Gerüchteküche - Diskussionen über mögliche Zugänge beim BVB

Dieses Thema im Forum "BVB Gerüchteküche" wurde erstellt von Forenteam, 30. Juli 2017.

  1. hotzenplotz

    hotzenplotz Legende

    Ich glaube nicht, dass sich dieses Spiel dazu eignet, Hummels Qualitäten zu beurteilen. Der BVB war, quasi, nicht vorhanden. Das Spiel war extrem einseitig. Der BVB, schlecht wie nie. Da sah jeder Bayern Spieler gut aus. Dass alles, was die Bayern gemacht haben, besser war, als das, was wir da abgeliefert haben, liest sich nicht nur am Endergebnis ab.

    Ich meine, dass speziell dieses Spiel, das am wenigsten geeignete Beispiel für Hummels Leistungen bei den Bayern ist.
     
    Doppellhelix gefällt das.
  2. Doppellhelix

    Doppellhelix Führungsspieler BFD - Vorstand

    Will mich überhaupt nicht zu seinen Leistungen äußern.
    Nur zu seinem Charakter.

    Götze habe ich mittlerweile verziehen.
    Er war jung, ihm wurden Flöhe ins Ohr gesetzt, die Chance beim "Übergroßen" FC Bayern zu spielen ist für einen jungen Spieler sehr verlockend. Wer weiß wie wir mit 20 Jahren gehandelt hätten?
    Damit habe ich meinen Frieden gefunden und bin mittlerweile auch froh, daß er wieder zurück ist.

    Aber....

    wer hat dazu am meisten die Fresse aufgerissen?
    Und seine anderen Sprüche?

    Abgesehen davon muß endlich mal Schluß sein mit diesen Rückholaktionen.
    Früher war ich dafür. Aber ich denke die Zeit ist rum, daß wir auf solche Spieler angewiesen sind.
    Wir haben Geld und wir haben ein gewisses Standing in Deutschland. Wenn nicht sogar schon in Europa.
    Wir müssen den Spielern mal klar machen, daß es eine Ehre bedeutet bei uns zu spielen.
    Und wenn man uns den Rücken kehrt dann ist die Tür zu. Also überlegt euch gut, was ihr macht!

    Mir ist bewusst, da der Anspruch und die Wirklichkeit bei diesem Thema noch weit auseinander klafft.
    Aber irgendwann muß man mal damit anfangen, Profil zu zeigen.

    Also lasst das mit dem Hummels.
    Wenn ihr meint, holt noch einen guten IV. Wobei ich denke das wir mit Akanji auf einen guten Weg sind.
    Holt lieber noch einen wirklich guten MS. Einer der nicht nur Joker kann.
     
    Heinerich, Pitt, Zazou09 und 3 anderen gefällt das.
  3. hotzenplotz

    hotzenplotz Legende

    Besser kann man es nicht ausdrücken ...
     
  4. dausi

    dausi Stammspieler

    Ein Mittelstürmer wäre wichtiger gewesen als Mats Hummels,aber wer weiss ob das schon alles war.
     
  5. webdawg18

    webdawg18 Führungsspieler

    Irgendwie sieht Brandt aus als ob er Donald Trumps Sohn wär...... :mrgreen:
     
  6. Salecha

    Salecha Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    lt. Kicker ist der Wechsel von Hummels zum BVB perfekt
     
    Floralys gefällt das.
  7. Nonick79

    Nonick79 Hoffnungsträger

    Habe was von 38mio Ablöse gelesen. Unglaublich. Die Bauern kaufen den für 35 und wir nehmen den für 38 zurück obwohl er übern Zenit ist. Ich finde das einfach nur noch kacke!
     
    Heinerich, Zazou09 und Floralys gefällt das.
  8. garfy

    garfy Leistungsträger

    Die Ablösesumme für Hummels soll inclusive Bonuszahlungen 38 Mio. betragen.
    Das ist doch Wahnsinn. Ziehen die Bauern den BVB wieder über den Tisch?
    Gibt es zu den 38 Mio. nähere Angaben?
     
    Heinerich und Floralys gefällt das.
  9. dausi

    dausi Stammspieler

    Wenn das Wahr ist zweifel ich am Verstand unserer Verantwortlichen.
     
    Heinerich gefällt das.
  10. webdawg18

    webdawg18 Führungsspieler

    Es kommt drauf an: Die Zahl klingt jetzt erst mal hart und vorallem macht es eine extreme Schlagzeile.

    Wenn es aber zum Beispiel so aussieht:

    20 Mio Ablöse
    5 Mio Mio Cl Quali
    5 Mio bei Meisterschaft
    5 Mio für CL Halbfinale
    und 3 Mio bei Pokalsieg
    dann wäre es ja OK. ..

    sind es aber 35 Mio fest
    und 3 Mio für Cl Quali
    dann ist es Wahnsinn....


    Ich könnte mir vorstellen, daß man die erste Variante genommen hat , damit man den Münchener Fans bzw der Öffentlichkeit so eine Zahl um die Ohren hauen kann (es gab ja durchaus Kritik für die Geschichte) und es keinen Fanaufstand gibt. Große Teile der Fans haben ja Hoeneß schon übel genommen das er "de Bernatt" verschenkt hat. Ich denke so können beide Seiten mit leben.

    Wir haben ja auch 150 Mio bei Ouz bekommen inkl Bonuszahlungen, fest waren es aber "nur" 105 Mio


    Ich bin mal gespannt wie sich Hummels erklärt!

    Er ist ja immer für seine klaren Ansagen und als Lautsprecher bekannt, also erwarte ich von ihm auch hier den Schneid sich direkt und klar zu äussern.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Juni 2019
    Möller123 gefällt das.
  11. Saar-Borusse

    Saar-Borusse Stammspieler

    Ich glaube bei Ouz könnte noch ein Nachschlag kommen,wenn er wechselt.
     
  12. Saar-Borusse

    Saar-Borusse Stammspieler

    38 Mio,mal abwarten ob das stimmt und wie sich die zusammensetzen.........
     
  13. webdawg18

    webdawg18 Führungsspieler

    Nun muß sich der Watzke mal langsam überlegen wie oft er großen Teilen der Fangemeinde noch vor den Kopf stoßen will.
    Mir persölich ist es ja scheißegal, ich denk da pragmatisch, aber wenn ich so sehe wie vielen Fans das übel im Magen liegt (und nicht nur den Hardcore Fanatikern sondern auch den Gemäßigten ) , dann muss man sich schon Fragen ob Watzke die "Echte Liebe" nur als Einbahnstraße sieht.
    So nach dem Mottto: Ihr habt mich, meinen Verein und mein Handel zu lieben, aber eure Befindlichkeiten sind mir scheißegal. Der hat jetzt die dritte Reizfigur zurückgeholt (Shinji war ja everybodys Darling und ziemlich alle konnten damit leben). Jeder konnte es bei einem anderen nicht haben (ich zB bei Sahin nicht).


    Die sollten aufpassen das man sich nicht zuweit von den Fans wegbewegt....
     
  14. Susi

    Susi Stammspieler

    Wäre natürlich cool, ich glaube aber, dass es eher so nen Mittelding aus beiden ist. Also 30 Mio plus Bonuszahlung auf mögliche 38 Mio. Wäre dann für mich die Ablöse, die ich erwartet hätte. Alles drunter wäre aus Bayern Sicht schlecht gewesen, alles drüber aus unserer Sicht.

    Da ich von Hummels überzeugt bin, finde ich den Deal okay. Kann aber gut verstehen, wenn da jetzt manchem die Hutschnur platzt.
     
    Möller123, Salecha und webdawg18 gefällt das.
  15. webdawg18

    webdawg18 Führungsspieler

    Ich auch ! Wir reden ja immer über Emotionen im Verein, aber durch solche Aktionen werden sie mit Füßen getreten. Zumindest wenn es in der Häufigkeit passiert wie bei uns.Das kann mal gemacht werden. Aber nicht so wie bei uns. In der Häufigkeit werden dann ja indirekt auch Werte vermittelt . Was sollen die Kiddies und die Jugend daraus lernen.....

    Ich finde den Transfer sportlich gut , aber ich sehe den Verein auch nur noch als reinen Unterhaltungskonzern und Hobby. Kinder und Teens sehen das wahrscheinlich noch anders.
     
    Susi gefällt das.
  16. webdawg18

    webdawg18 Führungsspieler

    Floralys gefällt das.
  17. Susi

    Susi Stammspieler

    Das ist halt die Frage, wie losgelöst man das von den anderen Rückholaktionen sehen kann. Leider gab es die Transfers von Sahin, Kagawa und Götze, wo es maximal beim letzten einigermaßen funktioniert hat. Deswegen geb ich dir Recht, dass da ein gewisses Muster zu erkennen ist und Watzke und Zorc sich da nicht von freisprechen können. Auch wenn ich überzeugt davon bin, dass Hummels nur zum ganz geringen Teil aus Nostalgiegründen zu uns kommt, war bei allen anderen Transfers der Nostalgiefaktor der ausschlagebende Punkt.

    Ich hoffe die Beiteiligten finden die richtigen Worte, damit der überwiegende Teil mit dem Transfer einverstanden sein wird. Wenn die Rückholaktionen eine Qualität haben wie die von Hummels, dann habe ich mit zukünftigen keine Probleme. Der Nostalgiefaktor darf dabei allerdings keine Rolle mehr spielen.
     
    webdawg18 gefällt das.
  18. Pfefferkuchenmann

    Pfefferkuchenmann Hoffnungsträger

    Darum wurde er aus der NM ausgemustert, Jogi will nicht so viele Dortmund Spieler in seinen Team. Jetzt müssen wir nur aufpassen, dass nicht Thomas Müller kommt.

    Spaß beiseite, auch wenn er sicher kein schlechter Spieler ist, finde ich die Ablösesumme zu hoch, Bonus hin oder her, und sein Gehalt möchte ich gar nicht erst wissen. Und wenn jetzt kein Geld mehr für einen Stürmer da ist, sage ich mal Gratulation an Bayern zur Meisterschaft.
     
  19. FabiBVB09

    FabiBVB09 Führungsspieler

    Ob mit oder ohne Boni - 38 Millionen Euro *Augenverdreh* - die Roten aus dem Süden lachen sich wieder einen Arsch ab, genauso, wie damals bei Rode, den wir für zwischen 10 und 15 Millionen Euro geholt haben...

    Langsam aber sicher zweifle ich echt an Watzke, Zorc und Co....

    Ich freu mich jetzt schon auf den 03. August - Supercup zwischen Dortmund und den Roten aus dem Süden in Dortmund - die Hütte wird brennen - aber nicht im positiven Sinne, sondern im negativen Sinne...es sei denn, Hummels ist so schlau und spielt nicht...
     
  20. Doppellhelix

    Doppellhelix Führungsspieler BFD - Vorstand

    Ich lese schon die Schlagzeilen

    Der BVB schwächt seine direkten Konkurrenten.
     

Diese Seite empfehlen