Borussia Mönchengladbach

Dieses Thema im Forum "Vereine 1. Bundesliga" wurde erstellt von Forenteam, 25. Juli 2017.

  1. Forenteam

    Forenteam Forenarbeiter

    Alles zum Thema "Borussia Mönchengladbach" bitte hier posten.
     
  2. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

    hinrunde gelaufen innenband teilabriss bei jonas
     
  3. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

    Das Gepfeife der Fans und die damit (bei den Eventies) einhergehende Erwartungshaltung missfiel ihm etwas:
    "Ich finde es eine bodenlose Frechheit und da rede ich nicht von der Nordkurve, sondern von den Zuschauern, die ab und zu mal Fußball gucken wollen. Es geht mir so auf den Sack. Dann sollen sie zu Bayern München gehen, wenn sie immer nur Fußball nach vorne sehen wollen. Oder zu PSG."

    Eberl platzt der Kragen: Die können zu Hause bleiben!
     
  4. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

  5. Zanriko

    Zanriko Stammspieler

    WM-Aus! Stindl muss operiert werden

    Muss auch operiert werden. Fällt 3 Monate aus. Ist sehr bitter, das damit für ihn die WM gelaufen ist. So paar Spiele davor, der arme. Alles gute.
     
  6. webdawg18

    webdawg18 Führungsspieler

    Schade um Stindl , ich mag ihn , der hätte uns im Übrigen auch gut zu Gesicht gestanden.
     
  7. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

  8. DC65

    DC65 Leistungsträger

    Ich ziehe den Hut vor BMG. Ok, Sie haben nicht die Dreifachbelasstung wie einige andere Vereine, doch da wächst was ran.

    Mit Plea haben sie einen richtig richtig guten Mann geholt. Schnell, treffsicher, Mannschaftdienlich und nicht wie viele Stürmer, verletzungsanfällig.

    Dazu passt auch der Rest der Mannschaft. Die BMG ist schwer zu spielen.
     
    Kevlina gefällt das.
  9. george b.

    george b. Stammspieler

    Es sind ja nicht nur die Fohlen die beachtlich kicken ,Frankfurt und Leipzig gehören auch zu den Bewerbern ,ja sogar um die Schale.Die Liga scheint das vergangene Jahr vergessen machen zu wollen und präsentiert ich breit mit spannendem,gutem Fussball,denn auch Vereine wie Hoffenheim und Augsburg ziehen mit und haben die richtigen Schlüsse gezogen aus dem grottigen letzten Jahr. Die Blauen fallen daegen schon sehr ab mit noch schlechterem Fussball und Durchhalteparolen,die sich eher wie das Pfeifen im dunklen Wald des Abstiegskampfes anhören. Alles gut!
     
    Kevlina gefällt das.
  10. Akki_71

    Akki_71 Stammspieler

    Was ist nur mit Gladbach los???
    Und das gerade jetzt,wo sie dem BVB mit Punkten helfen könnten,
    nächste Woche.
    Gladbach-Hertha 0:3
    Frankfurt-Gladbach 1:1
    Gladbach-Wolfsburg 0:3
    2 deftige Heimklatschen.
    In dieser Verfassung traue ich Gladbach gar nichts mehr zu gegen Bayern.
    Das werden wohl zu 99 Prozent die nächsten 3 Punkte für Bayern werden.
     
  11. Akki_71

    Akki_71 Stammspieler

    Wenn hier immer vom BVB geredet wird,dann sollte man Mal immer bedenken,
    daß es auch andere Vereine gibt,die weit weg sind von der Hinrunde.
    Was hat Gladbach mich und auch andere Fans begeistert,in der Hinrunde
    Gladbach ist nämlich gerade dabei,den sicher geglaubten Vorsprung zu verspielen,
    in Sachen internationalen Wettbewerb.
    Hier die letzten Gladbacher Ergebnisse
    : Gladbach-Hertha 0:3
    Frankfurt-Gladbach 1:1
    Gladbach- Wolfsburg 0:3
    Gladbach-Bayern München 1:5
    Das ist 1 Unentschieden un 3 Niederlagen aus den letzten 4 Spielen.
    Macht 1 von 12 möglichen Punkten.
    Zu Hause 3 Niederlagen am Stück.
    Torverhälnis zu Hause von 1:11
    Das ist dieselbe Mannschaft wie in der Hinrunde,mit den selben Spielern.
    Und genauso wie beim BVB,geht auf einmal alles schief.
    Auch das ist ein Grund von vielen,warum für mich die Bayern die nächsten Jahre,
    uneinholbar ihre Kreise ziehen werden.
    Nämlich dieses schreckliche Unbestädigkeit der anderen Vereine.
    Das selbe gilt nicht nur für den BVB und Gladbach,sondern auch für Leipzig,Hoffenheim,
    Frankfurt und Leverkusen.
    Wo könnte vor allem Frankfurt,und Leipzig stehen,wenn sie nicht immer wieder eine Ergenisskrise
    gehabt hätten.
    Bayern München,hat so eine Ergenisskrise höchstens 1 Mal oder gar nicht.
    Alle anderen 17 Vereine immer und immer wieder.
    Wenn ich Verantwortlicher von den anderen 17 Teams wäre,würde ich sowieso sagen
    : Hier ihr Bayern wir haben keinen Bock mehr,hier habt ihr Schale ,und Pokal.
    Dann braucht ihr nicht mehr den Keller in Köln schmieren,die Schiris schmieren,
    die Kugeln,für die CL League Ziehung und die Ziehung vom DFB-Pokal manimulieren.
    Dann braucht ihr nicht mehr jedem Team was gegen uns spielt einen Scheck versprechen,
    damit das jeweilige Team spielt wir gespritzt, und vorher nichts zu Stande gebracht hat.
    Bestes Beispiel Augsburg.
    Ergebnisse: Freiburg-Augsburg 5:1
    Augsburg-Dortmund 2:1
    Am besten macht Bayern seine eigene Liga auf,und spielt gegen sich selber.
    Für mich war gestern Abend wieder die Buchse von Gladbach voll bis oben hin,
    und das schon vor Anpfiff.
    Momentane Form von Gladbach in der Hinrunde und Rückrunde sieht man an den
    beiden Ergebnissen hier: Bayern-Gladbach 0:3
    Gladbach-Bayern 1:5
     
  12. leipzig09

    leipzig09 Leistungsträger


    Glaubst Du selbst an das, was Du geschrieben hast?
    Sicher, gibt es Bevorzugung der Bazen beim DFB.
    Sicher haben bestimmte Pokalauslosungen ein gewisses Geschmäckle.
    Bestimmt trifft das jedoch nicht den internationalen Rahmen.

    Was Dein Vergleich mit den Ergebnissen von unseren Gegnern in deren vorangegangenen Spielen betrifft, kann ich nur sagen, dass wir einen Teil selbst die Ursachen für unsere schlechten Ergebnisse schaffen.
    Siehe fehlenden Mittelstürmer.
    Siehe unsere Einstellung in diesen Spielen.
    Bestes Beispiel dafür in Augsburg.
    80 Minuten weitestgehend Tristesse.
    Erst nach dem Anschlusstreffer ein Aufbäumen in der Art, in der die Truppe von Beginn bzw. spätestens ab der 60. Minute hätte auftreten müssen.
    Letztlich ist Favre auch nicht ganz von Schuld freizusprechen.
    Was ihn geritten hat, Bruun Larsen anstelle von Guerreiro zu bringen, weiß er sicher exklusiv.
    Der war ein Totalausfall und hat zudem noch eine tausendprozentige Chance kläglich vergeben.
    Ihn dann erst so spät auszuwechseln, war auch so eine spezielle Nummer.

    Zusammengefasst stelle ich Dir die Frage, was die anderen dafür können, wenn wir 80 Minuten nicht den absoluten Einsatzwillen zeigen, nur 10 Minuten, wie ein Tabellenführer auftreten, Favre in einer vorentscheidenden Saisonphase Aufstellungsjojo betreibt?
    Nichts!

    Wenn wir den Bayern ernsthaft Paroli bieten wollen, muss das anders werden.
    Ansonsten bekommst Du wirklich recht und man könnte diesem roten Übel tatsächlich die Schale und den Pokal schon vor Beginn einer jeden Saison übergeben.
    Doch das wäre eine Kapitulation der gesamten Buli und damit auch eine von uns.
     
  13. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

    Als der am Down-Syndrom erkrankte Julian 2015 mit Granit Xhaka in den BORUSSIA-PARK einlaufen durfte, war das der Beginn einer speziellen Freundschaft. Jetzt hat Granit seinen 8-jährigen Freund zu @Arsenal eingeladen

    Borussia on Twitter
     
  14. cocoline

    cocoline Stammspieler * BFD - Mitglied *

    Profi mit Herz
     
    Salecha gefällt das.
  15. Salecha

    Salecha Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Tolle Geste.
     
    cocoline gefällt das.
  16. Kevlina

    Kevlina Legende

  17. Salecha

    Salecha Leistungsträger * BFD - Mitglied *

  18. Kevlina

    Kevlina Legende

    Oha, na das ging aber mal fix...:-0...schon lange hatte man schon das Gefühl dass es da irgendwie nicht mehr passte - denn wie die Fohlen eingebrochen sind war ja nicht normal! Vor der Winterpause mit uns gleichauf, jetzt müssen sie sogar um die EL fürchten...
     
  19. FabiBVB09

    FabiBVB09 Führungsspieler

    Und dabei hat er Ende November letzten Jahres erst seinen Vertrag bei den Fohlen verlängert...

    Ja - die Fohlen sind in der Krise, aber die hat jeder Verein im Laufe der Saison. Die Roten hatten Ende letzten Jahres eine Krise, wir haben sie im Februar gehabt...

    Also von daher halte ich es für mal wieder totalen Blödsinn, den Trainer zu wechseln - auch wenn es erst nach der Saison erfolgt...

    Da braucht ja gefühlt die halbe Liga zur neuen Saison einen neuen Trainer...
     
    Nera gefällt das.
  20. Kevlina

    Kevlina Legende

    @FabiBVB09 ...stimmt, wenn jeder Verein den Trainer feuert nur weil man mal ne kleine Krise durchläuft, puh dann gibt´s nicht genügend Nachfolger...:ghaareziehen:...jetzt müsste nur noch Löw zurücktreten dann wäre der Weg für Hecking frei um Bundestrainer zu werden - hat er ja mal anklingen lassen dass er die Aufgabe reizvoll findet!
     

Diese Seite empfehlen