05. Spieltag = Borussia Dortmund - Tottenham Hotspur

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von Forenteam, 17. September 2017.

?

Wie spielt unser BVB?

  1. Wir gewinnen!

    6 Stimme(n)
    33,3%
  2. Leider verlieren wir!

    9 Stimme(n)
    50,0%
  3. Unentschieden!

    3 Stimme(n)
    16,7%
  1. Forenteam

    Forenteam Forenarbeiter

    [​IMG] Borussia Dortmund : ( : ) Tottenham Hotspur[​IMG]

    [​IMG]


    Anstoß: Dienstag, 21. November 2017 um 20:45 Uhr
    Spielort: Dortmund
    Stadion: Signal Iduna Park
    Zuschauerkapazität: 65.849 (bei internationalen Spielen)
    Schiedsrichter: n.n.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. September 2017
    Floralys gefällt das.
  2. Zazou09

    Zazou09 Führungsspieler BFD - Vorstand

    Ich tippe hier auf einen Sieg, in der Hoffnung dass wir aus den Fehlern im Hinspiel gelernt haben und wir zuhause spielen.
    Hier sind dann die Fans gefordert richtig mit anzuheitzen.
     
  3. DC65

    DC65 Besuch

    Die Hotten Totten haben Heute bei Arsenal im Nord - Londoner Derby 2 : 0 verloren.

    Özil führte Arsenal zum Sieg. Die Tore schossen Mustafi in der 36. Minute und Alexis Sanchez in der 41. Minute.
     
  4. webdawg18

    webdawg18 Führungsspieler

    Sokratis fällt aus. Mittlerweile kommt zum Unvermögen auch noch Pech. Wie willst du da hinten Ruhe rein bekommen. Schwierige Situation.
     
  5. Kevlina

    Kevlina WG - Chefin

    Ganz genau, jetzt muss Bosz wieder umstellen - da kann keine Ruhe reinkommen, geht es wieder schief wird auf den Trainer eingeprügelt...:gshy:...dabei kann der doch nichts für, wenn es Mannschaften gibt, die ausser Treten & foulen nichts können!
     
  6. Gast

    Gast Besuch

    Dann hoffe ich, dass Bosz am Dienstag folgende Abwehrreihe aufstellt:

    Toljan - Bartra - Zagadou - Guerreiro
     
  7. webdawg18

    webdawg18 Führungsspieler

    Ich würde

    Toljan Toprak Bartra Guirerro bevorzugen . zagadou hat mMn ein verdammt schlechtes Stellungsspiel
     
  8. DC65

    DC65 Besuch

    Warum nicht Toljan, Subotic, Bartra, Guirerro ?

    Neven hat einfach einen Einsatz verdient. Doch er wird eh nicht spielen, weil Toprak zu teuer für die Bank ist.
     
    Salecha gefällt das.
  9. webdawg18

    webdawg18 Führungsspieler

    Damit könnte ich auch leben, sogar besser als mit Toprak.
     
  10. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler

    Vielleicht betrachtest Du es einmal anders herum.
    1. Schmelzer spielt (nicht nur dort, aber besonders in Stuttgart) absolute Grotte.
    2. Guerreiro sitzt bis zu 82. (!!!) Minute auf der Bank.
    Wohlgemerkt in einer Phase, wo wir in der 2. Hz. Null Kreativität auf den Platz brachten, hilf- und stillos, in der Nähe vom Abstiegsniveau spielten.
    3. Dahoud, eine unserer großen Hoffnungen ist fit und ihm wird ein harmloser, körperlich im absoluten Niemannsland umhertänzelnder Götze, mit einer Torgefährlichkeit eines F-Jugendspielers, vorgezogen.
    4. Schürrle, der wohl allergrößte Flop in der Geschichte des BVB, erhält den Vorzug, vor einem, sicher noch unreifen, Isak.
    Kann der eigentlich überhaupt noch blinder sein als Schürrle?
    Wohl kaum!

    Ich könnte da noch mehr Argumente anführen, lasse das, weil wir alle welche kennen.
    Sicher wirst Du jetzt fragen, was das mit der ständigen erzwungen Umstellung der Abwehrreihe zu tun hat.
    Auf den ersten Blick scheinbar nichts.
    Doch betrachtet man den Fakt, dass Fußball ein Mannschaftssport ist, sowohl bei Angriff als auch Abwehr alle Rädchen, also Einzelspieler und Mannschaftsteile, ineinandergreifen müssen, so ergibt sich ein anderes Bild.
    Weil es eben die Schmelzers, Götzes, Schürrles, Sahins und Topraks gibt, die Bosz, trotz grottiger Leistung in einer Sturheit spielen lässt und er dafür z. B. auf die kreative Klasse des EUROPAMEISTERS Guerreiro verzichtet.
    Naja, dafür bringt er lieber unsere zwei Waldmeister.

    Nein, hier muss keiner Mitleid mit dem ach so lieb daherkommenden Peter Bosz haben.
    ER bringt es nicht, was m.M.n. vorstehender Sachverhalt beweist.
    Die Abwehrproblematik könnte nämlich mit einem stabilen Ineinandergreifen der anderen Mannschaftsteile um ein Vielfaches gemindert werden.

    @Kevlina, sieh's mal von der Seite
     
    DC65 gefällt das.
  11. Salecha

    Salecha Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Ich finde immer noch, dass Subotic hier im Spiel gegen Frankfurt ein tolles Spiel gemacht hat.
    Zu verlieren gibt es eh nichts mehr und warum nicht seine Erfahrung nutzen?
     
    Vorstopper, DC65 und Kevlina gefällt das.
  12. Kevlina

    Kevlina WG - Chefin

    Sehe ich auch so - ich würde ihn am Dienstag spielen lassen, vor allem jetzt wo Papa ausfällt könnte Neven ggf. die Lücke schliessen...:gja:...er hat ja die enorme Erfahrung und so schlecht hat er nicht gespielt. Mit Neven weiss man eben was man hat...
     
    Vorstopper und DC65 gefällt das.
  13. hotzenplotz

    hotzenplotz Legende

    Bin eh für Neven. Würde mich enorm freuen, wenn er wieder in die Mannschaft zurück findet. Zum Spiel selber muss man nicht viel sagen. Es wäre ein Wunder, wenn wir das gewinnen.
     
    Salecha gefällt das.
  14. Kevlina

    Kevlina WG - Chefin

    Ganz genau, mich würde es auch freuen wenn Neven wieder mal ne Chance erhalten würde...:gja:...warum nicht schon am Dienstag. Zum Spiel hoffe ich natürlich dass sich die Jungs mal zusammen reissen und sich würdevoll aus der CL verabschieden...wer weiss, vielleicht mit nem Sieg!
     
  15. hotzenplotz

    hotzenplotz Legende

    Klar. Alles kann passieren, aber mit einem Sieg rechne ich wirklich nicht. Wäre aber gut. Unter normalen Umständen würde ich sagen, dass man jede, noch so kleine Chance nutzen sollte und Dienstag Vollgas geben muss. Theoretisch haben wir ja noch die Chance in der CL zu überleben.

    Allerdings kann man das mit Bosz vergessen.
     
  16. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler

    Ich warne davor zu denken, dass bei einem Sieg gegen die Spurs und/oder Schlacke alles wieder gut wird.
    Nach durchaus möglichen guten Ergebnissen wird wieder die nächste Negativserie kommen.
    Da bin ich mir sicher.
    Deshalb muss man jetzt und rechtzeitig das Übel bei der Wurzel fassen.
    Da das Übel den Namen Bosz trägt, muss der weg.
    Egal ob wir ein oder gar beide der Spiele gewinnen.
    Bosz kann es einfach nicht.
    Jetzt wäre die Saison noch irgendwie zu retten.
    Lässt man Bosz weiterhin "unfähig werkeln", vergeht wertvolle Zeit, um die Schieflage aufzufangen.

    Eigentlich sollte das Watzke auch erkennen und "dem Verein seines Herzens" keinen Schaden zufügen.
     
  17. Pitt

    Pitt Führungsspieler

    Ich weiß es nicht, deshalb frage ich mal : Lohnt sich denn die EL (jetzt mit aller Gewalt noch zu erreichen) finanziell überhaupt, wenn man Aufwand und Nutzen verrechnet :weissnicht:

    Ich wäre sonst eigentlich eher für ein Abschenken, quasi ab morgen …..und mit aller Macht gegen die Schlümpfe :ja:
     
  18. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler

    Ja, mit aller Macht gegen Schlacke!
    Nein, dem Abschenken!
    Wenn EL, dann richtig.
    Richtig mit einem anderen Trainer.
    In der EL gibt es, zwar viel weniger, auch Geld zu verdienen und an Reputation zu gewinnen.

    Wer weiß, vielleicht erstarken wir ohne Bosz, mit einem anderen oder mehreren Systemen wieder.
    Die Spieler dafür haben wir, auch ohne Schmelzer, Schürrle, Sahin und Toprak.
    Der Kader ist nahezu der Gleiche, der letzte Saison einigermaßen erfolgreich war.

    Übrigens kann man nicht nur bei den Bazen sehen, was ein Trainerwechsel bewirken kann.
    Da einer meiner Freunde Werder-Fan ist, schaue ich mir deren Spiele, wenn möglich, an.
    Die haben gestern gegen Hannover seit langen wieder einmal richtig strukturiert gespielt.
    Mit jedem Tor wuchs das Selbstvertrauen, das Spiel wurde sicherer und damit auch in der Höhe ein verdienter Sieg.
    Wir haben gegen das gleiche Hannover noch beschämend verloren.

    Gibt es sonst noch Fragen zum Rausschmiss des Holländermichels?
    Mag jeder für sich beantworten.
     
  19. Pitt

    Pitt Führungsspieler

    Aha…..also gegen Tottenham in Bestformation und dann Samstag im Derby mit der Aufstellung vom letzten Freitag…..na dann :daumendruek::pfeif:
     
  20. garfy

    garfy Leistungsträger

    Ein Spiel abzuschenken, davon halte ich überhaupt nichts und ist keine Garantie, dass man dann am Samstag Schlake schlägt.
    Das haben wir ja letzte Saison unter Tuchel gesehen, da spielt er gegen Schlake mit einer halben B-Mannschaft, um das wichtige Spiel gegen Liverpool zu gewinnen. So wurde gegen Schlake die Meisterschaft endgültig verspielt und gegen Pool sind wir auch rausgeflogen.
    Deswegen erstmal volle Konzentration auf Tottenham und dann auf Schlake, so machen es die Bauern auch, jedes Spiel auf Sieg.
     

Diese Seite empfehlen