30. Spieltag - Sonntag, 21.04.2019, 15:30 Uhr: SC Freiburg - BVB

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von Zazou09, 20. April 2019.

  1. Heinerich

    Heinerich Führungsspieler BFD - Vorstand

    Oleeeee, ole, ole, oleeeee!
    :fahne::fahne::fahne:
    :schale: !NUR DER BVB! :schale:
    :gesang:

    Schönes Osterfest noch allen!
     
    Floralys und Kevlina gefällt das.
  2. Alex22

    Alex22 Führungsspieler BFD - Mitglied

    Schönes, entspanntes Ergebnis. Nächste Woche benötigen wir dann den Derbysieg.
     
    Vorstopper, Floralys und Kevlina gefällt das.
  3. Kevlina

    Kevlina WG - Chefin

    Uff ja, einmal ein Spiel das nicht an die Nerven ging...:ghaareziehen:...aber wenn es nächste Woche zum Derby geht, hoffen wir mal dass die Schlümpfe nicht das Fussballspielen neu entdecken!
     
    Floralys gefällt das.
  4. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler

    Das ist es ja, was auch ich nicht begreife. Wieso merkt man nicht wirklich so richtig, dass wir alles für den Titel tun?
    Diese Frage treibt mich schon länger um, hat nichts mit dem heutigen super Ergebnis zu tun.
     
    Alex22 gefällt das.
  5. Alex22

    Alex22 Führungsspieler BFD - Mitglied

    So doll sind die nicht wenn man sieht wie die gestern von Hoffenheim abgeschlachtet wurden.
     
    Floralys und Vorstopper gefällt das.
  6. Kevlina

    Kevlina WG - Chefin

    Stimmt schon, aber das Derby ist immer was Besonderes...:glw2:...gut gestern sind sie geschreddert worden, aber erst mal vorsichtig ran gehen um dann zuzuschlagen!
     
    Vorstopper gefällt das.
  7. Gast1

    Gast1 Besuch

    Derbysieg nächstes WE ist Pflicht :ja:......die haben doch die Buxe voll
     
  8. djshooter

    djshooter Leistungsträger * BFD - Mitglied *


    Und genau da liegt die Gefahr....
     
    Rabbit09, svenska und garfy gefällt das.
  9. Nera

    Nera Stammspieler

    Mega Ergebnis. DANKE JUNGS :schalschwenk:

    Spannend wieder bis zum Schluss.
    Aber wenigstens ab einem gewissen Punkt nicht mehr so nervenaufreibend.

    Hoffentlich sind die Verletzungen nicht so schlimm bei Wolf und Marco. Gute Besserung.
    :fahne::trommelt::paukt:
     
    Kevlina, Vorstopper, Floralys und 2 anderen gefällt das.
  10. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler

    Weißt Du, was meine Leipziger Freunde zu diesem Spiel sagen?
    Die hoffen, dass ihre Jungs die Beine gegen die Bayern hochnehmen.
    Die haben nämlich noch nicht vergessen, wie ihre friedlichen Fans, darunter Frauen und Kinder in Dortmund bespuckt, geschlagen, etc. behandelt worden sind.
    Wie Watzke sich damals gegeben hat.
    Die haben allen Grund dafür, dass wir sie ankotzen.

    Der Grund, den ich bei Dir vermute, ist hingegen realitätsfremdes Ankotzen gegen das Gebilde von RBL.
    Damit änderst Du die Welt nicht, denn weder Hoffenheim, Wolfsburg, noch RBL werden dadurch von der Bildfläche verschwinden und ehemalige Traditionsvereine wieder in die BL gespült.

    Wie markaber das ist, beweist die Tatsache, dass Dich RBL ankotzt, Du aber trotzdem inständigst hoffst, dass der Verein, der Dich ankotzt, uns hilft, möglicherweise doch noch die DM zu gewinnen.

    Ich hoffe hingegen, dass RBL eine sportliche Antwort auf die inzwischen lächerliche (Hass-)Ablehnung gibt und gegen die Roten alles raushaut, was sie drauf haben.
    Also nicht den Wünschen vieler ihrer Fans entspricht.

    Sorry, ich will Dich nicht persönlich angehen.
    Ich bin auch nicht mit deren Vereinstruktur einverstanden.
    Nur bewegen die sich 100x sportlich anständiger in der Welt, als die Herren Hoeneß und Rummenigge das jemals getan haben.
    Die versuchen keine andere Mannschaften dadurch zu schwächen, dass sie deren Spieler wegkaufen, versuchen nicht Schiris zu beeinflussen, haben nicht dieses großkotzige Auftreten dieses roten Gebildes aus Bayern.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. April 2019
    dausi gefällt das.
  11. Gast1

    Gast1 Besuch

    Naja.....RB soll uns ja nicht zum Meister machen, sondern nur den Batzen die Meisterschaft versauen :denk:

    Ich rechne auch nicht mit Schützenhilfe aus Leipzig oder Frankfurt, meine letzte Hoffnung war Bremen.
     
    Floralys und webdawg18 gefällt das.
  12. BVBLars32

    BVBLars32 Leistungsträger

    Schöner Sieg von unseren Jungs aber es gab eben halt auch wieder nur drei Punkte dafür ..und das Pack wird weiter marschieren ...da wird sich nichts mehr dran ändern .... so Klasse wie Kloppos Sieg über das Pack war so Scheiße war es für uns und die BuLi ..da die BAtzen jetzt alles für die Meisterschaft nach vorner werfen und alles niederrennen, deutlcih zu sehen gegen uns .... und dann gewinnen die auch solche Sch..Spiele wie gestern ...und wenn sie es allein nicht packen gibts ja noch den Schiri ...
    Egal ...letztlich haben wir unsere Punkte verloren als wir den Vorsprung verspielt haben ... Ob und Leipzig oder die Eintracht helfen wedrn, glaub ich nicht dran ..es sei denn es geht noch um ihre Platzierungen ...
     
  13. Nera

    Nera Stammspieler

    Ich freu mich jetzt erstmal über den deutlichen Sieg gegen die Freiburger.
    Wer wem ein Bein stellt und wie wir in den restlichen Spielen abschneiden ist dann Zukunft. Das heute war wichtig und gut es gewonnen zu haben.
     
  14. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler

    So ist es.
    Zwar nicht durchgängig schön, dafür drei klasse herausgespielte Tore und drei chancenerhaltende Punkte.
     
  15. Akki_71

    Akki_71 Stammspieler

    Und ich bin stolzer Borusse,mit oder ohne Meisterschaft.
    Ich brauche keine Titel um stolzer Fan zu sein.
    Titel sind sicherlich schön,wenn man sie erreicht,wenn nicht kein Weltuntergang.
    Wenn ich Titel will,und das jedes Jahr aufs neue dann muß ich Bayern Fan werden.
    Irgend was wird immer gewonnen.
    Zuletzt 6x Meister,den Pokal usw.
    Immer in der CL-League,dieses Jahr ausgenommen,im Halbfinale.
    Tripple 2013.
    Was sollen denn die Fans in Italien sagen.
    Italien......Dauermeister Juventus Turin,dieses Jahr dan 8x hintereinander Meister.
    So Fans von tollen Clubs gucken auch meistens in die Röhre...Neapel,Rom,Inter....usw.......
    Die haben auch jedes Jahr das alles überstrahlende Juventus Turin.
    Werden wir Meister.....super....wenn nicht.....und wir werden Vizemeister,sind wir stolzer zweiter,
    hinter München,für mich immer noch eine Top 8 Mannschaft.
    Sicherlich,dieses Jahr ist es sehr ärgerlich sollte es nicht klappen.
    Aber ich wäre auch noch stolzer Borusse ,wenn es was ich nicht glaube
    Mal wieder berg ab geht,und Mal nicht um die obersten Plätze geht.
    In den letzten 8 Jahren,war der BVB 7x in der CL League,und 1x in der Euro League.
    Tolles Ergebniss wie ich finde.
     
    Zazou09, Alexaceman und Nera gefällt das.
  16. Rabbit09

    Rabbit09 Stammspieler BFD - Mitglied

    Ich frage mich ernsthaft, wie der BVB dieses Spiel gewinnen konnte. Kaum überzeugend, doch wenn es darauf ankam, war er drin. So eine Leistung habe ich in der Rückrunde öfters vermisst. Was mich am meisten gefreut hat, dass wir mal wieder zu Null gespielt haben.

    Also der Sieg ist schön, keine Frage, doch irgendwie seltsam oder neue Taktik? Mir ist das Spielergebnis ein Rätsel, weil es eben untypisch Dortmund in dieser Saison ist. Sancho, Reus und Bürki sind für mich bis dato weiterhin die Spieler, die Meister werden wollen, bei den anderen bin ich mir noch nicht so sicher.
     
    Alexaceman gefällt das.
  17. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler

    Wenn Du es auf die bisherigen sportlichen Leistungen unserer Jungs abstellst, möchte ich Dir widersprechen.
    Was ist dann mit Pischu, Rapha, Witsel, Delany, Akanji, Weigl (als IV), die über die gesamte Saison auch gute Leistungen gebracht haben.
    Auch heute ging zum Beispiel Akanji mit voran, war Weigl stark (war ein Ruhepol und hat zweimal in allerhöchster Not gerettet).
    Als Defensivspieler steht er, wie auch die anderen, weniger im Blickpunkt, als die von Dir genannten.
     
  18. hotzenplotz

    hotzenplotz Legende

    Tolles Ergebnis und schöne Tore. Erstmal Gratulation an Favre und die Jungs. Ein 0:4 gegen Freiburg ( und die sind ein unangenehmer Gegner, wie die Batzen jüngst feststellen mussten ) ist super.

    Trotzdem, dass darf man feststellen : ein seltsames Spiel. Das muss ich erst mal durchholen.

    Das war wie Motorrad fahren. Immer kurz mal Gas gegeben und dann locker weiter gecruised. Das Ganze war irgendwie mühelos, unspektakulär und auch glücklich.

    Man hatte nie das Gefühl, dass es in dem Spiel um irgendetwas ging. Das wirkte wie ein Trainingsspiel. Dann hat der BVB immer mal wieder kurz Gas gegeben und ... 0:4.

    Diese 4 Buden waren auch so ziemlich alle Chancen, die wir hatten. Also knapp 100% Chancenverwertung.

    Ich bin, auf jeden Fall happy, speziell deswegen, weil ich echt gedacht habe, dass wir heute abkacken. Eine richtiges Fazit ( ausser dem tollen Ergebnis ) fällt mir noch schwer. Zu seltsam fand ich das Spiel. Waren die Freiburger so schwach ? Eigentlich nicht. Grübel, grübel, grübel ...
     
  19. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler

    Ich habe zu meiner Holden heute Vormittag gesagt, dass ein Sieg heute dazu führen könnte, dass die Jungs wieder so richtig daran glauben, es dass sie es doch noch schaffen können.
    Trotz, dass das heute, außer der super Tore, nicht nach absoluten Kampf aussah, haben wir klar gewonnen.
    Vielleicht gibt das tatsächlich DEN (!) SCHUB, dass wir alle Spiele gewinnen.
    Mehr können wir eh nicht machen.
     
  20. Nonick79

    Nonick79 Hoffnungsträger

    Spiel aufgrund von Familienfestivitäten nicht gesehen. Aber das Ergebnis gefällt. Der Traum lebt weiter ;) schade das wir es nicht mehr alleinig in der Hand haben
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. April 2019

Diese Seite empfehlen