1. !! Das BFD - Tippspiel, der Saison 2019/2020, ist nun freigegeben !!

    !! Alle Infos zum Tippspiel, sind hier zu finden !!

    Information ausblenden

10. Spieltag - Samstag, 03.11.2018, 15:30 Uhr: VfL Wolfsburg - Borussia Dortmund

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von Forenteam, 22. Oktober 2018.

  1. Nera

    Nera Stammspieler

    Mega, dass wir gewonnen haben. Hätte zwar mal wieder etwas weniger aufregend sein können, aber Hauptsache Sieg.
    Und angenehmer Nebeneffekt natürlich, dass die Bauern nur unentschieden gespielt haben.
    Gute Voraussetzungen für nächsten Samstag.

    :fahne:
     
    Floralys, Heinerich und Pitt gefällt das.
  2. hotzenplotz

    hotzenplotz Legende

    Super. Gewonnen und die Bauern patzen zuhause. Aber ... auch Glück gehabt.

    Mit der Top 11 sahen wir zeitweise nicht gut aus. Hätte Wolfsburg einen echten Torjäger, hätte es bei uns min. zwei mal geklingelt.

    Wir haben auch wieder drei 190 %ige liegen gelassen. Paco hatte heute keinen Zugriff aufs Spiel.

    Allerding muss man sagen, dass Wolfsburg eine wirklich gute Mannschaft hat. Wieso die nicht besser dastehen, kann ja nur an Labbadia liegen. Lediglich im Abschluss hat es ( nicht nur ) bei denen gehakt.

    Nun gut. 3 Punkte - alles gut. Ich freue mich und eine Herbstmeisterschaft rückt in greifbare Nähe.
     
    Alex22, Floralys, Heinerich und 2 anderen gefällt das.
  3. Pitt

    Pitt Führungsspieler

    ging mir auch so, macht einen restlos fertig……und dann noch 5 Min Nachspielzeit in München :motz:
     
    Floralys, Heinerich und Kevlina gefällt das.
  4. garfy

    garfy Leistungsträger

    Jetzt ein Sieg gegen die Bauern und 7 Punkte Vorsprung, man das hätte was.
     
    Rabbit09, Alex22, Floralys und 3 anderen gefällt das.
  5. Kevlina

    Kevlina WG - Chefin

    Mmhhh, ich denke so ganz unrealistisch ist das nicht...wir spielen immerhin im Tempel, bei Flutlicht und die Batzen kommen so dermassen gebeutelt, das könnte was werden...:ghum:...ich hoffe bloss dass unsere Jungs das ernst nehmen!
     
    Floralys, Heinerich und Vorstopper gefällt das.
  6. Vorstopper

    Vorstopper Stammspieler

    Bis Dienstag!!! als Tabellenführer!!!!
     
    Floralys und Heinerich gefällt das.
  7. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler

    Hätten die einen richtigen Torjäger gehabt ...
    Hätten wir die drei 190%igen reingemacht ...
    Gleicht sich aus oder der Vorteil wäre sogar bei uns gewesen.
    Es sollte sich nur nicht wie ein roter Faden entwickeln ...diese Chancenverwertung.

    Somit 3 Punkte und ein richtiges GEILES Wochenende :mrgreen:
     
    Floralys gefällt das.
  8. Alex22

    Alex22 Führungsspieler BFD - Mitglied

    Musste leider weg, habs per Liveticker verfolgt. Bin heilfroh das wir das heimgefahren haben.
     
    Floralys gefällt das.
  9. Gast

    Gast Besuch

    Freue mich zwar übern Sieg, aber irgendwie haben mich die Jungs heute angenervt...
     
    Floralys gefällt das.
  10. Möller123

    Möller123 Stammspieler

    Also:Mich hat die Mannschaft null angenervt,sondern ehr beeindruckt....
    Ich sage auch bewusst,wer solche Spiele gewinnt kann am Ende auch DEUTSCHER MEISTER werden...
    Das ganze hatte so eine Grund Souveränität,das es echt beeindruckend war,obwohl unser Team echt jung ist.
    Also ich bin mega stolz auf unsere Mannschaft,ohne wenn und Aber!!!!
     
    Mrs Tina Reus, Rabbit09, Kevlina und 6 anderen gefällt das.
  11. Zazou09

    Zazou09 Führungsspieler BFD - Vorstand

    Hier die PK nach dem Spiel:


    Quelle: Borussia Dortmund auf youtube.com
     
    Floralys gefällt das.
  12. hotzenplotz

    hotzenplotz Legende

    Der Sieg stand auf ziemlich wackeligen Beinen. Wolfsburg hat eine gute Mannschaft, aber keinen echten Knipser, sonst wäre das heute anders ausgegangen. Gegen die Bauern können wir so nicht bestehen.
     
    Floralys gefällt das.
  13. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler

    Alter Skeptiker :blink:

    Du schreibst sie stärker, als sie sind!

    Jede der sogenannten Spitzenmannschaften kann uns schlagen, nicht nur die Roten.
    Wir können aber auch jede Mannschaft schlagen, auch die Bauern.
    Reißen die sich zusammen, haben vielleicht etwas Glück und werden u. U. auch noch vom Schiri bevorteilt, kann das am kommenden Samstag auch schiefgehen.
    Nur spricht vieles für uns.

    Eine relativ stabile Abwehr und ein Mittelfeld mit Witsel und Delany, die Stabilität ausstrahlen, nicht wie unser Mittelfeld mit den Strategen Castro, Götze, Schürrle beim 0:6 der vergangenen Saison.
    Zudem befindet sich die Truppe in einer Phase des Selbstbewusstseins, glaubt an sich.
    Wir sollten diesmal positiv denken.
    Wenn man sich so ansieht, was bei denen so los ist, wer deren Kreativzentrum bildet und wie deren Spielweise ist, erst recht.

    Diesmal sollten wir sie schlagen und wenn es sehr gut läuft, Rache für das 0:6 nehmen!
     
    Kevlina, Mrs Tina Reus und cocoline gefällt das.
  14. Saar-Borusse

    Saar-Borusse Stammspieler

    Hätten die Radkappen einen echten Knipser gehabt wäre es vielleicht anders ausgegangen.
    Hätten wir unsere sehr guten Chancen genutzt,wäre es wahrscheinlich anders ausgegangen.
    Hätten wir gegen die Berliner unsere 100% Chancen genutzt wären die Berliner nie in den Genuss eines Unentschieden gekommen.
    Du siehst,hätte hätte .............
    Wenn die Batzen ein 1:0 verwalten heisst es,die sind halt clever,machen wir das,heisst es,hätte hätte Fahradkette.
    Ich finde mittlerweile das wir das Glück des Tüchtigen haben.
     
    Mrs Tina Reus und cocoline gefällt das.
  15. Heinerich

    Heinerich Führungsspieler BFD - Vorstand

    Mich hat die Mannschaft sowohl beeindruckt, als auch "genervt" ...
    Vielleicht, weil ich, mit den m.E. vorhandenen ersten Ansätzen von Souverenität, nicht vertraut bin. Solch ein langer "1 Tor - Vorsprung" läßt mich unruhig bleiben und wird "schlimmer", je näher es dem Spielende zugeht.
    Ich bin solche Spiele/Siege einfach nicht gewohnt und wünsche mir, dass mehr Torabstand da ist.
    Andererseits ist es so, dass mir die Abwehr und das defensive Mittelfeld, momentan am meisten Freude bereitet. Ich muss mir dann immer ins Gedächtnis rufen, wie jung unsere Defensive eigentlich ist. Dan Axel ist da, im doppelten Sinne, herausragend! Mit welcher, immer größer werdenden Selbstverständlichkeit, er ans Werk geht!!! [​IMG]
    Mein Eindruck ist, dass Axel Witsel ein gaaaanz wichtiger Faktor, hinter der Entwicklung ist. Er ist, mit seiner (beinahe schon stoischen) Ruhe, an Anker für andere. Er ist für mich "der Glücksgriff überhaupt", wenn ich mir die Verpflichtungen ansehe.
    Und dann ist da noch das "Pärchen" Achraf - Jadon! Was die, wenn sie da vorn zusammen spielen, veranstalten, fordert die Gegenspieler deutlichst. :lacht:
     
  16. Nera

    Nera Stammspieler

    Susi hat mit diesen Verpflichtungen ganze Arbeit geleistet. Und auch wenn man manchmal nicht versteht welche Wege da gegangen werden und warum diese und jene Entscheidung so getroffen wird, macht es doch irgendwann Sinn und gibt ein Bild. Manchmal dauert es auch mal länger.
    Aber das neue Spieler so einschlagen und der Mannschaft sofort helfen (auch wenn sie wie ein Sancho noch mega jung sind), ist schon ein Träumchen.
    Und denen kann man dann aber auch keinen Vorwurf machen wenn es mal nicht so läuft. Es ist auch eine Kopfsache....

    Mit dem 1:0 ging es mir auch so @Heinerich . Hab dauernd gedacht "Macht das 0:2 bevor die Radkappen den Ausgleich machen".
    Hat leider nicht funktioniert, aber im Endeffekt ist der Sieg wichtig.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 4. November 2018
    Mrs Tina Reus gefällt das.
  17. cocoline

    cocoline Stammspieler * BFD - Mitglied *

    Wir haben seit einige Zeit, einige Hurra-Ergebnisse erlebt und sind dementsprechens euphorisch.
    Aber es ist, wie M.Reus schon sagte; auch für knappe Siege gibt es 3 Punkte!
    Gestern war so ein Sieg.Ich glaube wir sind im Moment besser wie die Roten und spielen auch den dessweren, schöneren Fußball.
    Das heißt aber nicht, dass sich die alten Herren aus München nicht noch einmal in einem Spiel (das wichtigste in der BL) so zusammenreissen können, dass sie dieses Spiel erfolgreich beenden. Aber die letzten Spiele sprechen klar für dwen BVB!
     
  18. Zazou09

    Zazou09 Führungsspieler BFD - Vorstand

    Oh ja... da kann ich richtig mitfühlen.
    Schätze aber, da ergeht es uns doch allen ganz ähnlich.
    Das Spiel gegen Hertha hat ja gezeigt, wie schnell 2 Punkte flöten gehen können.
     
  19. Gast

    Gast Besuch

    Mrs Tina Reus gefällt das.

Diese Seite empfehlen