06. Spieltag = Real Madrid - Borussia Dortmund

Dieses Thema im Forum "Die Spiele" wurde erstellt von Forenteam, 17. September 2017.

?

Wie spielt unser BVB?

  1. Wir gewinnen!

    6 Stimme(n)
    24,0%
  2. Leider verlieren wir!

    16 Stimme(n)
    64,0%
  3. Unentschieden!

    3 Stimme(n)
    12,0%
  1. Forenteam

    Forenteam Forenarbeiter

    [​IMG] Real Madrid : ( : ) Borussia Dortmund [​IMG]




    Anstoß: Mittwoch, 06. Dezember 2017 um 20:45 Uhr
    Spielort: Madrid
    Stadion: Santiago Bernabéu
    Zuschauerkapazität: 81.044 (bei internationalen Spielen)
    Schiedsrichter:
     
  2. FabiBVB09

    FabiBVB09 Führungsspieler

    Die bereits erstellten Beiträge werden in den Thread "02. Spieltag = Borussia Dortmund - Real Madrid" verschoben!
     
  3. Pitt

    Pitt Führungsspieler

    Das haben wir nun davon, das ZDF zeigt das RB Spiel :cry:
     
  4. webdawg18

    webdawg18 Führungsspieler

    Ist vielleicht auch besser so
     
  5. Pitt

    Pitt Führungsspieler

  6. DC65

    DC65 Leistungsträger

    In REAL TOTAL wird vor dem Spiel am Mittwoch auch von einer Krise beim BVB geschrieben.

    Auch wird da gemutmaßt das Borussia Dortmund mit einem neuen Trainer im Bernabeu antreten könnte.

    Wissen die mehr als wir ??? Leider stand da kein Name.

    Spaß beseite. Es ist schon traurig das der BVB in Spanien Schlagzeilen mit einer Krise macht und nicht mit gutem attraktiven Fußball.
     
  7. Madhouse

    Madhouse Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Na das wäre doch ein schönes Weihnachtsgeschenk; Neuer Trainer :daumen:
     
    DC65 gefällt das.
  8. Pitt

    Pitt Führungsspieler

    Es wird spannend in den nächsten 3 Tagen (EL/CL) in Sachen Trainer zu sehen, welcher Weg am Ende der richtige war, der des Effzeh oder der des BVB :weissnicht:
     
  9. Kevlina

    Kevlina Legende

    Ganz genau, da hast du vollkommen Recht - mal kucken wer denn nun richtig entschieden hat...[​IMG] ...wir oder der Effzeh! Das ist immer schwierig zu sagen, wenn die Jungs am Mittwoch wenigstens mit einem Punkt nach Hause fahren, dann wir um so die EL klar zu machen!
     
  10. FabiBVB09

    FabiBVB09 Führungsspieler

    Na ja - Jens Keller ist bei Union Berlin heute gefeuert worden - theoretisch könnte er ab morgen übernehmen und gleich nach Madrid fliegen....gibt sicherlich schwierigere Aufgaben als Trainereinstand bei einem neuen Klub...
     
  11. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler

    Wohl keiner von beiden!

    Stöger hat riesig gute Arbeit geleistet und ist durch den Weggang von Modeste und dem Fehlen von zeitweise 9 (!) Stammspielern in eine Situation gekommen, die ihn praktisch vor eine nahezu unlösbare Aufgabe gestellt hat.
    Das nicht zu berücksichtigen sehe ich als Fehler an.

    Bosz hingegen konnte aus einem relativ großen und qualitativ besseren Kader schöpfen.
    Seine Ergebnisse sind ebenso katastrophal, wie sein schallplattenartiges gleiches und hilfloses Gesabbel nach jedem verlorenen Spiel.
    Das nicht zu sehen und zu korrigieren sehe ich ebenso als Fehler an.
    Diese Tatsache wird auch bei einem Sieg gg. Bremen um keinen Deut besser!

    Mithin haben beide Vereine genau das Gegenteil von dem gemacht, was eigentlich der richtige Weg gewesen wäre.

    Mal sehen wohin das nun bei beiden führt.
     
  12. Zazou09

    Zazou09 Führungsspieler BFD - Vorstand

    Der Ex-Münchner Carlo Ancelotti war der große Favorit auf den Posten des italienischen Nationaltrainers, möchte aber lieber Vereinscoach bleiben. :pfeif:
    Nur ein doofer Gedanke, ich weiß.
     
  13. garfy

    garfy Leistungsträger

    Eine Bayern-Mannschaft, die gespickt ist mit Superstars, hat unter Ancelotti zuletzt völligen Mist zusammengespielt. Ich glaube nicht, dass so ein Trainer mit unseren Schmelzers, Sahins, Castros und wie sie alle heißen in die Erfolgsspur zurückkommen würde.
    Der benötigt Top-Stars wie Ronaldo, damit er Erfolg hat.
     
  14. hotzenplotz

    hotzenplotz Legende

    Ancelotti würde nie zum BVB kommen. Vollkommen überflüssige Diskussion. So, wie wir uns aktuell präsentieren, können wir gerade mal über Stöger nachdenken, aber nicht über Ancelotti.

    Gegen Real werden wir 3 - 6 : 0 verlieren. Vielleicht haben die Mitleid und ersparen uns eine Klatsche.
     
    Floralys gefällt das.
  15. webdawg18

    webdawg18 Führungsspieler

    Das glaube ich leider nicht, die stecken nämlich selber gerade in einer Krise und werden uns dankbar den Arsch vermöbeln , damit sie sich mit ihren Erfolgsfans wieder ein wenig versöhnen können.

    Wir kommen da leider gerade recht. Ich denke das das sehr sehr peinlich für uns wird und nicht unter 0:5 endet. Und ich habe nicht den Ironie Button vergessen.
     
    Floralys gefällt das.
  16. hotzenplotz

    hotzenplotz Legende

    Wenns 0 : 5 endet, wäre es ja toll ( Du hast 5 : 0 gemeint - weiss ich ).

    Es ist ein Trauerspiel. Wenn ich mich an die letzten Spiele in Madrid erinnere. Da sind wir jeweils mit breiter Brust aufgetreten und die Spiele waren ein Fest.

    Jetzt kommen wir ins Bernabeu mit gesenktem Haupt um uns artig Schläge abzuholen. Der BVB ist wirklich tief gesunken.

    Das ist das erste BVB Spiel, dass ich lieber nicht im ZDF sehen würde. Das wird peinlich.
     
  17. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

    zdf überträgt nicht
     
  18. hotzenplotz

    hotzenplotz Legende

    Umso besser. Oder läuft es dann im Ersten ? Ich guck eh auf Sky.
     
  19. Kevlina

    Kevlina Legende

    Nee, das Spiel wird nur bei Sky gezeigt...:gsad3:...das Erste überträgt nur den DFB Pokal, keine CL!
     
  20. hotzenplotz

    hotzenplotz Legende

    Hm. Wusste ich nicht. Danke.
     

Diese Seite empfehlen