14. Spieltag - Auswärtsderby

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von Forenteam, 28. November 2018.

  1. Gast

    Gast Besuch

    Wenn ich jetzt schreibe, was ich denke, dann flieg ich hochkantig ausm Forum....
     
  2. Kevlina

    Kevlina WG - Chefin

    Mmhhh, dann verpack es mal und versuch es zu umschreiben...:glw5:...aber, ich kann mir zum Teil denken was du schreiben willst! Das geht ja überhaupt nicht - sowas will ne ordentliche Kontrolle nicht gesehen haben...tztztz...
     
  3. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler

    109% Zustimmung.
    Obwohl beide Banner anders dargestellt werden, sind sie das nicht.
    Aber eine ähnliche Diskussion hatten wir ja schon mal, wo es um Hopp ging.
     
    Floralys, cocoline und Salecha gefällt das.
  4. hotzenplotz

    hotzenplotz Legende

    Das Banner der Blauen ist deshalb um vieles asozialer, weil es Opfer eines Bombenanschlags und deren Angehörige verhöhnt und beleidigt. Menschen die immer noch traumatisiert sind und mit dem Derby nichts zu tun haben.

    Das wäre so, als würde man ein Banner hochhalten, auf dem man dem Zugführer dafür dankt, dass er Robert Enke umgefahren hat. Absolut inakzeptabel.

    Ich sehe keinen Grund, die Angelegenheit durch Vergleiche zu relativieren. Hopp Plakate mag mancheiner auch als schlimm empfinden, aber es gibt KEINEN Grund, hier einen Vergleich anzustellen, der, meiner Meinung nach, auch wirklich lächerlich ist.

    Die Aktion der Hugos ( Ultras GE ) ist, schlichtweg, eine Sauerei, die nicht bagatellisiert, sondern hart bestraft gehört. Punkt.
     
    Kevlina, Gast1, webdawg18 und 2 anderen gefällt das.
  5. Heinerich

    Heinerich Führungsspieler BFD - Vorstand

  6. Heinerich

    Heinerich Führungsspieler BFD - Vorstand

    svenska und Floralys gefällt das.
  7. Doppellhelix

    Doppellhelix Führungsspieler BFD - Vorstand

    Es mag sein das beide Plakate einen anderen Hintergrund haben.

    Letztlich sind beide Scheiße.

    Und Scheiße stinkt.
    Egal von wem sie ist.
     
  8. george b.

    george b. Stammspieler

    Wennze bedenkst wie wenig die Blauen aus den in der jüngeren durchaus vorhanden Möglichkeiten gemacht haben und wie weit dagegn der ungeliebte Nachbar nach dem fast Bankrott gekommen ist ,kommen solche Hassausbrüche ja nicht völlig unerwartet.Die Blauen haben ja sone Attitüde: "Wir gege den Rest der Liga und dazu noch gegen dieSchiris ,die GE sowieso nur benachteiligen." Aus solch einer Losermentalität entsteht solcher Hass. Warum unsere Fans sich teilweise auf Hopp und RB eingeschossen haben und nicht weniger bescheuert ihre Meinung zum besten geben erschliesst sich mir nicht.Das ist och kleinlich und wenig souverän und ein Klub wie unser BVB hat solche Ausfälle doch überhaupt nicht nötig.Ich will nicht in einem Atemzug mit den blauen Versagern genannt werden.
     
    cocoline gefällt das.
  9. hotzenplotz

    hotzenplotz Legende

    Die Sache mit Hopp hatte ich ja schon mal erklärt. Da gibt es eine Vorgeschichte, die die Fahne mit dem Fadenkreuz nicht rechtfertigt, aber zumindest erklärbar macht.

    Ich muss trotzdem, nochmal sagen, dass man das Banner der Blauen nicht mit anderen Aktionen / Bannern vergleichen kann. Wer das tut, verharmlost die Sache und das ist nicht angebracht.

    Das Banner der Blauen verhöhnt und beleidigt die Opfer eines Bombenanschlags, die aktuell noch mit den Folgen ( Trauma ) des feigen Anschlages zu kämpfen haben. Das Banner trifft also nicht die BVB Fans ( ... und wenn, dann nur periphär ),
    sondern Menschen, die im Augenblick sehr verwundbar sind.

    Ihr meckert immer darüber, dass mit Pyro ( komischerweise wird der Derby Empfang, trotz Mega Pyro, als toll und stimmungsvoll beschrieben ), Hopp Fahnen etc. die sogen. " Grenzen des guten Geschmacks " überschritten werden. Bei einem Banner, das wirklich die Menschenwürde angreift und Personen gezielt beleidigt und verhöhnt, relativiert Ihr die Sache auf " ist auch nicht schlimmer, als andere Banner " Niveau. Erstaunlich, wie sich der Meinungs Bambus bei manchen so biegt.

    Was man sich fragen kann, ist, ob BVB Fans, im umgekehrten Fall, ebenfalls so ein Banner gezeigt hätten. Denn eines ist klar : auch wenn man jeweils einen anderen Verein supportet, sind das hüben, wie drüben, die gleichen Idioten, die so etwas aushecken.
     
  10. Kevlina

    Kevlina WG - Chefin

  11. hotzenplotz

    hotzenplotz Legende

    War klar. Ich frage mich wirklich, was da für Heiopeis bei der Polizei sitzen. Wenn ich 15 km/h zu schnell fahre, werde ich verfolgt, wie ein Schwerverbrecher. Wenn solche Chaoten Leute zusammenhauen, passiert, zumeist, gar nichts.

    Allerdings muss ich sagen, dass ich das Banner schlimm finde, aber keinen weiteren Sinn darin sehe, die Sache weiter zu verfolgen. Die öffentliche Ächtung ist mir wichtiger.
     

Diese Seite empfehlen