André Schürrle - verliehen zum FC Fullham

Dieses Thema im Forum "Mannschaft & Management" wurde erstellt von Forenteam, 26. Juli 2017.

  1. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler

    Genau deshalb, muss man ihn dann mit allen vertragsrechtlich sauberen Möglichkeiten abservieren.
    Dieser Arsch ist sicher eitel, denkt, er ist der Größte.
    Wenn der ständig 90 Minuten bei den Amateuren auf der Bank schmort, da lacht sich die Fußballwelt kaputt und er verliert jeden Stellenwert.
    Ob der trotz aller Schmarotzerfähigkeit das abkann, wäre zu probieren.
    Klar finanziell würde das nichts ändern, aber der BVB würde zeigen, dass er in einem solch extremen Fall auch anders als "Echte Liebe" kann.
    Man kann das auch "ein Zeichen setzen" nennen.
     
    hotzenplotz gefällt das.
  2. hotzenplotz

    hotzenplotz Legende

    Ich finde auch, dass der BVB jetzt mal Kante zeigen kann. Irgendwie muss man diesen Sausack doch unter Druck setzen können. Die Idee mit dem Fanshop ist gut. Ansonsten würde ich ihm alle BVB Kontakte versagen. Hausverbot. Soll er den Rest der Zeit mit C Promi Partys und PS4 verbringen.
    Einzeltraining, Stadionverbot ( als Zuschauer ), Trikots raus aus dem Verkauf. keine Fotos, keine Termine, kein Kontakt zur Mannschaft ... Nichts. Er soll sich wie ein Ausgestoßener fühlen.

    Am besten sind jedoch klare Worte. Vielleicht muss der BVB die Sache mal aussprechen und klar benennen. Hier sitzt ein Spieler, der sich sportlich nicht reinhängt und frech seinen Vertrag aussitzt. Andre Schürrle ist der teuerste und gleichzeitig schlechteste Transfer der BVB Geschichte.

    Das ist die Wahrheit und damit würde ich ihn öffentlich konfrontieren. Sein Verhalten ist inakzeptabel und unloyal. Er soll den Verein verlassen. Er ist hier unerwünscht. Was bei Tuchel ging, muss auch bei Schüüü gehen.
     
  3. Pohly91

    Pohly91 Führungsspieler BFD - Vorstand

    Wenn du der Typ dafür bist, dann geht dir das alles am Arsch vorbei, dann siehst du die Nullen auf deinem Kontoauszug und denkst dir "Lass doch die Neider reden"
     
    webdawg18 gefällt das.
  4. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler

    Ja, solche soll es im Leben leider auch geben.
    Schürrle ist wohl das lebende Beispiel dafür.
     
  5. webdawg18

    webdawg18 Führungsspieler

    Vorallem wenn du der Meinung ist , daß die sowieso alle keine Ahnung haben und dich ungerecht behandeln
     
  6. Pohly91

    Pohly91 Führungsspieler BFD - Vorstand

    Ist natürlich nur eine Spekulation, aber ja ich gehe davon aus. Zugegeben ich persönlich könnte auch ganz gut damit leben. Ich würde jetzt die Kohle einstreichen und mir schon mal schön Gedanken machen wie es weitergeht wenn das Geld nicht mehr fließt, Stichwort Selbstständigkeit.

    Ob das bei Schüüü auch so ist, weiß ich natürlich nicht.
     
  7. Rabbit09

    Rabbit09 Stammspieler BFD - Mitglied

    Schieber wirkte im Team integrierter ;)
     
  8. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler

    Der war vielleicht sogar schlechter als der Nussknacker.
    Sicherlich jedoch nicht so ein Arsch.
    Schieber konnte man immer ansehen, dass er wollte.
    Er konnte ganz einfach nicht mehr.
    Er wirkte jedoch nie abgehoben oder teamunfähig und gleichrecht nicht schmarotzerhaft.
     
  9. hotzenplotz

    hotzenplotz Legende

    Mir ziemlich egal, was der Nussknacker denkt. Der BVB muss jetzt mal richtig arbeiten und eine Strategie entwerfen, wie man diesen Blutegel los wird.

    Die Verantwortlichen kennen Schüüü und seinen Vertrag und wissen auch um die Schwachpunkte. Ich kann mir schon vorstellen, dass auch Aki so richtig fies werden kann.
     
  10. garfy

    garfy Leistungsträger

    Angeblich jetzt Moskauer Clubs an ihm interessiert....www.sport.de
     
  11. hotzenplotz

    hotzenplotz Legende

    Mit den Gehaltsvorstellungen, wird der Nussknacker von gar keinem Verein genommen werden. Es wird so enden, dass wir den Sack bis Vertragsende durchfüttern müssen.
     
  12. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler

    :ironie an:
    Kaufen wir doch alle im Fan-Shop viel ein, da wird alles halb so schlimm.
    :ironie aus:
     
  13. hotzenplotz

    hotzenplotz Legende

    Wahrscheinlich sind nicht Moskauer Clubs an dem Nussknacker interessiert, sondern Moskau Inkasso ( die hat Aki angeheuert, um Schüüü ein Angebt zu machen, das er nicht ablehnen kann :sauer::sauer::sauer: ).
     
    Heinerich gefällt das.
  14. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

  15. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler

  16. hotzenplotz

    hotzenplotz Legende

    Zum Einen, hilft so ein Artikel nicht wirklich, um den Sack loszuwerden und zum Anderen könnte man ruhig mal erwähnen, dass sich der Typ NULL Mühe gibt, sportlich etwas zu reissen. Der sitzt ganz berechnend seinen Vertrag aus.

    Schürrle ist eben auch charaktlich Deutschlands grösster Transfer Irrtum.

    Ich möchte mal wissen, ob der sich wirklich dabei wohl fühlt, wenn er da mit so einer Edelkarre vorfährt und jeder weiss, dass er für die Kohle NICHTS leistet.

    Klar, ich hätte auch gerne so viel Geld, aber trotzdem irgendwie erbärmlich.
     
  17. webdawg18

    webdawg18 Führungsspieler

    Das ist uner Alber Streit , und was ham wir die Blauen asugelacht......
     
  18. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler

    Wir können uns imaginär alle einen ausgeben, wenn dieser Vogel bei uns vom Hof ist.
    Nur wann bzw. wird das überhaupt?
     
  19. Saar-Borusse

    Saar-Borusse Stammspieler

    Spätestens wenn sein Vertrag ausläuft,ansonsten hilft nur beten.:motz:
     
  20. Pitt

    Pitt Führungsspieler

    Ich kann gerade aus eigener und praktischen Erfahrung(siehe Stammtischgelaber) sagen, ungeliebte Vögel wird man nur los, wenn man den Futterhahn abdreht :mrgreen:
     
    hotzenplotz, cocoline und Kevlina gefällt das.

Diese Seite empfehlen