Situation und Entwicklung UNSERES BVB

Dieses Thema im Forum "Mannschaft & Management" wurde erstellt von Forenteam, 12. Dezember 2020.

  1. endo

    endo Hoffnungsträger

    Gibt ne Menge Baustellen .Gott sei dank ist etwas Knete da und wenn sorgfältig damit agiert wird kann das was werden.Mats und Marco hatten ihre Verdienste aber der Generationswechsel war doch eh notwendig und ist nur ein Jahr früher erfolgt.So ganz unvorbereitet kann das den BVB ja nicht treffen ,es sei denn die sportliche Leitung litt unter Realitätsverweigerung.Es steht ein wirklicher Neustart ins Haus und der sollte nicht mit Insidern gemacht werden sondern es sollten neue Ideen von aussen in den Club getragen werden sonst schmort man weiter im eigenen Saft.
     
  2. djshooter

    djshooter Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Ausser dem psycho Choleriker Tuchel ? Nix wie ihn finde .. wir könnten. Ja höeness rauslaufen. Der bringt dann gleich führich, Anton , gurassey mit :totlach::totlach::totlach:
     
  3. Salecha

    Salecha Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    Hoeneß, der den Bayern abgesagt hat, soll sich für den BVB entscheiden.... na das hätte ja was.
     
  4. djshooter

    djshooter Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Naja er merkt ja das Stuttgart leer gekauft wird... Die sind für.mich nächste Saison Abstiegskandidat
     
  5. leipzig09

    leipzig09 Legende * BFD - Mitglied *

    Ich glaube zwar nicht, dass der BVB überhaupt an einen anderen als Sahin denkt, aber den Grund dafür, dass er nicht zu den Bayern will, könnte auch in der familiären Verbindung liegen.
    Wenn der Hintergrund-Guru möglicherweise seinen eigenen Neffen rauschmeißen müsste ....
     
  6. Kevlina

    Kevlina WG - Chefin * BFD - Mitglied *

    BVB will offenbar mit Leistungsträger verlängern - Sancho-Ablöse zu hoch...:daumen:...dem Ryerson würde ich ein Vertrag auf Lebenszeit geben! Im Ernst, bei seinem Kampfgeist hat er sich eine Verlängerung verdient. Da ManU eine Ablöse von 60 Mio. € fordert, möchte der BVB erneut eine Leihe anstreben aber das würden die Engländer nicht akzeptieren...

    https://www.sport.de/news/ne6771089...traeger-verlaengern---sancho-abloese-zu-hoch/

    Herausgeber: www.sport.de - vom 19.06.24
     
  7. Saar-Borusse

    Saar-Borusse Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    So wie man in der Sportbild liest,(und die sind meistens gut informiert) ist man sich hinter den Kuliessen noch nicht ganz einig wie man den Neuanfang gestalten will.
    Mehr auf Talente setzen die man irgendwann gewinnbringend verkaufen könnte,mehr auf fertige Spieler die gleich helfen könnten oder wie oder was.:?
    Mislintat scheint sich seiner Rolle beim BVB noch nicht ganz bewusst zu sein,also Spieler mehr suchen/bringen und nicht entscheiden und das Ego hinten anstellen.
    Man kann nur hoffen das "die da oben" halbwegs wissen was sie machen.
     
  8. endo

    endo Hoffnungsträger

    Wenn ich so die Namen der Wechselkandidaten anschaue scheint sich nix geändert zu haben.Guirassy spielt eine gute Saison und der BVB ist angefixt. Anton ist auch nicht der Spieler ,den ich mr als Ersatz für Mats vorstellen kann.Wenn ich die Aktivitäten derKonkurrenz sehe ist der BVB weit hintendran.Was mich besonders verwundert ist ,daß die Roten auf einmal 2,3 Jungs aus dem eigenen Nachwuchs für BLtauglich halten und der ein oder andere sogar international beeindruckt obwohl die bei den nationalen Jugendtiteln dem BVB hinterherhinken.Sind die Jungs bei uns soviel schlechter oder fehlt einfach nur der Mut zu akzeptieren ,daß die auch mal nen Fehler machen dürfen.Viele gehen ja freiwillig weil sie keine Chance sehen und ob bei solchen Aussichten viel junges Volk nachkommt darf bezweifelt werden.Besonders beeindruckend ist das bisher nicht ,ich habe allerdings die Hoffnung ,daß unsere sportliche Leitung sich die EM genau anguckt ,denn da sind ,gerade bei den vermeintlich kleinen richtig gute Kicker dabei .
     
  9. leipzig09

    leipzig09 Legende * BFD - Mitglied *

    Mir stößt schon seit Jahren auf, dass wir in den unterschiedlichsten Altersklassen Titel holen und das Niveau wesentlich mitbestimmen, aber KEINEN Nachwuchsspieler ins BL-Team gebracht haben.
    Was wurden alles für Spieler hochgeschrien?
    Stenzel, Burnic, Raschl, Knauff und am allermeisten "uns Mouki".
    Der allergrößte Lacher ist eben dieser Moukoko, den man dann auch noch, sicher zu seiner Freude, mit Geld für quasi nichts zugeschiss.... hat.
    Komme mir jetzt keiner mit dem Argument Pulisic und Reyna.
    Erstens waren das "vorausgebildete" US-Boys und zweitens sieht man, was aus Reyna geworden ist.
    Nicht einer der vielen, vielen deutschen Nachwuchsspieler in den Reihen des BVB hat es hingegen geschafft.
    Auch wenn man die für kleines Geld verkaufen konnte
    Für mich ein Minusgeschäft, weil ich es als sehr, sehr fraglich ansehe, ob man mit den "Mini-Einnahmen" für die NW-Spieler überhaupt die Ausgaben/Kosten des NW-Bereiches decken kann.
    Das besonders Schlimme ist m.M.n. dann, dass man sich selbst als DER Verein sieht, der den größten Nutzen aus seinem Nachwuchs zieht.
    Für mich zum Lachen.
    Und noch etwas kommt hinzu.
    Nämlich, dass wir es nicht einmal hinbekommen, aus teuer verpflichteten ausländischen Spielern sportlichen und finanziellen Nutzen zu ziehen.
    Wer ist den von den Isak's, Merino's, Gomez's, Balerdi's, Coulibaly's, etc. noch da?
    Wer hat es (bei uns) geschafft?
    KEINER!

    Jetzt bun ich mächtig gespannt, was aus Brunner und Wätjen wird.
     
  10. endo

    endo Hoffnungsträger

    Diese Undurchlässigkeit für junge Spieler ist z.B. ein Grund warum ich mir einen Klopp 2.0 wünsche. Wer Schmelle und Kevin zu den Profis bringt hätte unter dem Nachwuchs der letzten Jahre garantiert was entdeckt und selbst die Entwicklung von Mouki wäre anders gelaufen.Jetzt wo Marco weg ist ist es Zeit für einen neuen "local Boy".
     
  11. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

  12. leipzig09

    leipzig09 Legende * BFD - Mitglied *

    Für die beiden "Assis" spricht, dass sie schon in der Türkei mit Sahin zusammengearbeitet haben.
    Scheinbar gut zusammengearbeitet haben.
    Warum also, soll sich Sahin deren Kompetenzen nicht zu Nutze machen?

    In Piszu's Verpflichtung liegt wohl mehr die Hoffnung, dass es mit ihm als Co.-Trainer passt.
    Referenzen hat er nämlich nicht.
    So sehe ich das nüchtern.
    Allerdings zählte Piszu immer als einer meiner absoluten Lieblingsspieler.
    Deshalb würde ich mir sehr wünschen, wenn der Gedanke mit ihm aufgeht.
     
  13. hotzenplotz

    hotzenplotz Legende BFD - Mitglied

    Keine Ahnung, ob Benders Arbeit hilfreich gewesen ist oder ob er andere Pläne hat oder sonstwas - eines weiss ich : Bender ist ein guter Typ. Geradeaus und diszipliniert. Ich schätze ihn mehr als Sahin. Es ist bestimmt ein Verlust, dass er geht. Schade.

    Ich mag Piscu - aber inwiefern er im Trainerstab etwas bewegen kann ... da lass ich mich mal überraschen.
     
  14. Saar-Borusse

    Saar-Borusse Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    Ich glaube Benders Plan war eh nicht langfristig beim BVB als Co Trainer zu arbeiten,hab sowas in der Art mal gelesen.
     
  15. leipzig09

    leipzig09 Legende * BFD - Mitglied *

    Glauben, vermuten .. mehr können wir ja eh nicht.
    Mithin glaube ich, dass Bender wohl zurück zum DFB, von wo er gekommen war, will.
    Das geht auch mit der Meldung konform, dass es auch familiäre Gründe sind, die dazu führten, dass er nicht weiter macht.
    Für die familiäre Belastung ist sicher etwas anderes immer mal wieder mit dem DFB von der Familie, als wenn er quasi das Nomadenleben eines BL-Trainers führt.
    Wäre dem so, dann kann ich diese Entscheidung voll nachvollziehen.
    Schade ist es trotzdem.

    Was Piszczu betriff, gilt m.M.n. abzuwarten, für welche konkreten Aufgaben er vorgesehen ist und, wie er diese dann qualitativ ausfüllt.
     
  16. leipzig09

    leipzig09 Legende * BFD - Mitglied *

    Zur Zeit erfolgen ja einige personelle Veränderungen.
    Lange hoffte man darauf, Maatsen transferieren zu können.
    Eine von vielen Hoffnungen der Vergangenheit und ebenso, wie bei Sancho, eine wenig realistische.

    Jetzt braucht man einen anderen linken Außenverteidiger.
    Sahins Wunschspieler soll wohl der Türke Kadioglu sein.
    Er soll 30 Mio. kosten.

    Viele von Euch können sich unter diesem Spieler wohl eher nichts vorstellen.
    Deshalb möchte ich versuchen, ihn aus meiner Sicht zu beschreiben.
    Ich habe ihn das erste Mal im LS gegen die deutsche NM gesehen....
    SAUSTARK gesehen!!!
    In den 3 Vorrunden Spielen der EM, ragte er weniger heraus, war eher im normalen Bereich aller anderen Spieler.
    Gestern, im Spiel gegen Österreich zeigte er erneut eine SAUSTARKE Leistung.
    Eine Bessere als Maatsen in diesen oder jenen seiner sehr guten Spiele.
    Leider wurde das Spiel nur von MagentaTV übertragen, so dass es wohl die Mehrzahl der Fußballfans leider nicht sehen konnten.
    Aus meiner Sicht wäre Kadioglu locker 30 Mio. wert.
    Aber man spart da m.M.n. wieder einmal am falschen Fleck.
    Man gibt lieber für, sorry, Blindfische, wie Nmecha und Co. 30 Mio. aus, die keiner von denen je wert war/ist
    Ist ja wohl auch leichter Wolfsburg 30 Mio. für Nichts zu schenken, als solch einen Betrag mal sinnvoll in einen solchen Spieler, wie Kadioglu zu investieren.
     
  17. Salecha

    Salecha Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    gerade gelesen, dass auch Arsenal Interesse an Kadioglu hat. Die sind da finanziell sicherlich besser aufgestellt als der BVB
     
  18. garfy

    garfy Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    Viele ist gut, hier sind ja gerade mal eine Handvoll User aktiv.:totlach:
     
    Saar-Borusse und Salecha gefällt das.
  19. leipzig09

    leipzig09 Legende * BFD - Mitglied *

    Viele kann ja sehr viele, viele oder nur wenig viele bedeuten :totlach:
     
  20. hotzenplotz

    hotzenplotz Legende BFD - Mitglied

    Auch wenn ich die türkische N 11 als nicht so stark einschätze, wie sie jeder wegen dem Sieg über Österreich aktuell sieht, halte ich Kodioglu, vollkommen unabhängig von der EM, für eine sehr gute Wahl.
     

Diese Seite empfehlen