1. Ab sofort wird unsere langjährige Forenteilnehmerin Floralys, für den gesamten Forenbereich, moderative Aufgaben übernehmen!

    Information ausblenden

Alexander Isak

Dieses Thema im Forum "Was macht eigentlich ... ? - Ehemalige BVBler" wurde erstellt von Forenteam, 26. Juli 2017.

  1. Forenteam

    Forenteam Forenarbeiter

    ALEXANDER ISAK – Nr. 14

    [​IMG]

    Im Verein seit: 23.01.2017
    Vertrag bis: 30.06.2019
    Position: Mittelstürmer

    [​IMG]

    Hauptposition: Mittelstürmer
    Nebenposition: Rechtsaußen

    Fuß: rechts

    Geburtsdatum: 21.09.1999
    Nationalität: Schweden / Eritrea
    Größe: 1,90 m

    Letzte Stationen: AIK Solna

    [​IMG]
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25. Januar 2019
  2. Kevlina

    Kevlina Legende

    Alles Gute zum Geburtstag und [​IMG] , Alex.
     
  3. DC65

    DC65 Besuch

    Das war doch schon mal ein ganz klasse Auftritt im ersten Spiel von Anfang an.

    Ein Tor selbst, eine Torvorlage und dann Man of the Match !!!

    Herzlichen Glückwünsch !!!

    Ich freue mich für Alex und hoffe das er noch viel viel öfter die Chance bekommt zu zeigen was er kann.
     
    Kevlina, Floralys und Chiara gefällt das.
  4. Kevlina

    Kevlina Legende

    @DC65 ...ja, da schliess ich mich an - auch ich fand dass Alex einen riesen Sprung in Sachen Entwicklung gemacht hat, fand ihn gestern richtig stark...:gthanks:...wenn er jetzt noch körperlich etwas zulegt, könnte er ne echte Alternative im Sturm werden! Falls Auba mal wieder ne Pause braucht oder geschont wird, haben wir einen vorne drin, der auch mal Bälle halten & festmachen kann, das sogar mit dem Rücken zum Tor, das war richtig stark.
     
    DC65 gefällt das.
  5. DC65

    DC65 Besuch

    Das sehe ich auch so. Er erspielt sich seine Chancen und arbeitet vorn sehr viel. Er könnte auch mal in der 60. Minute für Auba kommen. So werden wir im Sturm flexibler.
    Je mehr er spielt umso besser wird er.
    Und Auba muss dann auch wieder mehr bringen.
     
  6. Kevlina

    Kevlina Legende

    Da stimm ich ganz klar zu - wenn Alex noch mehr spielt umso konstanter wird er, so müsste Auba auch wieder mehr Leistung zeigen und nicht 100% Dinger liegen lassen...:gangrywaiting2:...denke auch dass es sehr schwer für den Gegner wird wenn wir vorne mehr Jungs im Sturm haben. Ich habe so den Eindruck als sei gestern der Knoten bei Alex endgültig geplatzt...vielleicht bekommt er unter PB mehr Zeit zu spielen als unter TT!
     
    DC65 gefällt das.
  7. DC65

    DC65 Besuch

    Wenn dann noch ein gesunder Marco Reus dazu kommt, ist der Sturm komplett.
    Doch noch hat Auba die Nase vorn. Ich hoffe aber inständig das PB Alex viel öfter bringt.
     
    Kevlina gefällt das.
  8. Kevlina

    Kevlina Legende

    Oh ja, stell dir mal vor Marco wirbelt auch noch mit - na die Gegner haben nachher nen Drehwurm...[​IMG] ...das hoffe ich auch dass Alex ab jetzt öfters spielen darf / kann, noch kann man nicht ganz auf Auba verzichten, aber schön wenn man viele Alternativen hat!
     
  9. george b.

    george b. Stammspieler

    Auch gestern konnte man sehen,daß der Junge schnell im Spiel ist und für Gefahr sorgen kann.Gerade bei Gegnern die tief stehen wäre er ne Alternative für Auba.
     
    Kevlina gefällt das.
  10. DC65

    DC65 Besuch

    Ich drücke Alexander Isak die Daumen das er jetzt endlich die Chance bekommt, in den letzten 4 Spielen zu zeigen was er kann.

    Er hat diese Chance verdient.
     
    Zazou09 und Kevlina gefällt das.
  11. Kevlina

    Kevlina Legende

    Oh ja, das hoffe ich auch dass er vielleicht in den letzten Spielen was zeigen kann...schnell ist er ja...:glw2:...Talent scheint Alex ja auch zu haben, nur Glück hatte er bis jetzt noch nicht - aber das kann sich ja ändern!
     
    DC65 gefällt das.
  12. george b.

    george b. Stammspieler

    Ich gehe jede Wette ein,daß der Rennkukuck in der Angriffsmitte auflaufen wird.Alex ist noch nicht so weit ,aber Sancho und Gomez sollen es reissen.Diese Logik muss mir mal einer erklären.
     
    DC65 gefällt das.
  13. leipzig09

    leipzig09 Leistungsträger

    Rennkuckuck?
    Wenn Du den blinden Schürrle meinst, heißt der Nussknacker :totlach:

    Rennkuckuck würde aber auch gut passen.
    Nur müsste man dann "blinder" davorsetzen.
     
  14. george b.

    george b. Stammspieler

    Einigen wir uns auf nussknackender Rennkuckuck ,dann sind wir beide zufrieden.
     
  15. Kevlina

    Kevlina Legende

    Oh, schon wieder ein Jahr um - auf jeden Fall alles Gute zum Geburtstag und [​IMG] , Alex, hoffentlich erhälst du noch deine Chance!
     
  16. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

  17. Kevlina

    Kevlina Legende

  18. DC65

    DC65 Besuch

    Schade...ich hätte ihn gern mehr spielen sehen...

    Wünsche ihm alles alles Gute in den Niederlanden...


    P. S. Der BVB hat nur zwei echte Stürmer von denen einer auch noch sehr verletzungsanfällig ist...und dann verleiht man die einzige Alternative...

    Komische Kaderplanung...:?:?:?
     
  19. leipzig09

    leipzig09 Leistungsträger

    Würde mich interessieren, wer aus Deiner Sicht der 2. Mittelstürmer ist!!!

    Wenn Du Philipp als solchen siehst, dann sei Dir gesagt, dass seine Stammposition eigentlich Außenbahnspieler ist.
    Mithin ist er nur ein NOT-MS, die genausowenig eine Lösung darstellt, wie der Versuch mit Reus.

    Selbst die Variante mit Götze ist aus dieser Situation entstanden.
    Auch wenn der diese Position, durch bessere Fitness, angenommen hat und somit gegenwärtig von den drei genannten noch die beste NOT-Variante darstellt.

    Götze ist und bleibt ein gelernter offensiver Mittelfeldspieler, der schon rein körperlich und von seiner begrenzten Schnelligkeit her, keine NACHHALTIGE Dauerlösung für diese sehr SPEZIELLE Position sein kann.
    Besonderes international nicht !!!
    Götze hat eine eigene Torgefährlichkeit, die der von Bürki oder Schmelzer sehr nahe kommt.
    Genau EINE SOLCHE sollte jedoch die Kernfähigkeit eines jeden MS sein.

    Das soll jedoch keinerlei Kritik an Götze sein, denn er versucht ja, genau wie Philipp und Reus, das Beste aus dieser Situation zu machen.
    Dieser Kritik muss bzw. sollte sich stattdessen Zorc annehmen und zwar trotz seiner hervorragenden Arbeit der jüngeren Vergangenheit.

    Rein spielerisch gesehen, zeigt Götze eine stabile Entwicklung.
    Sein Passspiel ist genau so stark zu loben, wie seine stark verbesserte Physis.
    Letztlich geht sein Spiel aber klar in die Richtung eines offensiven Mittelfeldspieler, der er nun einmal ist.

    Somit ist es ein beschissener Fakt, dass weder Götze, noch Philipp und Reus als Mittelstürmer taugen, weil ihre Fähigkeiten andere, als die eines MS sind.

    Wir haben das hier ja schon hin und her diskutiert und es sollte mehrheitlich allen klar sein, dass wir seit dem Weggang von Ramos keinen zweiten MS mehr im Kader haben.

    Zorc kann durchaus gedacht haben, dass Isak dafür taugt.
    Leider zeigte sich relativ zeitig, dass er damit falsch lag und Isak (zumindest bis jetzt) viel zu grün hinter den Ohren ist.
    Eine solche Falscheinschätzung ist eine Sache, die in diesem Geschäft nicht unnormal ist und passieren kann.
    Deshalb ist Zorc dafür nicht in Geringsten zu kritisieren.

    Das er diese Erkenntnis so nicht hat oder sie sieht und bisher keine Korrektur, sprich einen entsprechenden Transfer getätigt hat, ist aus meiner Sicht sehr kritikwürdig!
    Kritikwürdig, weil Paco, bei all seiner Klasse, körperliche Defizite hat.
    Vielleicht hat er sogar, was nicht zu wünschen ist, grundsätzlich sehr schnell muskuläre Probleme.

    Wenn man praktisch einen HAUPT- Mittelstürmer im Kader hat, den man quasi immer nur ab der 65. Minute bringen kann und dieser zudem auch noch der EINZIGE gelernte Mittelstürmer im Kader ist, liegt etwas sehr im Argen.
    Wenn man (Zorc) glaubt, dass zu zwei Drittel der 90 Minuten mit gelernten Mittelfeldspielern kompensieren zu können, liegt er mehr als falsch.
    Bei den selbsternannten Ansprüchen, bei der selbsternannten Qualität in die unsere Weiterentwicklung gehen soll, ist das mehr als ein Hemmnis und gefährdet auch unsere gegenwärtige Chance, den Bayern Paroli zu bieten und die Meisterschaft zu holen.

    Selbst die roten Ärsche haben erkannt, dass sie hinter ihren (physisch sehr robusten und nahezu unverletzbaren) MS Lewandowski diesen blinden und arroganten Idioten Wagner als back up brauchen.

    Zorcs Handeln lässt hingegen fatalerweise nicht erkennen, dass er die Notwendigkeit eines back up auf dieser Position als zwingend ansieht.
     
  20. DC65

    DC65 Besuch

    @leipzig09 Alex Isak und Paco Alcácer sind lt. Transfermarkt.de als Mittelstürmer geführt.

    Damit sollte deine Frage nach den zwei Mittelstürmern geklärt sein.

    Da ich Paco als sehr verletzungsanfällig einstufe finde ich die Entscheidung A. Isak zu verleihen als nicht gut.
    Er sollte einfach mal die Chance auf Spielzeit bekommen.

    Doch der BVB kauft junge Spieler und setzt sie nicht ein. Dann werden sie entweder verliehen oder verkauft, weil sie angeblich nicht die Entwicklung genommen haben, die man sich erwünscht hat...WIE DENN AUCH...OHNE SPIELZEIT ????

    Das ist für mich unverständlich.
     
    svenska gefällt das.

Diese Seite empfehlen