1. !!! BFF-TIPPSPIEL 21/22 !!!

    !!! NICHT VERGESSEN !!!

    !!! Hier gehts zum Tippspiel !!!

Premier League (England)

Dieses Thema im Forum "Internationale Ligen & Vereine" wurde erstellt von Forenteam, 25. Juli 2017.

  1. Ricky Fitts

    Ricky Fitts Hoffnungsträger

    Wo sind denn die Liverpool „Fans“? :gewaltbereit?:
     
  2. Salecha

    Salecha Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Die müssen sich wahrscheinlich erst vom Schock erholen.....
     
  3. svenska

    svenska Besuch

    Hier ...zum Beispiel .Ich bleibe auch weiterhin Fan und Mitglied vom LFC. Die Reds haben seit Weihnachten 3 von möglichen 15 Punkten geholt Ja ,sie haben Verletzte ,vor allem der Ausfall von Virgil wirkt schwer .Trotdem . bei uns ist die Verletztenserie kein Argument ,da schon?? Weil an der Seitenlinie der immer noch vergötterte Jürgen Klopp steht? Oder ist er auch nur ein Mensch und seine Mannschaft etwas satt? Ich möchte wissen wie über unserenTrainer nach solch einer Serie und einer 2-7 Niederlage gegen einen Aufsteiger geurteilt worden wäre . Wenn Klopp nach dem CL-Titel und dem anschließenden Gewinn der Meisterschaft aufgehört hätte ,stünde jetzt ein Denkmal in Liverpool .Mehr ging nicht .Danach konnte es nur in eine andere Richtung gehen .Hoffentlich bekommen die Reds und Jürgen Klopp die Kurve .Sie haben trotz allem ein sehr gutes Team
     
  4. FabiBVB1909

    FabiBVB1909 Hoffnungsträger

    Im Gegensatz zu Dortmund, kann man sich die Spiele von Liverpool, was das Fussballerische betrifft, wenigstens anschauen.

    Heute Abend wird das Spiel von Dortmund meinerseits boykottiert...
     
    leipzig09 gefällt das.
  5. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    Übervollste Zustimmung.
     
    Alexaceman und Hope gefällt das.
  6. svenska

    svenska Besuch

    Spiele des BVB boykottieren wenn es nicht so gut läuft? Kann man machen . Ob es die Liverpoolfans auch so machen ,auch wenn Mane,Salah ,Firmino usw.seit 4 Spielen nicht getroffen haben? Weiß nicht .Ich steh zum BVB ,egal auf welchem Tabellenplatz wir sind und freue mich auf das Borussenduell
     
    Nera, Ricky Fitts und Kevlina gefällt das.
  7. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    Hier auch noch ein Fan:

    Ich habe, bis auf ein Spiel, alle weiteren live im TV verfolgt.
    Wer hier Paralellen zu uns zieht, liegt m.M.n. völlig daneben oder hat sich die Meinung nur aus den Medien gezogen.

    Abgesehen davon, dass wir keine Langzeitverletzten zu beklagen haben, ist die Intensität und Belastung durch die Teilnahme an der CL, PL, sowie 2 englische Pokalwettbewerbe riesig groß.
    Zudem spielt die englische Liga praktisch im Dreitages-Rhythmus durch.

    Hier einmal die Langzeitverletzen bzw. die die monatelang ausgefallen sind bzw. immer wieder temporär ausfallen:
    1. Langzeitverletzte:
    - van Dijk (wichtigster Leader und Vize-Kapitän der antreibt und selbst Weltklasseleistungen zeigt/kein Pseudo-Kapitän, wie Reus)
    - Gomez
    - Jota

    2. Temporär Verletzte (d.h., wochenlang, nicht nur ein, zwei Spieltage!)
    - Oxlade-Chamberlain
    - Shaqiri
    - Milner
    - Henderson (Kapitän und Antreiber/Gegensatz zu unserem Kapitän)
    - Alexander-Arnold
    - Kaita
    - Tiago
    - Matip
    - Becker (war Welttorhüter Vorgänger vor Neuer)

    All das hatte zur Folge, dass die Verbliebenen praktisch durchspielen, die temporär Verletzten sich immer wieder erst wieder einfinden mussten und dadurch die Eingespieltheit, sprich eine konstante Formation nie gegeben war.
    Ein Fakt ist auch, dass die gesamte Innenverteidigung langzeitverletzt ist.
    Das ist so, als wenn bei uns Hummels und Akanji monatelang ausfallen würden.

    Wer hier einen Vergleich zu uns anstellt, sollte überlegen, was bei uns los wäre, sähe die Situation nur annähernd so aus.
    Wir jammern ja schon, wenn wir ein, zwei Verletzte haben.

    Nein, beide Situationen sind nicht vergleichbar.
    Unsere ist bei eigentlich gar nicht so schlimm und das Haupt-Probleme (Trainergeschichte) für die beschissene Situation hausgemacht.
    Die Situation vom LFC hingegen von sachlichen Aspekten/Fakten zu begründen und nicht selbstverschuldet.

    Anmerkung:
    Ich bin zu 100% BVB-Fan!!!
    Aber auch zu 100% LFC-Fan (bezogen auf die PL !)
     
    Hope gefällt das.
  8. Kevlina

    Kevlina WG - Chefin * BFD - Mitglied *

  9. Kevlina

    Kevlina WG - Chefin * BFD - Mitglied *

  10. Nera

    Nera Moderatorin BFD - Mitglied BFD - Vorstand

    Hab die letzten Minuten des Spiels gesehen. Wenn das ganze Spiel so gelaufen ist hat Brighton Liverpool echt beschäftigt.
     
  11. baxter

    baxter Hoffnungsträger

    Alles lässt sich auf die Verletzung von Virgil zurückführen,der ein zentraler unersetzlicher Baustein dieses Teams war und wieder sein wird.Sonntag werden wir sehen wos hingeht .Die können im Moment die "Kleinen Vereine" nicht .Ist halt ne Durststrecke trotzdem sind die Reds und die Skyblues die beiden mit Abstand besten Teams der PL.
     
  12. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

    güdogan verschiesst elfmeter 0:0 zur pause
     
  13. Salecha

    Salecha Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Dafür hat er jetzt zum 1: 0 für City getroffen
     
  14. cocoline

    cocoline Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Deftige klatsche 1 : 4
    Hier im Forum kämen jetzt die Klopp raus Rufe.
    Diesen Gündogan würde ich mit Kuddhand nehmen.
    So einen Spieler haben wir nicht.
     
    Alexaceman gefällt das.
  15. Salecha

    Salecha Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Das habe ich mir auch gedacht, dass man den gut gebrauchen könnte.
     
  16. kamikaze

    kamikaze Führungsspieler

    ne keine rückholaktionen :mrgreen::pfeif:
     
  17. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    Glaube ich nicht, dass "Klopp raus Rufe" kämen.
    Begründung:
    Wer sich mit der Situation auskennt, wird wissen, dass die Reds eine unheimlich große Verletzungsliste haben.
    Und, das nicht etwa bei den Ersatzspielern, sondern eine große Anzahl an richtig guten Leistungsträgern.
    Zudem fällt ihnen das Herz des Teams, so ein extrem wichtiger Mann, wie Virgil van Djik bis zum Saisonende aus.
    Dazu sein IV-Partner Gomez und letztlich auch noch der IV-Nr. 3, Matip, nun ebenso bis zum Saisonende.

    Das hat zur Folge, dass die zwei strategisch wichtigsten MF-Spieler Fabinho und Kapitän Henderson monatelang als IV auflaufen müssen.
    Das schwächt die Qualität der strategischen Spielweise vom LFC gravierend.
    Im Sturm sieht es nicht anders aus.
    Da müssen Salah, Firmino und Mane praktisch ohne Belastungssteuerung seit Monaten durchspielen, weil Jota ebenfalls länger verletzt war, gerade wieder ins Training einsteigt.

    Wenn Du Dich auskennst, dann wirst Du nicht in Abrede stellen, dass in der PL ein physisch sehr anstrengender Fußball gespielt wird.
    Das geht stark an die physische und damit einhergehende psychische Substanz.
    Klopps Rumpf-Team kraucht quasi auf dem Zahnfleisch.
    Zumal Du wissen solltest, wie deren Spielplan über die Jahreswende gestrickt war, eigentlich immer ist.

    Der Leistungsabfall ist also mehr als erklärbar, mithin gibt es keinen Grund "Klopp raus" zu rufen.
    Die "Favre raus Rufe" waren übrigens auch begründet und die Gründe ebenfalls belegbar.
    Nur waren diese überwiegend zurecht und nicht etwa Favre gegenüber ungerecht.

    Was die Personalie Gündogan angeht, stimme ich Dir voll zu.
    Ein solcher Takt- und Ideengeber fehlt uns hinten und vorn.
    Eriksen wäre ein solcher.
    Leider durch Corona wohl nicht zu stemmen oder auch gar nicht erwünscht.

    Ist eben alles große Scheiße im Moment.
     
  18. Hope

    Hope Stammspieler

    Was Klopp drauf hat, dass sollte wohl klar sein. Liverpool war gut, aber sowas wie Arsenal gerade. Wohl kaum CL Sieger. So wie das bei uns war!!!! Der Typ ist ein absoluter Toptrainer, der egal an welcher Stelle der gefragt ist die Lockerheit an den Tag legen kann, die es braucht. Klar nutzen sich Systeme ab. Gute Leute brauchen ob Spieler, oder Trainer wieder Aufgaben und auch ein Rehagel war nirgends ewig.
     
  19. Hope

    Hope Stammspieler

    Betriebsblind ist im Fußball doch unangebracht. Ohne neue Ideen fällt man am Ende des Tages irgendwann wieder ab und muss sich wieder erneuern. Das ist vielleicht dann nicht so erfolgreich, wie sonst, aber langfristig super. Klopp hat auch Jahre gebraucht um Meister zu werden. Da war halt Zeit da. Auch Liverpool hat mit dem nicht direkt die Titel geholt. Trainer brauchen auch ihre Zeit mit der Mannschaft.
     
    Alexaceman gefällt das.
  20. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    M.M.n. hat Klopp wegen der von mir genannten Fakten noch nicht zu Ende.
    Aber, Du hast recht, auch seine Zeit bei den Reds ist endlich.
     
    Alexaceman gefällt das.

Diese Seite empfehlen