1. !!! Info !!!
    BFF - Tippspiel 22/23 findet statt

    !Hier gehts zur Anmeldung!

Die Batzen

Dieses Thema im Forum "Vereine 1. Bundesliga" wurde erstellt von Forenteam, 24. Juli 2017.

  1. leipzig09

    leipzig09 Legende * BFD - Mitglied *

    Du hättest den kleinen Zusatz machen können, dass sich die Aussage auf das zukünftige Geschehen bezieht.
    Denn dann hätte ich nichts "zum Meckern gehabt".
    Dann wären wir sehr nah beeinander.
    Eigentlich war es doch auch in der Saison so, als wir die 9 Punkte Vorsprung versemmelt haben.
    Da sind wir mit Onkel Schnarch als Tabellenführer nach München gefahren.
    Dort mit einer "Angstschiss-Mannschaft" in 90 Minuten nur einen Kullerball auf's Tor von Neuer gebracht und sang und klanglos, nein mit einem der erbärmlichsten Auftritte klar verloren.
    Das war das Ende von den Träumen und dann folgte noch die Heimniederlage gegen die Blauen.
    Wohl als mentale Folge des Auftritts in München.
    Hätten wir im direkten Duell etwas gerissen, hätten wir die Bauern auf Abstand halten und uns sogar die Niederlage gegen S04 leisten können.
    Insofern hast Du so gesehen 100% recht.
     
  2. leipzig09

    leipzig09 Legende * BFD - Mitglied *

    Ja AUCH ÜBER die Bayeen.
    Nur, und da hat @Pohly91 nicht nur theoretisch recht, haben wir mit dem umgebauten Kader, vor allem mit mentalstarken Spielern und (hoffentlich ohne den Altherren-Fußballer) einer richtig starken IV, einen richtig starken Kader.
    Und, eigentlich brauchen technisch-taktisch gute Fußballer keine lange Gewöhnungszeit, weil sie auch die diesbezügliche Eigenschaft im Blut haben.
     
  3. Pohly91

    Pohly91 Legende

    Auch wenn da viel wahres drin ist, so hätte man sowohl die Niederlage bei den Bauern als auch die gegen die Blauen Wegstecken können. Dafür hätte es aber einen anderen Trainer-Typ gebraucht. Ein Baumgart und Co. wäre das niemals passiert, allerdings stellt sich da die Frage würde er jemals 9 Punkte Vorsprung generieren m
     
  4. leipzig09

    leipzig09 Legende * BFD - Mitglied *

    Nun .... schon sind wir wieder bei dem, was unsere Themen weitestgehend ausmacht.
    Der Spekulation bzw. hätte, wenn und aber.

    Wenn man alles unter diesem Aspekt betrachtet, stimmen auch Deine vorstehenden Argumente.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 2. Juni 2022
  5. Salecha

    Salecha Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    Die Bayern haben lt Kicker Mané von Liverpool verpflichtet.
    An die Kenner der engl. Liga, wie kommt es, dass er in die Bundesliga wechselt Die attraktive Lage von München wird es ja nicht sein.
     
  6. garfy

    garfy Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    Die Bauern werden ihre Ladenhüter wie Roca los und erzielen noch ein Transferplus. Stuttgart will Zirkzee, Sabitzer vor Wechsel zum AS Rom.
    Nur wir bringen keinen Spieler außer natürlich Haaland an den Mann. Selbst für einen Stammspieler wie Akanji gibt es keine Angebote.
     
  7. Saar-Borusse

    Saar-Borusse Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    München ist schon eine schöne Stadt,aber es wird wohl in erster Linie das Geld sein.
    Mane verdient in Liverpool 5,2 Millionen Pfund was etwa gut 6 Millionen Euro sind.
    In München sollen es wohl um die 20 Millionen sein,laut diverser Quellen.
    Wenn man bedenkt welch ein Spieler Mane ist sind 6 Millionen eigentlich nicht viel,besonders wenn man bedenkt wer bei uns 6 Millionen verdient und was dafür bis jetzt geleistet wurde.
    Überhaupt sind die Gehälter in England oder Spanien für solche Spieler gar nicht so riesengross,die erste Garde verdient sehr gut,Spieler der Kategorie Mane sind da von unseren Bundesliga Gehältern nicht so weit weg.
     
  8. djshooter

    djshooter Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Sitzt du bei Aki oder Kehl im Büro oder hast Einsicht auf die Mail konten ?
    . vielleicht entsprechen die Angebote nur derzeit nicht den Vorstellungen.
     
  9. garfy

    garfy Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    Genau, habe sehr guten Einblick.
     
  10. Salecha

    Salecha Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    @Saar-Borusse danke für die Antwort. Dass er in Liverpool "so wenig" verdient hätte ich nicht gedacht.
    Dass München schön ist, da muss ich dir recht geben, wäre da mal fast gelandet.
     
  11. Saar-Borusse

    Saar-Borusse Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Glück für dich das es mit München nix geworden ist,sonst müssten wir dir Schreibverbot erteilen. :pfeif::prost:
     
  12. Salecha

    Salecha Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    Die BVB Verbundenheit kommt ja daher, dass ich in Dortmund geboren bin und wir die ersten Jahre bis zur Einschulung dort gewohnt haben. Nach Ausbildung und Studium (in Landshut) die Entscheidung vom Bodensee weg und nach Frankfurt (statt München).
     
  13. leipzig09

    leipzig09 Legende * BFD - Mitglied *

    @Salecha , ich versuche es mal aus meiner Sicht und der sachlichen Seite zu beantworten.
    Natürlich nicht mit dem Anspruch, dass es so ist, wie nachstehend geschrieben.
    Ich halte es jedoch so für realitätsnah.

    Den Wechsel sehe ich weniger im Geld begründet, obwohl das natürlich immer eine gewisse Rolle spielt.

    Die Situation beim LFC ist so, dass beider Verträge, die von Salah und eben Mane (beide 30), bis 2023 laufen.
    Klopp ist gerade dabei, gezielt zu verjüngen.
    Jota und Diaz, beide 25, sollen die Zukunft sein.
    Die Klasse dafür haben sie.
    Hinzu kommt Nunez, 22, einer der hoffnungsvollsten MS dieser Zeit.
    Klopp hätte mithin mit Firmino, Salah, Mane, Jota, Diaz und Nunez sechs Stürmer im Kader.
    Also muss er handeln.
    Wie es aussieht wird Firmino, 30, aufgrund fehlender Interessenten, seinen Vertrag bis 2023 erfüllen.
    Somit stehen/standen noch Salah und Mane zur Disposition.
    Würdest Du dann Salah, zweimaliger Torschützenkönig der PL in den letzten beiden Jahren oder Mane abgeben wollen?
    Die Antwort ist relativ leicht.
    Nur so sind die Bayern an Mane gekommen.

    Was Mane dazu veranlasste, sich für die Bayern zu entscheiden, ist spekulativ.
    Für mich, der, mit einer Ausnahme, jedes Spiel der Liverpooler gesehen hat, ist Mane untere Weltklasse.
    Ich zweifle allerdings an, dass er mit seiner bisherigen, gewohnten Spielweise (mit den Aufgaben im Klopp-System) zu den Bayern so gut passt, dass er DIE Verstärkung schlechthin wird.
    Zumal er eigentlich kein wirklicher Mittelstürmer ist, sondern sich eher auf der linken Außenbahn oder Halbfeld am wohlsten fühlt.
    Bleibt Lewa und hat noch Bock, könnte er auf seiner Lieblingsseite spielen.
    Nur:
    1. Was wird mit Coman, wenn der topfit ist?
    Für die Bayern ein Problem.
    2. Was wird, wenn Lewa geht oder keinen richtigen Bock hat?
    In beiden Fällen, ist Mane nicht der Typ, der für die Bayern deren "Lebensversicherung" Lewa ersetzen kann.
    Vielleicht funktioniert Mane auch gar nicht, wie erhofft.
    Kann alles sein.
     
  14. Salecha

    Salecha Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    @leipzig09 danke für die Antwort. Bei dem Überangebot in Liverpool ist ein Wechsel dann verständlich.
     
  15. kamikaze

    kamikaze Führungsspieler

    also Sabitzer will laut Berater gar nicht wechseln

    und zu unsern Spielern, wenn es keine Angebote gibt soll er die Spieler einfach bei Vereinen anbieten und dann ohne den Spielerwillen verkaufen?
    also das geht nun mal nicht
     
  16. Kevlina

    Kevlina WG - Chefin * BFD - Mitglied *

  17. Nera

    Nera Moderatorin BFD - Mitglied BFD - Vorstand

    Die müssen Geld zusammen kratzen für de Ligt.
     
  18. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

  19. leipzig09

    leipzig09 Legende * BFD - Mitglied *

    Jetzt sind die Bazen so richtig am Arsch.
    Wieviele Spiele hat der ihnen in Spielen, wo es bei denen auch schei.... lief, gerettet?
    Unzählige!!!
    Wieviel mal hat er mit dem 1:0 Spiele in die richtige Richtung gelenkt oder in "engen" Spielen den Siegtreffer geschossen?
    Ebenfalls unzählige Mal.
    Die "totale Lebensversicherung" für die Südstaatler war Lewa.

    Diese ÜBERRAGENDE Qualität haben sie ruckzuck nicht mehr.
    Wer rettet ihnen jetzt den Arsch?
    Mane mit Sicherheit nicht.
    Er ist zwar der mittleren Weltklasse zuzurechnen, aber weder ein Knipser für 30 Tore, noch einer, der die unbedingt notwendigen Tore in schlecht laufenden Spielen macht.
    Zudem hatte er in Liverpool top Spieler um sich herum, so dass es überhaupt erst einmal abzuwarten bleibt, ob er die Leistungen von Liverpool auch bei den Bazen erbringt.

    Der Rest das Kaders besteht aus einer Mischung von Spielern von internationaler Klasse und guter BL-Klasse, aber eben auch halbe Tiefflieger.
    Die super Alaba's, Boateng's, Süle's, Tiago's, Rybery und Robben der erfolgreichen Zeit sind seit einiger Zeit oder erst vor kurzem weg.
    Was bleibt:
    Müller, Neuer, Kimmich, sonst nichts.

    Wir haben mächtig "aufgerüstet" und m.M.n. insgesamt einen ausgeglichenen Kader mit sehr gutem Niveau.
    Wenn nicht jetzt, wann dann, gilt es diese roten Gesellen zu schlagen und die DM zu holen?
    Trotz der weicheiigen Aussagen von Reus.
     
    Frau1909, Kevlina und nadine gefällt das.
  20. garfy

    garfy Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    @leipzig09
    Warten wir es ab. Nach Robben / Ribery wurde Ähnliches geschrieben und der Bauern-Einbruch eingeläutet. Klar hat Lewa denen oft den Arsch gerettet, aber wir haben ja einen Reus, der den anderen jetzt schon suggeriert, das es Anlaufschwierigkeiten geben könnte usw. ;):blink:
    Ich bin zwar sehr gespannt und optimistisch, was die neue Saison anbelangt, aber ich warte erstmal Spiel für Spiel ab.
     
    Kevlina und Saar-Borusse gefällt das.

Diese Seite empfehlen