1. Wichtig für alle Teilnehmer am Tippspiel!!!!!!

    Nachholspiel Bremen : Frankfurt

    Der Termin für das Nachholspiel, des 24. Spieltages, ist der 03.06.2020, 20:30 Uhr.
    Der neue Termin wurde in den 24. Spieltag eingetragen! Bitte vergesst nicht euren Tipp abzugeben, sofern das noch nicht geschehen ist!

    Link zum 24. Spieltag

    Information ausblenden

21. Spieltag - Samstag, 09.02.2019, 15:30 Uhr: Unser BVB - TSG Hoffenheim

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von Forenteam, 3. Februar 2019.

  1. Salecha

    Salecha Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    oder sie sollten soviel Grips im Kopf haben, dass sie von selber diese Spiele, wo sie den Gegner nicht mögen, boykottieren. Denn es scheint den Chaoten ja nicht unbedingt um den BVB zu gehen, sondern nur darum ihre eigene Meinung kund zutun, und das egal mit welchen Konsequenzen der eigene Verein dann zu rechnen hat.

    Hier in Frankfurt gab es wohl mal bei ähnlichen Vorgehen und Ankündigung von Sanktionen gegen den Verein, die klare Ansage der älteren Ultras gegenüber den "Jungspunden", die da teilweise übers Ziel hinausgeschossen sind. Da haben die das "im Block" geklärt
     
    Alex22 und Vorstopper gefällt das.
  2. Nera

    Nera Stammspieler

    Ich werde irgendwie das Gefühl nicht los, dass wir immer am ehesten und schwersten bestraft werden. Mag subjektiv sein dieser Eindruck, aber ich habe ihn.
    Als ob man aufgrund des "Bekanntheitsgrads" ein Exempel statuieren müsste.
     
  3. svenska

    svenska Stammspieler * BFD - Mitglied *

    Nera,um dies zu vermeiden(ganz egal ob deine Vermutung zutrifft oder nicht) ist der BVB gefordert . ! darf so ein Plakat niemals ins Stadion gelangen.2. bei anwesenden Fans. Es werden solche Aktionen nicht alle 25000 auf der Süd gutheißen.Da werden doch hoffentlich genug intelligente dabei sein ,die das unterbinden. Die Meisterschaft,oder auch nur dieses Spiel muß auf dem Rasen entschieden werden .Nirgendwo sonst
     
    Alexaceman und Salecha gefällt das.
  4. Salecha

    Salecha Leistungsträger * BFD - Mitglied *

  5. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    Abgesehen davon, dass jede Aktion in dieser Form zu verurteilen ist, wette ich, dass der DFB das nie durchziehen würde.
    Erstens, weil sie sich bewusst sind, dass genau das zum genauen Gegenteil von dem umschlagen würde, was sie ereichen wollten.

    Aus meiner Sicht würde das eine Kette von Gewalt bei denen auslösen, die die Verursacher des Ganzen sind.
    Denn solche Chaoten bzw. Kriminellen haben überwiegend eh Scheiße im Hirn und sind weder Argumenten noch Strafen zugänglich.

    Zweitens käme das einer überdeutlichen Manipulation der Meisterschaft gleich.
    Der DFB hat in der Vergangenheit häufig alles getan, um die Bazen zu unterstützen.
    Doch dabei nach außen scheinbar immer versucht das Gesicht der Neutralität zu wahren.
    Das wäre in einem solchen Fall nicht mehr gegeben, denn wenn man bei solch einer Tabellenkonstellation beginnt, eine solche Art der Bestrafung ausgerechten beim Tabellenersten erstmals anzuwenden, wäre das eigentliche Ziel, nämlich den Bazen auf diese Art und Weise den Meistertitel zukommen zu lassen, für alle Welt klar ersichtlich.

    Der DFB ist zwar ein korrupter Haufen, aber so blöd sind die sicher nicht.
     
    Kevlina und Nera gefällt das.
  6. Nera

    Nera Stammspieler

    Ich hoffe du hast damit recht
    Drauf ankommen lassen würde ich es trotzdem nicht.

    Danke @Salecha für den Link
     
  7. hotzenplotz

    hotzenplotz Legende

    Dass der DFB, aufgrund der Befindlichkeiten von Dietmar Hopp, dem BVB mit Punkteabzug droht, finde ich das allerletzte. Unglaublich ! SCHEISS DFB !!!
     
    Nonick79, Alex22, Kevlina und 3 anderen gefällt das.
  8. Akki_71

    Akki_71 Stammspieler

    Tja wenn es schon sportlich nicht klapen sollte,daß man dem BVB den Vorsprung wieder abnimmt,
    dann muß es eben anders gehen.
    Ich wette viele von der Süd Kurve haben,daß mit der evtl. Strafe gar nicht mitgekriegt,und schon ist
    es Morgen passiert.
    Dann wird es garantiert das ein oder andere Banner geben,gegen Hopp,und der Punktabzug ist pefekt.
    Zum Spiel.
    Ich erwarte ein Spiel mit offenem Visier,was rauf und runter gehen wird.
    Beide Teams werden viel Platz haben im Mittelfeld sich zu bewegen,denn weder der BVB kann
    defensiv spielen,und Hoffenheim auch nicht.
    Das Reus fehlt sehe ich als Katastrophe an,denn das ist so als würde ein Porsche mit
    einem Käfer Motor fahren.
    Außerdem ist Marco Reus das Gehirn des BVB,ist schon doof gerade jetzt.
    Gut ist höchstes das Paco dann wohl ,wieder von Anfang an spielt.
    Denn wenn Götze wieder die Position von Reus spielen muß,dann könnte
    Paco wieder von Anfang an ran.
    Mag sein das er nicht so sticht von Anfang an,wie als Joker.
    Nur finde ich,das Paco der einzige BVB Spieler mit Witsel ist,der wenn nichts mehr läuft
    irgendein Genie Streich auspackt.
    Mein Tipp 3:2
    Außerdem ist das Problem das ein MS wie Paco Bälle braucht zum verarbeiten.
    Bekommt er diese nicht,hängt er eben in der Luft.
    Auch ein Lewandowski würde so in der Luft hängen genau so wie Paco.
    Also los Paco mach es Morgen und am besten gleich einen Hattrick.
    Ach ja ich muß ja Morgen dieses Spiel doppelt genießen.
    Denn für mich gibt es dann ja erst wieder den BVB live gegen Leverkusen.
    Tottenham-BVB DAZN,habe ich nicht .
    Nünberg-BVB Eurosportplayer habe ich nicht.
    SKY HD ist immer teurer geworden,und dann noch 2 Abos dazu, Nein Danke.
    Außerdem finde ich gehört Fußball ins TV und nicht ins Internet.
    Mir ist ehrlich gesagt der Bildschirm zu klein,bei meinem LAP Top.
    Au ha ich sehe gerade nach Leverkusen habe ich schon wieder Borussia Dortmund Pause.
    Augsburg-BVB Freitag,toll wieder im tollen Eurosportplayer.
     
  9. garfy

    garfy Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Was ist denn, wenn sich z.B. Schalke-Fans oder sogar Hoffenheim-Fans im BVB-Trikot tarnen und dann solche Hass-Plakete gegen Hopp ausrollen.
    Solche Vorstellungen sind doch gar nicht mal so weit hergeholt.
    So können gegnerische Fans dem BVB doch super eins auswischen.
     
    Akki_71 gefällt das.
  10. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    Hotze, hältst Du das wirklich für ein realistisches Szenario?
    Ich nicht!
    Vor allem dann nicht, wenn sie das am Tabellenersten das erste Mal praktizieren würden.
    Am BVB ja, aber nicht in der jetzigen Situation.
     
  11. Kevlina

    Kevlina WG - Chefin * BFD - Mitglied *

    Oh Gott bewahre, das wäre wirklich eine sch....Vorstellung wenn sich gegnerische Fans in BVB Klamotten "verkleiden" um dem Verein zu schaden...:gscared:...nun ja, die Hoppels haben schon mal bewiesen dass sie sich unter die Fans mischen können ohne aufzufallen, aber die Schlümpfe - ich weiss nicht, fassen die überhaput was Gelbes an!
    MMhhh, vielleicht haben die Ordner oder die Fanszene das gelesen und lassen ihren "Hass" mal für 90 Minuten sein...
     
  12. Salecha

    Salecha Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Wie groß ist denn die Chance, dass "verkleidete Fans" in den eigenen Fanblock kommen, denn da weden solche Plakate ja hauptsächlich gezeigt. Ist ja so schon fast unmöglich Karten zu bekommen ubd dann sollen auf der Süd fremde Fans sein. Sehe ich als schwierig, aber man weiß ja nie..
     
  13. Alex22

    Alex22 Führungsspieler BFD - Mitglied

    Glaube auch nicht das es verkleidete Fans sind. Einfach Kamerabilder aus allen vorangegangenen Begegnungen gegen Hoffenheim auswerten und den identifizierten Tätern Stadionverbote erteilen - fertig. Diese blöde Drohung käme erst gar nicht auf wenn der Verein endlich mal hart durchgreifen würde.

    Auch wenn Klubs wie Hoffenheim und RB Dinge tun die auch mir nicht passen, sollte man sich trotzdem anständig benehmen können - wer dazu nicht in der Lage ist hat in einem Stadion nix zu suchen und sollte sich lieber Hilfe suchen, ein Großteil wird auch im restlichen RL ernsthafte Probleme haben, vor allem in der Arbeitswelt. Und bitte Hotze verteidige die nicht wieder gleich, das sind Vollidioten und damit Ende der Diskussion.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Februar 2019
    cocoline und Salecha gefällt das.
  14. cocoline

    cocoline Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Privileg???
    Warum sollte LF wohl MG aufstellen, wenn er nicht von der Leistung überzeugt wäre.
    Du findest LF als Trainer gut, aber meinst, die Leistung von MG besser beurteilen zu können, als der Trainer.
    Dieser sieht seine Spieler täglich im Training und weiß, welche Aufgaben er ihm mitgibt.
    Von daher meine ich, LF weiß schon was er macht.
     
    Zazou09, Alexaceman, svenska und 4 anderen gefällt das.
  15. BVBLars32

    BVBLars32 Leistungsträger

    Susi heute "The Man of PK" ..... Favre erkrankt ...(bvb.de) Hat es jemand von euch gesehen? Hat er was zu den Plakaten und dem drohenden Punkteabzug?
     
  16. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

  17. Saar-Borusse

    Saar-Borusse Stammspieler * BFD - Mitglied *

    Moin,in 2 Std gehts los Richtung Tempel,wieder Zuhause irgendwann Samstag Nacht,Mörder Tour,aber immer schön.
    Denkt da auch mal einer von den Hohen Herren dran was die Fans immer wieder auf sich nehmen und investieren?
    Ich höre da in letzter Zeit immer nur noch Umsatzsteigerung,Gewinnmaximierung und tralala.
    Ich wünsche uns 3 wichtige Punkte,ein schönes Spiel und gesunde Heimkehr.
     
    Salecha und svenska gefällt das.
  18. Alexaceman

    Alexaceman Stammspieler * BFD - Mitglied *

    Es wird sicherlich kontrolliert

    Hoffe spielt mit ist immer noch eine gute Mannschaft, aber seit klar ist das Nagelsmann geht sehr unbeständig, sollte uns in die Karten spielen und ja es sollte auf dem Rasen entschieden werden, sportlich, denn darum geht es im Fußball
     
    Salecha und Floralys gefällt das.
  19. Zazou09

    Zazou09 Führungsspieler BFD - Vorstand


    Hier die Pk vor dem Spiel:


    Quelle: Borussia Dortmund auf youtube.com
     
  20. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    Ich sehe ihn tatsächlich nicht täglich im Training.
    Ich sehe ihn allerdings in jedem Spiel und DAS ist für mich der Berwertungsmaßstab.
    Denn noch so gute Trainingsleistungen eines jeden Sportlers (also auch Götze) sind nichts wert, wenn er diese Leistung nicht im Wettkampf abrufen kann.

    Ich weiß, dass Du alles, was ich über Götze schreibe, auf meine Abneigung ihm gegenüber projezierst.
    Liest meine Ausführungen unvoreingenommen richtig, dann sollte Dir durchaus auffallen, dass ich Götze keinesfalls rundmache, seine Leistungssteigerung auch aufgeführt habe.
    Ich bin aber der Meinung, dass er immer noch nur durchschnittliche Leistungen im Wettkampf (Spiel) erbringt.

    Das kann auch jeder sehen, wie er will, meine Bewertung ist nun einmal so.
    Ich bin (wirklich!) gern bereit meine Meinung zu ändern, wenn Du mir Leistungsbeispiele nennst (nicht nur eine Aktion und nicht nur ein Spiel), in denen Götze etwas ÜBER-durchnittliches angeboten hat.
    Etwas, was dem Niveau eines Reus, Sancho, Delany, z. B. jüngst auch wieder Weigl zumindest und wenigstens annähernd gleichkommt.
    Denn dieses Niveau ist es, das man von ihm erwarten darf.
    Damit meine ich nicht etwa seine damalige "jugendliche-forsche" Spielweise, sondern durchaus eine andere, männlichere Art Fußball zu spielen.
    Diese Art dann jedoch auf einem solchem Niveau, das der Veranlagung eines Götze (und auch Bezahlung) gerecht wird.

    Wie geschrieben:
    Aktuell ist es nur Durchschnitt.
    Wie geschrieben:
    Überzeuge mich vom Gegenteil mit konkreten Beispielen.
    Ich bin gespannt, ob Du überhaupt welche findest bzw. auf meine diesbezügliche Frage überhaupt antwortest.
     

Diese Seite empfehlen