15. Spieltag, Samstag, 09.01.2021, 18:30 Uhr - Die Dosen (RB Leipzig) : Unser BVB

Dieses Thema im Forum "Bundesliga Spieltage" wurde erstellt von Forenteam, 5. Januar 2021.

  1. bvb junkie

    bvb junkie Stammspieler


    Ich weiss nicht, ob das jetzt an Meunier liegt, oder am Stellungsspiel der Stürmer... Aber das ist sicher auch etwas, was man durch Training bestimmt verbessern kann. Ich fand eigentlich auch, dass er ein gutes Spiel gezeigt hat...
     
    Kevlina gefällt das.
  2. bvb junkie

    bvb junkie Stammspieler

    Gute Besserung Axel... Leider ein Achillessehnenriss... Wird leider Monate dauern, bis er wieder da ist... Ich wünsche ihm alles Gute für seine schlimme Verletzung... Ich hatte zum Glück nur mal einen Achillessehnenanriss, aber das tut höllisch weh... Deshalb mein vollstes Mitgefühl, Axel ist einer, der wieder aufsteht und die Schmerzen überwindet... :ja::daumen::daumendruek:
     
    Alexaceman und Kevlina gefällt das.
  3. cocoline

    cocoline Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Wird diese Woche 32.
    Da wiegt so eine Verletzung sehr schwer.
    Vor allen Dingen, dass Zurückkommen. Leider:-(
     
    Alexaceman und bvb junkie gefällt das.
  4. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    So ist es.
    Wir können nur hoffen, dass es nicht das sportliche Ende seiner Karriere bedeutet.
    Wichtiger ist jedoch ersteinmal, dass er überhaupt gesund wird.
    Alles andere ist da immer zweitrangig.
    Also:
    Daumen drücken!!!!
     
    bvb junkie gefällt das.
  5. Alexaceman

    Alexaceman Stammspieler * BFD - Mitglied *

    :2daumen: absolut geiler Vergleich

    Definitiv nach dem verlorenem Spiel gegen die Blauen UND dem abschenken der Meisterschaft obwohl es noch rechnerisch machbar war im ersten Jahr, DA hätte er sofort gefeuert werden müssen! Auch danach gab es sooooo viele Momente des grauens mit LF, nie im leben durften wir in diese Saison mit ihm gehen :motz:der Vorstand war sich doch auch nicht sicher, anders konnte man es nicht Werten zu wissen, Vertrag endet :sauer: zum kotzen, aber Vergangenheit :anzünden:

    Natürlich ist es zu früh uns als Titelanwärter zu preisen, aber ich denke die letzten 2,5 Jahren MIT LF haben Einige hier geprägt. Es geht doch gar nicht um Titel, sondern dass wir wieder einen Fussball spielen, der zu uns und den ständigen Talenten passt. Gegen eine sehr kompakt spielende Mannschaft, dann doch wieder wieder unsere Tugenden und Stärken zu zelebrieren macht Mut auf mehr.

    Kurzfristig ist nicht zu erwarten, dass da einer sagt, wir müssen geduldig spielen. Eher wird an den Fehlpässen UND weiter an diesem Tempofussball gearbeitet. Mit diesem motivierenden Spiel, gegen davor stark spielende Leipziger, ist das schon leichter zu vermitteln, wie die Auftritte gegen Wolfsburg oder Braunschweig, daher kann Mann sich schon auf die nächsten Spiele freuen :prost::prost:

    Sieg :prost: esSerie :pfeif:
     
    Kevlina und Heinerich gefällt das.
  6. hotzenplotz

    hotzenplotz Legende

    Ja. Die Favre Zeit wird als " dunkle Zeit " in die BVB Analen eingehen.
     
  7. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    DUNKELSTEN!!!
     
  8. bvb junkie

    bvb junkie Stammspieler


    Ach Leute, Favre ist längst Geschichte, egal was man von Ihm hält oder gehalten hat... Es ist doch wichtig, nicht nur bei den Spielern, sondern auch bei uns Fans, sich jetzt auf die Realität zu konzentrieren... Wir wollen wieder erfolgreich spielen, momentan sieht es doch gut aus und wir alle sollten uns freuen, dass wir immer noch nah an den CL-Plätzen sind.. Das Spiel gegen die Dosen hat uns gezeigt, dass wir gut mithalten können, auch gegen die Mannschaften im oberen Tabellendrittel und noch dabei sind... Wichtig ist jetzt, dass wir nicht gegen Mannschaften, die gegen den Abstieg spielen, unnötig Punkte lassen... Jeden Gegner ernst nehmen und alles geben, damit die Punkte bei uns bleiben... Das ist jetzt eine entscheidende Situation, die uns die Richtung vorgibt... Mainz sollte man nicht unterschätzen, die spielen gegen den Abstieg und würden sich freuen, uns zu ärgern... Danach die Pillen, die sind sehr ambitioniert in diesem Jahr... Sie schwächeln gerade etwas... Aber das sagt ja nix aus... Danach noch Gladbach, die sowieso mal einen Sieg gegen uns wollen... Naja nicht leicht... Ich hoffe, Edin hat die passenden Rezepte... Aber ich bin guter Dinge und denke, wir werden es schaffen und uns wieder oben festsetzen... Nur der BVB !!!
     
  9. bvb junkie

    bvb junkie Stammspieler

  10. hotzenplotz

    hotzenplotz Legende

    Na. Man darf sich ja wohl mal freuen, wenn man, nach diesem Spiel, feststellt, dass die Favre Days endgültig over sind :für den BVB::für uns::für den BVB::für uns:
     
    bvb junkie, Kevlina und Alexaceman gefällt das.
  11. Alexaceman

    Alexaceman Stammspieler * BFD - Mitglied *

    Wasserstandsanzeige: :pfeif: Edin Terzic aktuell erfolgreichster BVB Trainer nach punkteschnitt 2.40 :prost:

    Naja egal ist nur für die, die lange deswegen an LF festhielten :pfeif:

    Aber, ganz sicher hilft so ein Sieg, gegen Leipzig ungemein, um gerade dieses Selbstvertrauen zu tanken, sodass die fehlende Leichtigkeit von der Edin sprach zu erlangen und zu zelebrieren :prost:
    Final ist der Psychologie part doch so wichtig, daher ist auch die menschliche Art von Edin hilfreich :daumendruek:
     
    bvb junkie, hotzenplotz und Kevlina gefällt das.

Diese Seite empfehlen