und wäre diese Saison groß raus gekommen. Das er verliehen und nun verkauft wurde, ist jetzt aber nicht Tuchel dran schuld.
     
  12. leipzig09

    leipzig09 Legende * BFD - Mitglied *

    Sehe ich anders.
    Tuchel hätte z.B. Merino öfter einmal für Weigl bringen können.

    Stattdessen hat er UNTER ANDEREM mit Burnic in Darmstatt experimentiert und durch dessen Fehler 3 Punkte verschenkt.

    Merino hingegen hat er niemals eine echte Chance gegeben.
    Ob Merino leistungsmäßig hinter Burnic war, wage ich stark anzuzweifeln.
    Nur Kurzeinsätze, wenn die Kacke ergebnistechnisch am Dampfen war oder knappe 10 min. vor einem Spielende.
    Da hat er ein, zwei Fehler gemacht, die der Aufregung und dem Willen, alles besonders gut machen zu wollen, geschuldet waren.

    Für mich besaß Merino damals sehr gute Anlagen und kam auch der Art zu spielen Weigl nah.
    Natürlich war er (noch) nicht auf dessen Niveau, aber er hätte ihn sicherlich in einigen Spielen physisch und mental entlasten können.
    Das was TT mit Burnic experimentierte, hätte er immer mal wieder mit Merino machen können, so dass der sich hätte stabilisieren können.
    Aber nein, TT hatte seine Lieblinge und die konnten bis zum Erbrechen blind sein, waren sie nicht verletzt, wurden sie uns zugemutet.

    Das soll jetzt hier nicht als Wiederbelebung der TT-Diskussion angesehen werden.
    Mir ging es nur darum, aufzuzeigen, dass Merino nie eine echte und faire Chance erhalten hat.
    Vielleicht hätten wir mit Merino aktuell einen stabilisierenden Faktor und müssten nicht mit einem zweikampfschwachen Götze, Sahin und Castro Bosz's für diese Spieler völlig deplatziertes System ertragen.
     
    Kevlina gefällt das.
  13. DC65

    DC65 Besuch

    Es ist schon schade das ein Spieler wie Mikel es nicht schafft hat sich durch zu setzen.
    Er ist ein junger talentierter Spieler der mit Sicherheit einem Castro oder Sahin den Rang abgelaufen hätte.
    Dafür dürfen wir uns jetzt mit denen rumärgern.
     
  14. leipzig09

    leipzig09 Legende * BFD - Mitglied *

    Es scheint wie Krümelkackerei zu wirken, aber nochmals:
    Er hat sich keinesfalls "nicht durchgesetzt", sondern dafür von TT gar keine echte und faire Chance erhalten.
    Ich finde das sehr wichtig, diese Unterscheidung zu machen, denn das wird der Sache eher gerecht.
     
  15. DC65

    DC65 Besuch

    Das habe ich auch gemeint. Er hat nie eine echte Chance bekommen zu zeigen was er kann.
    Das er dann unzufrieden ist und weg wollte, kann ich voll und ganz verstehen.
    Genau so ein junger und schnellerer Spieler fehlt jetzt im Mittelfeld.
    Die Folgen des Wechsels merken wir jetzt.
     
  16. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

    mit sokratis und bartra und ginter hatten wir 3 innenverdeitiger und ein bender der überall spielte.gegen so starke konkurents musste sich merino erstmal durchsetzen
     
  17. leipzig09

    leipzig09 Legende * BFD - Mitglied *

    Merino hat bei Osasuna als Stammposition auf der Weigl-Position gespielt und ist dort auffällig geworden.
    DAS war der Grund für seine Verpflichtung.
    Dann kam Weigl und mit ihm einer, der besser war und diese Position als Stamm spielte.

    Trotzdem hätte Merino das fußballerische Potential gehabt, als back up für Weigl zu agieren.
    Das wollte TT nicht, weil Weigl sowas wie die Lebensversicherung für ihn war, er nahezu immer spielte.

    Als IV hat Merino nur ausgeholfen, mithin hätte er sich nicht gegen die von Dir genannten IV durchsetzen müssen, sondern gegen einen Castro und Sahin.

    Viele hier haben von ihm nicht viel gehalten, weil sie ihn ja kaum zu Gesicht bekamen.
    Wenn doch, dann nur mal 10 min. oder als Aushilfs-IV.
    Da hat er dann aus Aufregung ein, zwei Bälle abprallen lassen, war sogar mit einem Fehlpass an einem Tor schuld und alle haben ihn als Fehleinkauf abgestempelt.
    Obwohl Pischu in beiden Spielen gg. Monaco gleiches passierte.

    Das er die Klasse gehabt hätte, Sahin und Castro hinter sich zu lassen, beweist er jetzt bei Newcastle eindrucksvoll.
    Für mich hat man ihn viel zu schnell aufgegeben und einen Fehler gemacht.

    Ist aber leider Schnee von gestern, das Rad nicht mehr zurückzudrehen.
     
  18. thomas17

    thomas17 Neuzugang

    alles gute Mikel und wenn du mal gegen uns spielst, kannst du ruhig ein Eigentor schießen, nimmt dir sicher keiner übel ;)
    Ich sehe ihn auch auf einem Niveau mit Castro und Sahin aber mit mehr perspektive und Entwicklungsmöglichkeiten als bei den anderen beiden, schade das TT es verkackt hat und er ohne ihn beim BVG eine richtige Chance zu geben, wieder verkauft wurde... dafür wird lieber an einem Herr "Kadawa" =-) oder Rode festgehalten...
     
  19. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

    Athletic Bilbao und Betis Sevilla zeigen Interesse an Mikel Merino, der bei Newcastle zuletzt nur Ergänzungsspieler


    Zwei Klubs buhlen um Merino
     
  20. george b.

    george b. Stammspieler

    Mikel gehört möglicherweise zu den Spielern ,die wie Immobile ,nur zu Hause funktionieren.
     

Diese Seite empfehlen