24. Spieltag - Samstag, 06.03.2021, 18:30 Uhr: Batzen - UNSER BVB

Dieses Thema im Forum "Bundesliga Spieltage" wurde erstellt von Forenteam, 3. März 2021.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Manni666

    Manni666 Stammspieler

    Was für ein Quatsch! Dein Name müsste doch Programm sein. Gegen Bayern kann man verlieren! Man darf auch nicht vergessen, dass die Bayern länger Pause hatten und unsere Ausfälle können wir leider nicht kompensieren!
     
    Zazou09, bvb junkie, Heinerich und 4 anderen gefällt das.
  2. kamikaze

    kamikaze Führungsspieler

    auch aber das am ende nichts mehr gekommen is muss auch an der fitness ligen
     
  3. Schlauchboot

    Schlauchboot Hoffnungsträger

    Ohne einen Haaland wird das schwer..
     
  4. djshooter

    djshooter Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Meunier war heute ein total Ausfall. Brandt nach Einwechslung ebenso.
    Meunier legt das 3:2 wie eine Flachzange leichtfertig auf.
    Davor klares Foul an Emre... Wird die Szene unterbrochen kommt das 3:2 garnicht erst
     
    Zazou09, leipzig09, Heinerich und 3 anderen gefällt das.
  5. garfy

    garfy Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Mein Fazit: Entscheidend ist ja, dass man wieder 4 Stück kassiert und dann gewinnt man zu 99,9 % eben nicht.
     
    leipzig09 und bvb junkie gefällt das.
  6. Manni666

    Manni666 Stammspieler

    Mit unseren Weltfremden Verantwortlichen holen wir nie einen Blumenpott. Die haben doch damals nur von Klopp uns Mislintat gelebt! Die haben doch überhaupt keinen Plan!
    Wenn wir Haaland halten können dann brauchen wir einen gestandenes Backup! Genauso brauchen wir einen Innenverteidiger mehr. Es kann doch nicht sein, dass man Spieler Positionsfremd einsetzen muss!
     
    leipzig09 gefällt das.
  7. Manni666

    Manni666 Stammspieler

    Ich hoffe, dass es nur eine Vorsichtsmaßnahme war!
     
    Zazou09 und bvb junkie gefällt das.
  8. Manni666

    Manni666 Stammspieler

    Ich krieg mich gar nicht mehr ein über Brandt. Ganz ehrlich, jetzt muss er weg. Ich möchte den nicht mehr sehen.
     
  9. Hope

    Hope Stammspieler

    Bielefeld hat da gewonnen. Geht nicht um das verlieren, sondern um das wie. Ich hab nach dem 2:0 nur noch Füße hoch und chillen gesehen. Das reicht nirgendwo
     
  10. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    Aber personell große Sorgen.
    Erinnere Dich mal.
    Wir sind mit diesem Favre mehrfach mit Bestbesetzung nach München gefahren und sind mutlos untergegangen.
    Selbst als Tabellenführer.

    DAS war für mich heute anders, besser.
     
  11. Manni666

    Manni666 Stammspieler

    Mensch, das Problem mit Bielefeld war doch, dass die Bayern die gar nicht ernst genommen haben. Gegen uns sind sie einfach mehr als motiviert. Wir hatten das schwere Spiel gegen Gladbach und dann noch die vielen Ausfälle!
     
    Zazou09, Heinerich, bvb junkie und 3 anderen gefällt das.
  12. Manni666

    Manni666 Stammspieler

    Bis Dienstag und Kopf hoch. Ich bin mit der Entwicklung unserer Mannschaft trotzdem zufrieden. Ich freu mich schon auf die nächsten Spiele mit Zagadou! Ich denke, mit ihm werden wir noch stabiler!
     
    Zazou09, Heinerich, Kevlina und 4 anderen gefällt das.
  13. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    Mal ehrlich.
    Eigentlich mussten wir doch alle mit einer Niederlage rechnen bzw. konnten keine besonders große Hoffnung haben.
    Zumal nach dem Fehlen von Sancho, Rapha und Reyna.

    So gesehen war die Leistung schon einmal um ein Vielfaches mutiger und besser, als in den letzten Jahren.
    Ich hoffe nur, sie lassen die Köpfe jetzt nicht hängen.
    Ist das nicht der Fall, schaffen wir Platz 4 schon noch.
     
    Zazou09, Heinerich, bvb junkie und 2 anderen gefällt das.
  14. Hope

    Hope Stammspieler

    Spricht nix gegen. Sich direkt auf die faule HAut zu legen ist offensichtlich schon eine Scheiß Idee
     
    bvb junkie gefällt das.
  15. Hope

    Hope Stammspieler

    ich seh ne 2:0 Fürung und ne 4:2 Niederlage, die sich Amateure einfangen
     
  16. Noeppes

    Noeppes Hoffnungsträger

    bin oft deiner Meinung nur bei Dahoud nicht. Sicherlich hat er sich gesteigert, aber die Kampfkraft und Zweikampfstärke eines Bellinhams hat er nicht. Der hat natürlich auch noch Defizite ist aber erst 17. Ob man dafür 25 Mio. ausgeben muss ist eine andere Frage. Gut gefallen haben mit neben Hitz, Hummels, Can, Delaney, Haaland auch Zagadou, anfangs Hazard und später Morey sowie mit Abstrichen Schulz und Dahoud, Der Rest ist Schweigen.
     
  17. cocoline

    cocoline Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Sehe ich nicht so.
    Das wir nicht so9 eine starke Bank haben und Ausfälle so kompensieren können ist Fakrt.
    Dann noch der Ausfall von Haarland, dass konnten wir nicht verkraften.
    Die roten haben nach dem Rückstand eine tolle Power gezeigt und grossen Druck aufgebaut.
    Foulspiel vor dem 3:2, dass regulär nicht gefallen wäre.
    Da war da war das 4:2 eine Folge von Enttäuschung und Unachtsamkeit.

    Da habe ich schon viel schlechtere Spiele gegen die Roten gesehen, unter den Trainern LF und TT.
    Noch ist der 4.Tabellenpatz nicht verloren.
     
    Zazou09, leipzig09, Heinerich und 3 anderen gefällt das.
  18. Saar-Borusse

    Saar-Borusse Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Die Entäuschung ist eben das wir die Möglichkeit hatten einen Punkt mitzunehmen,das wir uns dann noch 2 Dinger einfangen tut doppelt weh.
    Ansonsten war der Sieg der Batzen verdient,ein Tor zu hoch vielleicht.
     
    Zazou09, Heinerich und bvb junkie gefällt das.
  19. bvb junkie

    bvb junkie Stammspieler

    Mit etwas Abstand... Unsere Jungs haben eine Leistung gezeigt, die ich Ihnen so zunächst einmal nicht zugetraut habe... Allerdings war mir auch klar, wenn der Anschlusstreffer früh fällt, wird es schwierig... Leider ist er dann schon früh geafllen, ich hätte mir eine 2-0 Pausenführung gewünscht... In der zweiten Hälfte ware unsere Jungs nicht mehr in der Lage, dem wachsenden Druck stand zu halten... Allerdings auch (für mich persönlich) wieder einmal mit tatkräftiger Unterstützung eines unfassbar schlechten Scheidsrichters... Für mich waren gar nicht die entscheidenden Fouls der Bayern ausschlaggebend, sondern die Affininität und dauernde Bevorteilung der Bazen durch einen uinfassbar schlechten Schiedsrichter.... Klar ist aber auch, wir haben zu wenig in der 2.HZ gemacht und hätten mehr nach vorne spielen müssen... Allerdings verstehe ich auch nicht, warum man nicht Moukoko einwechselt, sondern auf eine deutlich defensive Haltung setzt... Das war erneut eine Rückkehr in unseren Angsthasenfußball, den wir nach 0-2 Führung nicht hätten haben müssen... Meine Beobachtung in dieser Bundesliga-Saison ist eine Bevorteilung der Bayern-Spieler in den allermeisten Spielen dieser Saison... Ich finde, Marco Reus hat es schon im Interview richtig auf den Punkt gebracht.... Mit einem Sieg hatte ich ja bereits im Vorfeld nicht gerechnet, deshalb ist es jetzt nicht zu schwer für mich... Und der Rest hat ja auch sogar ganz gut für uns gespielt... Noch ist alles drin....

    :fahne::schildbvb::trommelt::paukt::schaldreh::schalschwenk::für den BVB::für uns::weils gut war:
     
  20. hotzenplotz

    hotzenplotz Legende

    Mein Fazit ist recht kurz : hätten die Bayern ( ich behaupte, es war Vorsatz ), Haaland nicht kaputtgefoult, wäre das Spiel anders ausgegangen. Die Bauern wussten ganz genau, dass sie ggf. was auf die Finger bekommen und damit die Tabellenspitze an die Dosen abgeben müssten.

    In der langen Geschichte der Begegnungen mit den Batzen, ist es nicht das erste mal, dass die Münchner ALLE Register ziehen, um eine schmerzhafte Niederlage zu vermeiden. Ich sehe das wie Reus - der Schiri hat für die Batzen gepfiffen und Boateng hatte ganz klar den Auftrag, Haaland, nachdem er zwei Tore gemacht hat, kaputtzutreten ( spielerisch hat Boateng, Haaland nichts entgegenzusetzen ).

    Ich bin bestimmt kein Verschwörungstheoretiker, aber wer meint, ich spinne, schaue sich das Spiel nochmal genau an. Ich weiss noch genau, wie die Bauern die Pressemeldungen von Götzes und Lewas Wechsel gezielt gegen den BVB zum CL Finale benutzt oder den Pokal mit einem Geistertor gewonnen haben.

    Leider sind wir noch nicht abgewichst genug, um einer solchen Taktik zu begegnen. Ohne Haaland sind wir nunmal nicht torgefährlich genug. In dem Sinne haben uns die Bauern die Löwenzähne gezogen. Auch das ist Fussball. Beim nächsten Zusammentreffen sollte der BVB, Piscu abstellen, Lewa zusammenzutreten. Wenn das die Zukunft des Fussballs ist - Prost.
     
    Nera, Zazou09, Heinerich und 2 anderen gefällt das.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen