Situation und Entwicklung UNSERES BVB

Dieses Thema im Forum "Mannschaft & Management" wurde erstellt von Forenteam, 12. Dezember 2020.

  1. garfy

    garfy Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    Sehe ich auch so, aber anscheinend zu teuer nach seinen EM-Auftritten. Jetzt will man ja auf der LV-Position mit Bensebaini und Tom Rothe in die Saison starten. Ich höre schon das Gejammer nach ein paar Spieltagen, dass auf der Position ein großes Defizit herrscht mit Bense und dem Youngster.
     
  2. leipzig09

    leipzig09 Legende * BFD - Mitglied *

    Wieso "halte" und "sehr gute Wahl"?
    Wie es aussieht, gibt es ja keine sehr gute Wahl.
    Die stecken lieber und wieder Kohle dorthin, wo es gar nicht zwingend ist.
    Am Ende würde ich mich nicht wundern, wenn sie letztlich doch noch einen LV, einen der Sorte Schulz, holen.
     
  3. Saar-Borusse

    Saar-Borusse Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    Die werden doch wohl LA nicht wirklich auf Bensebaini und Rothe setzen,da traue ich eher noch Rothe mehr zu aber auch nicht soviel wie es auf der Position gebraucht wird.
    Bensebaini ist eigentlich durch,der war in der RR komplett abgemeldet und soll zur neuen Saison so stark werden,:?,ich bin extrem skeptisch.
    Wird wohl darauf hinaus laufen das Ryerson LA spielt und Süle RA,wenn man den Fehler bemerkt.
    Ich lasse mich überraschen.
     
  4. leipzig09

    leipzig09 Legende * BFD - Mitglied *

    Meist Du wirklich, dass Sahin mit Schabbel-Sühle plant?
     
  5. Saar-Borusse

    Saar-Borusse Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    Im Notfall,wenn das mit Bensebaini nicht klappen sollte muss sich Sahin was einfallen lassen.
    Süle ist ja IV,wir können es uns nicht leisten ihn auf der Bank zu haben und für ihn noch jemand zusätzlich zu verpflichten.
    Der muss jetzt in die Gänge kommen.
     
  6. leipzig09

    leipzig09 Legende * BFD - Mitglied *

    @Saar-Borusse , mal ehrlich ... davon, dass Sühle "in die Gänge kommen MUSS" wird doch schon mindestens eine Saison gefaselt.
    Was hat sich aber seit dem gändert?
    Trotz vollmundigen Drohungen der Verantwortlichen, NICHTS !!!!
    Sühle scheint nicht gewillt zu sein, sich zu ändern.
    Es war ja schon bei den Bayern sein Problem.
    Selbst die, die knallhart reagieren, haben Süle nicht in den Griff bekommen.
    Letztlich haben sie ihn "entfernt".
    Bedauerlicherweise ist er bei uns gelandet und ist nun unser "Schwerverdiener", d.h., mit einem Gehalt von 14 Mio. Gehalt.
    Da wir den, schon alleine wegen diesem Gehalt, aber eben auch wegen seiner sportlichen Darbietungen, wohl kaul loswerden, haben wir einmal mehr die Arschkarte.
    Es ist ganz einfach nur zum :schreien:
     
  7. Saar-Borusse

    Saar-Borusse Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    @leipzig09
    Mir musst du zur der Thematik Süle nix sagen,ich habe die Hoffnung aufgegeben.
     
    leipzig09 gefällt das.
  8. Kevlina

    Kevlina WG - Chefin * BFD - Mitglied *

Diese Seite empfehlen