13. Spieltag, Freitag, 18.12.2020, 20:30 Uhr - Die Einsernen : Unser BVB

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von Forenteam, 16. Dezember 2020.

  1. Frau1909

    Frau1909 Stammspieler * BFD - Mitglied *

    Hummels ist aber auch nicht der Hit.
     
    bvb junkie gefällt das.
  2. bvb junkie

    bvb junkie Stammspieler


    Na er ist aber schon immer kämpferisch... Und im Vergleich zu den anderen Schlafwagenfahrern schon auch der bessere Schaffner.... :gewaltbereit?::mrgreen::gewaltbereit?:
     
    Zazou09 und Frau1909 gefällt das.
  3. Frau1909

    Frau1909 Stammspieler * BFD - Mitglied *

    Naja, immerhin haben wir 86 Gäste hier.

    Guten Abend an alle Katastrophentouris. :wink:
     
    Zazou09, kamikaze und bvb junkie gefällt das.
  4. Manni666

    Manni666 Stammspieler

    Das habe ich auch schon geschrieben, meine erste Amtshandlung wäre gewesen Reus die Binde abzunehmen!
     
    Zazou09 und bvb junkie gefällt das.
  5. garfy

    garfy Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Damit ist eigentlich alles gesagt.
     
    Manni666 gefällt das.
  6. Frau1909

    Frau1909 Stammspieler * BFD - Mitglied *

    Mal schauen was zwischen Weihnachten und Neujahr so passiert. Urlaub dürfte wohl für die GL gestrichen sein. Ich hoffe, dass da mal echte Konsequenzen gezogen werden.
     
  7. bvb junkie

    bvb junkie Stammspieler

    Ich finde auch, dass Marco in keinster Weise seine Rolle im Moment erfüllt... Er hat überhaupt keine Bindung zum Spiel und ich sehe auch keine Anzeichen, dass er versucht, irgendwie in das Spiel zurückzufinden... Vllt muss Mats die Rolle des Kapitäns übernehmen oder Guerreiro... Das ist auf jeden Fall die bessere Wahl... Der Einsatz ist einfach besser momentan...:-(:cry:
     
    Hope, Zazou09, svenska und 2 anderen gefällt das.
  8. garfy

    garfy Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    So, dann bis zum Pokalspiel am Dienstag.
    Morgen erstmal "Tasmania Schalke" gucken, vielleicht kommen sie ja dem Rekord wieder ein Stück näher.
     
    Manni666 und bvb junkie gefällt das.
  9. Manni666

    Manni666 Stammspieler

    Meine Hoffnung ruht auf Haaland. Meine letzte Hoffnung, dass es doch noch mit de CL klappt!
     
    Zazou09, Frau1909 und bvb junkie gefällt das.
  10. bvb junkie

    bvb junkie Stammspieler


    Naja... trotzdem traurig... Wenn wir nichtmal ein Derby spielen können im nächsten Jahr... Fände ich persönlich nicht gut... Naja... Huuubbbb wird's schon richten.... :gewaltbereit?::mrgreen::gewaltbereit?::totlach:
     
  11. hotzenplotz

    hotzenplotz Legende

    Tja - Hummels. Das war ja meine Frage - wer organisiert die Abwehr ? Trotzdem ... was Reus da abliefert ist inakzeptabel.

    Nichts ist schwieriger, als eine verwöhnte, unmotivierte Truppe wieder auf Zack zu bringen. Ich bin eigentlich Reus Fan, aber wenn ich jetzt Trainer wäre, würde ich ihn ein paar Spiele auf die Bank setzen.

    Ich weigere mich zu glauben, dass das jetzt so weiter geht. Terzic kann ich nicht einschätzen, aber ich habe heute auch 3 fantastische Minuten gesehen und weiß, dass die Jungs in diesem Tempo ganze Spiele bestreiten können. Das Potential ist da. Es fehlt, augenscheinlich der Anführer. Terzic, soweit konnte ich das schon beobachten, muss sich diesen Respekt erst noch erarbeiten. Deshalb bin ich immer für Kehl als Interimstrainer gewesen - der hat halt den Respekt und das Anführer Gen.
     
  12. Manni666

    Manni666 Stammspieler

    Der soll ja nur für die nächsten zwei Spiele bleiben, danach soll ein Anderer kommen.
    Das würde ich mir auch bei uns wünschen ;-)
     
  13. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    War unser bester Mann, hat hinten sehr viele Zweikämpfe gewonnen.
    Beim 1:2 war jemand anders zugeteilt.
    Als Hummels die Gefahr bemerkte, kam er letztlich zu spät.

    Allerdings war der eigentliche Verursacher Akanji, der diese Ecke völlig unnötig verursachte.
    Akanji war heute wieder einmal der Gefahrenherd Nummer eins.
    Bei konsequenterer Chancennutzung von Union hätten zwei katastrophale Fehlpässe von ihm schon zwei Gegentore bedeuten können.

    Dann noch dieser Meunier.
    Auch er leitet mit einem riesigen Bock einen gefährlichen Konter für Union ein.
    Für mich ein totaler Fehleinkauf.
    Ja, hin und wieder gewinnt er aufgrund seiner Robustheit einen Zweikampf.
    Das wars dann aber auch schon.
    Im Vorwärtsgang kann man ihn praktisch vergessen.
    Fehlpässe und Grotten-Flanken sind an der Tagesordnung.

    Ich hätte da lieber den jungen Morey. Auch wenn er noch lernen muss.
    Der Junge kann wenigstens Fußball spielen.
    Typische spanische Ausbildung.
    Selbst Passlack sehe ich stärker.
    Meunier ist nur eins, bieder, bieder, bieder.

    Terzic hat noch irre viel zu tun.
    Eigentlich liegen alle Automatismen im Argen.
    Bei uns kann man beispielhaft sehen, was ein Trainer bewirken kann.
    Einer, Urs Fischer, formt mit wenig Mitteln, eine zusammengeschweißte Einheit.
    Ein anderer schafft es, mit vergleichsweise (zu Union) sehr vielen Mitteln und einen sehr guten Kader, diesen so herunter zu wirtschaften, wie Favre.

    Das, was wir heute gesehen haben, ist quasi das Erbe dieses Trainers.
    Sorry, aber ich scheiße darauf, was der für ein Punkteschnitt hatte.

    Leider hatten Watzke und Zorc Scheuklappen auf und diesem Favre-Spuk viel zu spät ein Ende gesetzt.

    Ich hoffe und bete jetzt nur, dass es Terzic gelingt, den gordischen Knoten zu lösen.
    Wenn nicht, mag ich mir die Langzeitfolgen nicht vorstellen.
     
    Hope, Alexaceman, Frau1909 und 2 anderen gefällt das.
  14. cocoline

    cocoline Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Das hatte er als Spieler.
    Ab er seitdem man ihn etwas nach oben geholt hat, habe ich von Kehl nichts gehört oder gesehen
    Er nickt nur alles mit dem Kopf ab, aber keine kritische Ansage oder einmal eine Wutrede. Nichts
     
    bvb junkie gefällt das.
  15. garfy

    garfy Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Ich kann dieses ganze Gequatsche von der Qualität und dem Potential dieses phantastischen Kaders nicht mehr hören.
    Da machen sich alle was vor.
     
    Alexaceman und bvb junkie gefällt das.
  16. Heinerich

    Heinerich Legende BFD - Vorstand

    Und? Was machen wir dann?
    Ich (und sicher auch Du), weiter BVB gucken und überlegen und fiebern und hoffen und jubeln und freuen! Weil:
    :bvblogo: Wir halten fest und treu zusammen!! :bvblogo:

    Oder etwa nicht und ab zu einem anderen Verein? Geht das?????
     
    Hope, Manni666, Zazou09 und 3 anderen gefällt das.
  17. Frau1909

    Frau1909 Stammspieler * BFD - Mitglied *

    Das ist ein Kader mit z. T. richtig guten Spielern. Ich denke nur, dass die Mischung nicht passt. Zu viele ganz junge, die noch lernen und somit große Leistungsschwankungen haben und dann zu viel alte über 30, die die besten Jahre hinter sich haben. Und die, die im besten Alter sind, sind gleichzeitig die schlechteren Spieler.

    Also haben wir gute junge, gute alte, über dem Zenit, und dazwischen............. nix.
     
    Manni666 und Alexaceman gefällt das.
  18. hotzenplotz

    hotzenplotz Legende

    Was habt Ihr denn gedacht ? 2 einhalb Jahre lang war verlieren OK, Chancen verpassen ? Kein Problem. Man hat ja Platz 2 erreicht und dufte Statistikwerte.

    Unsere Super Kicker sind nie unter Druck geraten. Alles wurde ihnen verziehen. Alles wurde relativiert. Alles wurde entschuldigt.

    Kein Wunder, dass wir probleme haben. Favre wäre jetzt genauso abgestürzt. Und jetzt soll es ein Junior Trainer aus der zweiten Reihe richten ? In zwei Spielen ?
    Jetzt wären die Ultras gefragt. Wirmüssen Mannschaft und Trainer jetzt den Rücken stärken. Dafür müssen Verein und Trainer die Mannschaft umkrempeln und beim BVB
    E N D L I C H mal das Leistungsprinzip einführen.

    Meiner Meinung nach, ist die Mannschaft wie eine ungehörige, unerzogene Schulklasse, die jahrelang von irgendeinem Laumann Lehrer unterrichtet wurde, der alles durchgehen lies.
    Jetzt muss aufgeräumt - und zur Not - aussortiert werden.
     
    Zazou09, Alexaceman, kamikaze und 3 anderen gefällt das.
  19. Kevlina

    Kevlina WG - Chefin * BFD - Mitglied *

    Ich habe mir geschworen dass ich in keinem Spieltagsthread wieder was schreibe - denn das ewige Gemeckere, Gemotze über dies & jenes geht mir auf die Gesundheit...aber ich muss jetzt mal was loswerden und dem @hotzenplotz beipflichten...:ja:...was habt ihr denn erwartet. Dass sich Edin nach letztem Samstag auf den Platz stellt und jedem Spieler die Hand auflegt und einmal schnippst, schwupps, schon läuft es! Wenn es so einfach wäre - dann muss der BVB kucken dass sie Harry Potter an die Seitenlinie stellen, der zaubert uns dann nach vorne. Ich bin den Jungs nicht mal böse, gut enttäuscht schon, aber wenn es im Kopf anfängt zu rattern, dann ist es so schwer da wieder raus zu kommen. Da wird Edin ansetzen und er wird es auch schaffen dass er die Jungs wieder auf Spur bringt - wir müssen ihm eben nur etwas Vertrauen & Zeit (die er nicht hat) schenken, das wird schon.

    Aber nach 2 Spielen schon die Flinte ins Korn werfen, das wäre zu einfach...jetzt noch abwarten wie es Dienstag läuft, dann haben die Jungs Zeit sich etwas auszuruhen um dann am 03.01 wieder anzugreifen - mit Örling!

    P.S., so jetzt dürfen die ewigen Experten wieder aus den Löchern kommen und mir sagen wie der Hase läuft...:roll:...dass ich doch nichts weiss!
     
    Zazou09, Alexaceman, svenska und 3 anderen gefällt das.
  20. kamikaze

    kamikaze Führungsspieler

    das alles / vieles anders wird, das hätte ich auch erwartet wenn der trainerwechsel in einer längeren pause gewesen wäre.
    wie viele richtige trainingseinheiten hätte den edin bis jetzt? max 2-3 wenn überhaubt. das meiste war doch bei dem spielrhythmus nur regeneration und vorbereitung auf den gegner.
    man kann veränderungen erwarten wenn man 1-2 komplette trainingswochen hatte.
    meiner meinung nach erkent man schon andere ideen. nicht nur weil er mit moukoko spielen lässt, sondern von der art kommandos von der seite. ABER um es den spielern zu vermitteln braucht er einfach Trainingseinheiten.

    Moderationshinweis:
    Wir haben mal umfangreich, die vermutlich zugeschlagene "Rechtschreibkorrektur", korrigiert ...
    Mind. 20 Veränderungen, damit der Text lesbar(er) wurde .... :blink:
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19. Dezember 2020
    Kevlina gefällt das.

Diese Seite empfehlen