Gerüchteküche - Diskussionen über mögliche Zugänge beim BVB

Dieses Thema im Forum "BVB Gerüchteküche" wurde erstellt von Forenteam, 30. Juli 2017.

  1. svenska

    svenska Stammspieler * BFD - Mitglied *

    Im Großen und Ganzen teile ich deine Meinung.Aber hast du nicht auch schon ehemaligen Schalkern zugejubelt seit 1993 ? Zum Beispiel Lehmann oder so?Gruß aus Auenwald nach Leipzig;)
     
  2. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    Zugejubelt nicht unbedingt.
    Aber natürlich hast Du irgendwie recht.
    Auch so ein Wechsel ist nicht völlig zu verurteilen.
    Nur geht es mir bei Draxler auch darum, dass er sich (kolportiert) weniger schön zum BVB geäußert haben soll.
    DAS und die von mir für uns eingeschätzte ungenügende Klasse führen zu meiner Aussage, dass ich den nicht in Schwarzgelb erleben möchte.
    Grüße aus Leipzig zurück :prost:

    Wo liegt denn Auenwald?
     
  3. garfy

    garfy Leistungsträger * BFD - Mitglied *

  4. Pohly91

    Pohly91 Führungsspieler * BFD - Mitglied * BFD - Vorstand

  5. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    Lt. fussballtransfer.com, die sich auf die BLÖD bezieht, ist der Transfer vom belgischen rechten AV Meunier
    zu 99% in trockenen Tüchern.

    :ironie an:
    Unser Riesen-Talent Morey und Pischu, wird's freuen.
    :ironie aus:

    Für Morey wohl auch ein richtiger Schlag unters Kinn.
    (Fehlt nur noch der Kauf eines weiteren IV, dann träfe das auch auf unser anderes Super-Talent Balerdi zu).
    Für eine solche Transferpolitik fehlt mir jedes Verständnis.

    Käme es so, wäre die Mini-Hoffnung auf einem Verbleib von Hakimi zu 100% dahin.
    Für den sollen die Bazen wohl ein Angebot abgegeben haben bzw. vorbereiten.
    Eine schlimme Vorstellung.
    Lewy lässt grüßen.

    Ich weiß, alles Vermutungen.
    Nur käme es so ..... dann wäre das nicht nur zum Heulen, sondern zum im Strahl Kotzen.
    Wegen diesem Transfergehabe ebenso, wie wegen dem dann zweiten Fall "Lewandowski".
     
  6. Pohly91

    Pohly91 Führungsspieler * BFD - Mitglied * BFD - Vorstand

    Ist doch nur vernünftig einen Außenverteidiger zu holen. Piszu geht in die letzte Saison wird mit Sicherheit nicht mehr 100% der spiele Machen. Hakimi ist weg. Soll Mann sich 100% auf einen Morey verlassen der 2 spiele gemacht hat?

    Man kann auch alles zu Tode kritisiern. Zumal der neue ja wohl eher ein Hakimi Ersatz wäre, da er auch Mittelfeld kann
     
    cocoline und Kevlina gefällt das.
  7. Saar-Borusse

    Saar-Borusse Stammspieler * BFD - Mitglied *

    Mittlerweile könnte ich mir auch noch ein Jahr Ausleihe mit Hakimi vorstellen,das sich ein Verein wie Real da nichtmal auskotzen kann.
    Zidane sollte doch mittlerweile wissen ob er sich Hakimi überhaupt vorstellen kann,wenn Ja,dann zurück,wenn Nein dann ab.
    Das man sowas immer bis auf den allerletzten Drücker ziehen muss.
     
  8. Salecha

    Salecha Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Ich meine irgendwo gelesen zu haben, dass Hakimi nur nach Madrid zurück will, wenn er da nicht auf der Bank sitzt, sondern Stammspieler wird.
     
  9. Saar-Borusse

    Saar-Borusse Stammspieler * BFD - Mitglied *

    Ja,sowas habe ich auch gelesen,es scheint alles an Zidane zu hängen,oder in Madrid wissen sie noch nicht ob Zidane bleibt,auch möglich.
    Hakimi zu den Batzen,sowas will ich mir gar nicht vorstellen,die können unseren Schürrle für 20 Mio haben.
     
  10. Pohly91

    Pohly91 Führungsspieler * BFD - Mitglied * BFD - Vorstand

    Haben wir nicht ein Vorkaufsrecht? Habe da irgendwie was im Hinterkopf...
     
  11. ReellKSJ09

    ReellKSJ09 Jungtalent

    Jap das ist richtig. Diese soll dem BVB wohl zur Verfügung stehen. In diesem Fall liegt es an Hakimi.
     
  12. Nera

    Nera Stammspieler

    Wir haben wohl bei Hakimi ein sogenanntes Matching-Right. Das heißt andere Vereine können ein Angebot abgeben, wir haben aber das Recht vom Betrag her gleich zu ziehen und dann den Zuschlag zu bekommen.
     
  13. Pohly91

    Pohly91 Führungsspieler * BFD - Mitglied * BFD - Vorstand

    Danke @Nera
    OK, das will natürlich auch echt gut überlegt sein. Da kann uns ein Verein ja ganz schön baiten. Ist ja der reinste poker
     
  14. Salecha

    Salecha Leistungsträger * BFD - Mitglied *

  15. Pohly91

    Pohly91 Führungsspieler * BFD - Mitglied * BFD - Vorstand

  16. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    Ich verstehe Deine Meinung und teile sie bis zu einem gewissen Grad sogar.

    Nur, wenn Pischu in der derzeitigen Fitness und Form bleibt, bräuchten wir keinen rechten 3. AV.
    Eher wohl einen Backup für Rapha, denn Schulz kannst Du knicken.

    Für Morey wird dann jedoch keine Chance bestehen, seine zweifelsfrei vorhandene hohe (Talent-)Klasse einbringen zu können, sich weiterzuentwickeln und vielleicht sogar über Jahre unser Stamm-AV auf der rechten Seite zu sein.
    Auch wenn er vielleicht kein Hakimi sein wird, der m.M.n. auf dem Weg zur Weltklasse ist.
    Zudem ist dessen Spielweise eine einzigartige, weil er eher eine Mischung von rechten AV und rechten offensiven MF-Spieler ist.
    So, wie Hakimi (noch) gewisse defensive Defizite, dafür aber eine überragende offensive Klasse hat, ist es bei Morey vielleicht gerade andersherum.
    Hätte doch auch etwas, zumal Morey durch seinw "spanische Ausbildung" durchaus auch offensiv gute Fähigkeiten erkennen lässt.
    Vielleicht ist er von seinen Fähigkeiten nur der "umgekehrte" Hakimi.
    Klar kenne ich Moreys Fähigkeiten bei weitem nicht so gut, wie unsere Verantwortlichen.
    Nur habe ich sowohl in den Vorbereitungsspielen vor seiner Verletzung, als auch jetzt, einen hochtalentierten Spieler gesehen.
    Auch Pischu, Dede, Schmelzer, etc. haben einmal jung angefangen, das Vertrauen und nicht einen Spieler vor die Nase gesetzt bekommen, der ihnen quasi vermittelt, dass die Bank ihr zuhause ist.

    Wir finden es einerseits scheiße, dass junge bzw. Spieler generell bei uns nicht dauerhaft bleiben, wir nur eine Ausbildungs - bzw. Profilierungsstation sind, andererseits machen wir dann, wenn so eine Chance besteht, indirekt die Tür zu.

    Dein Argument, das Meunier auch im MF eingesetzt werden kann, teile ich ebenfalls nur bedingt.
    Nur halte ich dagegen, dass es vordergründig darum geht, einen rechten AV als Ersatz für Pischu zu finden.
    Im MF haben wir eine gewisse Dichte, die zwar Hakimis einzigartige Kombination aus riesiger Schnelligkeit und fußballerischer Klasse nicht ersetzen, aber personell sehr gut, aber eben anders, ausgleichen kann.
    Meunier wäre da ja auch ein völlig anderer Typ, als Hakimi.

    Zudem macht es mir Sorge, dass ich glaube, ähnliche Tendenzen bei dem ebenfalls hochtalentierten Belardi zu sehen.

    Deshalb verstehe ich meine Kritik eher als Sorge, als denn, wie Du schreibst, "als totkritisieren" an.
     
  17. Pohly91

    Pohly91 Führungsspieler * BFD - Mitglied * BFD - Vorstand

    Ich persönlich denke, dass ein Verein wie Borussia Dortmund gut und gerne 2,5 Außenverteidiger unterhalten kann und sollte. Wenn einem Morey das nicht schmecken sollte, dann ist er eh der falsche Spieler, denn Konkurrenz belebt das Geschäft. Man muss ja auch Perspektivisch denken.

    Piszu macht nur noch eine Saison. Außerdem wie schnell verletzt sich ein Spieler und dann hast du nur noch Morey bzw. Piszu. Wenn man davon ausgeht das Hakimi weg ist.

    Man muss ja jetzt schon Ersatz für Piszu holen, denn in einem Jahr ist der Weg. Wenn man das in den Zeitstrahl setzt hat man:
    aktuell 3 RV (Piszu, Hakimi, Morey)
    Nächste 3 RV (Piszu, Morey, Meunier)
    Übernächste 2 RV (Morey, Meunier)

    Das ist für mich kein bevor die Nase setzen sondern ganz normale Transferstrategie.

    Man darf nicht vergessen wir spielen jede Saison 3 Wettbewerbe
     
    Kevlina gefällt das.
  18. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    Hier bin ich zu 109% Deiner Meinung.

    Wenn wir den unter einen langfristigen Vertrag bekämen, würde ich nicht einmal Sancho nachweinen.
    Einen guten Ersatz für Sancho ließe sich sicher irgendwie finden.
    Nicht 1 zu 1, aber mit einer gewissen Grundklasse schon.
    Coman ist bei den Bayern auch nicht "der Renner" schlechthin und nicht annähernd so gut.
    Wenn das gesamte Mannschaftsgefüge stimmt, würde m.M.n. so eine Klasse genügen.
    Zumal dann ja noch Hakimi rechts da wäre, der offensiv mitpowern kann.

    Außerdem ist Hakimi bisher nicht durch Eskapaden aufgefallen.
    Sancho schon.
    Spricht ebenfalls für Hakimi.
    Hätte ich was zu sagen (habe ich leider nicht :schreien::mrgreen:) würde ich Sancho an Real verkaufen und mit Hakimi verrechnen lassen.
    Vom "Restgeld" wäre dann sicher ein guter Stürmer der Klasse Coman/Gnabry durchaus zu finden und zu finanzieren.

    Apropos finden.
    Wer hätte gedacht, dass wir Dembele so ersetzen können?
     
  19. Ricky Fitts

    Ricky Fitts Hoffnungsträger

    Hakimi muss aber auch zu uns wollen. :blink: Es gibt genug andere Vereine, die ihn auch haben möchten und ihm wahrscheinlich mit mehr Gehalt locken könnten. Hoffentlich wechselt er nicht zu Bayern.
     
  20. Salecha

    Salecha Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Hakimi ist auch schon Familienvater, Sancho hingegen genießt seine Freiheit :gblink:
     

Diese Seite empfehlen