Niklas Süle - Nr. 25

Dieses Thema im Forum "Mannschaft & Management" wurde erstellt von Forenteam, 8. Mai 2022.

  1. leipzig09

    leipzig09 Legende * BFD - Mitglied *

    Jetzt schlägst Du Dich aber mit Deinem eigenen Argument.
    Oder hätte Akanji etwa Ablöse gekostet?
    Bei dem hätten wir gewusst, was wir haben.
    Er lief nur bei vielen Fans unter dem Radar, weil er in der ersten Saison bei der Rückkehr von Hummels Formprobleme hatte.
    In der Saison, in der die VVH stattfanden, war er, in einer Saison zum Vergessen, der Einzige, der einigermaßen Form hatte und stabil gespielt hat.
    Naja, es hat sich für beide gelohnt.
    Für Akanji sicher finanziell und sportlich und Süle, mit einem satten Gehalt.
    Nur der BVB hat die lange Nase.
    Wie ... bei so manchem.
     
  2. Pohly91

    Pohly91 Legende

    Kein Stück. Ich war immer Pro Akanji. Du hast aber in den Raum gestellt, dass da möglicherweise noch eine Ablöse für Süle fällig war. Das habe ich negiert. Mich interessiert nicht was gestern war. Als Westfale bin ich Kämpfer und blicke nach vorne und nicht zurück.
     
  3. leipzig09

    leipzig09 Legende * BFD - Mitglied *

    So sind wir eben, wir Sachsen.
    Immer rückwärtsschauend .... (Spaß).
    :totlach::prost:
     
  4. hotzenplotz

    hotzenplotz Legende BFD - Mitglied

    Süle ist überbezahlt und passt nicht zum BVB. OBWOHL - seine Super Grätsche werde ich nie vergessen. Warum er nicht zum BVB passt ? Weiß ich nicht. Irgendwie ist das so ein Typ, der nach Stuttgart, Hoffenheim oder eben bei den Batzen passt, aber nicht nach Dortmund. Ist einfach so ein Bauchgefühl. Würde mir bei so einem Typen, wie z.B. Timo Werner auch so gehen. Der Nussknacker war auch so ein Fall ( wobei ich gegen Süle keinerlei Antipathie empfinde ).
     
  5. Kevlina

    Kevlina WG - Chefin * BFD - Mitglied *

  6. Saar-Borusse

    Saar-Borusse Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    Eigentlich sollte Süle in dem Alter auf dem Höhepunkt seines Zenits sein,da sehe ich derzeit eher Mats Hummels bei der EM als Niclas Süle.
     
  7. Kevlina

    Kevlina WG - Chefin * BFD - Mitglied *

    Stimmt, sehe ich auch so - der Mats erlebt besimmt seinen x-ten Frühling...:gewaltbereit?:...im Gegensatz zu Niki, der sollte doch mal langsam anfangen es ihm gleich zu tun, sonst ist der Zug definitif weg!
     
  8. Saar-Borusse

    Saar-Borusse Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    @Kevlina
    Von aussen betrachtet sieht das für mich so aus als wenn Süle nicht mehr die ganz grosse Motivation hat.
    Der BVB bräuchte jetzt einen fitten Süle,die NM im Sommer,seinen Körper (Grundkapital eines Profi Sportlers) vernachlässigt er und scheint das auch nicht mehr in den Griff zu bekommen.
    Damit macht er für den BVB eine Baustelle auf die im Moment keine sein müsste.
    Würde mich nicht total überraschen wenn der Vertrag im Sommer aufgelöst wird und Süle mit dem Profi Fussball aufhört.
     
  9. leipzig09

    leipzig09 Legende * BFD - Mitglied *

    Mein Vorschlag:
    1. Süle verschenken.
    2. Akanji bis 18.05.2024 natürlich ohne Kaufoption ausleihen.
    3. Rückholaktion von Zagadou und 5 Jahresvertrag mit Süles 10,9 Mio. Jahresgehalt.

    Ist natürlich nicht ernst gemeint.
    Da bei uns jedoch so oder ähnlich gehandelt wird, erlaube ich mir mal diese Satire.
     
  10. Kevlina

    Kevlina WG - Chefin * BFD - Mitglied *

  11. Saar-Borusse

    Saar-Borusse Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    Würde mich freuen aber bei Süle habe ich keine Hoffnung mehr,dafür hat er schon zu lange mit seinem Übergewicht zu kämpfen,schon zu Bayern Zeiten hat Müller Wohlfart ihm dringend zum Abnehmen wegen seinen Knie Problemen angehalten.
    Nicht das mich Übergewicht stören würde aber für einen Leistungssportler ist das tödlich.
    Trotz seines eigenen Koches ist er ja dann zum Start wieder in schlechter Verfassung angetreten sodas Can für den Ausfall von Hummels in die IV musste,das ist doch Sch............,da hat man einen Süle der im richtigen Alter und mit reichlich Erfahrung die Verteidigung stabilisieren soll aber kann ihn nicht bringen weil er nicht richtig fit ist.
     
  12. Pohly91

    Pohly91 Legende

    Menschlich kann man das absolut verstehen, zumal es ja nun auch für einen "Normalo" nicht viel Übergewicht ist. Für einen Leistungssportler ein absolutes No-Go
     
    leipzig09 gefällt das.
  13. Kevlina

    Kevlina WG - Chefin * BFD - Mitglied *

    BVB könnte Niklas Süle ziehen lassen! Einfach zu unprofessionel?...[​IMG] ...mmhhh, er könnte sich zu einem schwierigen Fall entwickeln, einerseits wegen seinem Gewicht, obwohl er einen Privatkoch hat - andererseits wegen der verpassten Spielzeit! Auch wenn ein anderer Verein ihn will, die einhergehenden Probleme sind bekannt! Schade...

    https://www.tag24.de/sport/fussball...vb-koennte-niklas-suele-ziehen-lassen-3212044

    Quelle: www.tag24.de - vom 09.06.24
    Autorin: Aliena Rein
     
  14. Saar-Borusse

    Saar-Borusse Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    Der Süle nervt mich als Fan etwas,der ist sportlich,mMn,schlimmer als Schulz,Schulz konnte nicht besser,Süle will scheinbar nicht besser.
    Wenn er noch mininmal Anstand hat löst er jetzt seinen Vertrag bei uns und sucht sein Glück woanders,vielleicht noch 5 Millionen nachgeschmissen und gut ist.
    Was will man mit einem Spieler den man kaum einsetzen kann weil er einfach nicht fit genug wird,unglaublicher Ar....tritt für Verein,Fans und Mitspieler.
    Was positiv bleiben wird ist seine Monster Grätsche,bisschen wenig für das Geld.
     
    leipzig09 gefällt das.
  15. endo

    endo Hoffnungsträger

    Der Süle muss ja irgendwann so gut gewesen sein ,daß die Roten ihn verpflichtet haben.Jetzt bei uns scheint er mehr wie so ein Kneipenkicker daher zu kommen wos nicht so darauf ankommt und man seine Fitness ruhig vernachlässigen kann.Der ist in Minga abgehauen weil die zuviel von ihm gefordert haben und er es lieber etwas bequemer hat.Der BVB ist anscheinend nicht in der Lage ihn in die Pflicht zu nehmen und so haben wir eine von uns fürstliche bezahlte MacDonalds Werbung in unserem Kader.Mit seiner Einstellung ist Süle ja auch im Bereich Profifussball schwer zu weräussern es sei denn es findet sich ein Verein ,der einen ähnlich sozialen Stil pflegt wie der BVB.Ist eher unwahrscheinlich und deshalb wird man ihm Sondertraining verordnen oder ihn auf die Tribüne setzen müssen.Jung genug ist er ja noch und so doof,daß er nicht weiss was zu tun ist isser sicher auch nicht,aber Zeit wirds daß er was ändert.
     
  16. leipzig09

    leipzig09 Legende * BFD - Mitglied *

    Antwort siehe "Entwicklung und Situation unseres BVB".
     
  17. Kevlina

    Kevlina WG - Chefin * BFD - Mitglied *

  18. Saar-Borusse

    Saar-Borusse Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    Süle und der wievielte Rapport.:?
    Dann muss man noch aufpassen denn wenn er auf doof macht sitzt er seinen Vertrag aus.
    Das man da arbeitsrechtlich nichts machen kann wenn er sich so hängen lässt,mit dem haben wir uns ein Ei ins Nest gelegt.:motz:
     
    leipzig09 gefällt das.

Diese Seite empfehlen