André Schürrle - verliehen zum FC Fullham

Dieses Thema im Forum "Mannschaft & Management" wurde erstellt von Forenteam, 26. Juli 2017.

  1. Zanriko

    Zanriko Stammspieler

    Am besten jetzt schnell wie möglich n Verein finden, wo man ihn wieder unterbringen kann. Den muss man doch irgendwie weg bekommen.
     
    nadine gefällt das.
  2. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler

    "Extrem teurer Pickel am Arsch"
     
  3. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler

    "Extrem teurer Pickel am Arsch"
    :totlach::totlach::totlach:
     
  4. Kevlina

    Kevlina Legende

  5. Kevlina

    Kevlina Legende

    Schürrle wäre gern geblieben...:ghum:...mmhhh etwas mehr Einsatz und Tore hätten wahrscheinlich geholfen dass der FC Fulham in der PL drin geblieben wäre...

    Fulham: Schürrle wäre gern geblieben

    Quelle: fussballtransfers.com
     
  6. Kevlina

    Kevlina Legende

    Floralys gefällt das.
  7. hotzenplotz

    hotzenplotz Legende

    Fenerbahce ? Prima ! Da soll er hin. Passt.
     
    Nonick79 und webdawg18 gefällt das.
  8. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler

    Egal, wo der auch immer hin geht odrr hin will.
    Hauptsache nie wieder im Trikot unseres BVB.
    Ich bin seit 1993 BVB-Fan, der Nussknacker ist meinen Erinnerungen nach der blindeste Transfer.
    Selbst Schieber war wenigstens mit dem Herzen bei uns.
    Bei Schürrle ist hingegen NICHTS!
     
    Steinfurter gefällt das.
  9. Steinfurter

    Steinfurter Jungtalent

    Tshoe mit ö.
     
  10. Pohly91

    Pohly91 Führungsspieler BFD - Vorstand

    Da möchte ich deiner Erinnerung auf die Sprünge helfen;)
    Prinzessin Boateng, Daron Buckley, Nelson Valdez... da gab es viele. Aber der Nussknacker ist mit sicherheit der unsympathischste, überbewerteste und teuerste davon;)
     
  11. djshooter

    djshooter Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Boateng wäre gerne geblieben. Wir konnten ihn uns bzw die Ablöse damals nicht leisten. Er musste zurück. Abgesehen von seinen ersten spielen die zugegeben extrem unnötig hart geführt wurden war er schon ein guter in jungen Jahren
     
  12. Pohly91

    Pohly91 Führungsspieler BFD - Vorstand

    Da gebe ich dir recht, bei Uns (und darum ging es ja) war er aber ne Graupe. Valdez war bei Bremen ja auch nen Knaller.
     
  13. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler

    Dass er der Unsympatischste ist, stimmt mit Sicherheit.
    Du hastbis auf einige aufgezeigt, die fußballerisch auch nicht die Fixsterne darstellten.
    Ich würde Prinz Boateng allerdings aus einigen Gründen nicht dazu zählen, dafür aber Odonkor.
    Wobei wir hier nicht von den Spielern sprechen, die nicht als Stammspieler in unserem jeweiligen Kader waren.

    Eins hatten jedoch alle in sich, dass dem Nussknacker völlig abgeht.
    Nämlich einen mentalen Bezug zum BVB.
    Dieder "Schüüü" ist und bleibt eine Söldner-Figur.
    Vielleicht hat mich das veranlasst, ihn als Blindesten zu bezeichnen.
    In die Riege unserer Fehleinkäufe gehört er jedoch allemal, wenn nicht gar an die Spitze.
     
  14. Pohly91

    Pohly91 Führungsspieler BFD - Vorstand

    Ich glaube das größte Problem ist ja das er so hochgejubelt wurde und er an absoluter Selbstüberschätzung leidet. Ihn scheint die Realität auch gar nicht einzuholen. Beim BVB aussortiert, mit Fulham abgestiegen.
    Dazu kommen übertriebene Ablöse und Gehalt. Wobei man ihm das nicht mal vorwerfen kann.

    Man kann ihn mögen oder eben nicht, aber den Vorwurf muss man uns machen, wir haben ihn zu den Bezügen geholt.
     
    webdawg18 und Salecha gefällt das.
  15. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler

    Das habt der Großteil der Fans schon vor Vertragsabschluss als sehr schlecht angesehen.
    Wer nach seinen durchwachsenen Wanderjahren letztlich im fitten Zustand bei einer Truppe, wie Wolfsburg, in der RR nahezu 6 Wochen nicht mal im Kader ist, sondern wegen schlechten Leistungen auf die Tribüne verbannt wird, kann schon rein qualitativ gesehen keiner für uns sein.

    Zorc, vielleicht von Watzkes Idee der sportlichen Vereinigung des Freundekleeblattes (Reus, Götze, Nussknacker) getrieben, hat das Offensichtliche damals anders gesehen, die offensichtlichen Fakten ignoriert und 32 Mio. regelrecht verbrannt.

    Aber, Zorc steht ja trotz einiger Fehleinkäufe, wegen seinen sehr guten Transfers, außerhalb von Kritik.
    Wer das trozdem tut, gilt als Nest....
    Dabei entspricht es nur eins, nämlich der Wahrheit.
     
  16. Kevlina

    Kevlina Legende

  17. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

    zurzeit lebt er mit familie in berlin Bis er neuen verein gefunden hat
     
  18. hotzenplotz

    hotzenplotz Legende

    Stimmt. Dort hängt er auf irgendwelchen C Promi Events rum - der Honk.
     
  19. garfy

    garfy Leistungsträger

    Das Problem sind wohl die hohen Gehaltsforderungen von Schürrle. Wenn man ihn los werden möchte, kommt der BVB wahrscheinlich nicht umhin, ein paar Millionen zu übernehmen. Denn Schüüü wird keinen Cent von seinen vertraglich vereinbarten 7 - 8 Mio. abrücken, darauf wette ich.
     
  20. Saar-Borusse

    Saar-Borusse Stammspieler

    Wenn ich die Wahl hätte,kaum Arbeit/spielen für 7 - 8 Mio und richtig Arbeit/spielen woanderes für 3-4 Mio,ich glaube ich würde die 7 - 8 Mio nehmen.
    Zumal Schürrle ja leider nicht viel kann,wie man gesehen hat.
     

Diese Seite empfehlen