15. Spieltag - Samstag, 15.12.2018, 18:30 Uhr: Borussia Dortmund - Werder Bremen

Dieses Thema im Forum "Bundesliga Spieltage" wurde erstellt von Forenteam, 11. Dezember 2018.

  1. Forenteam

    Forenteam Forenarbeiter

    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. Dezember 2018
  2. Nera

    Nera Stammspieler

    Letzte Saison war ich bei diesem Spiel im Stadion, Meine Nerven, war das spannend bis zum Schluss.
    Ich hoffe unsere Jungs sind so fit und haben einen Plan gegen Bremen, damit das diesmal etwas entspannter von statten geht.
    Aber ein Sieg dürfte drin sein -)bvb
     
    Floralys und Mrs Tina Reus gefällt das.
  3. hotzenplotz

    hotzenplotz Legende

    Bremen ist immer für eine Überraschung gut. Da sind schnell mal zwei Punkte futsch. Wenn wir voll da sind, sollten wir gewinnen, wenn wir schlafen, holen die Bremer nen Punkt, was unnötig wäre.

    Mein Tip : 2 : 0 für unseren BVB.
     
    Floralys, Kevlina und Mrs Tina Reus gefällt das.
  4. Alexaceman

    Alexaceman Hoffnungsträger

    Ein Sieg bringt uns näher in der ewigen Tabelle.
    Werder hat in der Bundesliga 1844 spiele absolviert, wir 1742, sind nur noch 29 Punkte für Platz 2.!

    Das zeigt, dass wir über Jahre hinweg erfolgreichen fussball spielen :daumendruek:
     
  5. Akki_71

    Akki_71 Stammspieler

    Die letzten 3 Spiele der Hinrunde,für unseren BVB,finde ich sehr interessant.
    Sa 15.12.2018 18:30 BVB-Bremen
    Di 18.12 2018 20:30 Düsseldorf-BVB
    Fr 21.12 2018 20:30 BVB-Gladbach
    Einfach schöne Namen mit schönen Spielen.
    Was mir im Hinblick auf das Bremen Spiel wieder nicht passt ist,
    daß Werder gerade jetzt nach 4 Niederlagen und einem Unentschieden,
    wieder 3:1 gewonnen hat,und mit einem Sieg im Gepäck wieder nach
    Dortmund kommt.
    Also wenn wir die 7 Punkte auf Gladbach behalten wollen,und
    Herbstmeister werden wollen sollten wir schon gewinnen.
    Gladbach könnte zwar was liegen lassen auswärts in Hoffenheim,
    aber die Bayern werden nichts abgeben in Hannover.
    Ich glaube das Spiel gegen Bremen wir wieder nichts für schwache Nerven.
    Was ich super finden würde wäre,wenn der BVB wirklich ohne Niederlage in
    die Pause gehen würde.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Dezember 2018
  6. Nera

    Nera Stammspieler

    Naja das 3:1 von Bremen war gegen Düsseldorf. Die haben ab und an mal lichte Momente, aber meistens im Formtief.

    Ich denke mit etwas Glück dabei können wir es schaffen ohne Niederlage in die Pause gehen.
     
    Alex22 und Kevlina gefällt das.
  7. Kevlina

    Kevlina Legende

    Stimmt, da schliess ich mich an - das wäre doch sehr verwunderlich wenn der SVW die Düsseldorfer nicht geschlagen hätte - dann hätte man schon an den Bremern zweifeln können ob sie nächstes Jahr wirklich international spielen sollen...:ghum:...wenn unsere Jungs aufpassen, dann müsste ein weiterer Sieg drin sein!
     
  8. cocoline

    cocoline Stammspieler * BFD - Mitglied *

    In der eignen Hütte darf es keinen AUSRUTSCHER geben.
    Wir haben ein Ziel vor Augenn, vor den Roten bleiben, dann sehen wir weiter.
    Nehme an, Paco ist wieder Joker. Beginn mit Götze gefällt mir besser, obwohl ich meine, bei Paco muss auch einmal der Knoten platzen.
    Tipp: 3:1
     
    Kevlina gefällt das.
  9. garfy

    garfy Leistungsträger

    Tippe auch auf ein 3:1 für uns. Jetzt sollte man sich auf keinen Fall einen Ausrutscher erlauben, schon mal gar nicht zu Hause gegen Werder.
    Wenn man die restlichen 3 Spiele voll konzentriert zu Sache geht, müssten 9 Punkte dabei herausspringen.
     
    Kevlina gefällt das.
  10. Nonick79

    Nonick79 Hoffnungsträger

    Ich glaube, das wird ein knappes Ding und befürchte, dass für uns nur 1 Punkt drin ist. Ich tippe auf ein 1:1 und hoffe, dass ich unrecht habe. ;)
     
  11. Mrs Tina Reus

    Mrs Tina Reus Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Schiedsrichter ist diesmal Guido winkmann
     
  12. dausi

    dausi Stammspieler

    Wir gewinnen 3-1
     
  13. Rabbit09

    Rabbit09 Stammspieler BFD - Mitglied

    Genau aus diesem Grund denke ich, dass es ein Remis werden wird. Zwar haben einige Spieler eine "Verschnaufpause" erhalten, doch ist Bremen ein unangenehmer Gegner. Wenn die Jungs das hinkriegen, noch besser. Ein weiterer Sieg wäre ein weiterer Schritt für eine fabelhafte Hinrunde 18/19 und die Herbstmeisterschaft im eigenen Stadion!
     
  14. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

    nuri wird samstag verabschiedet
     
  15. cocoline

    cocoline Stammspieler * BFD - Mitglied *

    Angenehme Gegner gibt es nicht in der BL. und Bremen ist für mich keine Topmannschaft.
    Daher zählt nur ein Sieg!!
     
    Alex22 und Kevlina gefällt das.
  16. Heinerich

    Heinerich Führungsspieler BFD - Vorstand

  17. Nera

    Nera Stammspieler

    Ich hab gestern einen Ausschnitt von LF seiner PK gesehen, als er gefragt wurde ob er eine Meister-Prämie im Vertrag stehen hätte.
    Nach einem fragenden Blick Richtung Susi, meinte dieser dann nur ganz trocken: nächste Frage :glw3:
     
    Kevlina gefällt das.
  18. DC65

    DC65 Leistungsträger

    Werder ist nicht zu unterschätzen. Die spielen 95 Minuten durch und haben ebenfalls schnelle Spieler.

    Dazu hatten sie in der Woche kein Spiel, auch wenn der BVB mit der B-Elf gespielt hat.

    Es wird nicht einfach.
     
    Vorstopper gefällt das.
  19. Zazou09

    Zazou09 Führungsspieler BFD - Vorstand

    Das Feiertagsmagazin zur Einstimmung;


    Quelle: Borussia Dortmund auf youtube.com
     
    Floralys gefällt das.
  20. Alex22

    Alex22 Führungsspieler BFD - Mitglied

    Es zählt nix anderes als ein Sieg, Bremen ist Fallobst. Die hatten mal zu Beginn der Saison ne gute Phase, aber jetzt geht das übliche Gegurke bei denen wieder weiter. Bin der Meinung, dass die die nächsten Jahre aufpassen müssen nicht abzusteigen.
     
    Floralys gefällt das.

Diese Seite empfehlen