Die Batzen

Dieses Thema im Forum "Vereine 1. Bundesliga" wurde erstellt von Forenteam, 24. Juli 2017.

  1. Susi

    Susi Stammspieler

    Klar sind die Bayern verdient Meister geworden, trotzdem kann man auch sagen, dass sie Glück hatten im Topsspiel gegen uns keinen Elfer gegen sich zu bekommen. Wenn man sieht, was bei uns in den letzten Spielen an Hand gepfiffen wurde, dann war das Ding von Boateng ziemlich eindeutig. Da hätte das Spiel nochmal ne andere Wendung nehmen können. Hätte, wäre, wenn, ist nicht so gekommen.

    Hatte ich in den meisten Spielen nicht den Eindruck, gerade gegen Düsseldorf war er einer derjenigen, der sich mit nem 0:0 nicht zufrieden geben wollte.
     
  2. Pohly91

    Pohly91 Legende * BFD - Mitglied * BFD - Vorstand

    Natürlich war es Handspiel von Boateng, zumindest so wie die Regel die letzten Wochen angewandt wird. Allerdings geht das Spiel dann 1:2 für Bauern aus. Denn für mich war das Foul an Lewandowski im Strafraum ein klarer 11er.
     
  3. Susi

    Susi Stammspieler

    Das stimmt, allerdings war die Boateng Szene um die 60. Minute rum, während die Lewandowski Szene in der Nachspielzeit war. Es geht ja darum, wie sich ein Spiel hätte entwickeln können. Wie das wissen wir natürlich nicht. Hätte genau so gut auch sein können, dass wir nach dem Ausgleich voller Übermut uns gleich wieder eins gefangen hätten. Zumal der Elfer auch erstmal hätte verwertet werden müssen. Alles Spekulatius, Fakt bleibt für mich aber, dass die Bayern in der Situation Glück hatten.
     
  4. Pohly91

    Pohly91 Legende * BFD - Mitglied * BFD - Vorstand

  5. cocoline

    cocoline Leistungsträger * BFD - Mitglied *


    Deine Meinung zu Hummels ist ja bekannt und diese muss man akzeptieren.
    Aber Hummels ist auch der BVB Spieler der über die Saison am besten bewertet wird.
    Ich bin froh, dass er beim BVB ist.:2daumen::daumen:
     
    Ricky Fitts gefällt das.
  6. Pohly91

    Pohly91 Legende * BFD - Mitglied * BFD - Vorstand

    Mann muss ja nicht immer einer Meinung sein, leben und leben lassen:prost:

    Von wem? Von den einschlägigen Fachmagazinen und Experten jedenfalls nicht. Da stehen Zagadou, Rayna und co besser da. Außerdem habe ich auch keine Aussage über seine Qualität gemacht:baehh:

    Freut mich sehr für dich:prost:
     
  7. cocoline

    cocoline Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Dann ist ja alles gut.:prost:
     
  8. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    Ich weiß, was Du meinst und bin in der Meinung absolut deckungsgleich.

    Mir dem, was ich zur ganzen Problematik geschreiben habe, meinte ich jedoch AUSSCHLIESSLICH sein Verhalten auf dem Platz.
    Er war, bevor Can gekommen ist, praktisch der Einzige, der sich auf dem Platz verbal und in seiner Körpersprache gewehrt hat.
    In Spielen, wie die gegen die Bayern, ist einer alleine da hilflos.
    Hummels mag eine gewisse Arroganz anhaften.
    Dies wird ihm auch dann auf dem Platz unterstellt, wenn er in Spielen, in denen er selbst auch keine gute Leistung bringt, trotzdem so auftritt.
    DAS aber ist falsch.
    Wie oft hat Kehli, natürlich mit einem sehr viel besseren Standing als Hummels, scheiße gespielt und war trotzdem der anerkannte Chef auf dem Platz?
    Ich mag Hummels aufgrund seines Verhaltens auch nicht besonders.
    Aber, er ist auf dem Platz einer, der "Eier zeigt".
    Mit ihm, Can und dazu zwei, drei ähnliche Typen, würden wie uns selbst mit diesem Trainer gegen die Bayern nicht in die Hosen machen.
    Also, nur das habe ich azf Humnels bezogen gemeint.
     
  9. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

  10. Saar-Borusse

    Saar-Borusse Stammspieler * BFD - Mitglied *

    Kevlina und Salecha gefällt das.
  11. Salecha

    Salecha Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Vor allem der Satz von Brazo:" wenn Uli was sagt, hat er immer recht....." kein Kommentar.
     
  12. Pohly91

    Pohly91 Legende * BFD - Mitglied * BFD - Vorstand

    Allerdings stimmt das bis auf wenige Ausnahmen. Man kann von Würstchen Ulli halten was man will, aber was er sagt hat (meistens) Hand und Fuß.
     
  13. cocoline

    cocoline Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Nun, man ann es auch anders sehen.

    HJW hat vielleicht eine andere Meinung von Umgang mt Millionen und den Steuerzahlunge dafür..
    Er hat noch nie im Bau gesessen und will seinen guten Ruf als Geschäftsmann auch behalten.
    Da handedelt man schon mal etwas anders und überlegter.
    Das ein gegeteiliger Mensch meint, er müsse da öffentlich Kritik üben, zeugt schon von seinem Charakter.
     
  14. Salecha

    Salecha Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Dass man eine andere Auffassung von Dingen hat, ist ja ok, aber muss man das dann auch immer lauthals in der Öffentlichkeit verbreiten.
     
    Kevlina gefällt das.
  15. Pohly91

    Pohly91 Legende * BFD - Mitglied * BFD - Vorstand

    Wenn es niemand interessieren würde, würde es die Presse nicht abdrucken. Ergo hat das Wort Gewicht.

    Und was Würstchen Ullis private Verfehlungen mit Handeln auf professioneller Ebene zu tun hat erschließt sich mir nicht so ganz.

    Im Endeffekt hat Würstchen Ulli nur das gesagt was viele BVB Fans auch sagen. Mehr Nachhaltigkeit in Sachen Transfers.

    Es macht Durchaus Sinn (auch ungefragt) sich zur Konkurrenz zu äußern. Im Umgang mit den Medien ist der FC Bauern und besonders Würstchen Ulli dem BVB um Welten Voraus.

    An statt immer nur zu "hetzen" sollten wir vielleicht schauen was wir lernen können.
     
  16. Saar-Borusse

    Saar-Borusse Stammspieler * BFD - Mitglied *

    Das sollten "wir" uns mal erlauben,was zu deren Vereinspolitik zu äusseren,die hätten gleich alle Schaum vor dem Mund.
    Ansonsten dürfen wir dann keine Supertalente mehr kaufen,denn die werden irgendwann für uns unhaltbar.
    Was sollen wir einem Sancho anbieten,was wollen wir einem Haaland anbieten wenn er so weiter macht,was hätten wir mit einem Dembele machen sollen?
    Wir brauchen diese Einnahmen auch,einen wie Dembele auf die Bank setzen verbrennt dieses Kapital.
    Wir müssen dann nach Spielern schauen die uns weiterhelfen,aber nicht das ganz grosse Potential für die Big Player haben.
     
    Salecha gefällt das.
  17. garfy

    garfy Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Lieber oben mitspielen und hin und wieder Spieler teuer verkaufen als einen Kader mit Nachhaltigkeit und sich dann mit Schalke um Platz 9 streiten oder mit Ach und Krach in die EL.
     
  18. cocoline

    cocoline Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Meinst du, es waren alles private Millionen?
    Dann lese mal den Stern aus dieser Zeit.
     
  19. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    [QUOTE="Pohly91, post: 112841, member:

    An statt immer nur zu "hetzen" sollten wir vielleicht schauen was wir lernen können.[/QUOTE]


    Stimme Dir voll zu.
    Selbst wenn man den finanziellen Vorteil, den die sich auch klug erarbeitet haben, weglässt, gibt es Dinge, die wir uns gut anschauen sollten.
    Eigentlich kann man von jedem erwas lernen.
    Besonders dann, wenn dessen Mannschaft auch von dem sehr viel zeigt, was weniger mit Geld zu tun hat.
     
  20. Salecha

    Salecha Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Ich bin ja echt grad erstaunt, dass dir Bayern hier gerade verteidigt werden, an denen sonst kein gutes Haar gelassen wird.:?
     
    Kevlina gefällt das.

Diese Seite empfehlen