Premier League (England)

Dieses Thema im Forum "Internationale Ligen & Vereine" wurde erstellt von Forenteam, 25. Juli 2017.

  1. leipzig09

    leipzig09 Legende * BFD - Mitglied *

    Das was ich mit eigenen Augen an Qualität sehe, ist echt, hat nichts mit Hype zu tun.
    Wenn z. B. der LFC gg. Tottenham spielt, es ein geiles Spiel auf hohem Niveau war und die Torfolge 3:0 für LFC über 3:3 mit dem 4:3 für Pool in der Nachspielzeit endet, ist das nur geil und hat wenig mit Übertreibing bzw. Hype zu tun.
    Und, davon gibt es eben in der PL deren viel derartige Spiele.
    Wann gibt es in der BL, vor allem in der Menge, solche geilen Spiele?
    Da schläft man eher des Öfteren ein.

    Einzig die Pillen spielen neuerdings solchen geilen Fußball.
    Und wenn sie durchhalten, wünsche ich denen schon deshalb von Herzen den Titel ....wenn WIR es schon nicht schaffen.
     
  2. baxter

    baxter Stammspieler

    Da wo das meiste Geld fliesst sammeln sich eben die besten Spieler.In Deutschland kann da nur der Club aus dem Alpenvorland mthalten und vielleicht noch die von diversen Unternehmen unterstützten Clubs bei denen man die Geldquellen nicht so offen sehen kann.Andererseits gibt es auch Beispiele dafür in der PL,daß nicht nur Sponsoren mit unfassbaren Geldernguten Fussball ermöglichen, sondern auch wettbewersfähige Mannschaften mit sehr vviel Kreativität und Geschicjk zusammengestellt werden können.Brentford und die Seagulls beweisen das gerade.natürlich immer noch finanziell ausgestattet als die meisten BL Vereine Brighton hat sein starkes MF verloren und trotzdem stehen sie mindestens genauso gut da wie im vergangenen Jahr und bei den Bees gibt es einfach ne ganz klare ,sichtbare Spielidee getragen vom Trainer und 2,3 Ausnahmeangreifern.Geld ist alleerdings nicht alles wie Chelsea und dieserschreckliche Club Manchester United gerade demonstrieren.
     
  3. Kevlina

    Kevlina WG - Chefin * BFD - Mitglied *

  4. Pohly91

    Pohly91 Legende

    Sind die nicht Meister, Pokalsieger, CL und EL Gewinner geworden?

    Der Einbruch kam ja hauptsächlich durch den Ukraine Konflikt
     
  5. baxter

    baxter Stammspieler

    Eher durch den Einstieg der Yankees,die wild mit der Kohle um sich werfen und sich wunderndaß man Erfolg nicht so einfach kaufen kann.Nebenbei leidet auch der Ruf von Poc,der mit der ansammlung von Stars so sein Problem hat.Bin gespannt ob er das noch schafft oder ob der nächste Welttrainer schon inne Startlöcher steht.
     
  6. Pohly91

    Pohly91 Legende

    Der ja durch den Ukraine Konflikt initialisiert wurde, sonst wäre ja heute noch jemand anderes Besitzer
     
  7. Salecha

    Salecha Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    Liverpool hat ja heute eine Vorlage bekommen, Tabellenführer zu werden, da City verloren hat, Haaland scheint auch nicht mehr regelmäßig zu treffen
     
  8. baxter

    baxter Stammspieler

    Der LFC hat berechtigte Aussichten bei den Spurs zu ewinnen.Lag 1:0 zurück,at inzwischen ausgeglichen und ist nr noch zu 10t. Perfekte Bedingungen für die Reds,denen ein reguläres tor noch aberkannt wurde.
     
  9. leipzig09

    leipzig09 Legende * BFD - Mitglied *

    Die Geschichte ging letztlich äußerst beschissen aus.
    Leider.
    Kann unter den gegebenen Umständen jedoch passieren.
     
  10. Pohly91

    Pohly91 Legende

    Für den heiligen Klopp ist natürlich keine Ausrede zu "billig".:totlach:

    Verletzungspech, Schiri, Wetter, you name it
     
  11. baxter

    baxter Stammspieler

    Haste das Spiel gesehen?Mit dem Schiri gewinnen die Spurs jedes Spiel.Diaz Tor war on side und bei jotas erstem Foul gabs nicht mal ne erührung. Das hat mit dem heiligen klopp nix zu tun die Reds sind klar beschissen worden .Das ist schlecht für die Tabelle erst einmal aber gut für die Moral.Bei die habe ich immer das Gefühl du ziehst dich daran hoch wenns bei anderen gerade nicht so läuft .Das wird die Reds allerdings nicht aufhalten.Up the Reds and YNWA.
     
  12. Pohly91

    Pohly91 Legende

    Nein, ich bin nur für objektive Diskussionen. Natürlich wurde der LFC verpfiffen, das steht außer Frage. Aber sowas passiert und gehört nunmal zum Sport. Klopp ist ein exzellenter Motivator, da gibt es keine Diskussion. Allerdings wird er gerne als "Übertrainer" hingestellt, der er schlicht nicht ist. Wie oft hat er schon nicht geliefert wenn es drauf ankam?

    Ist auch egal, Klopp ist nunmal ein Menschenfänger und das weiß ich und kann ich akzeptieren. Warum das dann allerdings sämtliche objektive Diskussionen unmöglich macht, entzieht sich meinem Verständnis.

    Wie schon beim letzten Mal: "Warum hast du es nötig immer gleich persönlich zu werden?"

    Mangelnde Argumente, fehlende Kinderstube oder so klemmt es da?
     
  13. baxter

    baxter Stammspieler

     
  14. leipzig09

    leipzig09 Legende * BFD - Mitglied *

    Hast Du das Spiel gesehen???
     
  15. Kevlina

    Kevlina WG - Chefin * BFD - Mitglied *

  16. Kevlina

    Kevlina WG - Chefin * BFD - Mitglied *

Diese Seite empfehlen