1. !!! Info !!!
    BFF - Tippspiel 22/23 findet statt

    !Hier gehts zur Anmeldung!

Lukasz Piszczek

Dieses Thema im Forum "Was macht eigentlich ... ? - Ehemalige BVBler" wurde erstellt von Forenteam, 27. Juli 2017.

  1. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

    schmelle ist auch noch da nur spielt seid langen nicht mehr
     
  2. Frau1909

    Frau1909 Stammspieler * BFD - Mitglied *

    Stimmt. Den hatte ich total vergessen. :schäm:
     
  3. kamikaze

    kamikaze Führungsspieler

    und hummels nicht vergessen ;)

    auch wenn er zwischen durch wider weg war
     
  4. Frau1909

    Frau1909 Stammspieler * BFD - Mitglied *

    Der zählt nicht, zumindest für mich... :pfeif:
     
  5. kamikaze

    kamikaze Führungsspieler

    ich weis was du meinst aber rechnerisch ist er halt wider da :mrgreen::pfeif:
     
  6. leipzig09

    leipzig09 Legende * BFD - Mitglied *

    Für mich zählt Hummels auch nicht dazu.
    Nicht zu denen, deren super Verhalten, wie Verlässigkeit, Verbundenheit zum BVB und über ein Jahrzehnt nahezu immer mit guten Leistungen.

    Soooo war Hummels nie.
    Was ihm nicht abspricht, derzeitig einer der wenigen Leistungsträger und Leader zu sein.
     
  7. Frau1909

    Frau1909 Stammspieler * BFD - Mitglied *

    Ich sehe das bei Hummels etwas anders. Ich denke, dass seine Frau da viel mit zu tun hatte, dass er nach München ging.
    Ich hatte auch nie den Eindruck, dass er sich da wohlgefühlt hat.

    Trotzdem gehört er nicht in die Piszcek/Schmelzer Liga. :sauer:
     
    nadine gefällt das.
  8. Zazou09

    Zazou09 Führungsspieler

    Weil er mich gestern wieder einmal positiv überraschte und dieses Lied seiner letzten Saison gewidmet ist...



    Quelle: M.I.K.I. auf youtube.com
    vom 06.09.2020
     
    Salecha und Ricky Fitts gefällt das.
  9. leipzig09

    leipzig09 Legende * BFD - Mitglied *


    Für mich ist Pisczu gemeinsam mit Dede der Größte der Neuzeit.
    In der heutigen Zeit so treu zu einem Verein zu sein, eigentlich immer sehr gute bis gute Leistungen zu bringen, hebt beide weit über die Götzes, Hummels, Sahins, Kakawas dieser Welt.

    Auch gestern war Pisczu eine Bank.
    Wenn man nicht auf das biologische Ende seiner Profikarrire reagieren müsste, würde ich mir noch jetzt einen Pisczu an stelle von Meunier oder dem kleinen Morey wünschen.

    Pisczu, Kuba, Dede sollten die eigentlichen Vorbilder für die Werte des Profisports für alle Nachwuchsfußballer sein.
    Leider sind sie eine Art von einer "austerbenden Gattung".
     
    Zazou09 und kamikaze gefällt das.
  10. kamikaze

    kamikaze Führungsspieler

    muss ehrlich sein habe die Leistung von pischu gestern nicht für möglich gehalten.
    Hätte nicht gedacht das es noch für 90min reicht geschweige denn für 120
    pischu ist ein echter Kämpfer
     
    Zazou09 und Kevlina gefällt das.
  11. Nera

    Nera Moderatorin BFD - Mitglied BFD - Vorstand

    Erstmal habe ich mich riesig für ihn gefreut, dass er in der Startelf stand. Seine Leistung gestern war mega, und das über die volle Zeit....Respekt!
    Man hat vor allem seine Erfahrung gemerkt. So Spieler und vor allem Typen bräuchten wir mehr.
     
    Zazou09 und Kevlina gefällt das.
  12. Kevlina

    Kevlina WG - Chefin * BFD - Mitglied *

    Oh ja, solcher Typen wie Piszu, Emre, Delaney und Mats bräuchten wir viele mehr - aber dennoch ist nicht alles schlecht was so manche Seite schreibt, man sieht es den Jungs wohl an dass sie wollen und auch mehr kämpfen...:daumen:...das war richtig stark von Lukasz über die volle Distanz zu gehen, so als "Opi" der Truppe!
     
    Zazou09 gefällt das.
  13. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

    Kevlina gefällt das.
  14. Kevlina

    Kevlina WG - Chefin * BFD - Mitglied *

    MMhhh, vielleicht kommen ja noch ein paar Spiele dazu...:ja:...die Saison geht ja noch ein bisschen und wer weiss, die Jungs versilbern ihm den Abschied mit dem gewonnenen Pott!
     
  15. leipzig09

    leipzig09 Legende * BFD - Mitglied *

    Pisczu ist einer, der auf der Ebene von Dede, Kuba, Kehl, Zorc, Bender, Weidenfeller, um nur einige zu nennen, steht.
    In seinen sehr guten Jahren war er ein AV von sehr gutem internationalen Format, zusammen mit Kuba unsere "Waffe" auf der rechten Außenbahn.

    Wenn man bedenkt, dass er beidseitig Hüftprobleme hatte, auf einer Seite sogar operiert werden musste und trotzdem zu einem sehr guten Leistungsniveau zurückgefunden hat, HUT AB.

    Ich kann übrigens nicht nachvollziehen, dass man ihm noch ein Jahr Vertrag gegeben hat und man in der jetzigen Situation weitgehend auf ihn verzichtet.
    Was hat Meunier, was Pisczu selbst jetzt nicht auch hat?
    Lieber ein etwas langsamer gewordener, aber clever und sicherer Pisczu, als der "falsche Begier".
    Übrigens ein lustiger Begriff, für einen, der oberblind ist und irgendwie doch bei der Nr.1 der FIFA-Weltrangliste zum Einsatz kommt.
    Sehr wahrscheinlich wären wir mit Pisczu als Einwechsler mit einem 1:1 aus Manchester zurückgekommen.

    Für mich ist Pisczu immer einer der wenigen BVB-Spieler, die bei mir immer im Herzen und guter Erinnerung bleiben.

    Allerdings, so ist das nun einmal, wird bei mir immer Dede der Größte bleiben!
     
  16. Kevlina

    Kevlina WG - Chefin * BFD - Mitglied *

    @leipzig09 ....öhm, nur mal ne kleine Frage - warum nennst du Meunier den "falschen Belgier"...:denk:...also für mich ist er ein waschechter Belgier, belgischer Nationalspieler - mehr Belgien geht wohl nicht! Ich weiss ja nicht ob du ihn persönlich kennst - vermutlich nicht, dann würde ich solche Aussagen lieber sein lassen oder möchtest du auch irgendwie "verunglimpft" werden...wahrscheinlich nicht. Das geht schon in Richtung Mobbing...

    Zurück zu Piszu - warum er nicht mehr sooft spielt, ja dann müssen wir mal versuchen den Edin ans Telefon zu bekommen und können ihn fragen, zum Trainingsgelände geht ja aufgrund der Pandemie nicht! Er lässt ihn - reine Spekulation - öfters draussen weil Piszu im Sommer den Verein verlässt und deshalb eben auf andere Spieler setzt die noch länger beim BVB Vertrag haben...:denk:
     
    Ricky Fitts und nadine gefällt das.
  17. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

    damit seine nachfolger das soll ja meunier werden eingespielt wird .das kann man ja verstehen . meunier ist nationalspieler und bei paris gespielt das ner noch nicht funktioniert hat konnte keiner wissen
     
    Kevlina gefällt das.
  18. leipzig09

    leipzig09 Legende * BFD - Mitglied *

    Ich habe den Begriff nicht erfunden.
    Der stammt von einem anderen User, dessen Namen ich nicht mehr genau weiß und ich auch keine Lust habe, nachzulesen.
    Er hat ihn in einigen seiner letzten Beiträge schon mehrfach, immer wieder, verwendet.

    Mich wundert von daher allerdings, dass Du gerade jetzt, bei mir, wie ein Stehaufmännchen reagierst.
    Ich habe nämlich von Dir nichts dergleichen beim erstmaligen oder gar wiederholten "Auftauchen" des Namens gelesen.
    Sorry, das erweckt bei mir schon den Eindruck, dass Du nur darauf wartest, mir das, was Du geschrieben hast, zu unterstellen.

    Den Begriff als selbigen finde ich eher lustig und keineswegs als Verunglimpfung oder gar Mobbing.
    Wir sind in der Sportart Fußball und nicht beim weißen Sport oder Golf.
    Beim Fußball muss man auch schlimmere Spitznamen aushalten, als "falscher Begier".
    Was denkst Du denn, was da für Schmäh in der Kabine und auch sonst in einer Gruppe von 20 und mehr Personen abgeht.
    Hätte jeder da ein empfindliches Gemüt, dann käme er mehr als nur unter die Räder.

    Der Begriff bezieht sich m.M.n. auch keineswegs auf Meuniers Nationalität oder ähnliches.
    Als ich ihn erstmals gelesen habe, musste ich schmunzeln.
    Der "Autor", so habe ich es zumindest verstanden, meinte diesen Begriff nämlich als Synonym.
    Weil Belgien seit ca. eineinhalb Jahren als Nr. 1 der FIFA-Weltrangliste geführt wird, sollte man meinen, dass da nur hochklassige belgische Spieler vertreten sind.
    Von hochklassig kann man bei Meunier wohl kaum sprechen, eher vom Gegenteil.
    Weil er sportlich so schlecht ist, wie wir ihn bei uns überwiegend erleben müssen, ist er quasi nicht von der Klasse, die Spieler der belgischen NM besitzen.
    Auf den klasse Fußball der Belgier, auf die richtigen (sehr guten) Einzelspieler bezogen, ist Meunier praktisch kein richtiger, weil schlechter Belgier.
    Also ist das Synonym für einen schlechten belgischen Fußballer eben "falscher Belgier".
    Was ist da nun so super böse daran?
     
  19. Ricky Fitts

    Ricky Fitts Hoffnungsträger

    Weil es ein anderer mal geschrieben hat, muss man es also immer weiter verwenden, ohne es mal kritisch zu hinterfragen. :roll:

    Da sind wir wieder bei der tollen Fußballer-Sprache. :roll: So hätte ich vielleicht als Teenager zum Spaß einmal reagiert. Glaube aber eher nicht.

    Zurück zu Lück... Lukasz hat bei uns ein super Bild abgegeben und wünsche ihm einen guten Abschluss. :ja:
     
    Kevlina gefällt das.
  20. Kevlina

    Kevlina WG - Chefin * BFD - Mitglied *

    @leipzig09 ...ich weiss nicht ob es dir schon mal aufgefallen ist dass ich in den Spieltagsthreads nichts mehr poste...dann bringe ich dich mal auf den neuesten Stand! Erstens wollt ihr ja keine 2. Meinung hören / lesen und zweitens lass ich mich nicht verar....äppeln. Es gibt da ein paar User, die haben es wohl nicht gerne wenn man denen was dagegen schreibt! So viel dazu - was deine Behauptung angeht wie es angeblich in einer Kabine zugeht - oh man, bist du dabei wenn z.B. unsere Jungs sich zusammen auf ein Spiel vorbereiten...:denk:...oder vom Training wieder rein kommen, also ich kann es mir ehrlich gesagt nicht vorstellen dass Edin es begrüssen würde wenn jemand als "falscher Belgier" gekannt wird, ausserdem darf ja eh keiner rein, wegen den Hygienemassnahmen oder sind wir jetzt schon bei BB wo du alles über ne Webcam mitbekommst...

    Ich bleibe bei meiner Meinung dass es schon Mobbing ist wenn man Meunier als "falschen Belgier" bezeichnet...was seine Qualitäten angeht, ja dann muss Martinez wohl damals betrunken gewesen sein dass du ihm das absprichst was er ihn ihm sieht. Ich hab die N11 schon mal spielen sehen, da war Thomas nicht so blind wie einige ihn hier sehen...sie stehen zu Recht da oben, dann kann er eben als Belgier kein "falscher Belgier " sein.

    P.S., da es hier um Piszu geht, so wünsche ich ihm einen super Abschluss mit seinen Jungs, vielleicht mit was Silbernes...
     
    Ricky Fitts und nadine gefällt das.

Diese Seite empfehlen