Gruppenphase 1. Spiel: 17.09.2019, 21:00 Uhr - Unser BVB : FC Barcelona

Dieses Thema im Forum "UEFA Champions League" wurde erstellt von Forenteam, 3. September 2019.

  1. Zazou09

    Zazou09 Führungsspieler BFD - Vorstand

    Gute Nacht.
    Träumt was schönes...

    Am liebsten schwarz-gelb. :fahne:
     
  2. Möller123

    Möller123 Stammspieler

    Lol das ist hoffe nicht dein ernst....
    Heute hat halt Ter Stegen gewonnen.
    Und was du im letzten halben Jahr gesehen hast,ich weiß es nicht???
    Reus ist wohl quasi unantastbar...
     
    Vorstopper gefällt das.
  3. Floralys

    Floralys Moderatorin * BFD - Mitglied *

    Ich glaubs gerade nicht du bist echt böse :mrgreen:
     
    Nonick79 und Vorstopper gefällt das.
  4. Alexaceman

    Alexaceman Stammspieler

    Yepp können stolz sein gutes Spiel
    Standen kompakt, gute Spielzüge, Reus etwas unglücklich im Abschluss, daher der Wechsel absolut falsch, da muss 10 gegen 10 gewechselt werden evtl trifft die andere besser,
    Hummels Weltklasse bin ich gerne Fanboy, aber hat gezeigt, dass er Qualität hat, gerade in so einem knappen Spiel
    UND es Beweist auch, wir haben eine gute Mannschaft ! Die können kicken, verteidigen und geduldig spielen, alles gut
    Gute Nacht
     
    Zazou09, Floralys und Vorstopper gefällt das.
  5. Vorstopper

    Vorstopper Stammspieler

    Schwarzer Humor.....

    Freu mich halt über das geile Spiel!
    Stell dir vor, wenn der BVB gewonnen hätte, was ich dann geschrieben hätte......:pfeif::pfeif: :tanz::tanz:
     
    Möller123, Alexaceman und Floralys gefällt das.
  6. Katsche

    Katsche Jungtalent

    Also, danke das ich hier Gast sein durfte in eurem Chat. Bis auf einige Wenige waren alle super nett zu mir. Morgen werde ich natürlich meiner Mannschaft die Daumen drücken. Evtl. werdet auch ihr den Bayern, oder wie ihr oft so sagt BAUERN, die Daumen drücken. Denn International sollten wir alle an einem Strang ziehen. Wir müssen zusammen die Bundesliga hochhalten.
     
    bvb junkie, Vorstopper und Nonick79 gefällt das.
  7. hotzenplotz

    hotzenplotz Legende

    Wow ! Wer hätte das gedacht ? Man kann wirklich sagen, dass wir gegen Barca 2 Punkte liegen gelassen haben. Wir waren die bessere Mannschaft und hätten das Ding gut und gerne mit 3 : 0 gewinnen können ( müssen ).

    Gut. Ter Stegen war stark, aber den 11er und ein paar andere 150%ige, die hätten Reus & co wirklich machen müssen.

    Für mich sagt dieses Spiel nur eines : MITTELSTÜRMER. Man stelle sich vor, wir hätten heute da vorne einen Mandzukic gehabt ...

    Ansonsten war das heute eine 1 A Leistung. Favre hat gut aufgestellt und Jungs, scheinbar richtig eingestellt. Was wir da gespielt haben, war z.T. echt beeindruckend. Ich hatte das Gefühl, dass die Barca Spieler manchmal selber verwundert waren, wenn unsere Jungs sie stehen gelassen haben.

    Heute hat sich auch gezeigt, dass Hummels ein sehr guter Transfer war. Das war große Klasse. Ich fand die gesamte Mannschaft toll - nur schade, dass wir keinen echten MS haben. Sorry - musste mal gesagt werden. Irgendwer muss diese irren Chancen doch mal reinmachen. Und der fehlt leider.
     
    Floralys, Alexaceman, webdawg18 und 4 anderen gefällt das.
  8. Hope

    Hope Stammspieler

    Weiß nicht wie ich das sehen soll.... War ein echt guter Auftritt unserer Truppe. Ich hatte wenig Angst das Barcelona ein Tor macht. Das haben wir finde ich sehr sicher verteidigt, aber dann muss vorne auch mal einer rein. Gelegenheiten dafür waren genug vorhanden. Hätte mir vor dem Spiel einer gesagt wir nehmen nen Punkt mit, dann wäre das völlig in Ordnung gewesen. Ist es ja jetzt auch noch, aber da hätten sie sich echt belohnen müssen und auch einen rein machen sollen, am besten den Elfer, aber den fängt der ter´Stegen leider mit der Mütze. Auf jeden Fall ist alles drin und wir brauchen auch vorm Rückspiel keinen Bammel haben.
     
    Floralys, bvb junkie und Vorstopper gefällt das.
  9. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler

    Hotze, ich hatte ja sogar beinah Mundverbot zum Thema MS :blink:., weil ich ihn immer gefordert habe.

    Heute stimme ich Dir jedoch zu diesem Thema nicht zu.
    Nicht Paco hat den Sieg verdaddelt, sondern Reus.
    Es ist riesige Scheiße und kann jeden unserer Jungs passieren.
    Wenn es denn aber Reus passiert ist, sollten wir das beim Namen nennen und nicht Paco dafür verantwortlich machen oder meinen, dass in diesem Spiel ein anderer MS etwas anderes gebracht hätte.

    Nach einem Klassespiel, mit einem überragenden Hummels, Rapha und Delany sowie einer super Mannschaftsleistung war es Reus, der das hätte krönen können.
    Nicht Paco!
    Das ist schade, aber vor 5 Stunden hätte ich das Ergebnis noch unterschrieben.

    Übrigens habe ich sofort zu meiner Frau gesagt, dass ter Stegen den hält, wenn Reus schießt.
    Ich hätte da als Trainer (keine Kritik an LF) eingeriffen und weder Reus, noch Paco schießen lassen.
    In solchen Situationen hat es schon 1.000-fach nicht geklappt, wenn ehemalige Spieler oder Mannschaftskameraden, die sich aus der NM kennen, Elfer geschossen haben.
    Das ist so eine Art von böses Fußball-Gesetz.

    Schade, Schade, Schade!
    Ich denke, wir können uns trotzdem über das viele, viele Gute, was unsere Jungs gezeigt hat, freuen und gut schlafen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. September 2019
    Floralys, Hope und bvb junkie gefällt das.
  10. Nera

    Nera Stammspieler

    Gutes Spiel und gute Mannschaftsleistung, da läuft echt vieles richtig. Und gegen Barca ein Unentschieden, das muss man auch erst mal schaffen.

    Schade, dass wir nicht wenigstens ein oder zwei Chancen verwerten könnten. Die waren zum Teil wirklich gut heraus gespielt.
    Aber Barca keine Chancen bieten ist natürlich auch eine Leistung.

    Ich frag mich nur manchmal warum wir so wenig richtige Zweikämpfe führen. Sind unsere Jungs zu filigrane Fußballer?
    Und die sich trauen werden mit gelbe Karten bedacht, allerdings nicht gerecht verteilt auf beiden Seiten.
    Der Schiri war wieder mal unterirdisch.

    Ich bin jedenfalls stolz auf unsere Jungs :schalschwenk:
     
    Zazou09, Floralys, Hope und 4 anderen gefällt das.
  11. bvb junkie

    bvb junkie Jungtalent

    Hey liebe Fans,

    ich bin eigentlich zufrieden mit dem Punkt gegen Barca, allerdings dem Spielverlauf nach, auch wiederum überhaupt nicht. Ich hatte, wenn ich ehrlich bin, mit Alcacer am Elfmeterpunkt gerechnet, und habe mir gefühlsmässig sofort irgendwie gedacht, dass Marco den nicht reinmacht... Weiss aber auch nicht wieso, als hätte ich ne Glaskugel gehabt... LOL.War total schade, denn es wäre echt verdient gewesen. Glanzleistung Mats... wirklich der beste Spieler auf dem Platz. Kann man sagen, was man will.... Was Mats alles rausgehauen hat, phantastisch....Guerreiro... Geil Ihm zusehen zu dürfen... Toller Spieler und richtig geil, dass Rapha bleibt....Referee fand ich mal wieder zu einseitig, jedes Foul unserer Jungs wurde mit Gelb bestraft, auf der anderen Seite hätte es durchaus auch 2- 3 mehr gelbe Karten geben dürfen, finde ich....In Summe hätte leider mehr herum kommen können, aber mit dem überraschenden 1-1 von Inter bin ich eigentlich durchaus mit dem Ergebnis zufrieden....Aber ich finde, Slavia Prag ist auch nicht zu unterschätzen, um ehrlich zu sein.... Das ist ein unbequemer, hartnäckiger Gegner und wir sollten gewarnt sein....
    Fazit: Geile Leistung, leider schlechte Chancenverwertung, trotzdem Helden...Das Team hat sich nichts vorzuwerfen, ausser der Verwertung der Chancen....Gute Nacht, liebe Freunde....:fahne::schildbvb::cl: Alles ist noch drin....
     
    Kevlina, Floralys und Hope gefällt das.
  12. bvb junkie

    bvb junkie Jungtalent

    Klar, solange es nicht um die Meisterschaft und den Champions-League Sieg des BVB geht, sind wir doch alle hinter unseren deutschen Teams in der CL....Aber Ihr habt ja morgen auch keinen Gegner, um ehrlich zu sein.... Unsere Gruppe ist wesentlich schwerer und wenn wir uns durchsetzen sollten, ist das einfach besser.... Um ehrlich zu sein....Sehe ich so... Trotzdem viel Glück....
     
    Floralys gefällt das.
  13. bvb junkie

    bvb junkie Jungtalent


    Sehe ich auch so Hope, leider ist die Chancenverwertung nicht ideal und das macht es echt schwierig in vielen Spielen... Ich hatte mit Paco gerechnet beim Elfmeter, um ehrlich zu sein, gerade weil er mit Barca sicher noch ein Hühnchen zu rupfen hatte, aber es ist leider so gekommen.... Allerdings hat Terstegen sich auch zu früh bewegt und der 11er hätte wiederholt werden müssen....Aber das kann nicht der Schiri entscheiden....Leider ging Brandt's Lattenschuss nicht rein....Im Rückspiel machen wir sie fertig... LOL
     
    Floralys und Hope gefällt das.
  14. bvb junkie

    bvb junkie Jungtalent



    Ich auch Nera.... Das war echt ne tolle Leistung, gegen Barca kann man auch schnell mal hoch verlieren... Griezman ausgeschaltet, Suarez hat nicht gebissen und Messi hat auch nichts reissen können- Hut ab vor Mats... der war heute richtig klasse und hat uns in einigen Situationen den A.... gerettet.... Und genau... ich fand den Schiri auch ziemlich einseitig....


    :fahne::trommelt::paukt::schaldreh::schalschwenk:
     
    Floralys gefällt das.
  15. Hope

    Hope Stammspieler

    Auf der Linie darf sich der Torhüter ja bewegen. Nach vorne darf er nicht. Hätte der Reus mal die Augen auf gemacht, dann hätte er im Anlaufen gemerkt das der ter´Stegen schon seit gefühlter Ewigkeit in die Ecke unterwegs war, aber Elfer bist halt der Depp, wenn er nicht rein geht und passiert halt immer mal. Da mach ich auch Reus keinen Vorwurf. Das passiert mal und es war noch genug Zeit ein Tor zu machen. War ansonsten ja ein absolut konzentrierter Auftritt von allen. Wir haben ja nicht gegen Buxdehude gespielt. Wie viele schaffen schon eigentlich besser zu spielen als Barca und das waren wir ganz sicherlich.
     
    Floralys, Salecha und nadine gefällt das.
  16. Pohly91

    Pohly91 Führungsspieler BFD - Vorstand

    Guten Morgen,
    Für mich ein tolles Fußballspiel!

    Lulu hat die Mannschaft perfekt eingestellt und war selber 90 Minuten hell wach. Respekt dafür! Die Wechsel waren nicht meins und ich verstehe sie auch nicht. Aber wenn dann ist das Jammern auf ganz hohen Niveau.

    Ebenso Respekt an das gesamte Team. Das war eine Spitzen Gesamtleistung!

    Und trotzdem bleibt obwohl man anderes erwartet hat und eigentlich auch zufrieden ist das Gefühl 2 Punkte verloren und nicht einen gewonnen zu haben.

    Grund hierfür ist die schwache Chancenauswertung und das die Chance einfach ultra da war
     
    Kevlina, Alexaceman und Floralys gefällt das.
  17. Saar-Borusse

    Saar-Borusse Stammspieler

    Kann man drüber diskutieren,zwei Punkte verloren oder einen gewonnen,jedenfall sieht man das die Mannschaft enormes Potential hat.
    Solche Leistungen auch gegen Union Berlin,dann lacht da keiner mehr über uns.
    Ob ein anderer MS nun das ein oder andere Ding gemacht hätte bleibt spekulativ,auch ein Messi oder Ronaldo trifft nicht in jedem Spiel.
    Wir hatten am Ende die Chancen uns selbst zu belohnen,da kann man etwas mäkeln.
    Das war eine top Leistung,so kann man auch gegen die Batzen oder Dosen bestehen.
     
    Kevlina und Floralys gefällt das.
  18. garfy

    garfy Leistungsträger

    Ich finde auch, dass es gestern in tolles Spiel von uns war, aber leider zwei Punkte verloren bei den Chancen.

    Ich war ja von Anfang an pro Hummels und er war gestern Weltklasse und befindet sich immer noch auf absolutem internationalem Top-Niveau. Obwohl Akanji in den ersten Spielen etwas schwächete, sind die beiden auf der IV eine Bank, wenn sie sich erstmal gefunden haben.

    Dann Hakimi und Guerreiro auf den AV-Positionen sind ganz klar die bessere Variante als Pischu und Schulz, muss man so sehen.

    Zu Witsel und Delaney muss man nicht viel sagen, da kommen Weigl und Dahoud nicht ansatzweise heran.

    Tja Reus (ich halte ihn für einen sehr guten Spieler), aber es zeigt sich mal wieder, dass er in großen Spielen nicht das abruft, was man von ihm erwartet oder deswegen nicht abruft, weil ihm da zu den ganz großen Spielern die Qualität fehlt?

    Dann zum Thema Stürmer oder MS, wie Hotze schon bemerkte. Ich sehe das auch nicht wie gesten gegen Paco, aber insgesamt fehlt uns für vorne noch ein richtig treffsicherer gefährlicher Top-Stürmer.
    Ich bin felsenfest davon überzeugt, dass wir mit einem Mandzukic im Kader das Dingen gesten gewonnen hätten.
    Favre konnte gestern Brand bringen und Larsen, aber keinen richtigen Top-Stürmer einwechseln, der das Spiel evt. zu unseren Gunsten entscheidet.
    Was passiert, wenn in Frankfurt Paco rausrotiert wird?

    Aber wie gesagt, ein sehr tolles Spiel von uns und leider keine drei Punkte.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. September 2019
    Frau1909, Floralys und webdawg18 gefällt das.
  19. Saar-Borusse

    Saar-Borusse Stammspieler

    Verwandelt Reus den Elfer und Brand hat einen Tick mehr Glück,redert niemand über einen fehlenden MS,wir haben da vorne gute Offensiv Spieler die zu Toren fähig sind.
    Ich würde den "fehlenden MS",mittlerweile nicht mehr unbedingt als supergrosses Handicap bezeichnen wollen,
    Wir haben einen MS,und der hat nicht die schlechteste Torquote.
    Wieviele Tore hat Gestern nochmal der beste Spieler der Welt gegen uns gemacht?
    Keines,der kam angeschlagen in der Schlussphase rein,ein Mandukzukic kann genauso verletzt sein.
    Manchmal machen die die einfachsten Dinger nicht und dann klappt es fast von alleine.
     
    Floralys und Zazou09 gefällt das.
  20. Pohly91

    Pohly91 Führungsspieler BFD - Vorstand

    Obwohl @Saar-Borusse natürlich völlig richtig liegt, hat man gestern gesehen, dass ein "Killer" fehlt. Einer dieser Typen die "immer für ein Tor gut sind".
    Man muss das Spiel echt nicht klein reden. Die Leistung und da beziehe ich Lulu absolut mit ein war grandios, dass man sich dann nicht einfach mal selber belohnt ist Hölle ärgerlich. Aber wir Fans haben die Mannschaft gestern nach Abpfiff gefeiert wie nach einem Sieg.

    Bei > 15 Torchance, davon 4-5 100%ige musst du einfach DAS Tor machen und dann hast du psychologisch noch viel mehr aus dem Spiel gezogen als du jetzt eh schon hast.

    Und das jetzt die Hummels-Befürworter auf den Plan kommen kann ich verstehen, er hat ein absolut überragendes Spiel gemacht. Allerdings ist es heuchlerisch alles nur an diesem bzw. an den letzten 2 Spielen fest zu machen, denn genau das war es was bei der Kritik negativ angemerkt wurde. Er hat gestern bewiesen, dass er es noch kann, dass er noch will. Jetzt muss er meiner Meinung nach nur noch beweisen dass er nicht wie unsere anderen Spieler ein Fähnchen im Wind ist, denn wenn es bei uns Läuft sind alle Top, nur eben auch umgekehrt, wenn es nicht läuft geht keiner voran. Und da sehe ich Hummels mit all seiner Erfahrung und Titeln in der Pflicht.
     

Diese Seite empfehlen