Achraf Hakimi

Dieses Thema im Forum "Was macht eigentlich ... ? - Ehemalige BVBler" wurde erstellt von nadine, 11. Juli 2018.

  1. Ricky Fitts

    Ricky Fitts Hoffnungsträger

    Da hast du auch recht. Nur bei Hakimi glaube ich nicht, dass er wollte. Und Geld haben wir auch. Wenn er unser absoluter Wunschspieler gewesen wäre, hätten wir ihn uns geleistet.
     
  2. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

    in der corona zeit muss man mehr schauen nach geld und kann und will sich nicht in minus stürzen wegen ein spieler
     
  3. Ricky Fitts

    Ricky Fitts Hoffnungsträger

    Was ja auch außerhalb von Corona vernünftig ist.
     
  4. Pohly91

    Pohly91 Legende BFD - Vorstand

    Seien wir ehrlich. Zu 100% wird es wohl nie aufklärt werden und wahrscheinlich war es mehr als ein Faktor der am Ende entschieden hat.
     
  5. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

    hakimi hat auch corona
     
  6. Kevlina

    Kevlina WG - Chefin * BFD - Mitglied *

    leipzig09 gefällt das.
  7. Salecha

    Salecha Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Liegt aber wohl nicht unbedingt an der Leistung, sindern daran, dass Mailand anscheinend extrem sparen muss.
     
  8. Saar-Borusse

    Saar-Borusse Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Wenn der Preis stimmen würde,über Hakimi könnte man echt nachdenken.
     
    Kevlina und Salecha gefällt das.
  9. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    Über den braucht man nicht nachzudenken.
    Wenn's irgendwie gehen würde, her mit ihm.
    Der wäre sportlich auf Jahre mehr wert, als alle Meuniers der Welt..
    Seine Defensivschwäche bekäme ein guter Trainer wohl allemal hin und nach vorn ist er eine Rakete.
    Warum also nachdenken?

    Ist ja doch nur Gespinne.
    Weil wir ja keine Rückholaktionen mehr vornehmen., nach dem die vergangenen so ein Riesenerfolg waren :totlach:
     
  10. djshooter

    djshooter Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Nur das real ihn sogar zurück holen kann. Mailand ist im Rückstand mit den raten.
     
  11. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    Ich bin immer noch der Meinung, dass wir hätten alles tun müssen, um ihn zu halten.
    Dass ich und wir alle nicht die finanziellen Rahmenbedingungen kennen, es somit nur die rein sportliche Sicht bewerten können, war es zumindest aus dieser Sicht wohl ein Fehler und sehr, sehr schade.
    Aber was soll's, ist eh nicht mehr zu ändern.

    Sollte es jedoch irgendwie oder irgendwann die reale Chance dazu geben, würde ich, entgegen meiner sonstigen Meinung, eine Rückholaktion als sinnvoll ansehen.
    Zumal wir mit Meunier und auch den kleinen Morey nicht unbedingt Spieler von dem Niveau haben, das uns sportlich auf dieser Position stark genug macht.
     
    Kevlina gefällt das.
  12. Kevlina

    Kevlina WG - Chefin * BFD - Mitglied *

    @leipzig09 ...da stimm ich dir zu - dazu kommt noch Passlack, der zwar am Anfang (noch unter LF) super gespielt hat, aber jetzt bräuchte er wirklich mehr Spielpraxis um wieder auf das Niveau zu kommen. Auch ich würde mich über die Rückholaktion von Hakimi freuen - den anderen kann man schon etwas skeptisch entgegenblicken...:-0...aber wie du schon schriebst, wir wissen nicht wie die Rahmenbedingungen sprich Finanzen aussahen, sonst hätte Watzke / Susi ihn wohl behalten...
     
  13. Saar-Borusse

    Saar-Borusse Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Es wurde was von 40 Millionen geschrieben,plus Gehaltsaufbesserung.
    Das ist für einen nicht fertigen Spieler in Coronazeiten eine Menge Holz.
     
  14. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    Damals, in der Zeit, in der diese Entscheidung zu treffen war, war Corona in dieser Form nicht annähernd zu erwarten.
    Ich werde hier keine Diskussion über die finanzielle Situation führen, denn das wäre vermessen.
    Nur frage ich mich, ob man die Ablösesumme mit Real durch irgendeinen Deal, nicht hätte moderater gestalten können.
    Die Gehaltszahlung, da lege ich mich dann doch mal fest, sollte kein Problem gewesen sein, weil das Supergehalt des superbezahlten Götze ja ab Juli 2020 zur freien Verfügung stand.

    Man hat hier wohl auf den ablösefreien Meunier gesetzt.
    Wie sich herausstellt, wohl "aufs falsche Pferd gesetzt".

    Mit Hakimi haben wir eine riesige Offensivkraft, riesiges Offensivpotential abgegeben.
    Einen Spieler gehenlassen, der auf der rechten Seite ein ebenso fester und nachhaltiger Bestandteil des Teams hätte sein können, wie es bei Guerreiro auf der linken Seite gelungen ist.
    Ich bin auch fest davon überzeugt, dass er seine defensiven Defizite hätte ablegen können.
    Mit einem wirklich guten Trainer allemal.

    Aber, was soll's.
    Das Rad wird kaum zurück zu drehen sein.
    Nur, wenn doch, dann bitte zugreifen, Chance nutzen.
     
  15. kamikaze

    kamikaze Führungsspieler

    das ist doch schon der entscheidende punkt.

    denn hätte man erst finden müssen ;)
     
  16. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    :totlach: oder doch :schreien:
     

Diese Seite empfehlen