Winterfahrplan BVB 2020

Dieses Thema im Forum "Aktuelles" wurde erstellt von nadine, 22. Dezember 2019.

  1. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    Ich hatte Dir folgende Fragen gestellt:
    1. Hast Du je aktiv Fußball gespielt?
    2. Wenn ja, wieviel Fehler (egal welcher Art) sind Dir da schon passiert?

    Leider hast Du diese nicht beantwortet.
    Es wäre schon sehr interessant, dass zu wissen.

    Ebenso wäre es interessant, wenn Du mal KONKRET die Spiele auflisten würdest, in denen Bürki "Böcke am FLIESSBAND" geschossen hat.

    Bevor Du das nicht konkretisiert hast, ist Deine Aussage, sorry, Schall und Rauch, solange haben sie Null Substanz.

    Also ich warte jetzt gespannt auf Deine Antworten
    Danach können wir sehr, sehr gern weiter unsere Meinungen austauschen.
    Dann weiß ich wenigstens, auf welcher Basis Du zu Deiner Meinung kommst.
     
  2. Zazou09

    Zazou09 Führungsspieler BFD - Vorstand

    @leipzig09,
    ich finde es sehr oft gut, wie du aus deiner Sicht immer alles mit deinen Argumenten unterstreicht. Aber hast du deine letzten Posts in Folge auch mal selbst durchgelesen? Mir kommt das alles (bitte in der Relation verstehen) in der Masse jetzt doch ein wenig "oberlehrerhaft" vor. Nicht falsch verstehen, aber du darfst auch einfach mal eine andere Meinung lesen und gut ist... Ist halt so, dass andere eine andere Meinung haben. Und? Wurst... erweitert eventuell sogar die eigenen Sichtweisen oder eben nicht. Auch nicht schlimm.
     
  3. Saar-Borusse

    Saar-Borusse Stammspieler * BFD - Mitglied *

    Mittlerweile wünsche ich mir auch einen anderen Trainer zur neuen Saison,LF ist nicht der Dummkopf und NIxkönner wie er von einigen dargestellt wird,aber er und seine Philosophie passen nicht ganz zum BVB und sind nicht das was ich persönlich gerne sehen möchte.
    Wir haben da schon eine gute Mannschaft,weshalb er die immer wiederkehrenden Fehler und Schlendrian nicht abgestellt bekommt weiss ich nicht.
    Unsere Mannschaft ist aber da nicht ganz unschuldig,das sollte man nicht vergessen und nicht schönreden um den Fehler am Ende doch wieder beim Trainer zu suchen.
    Reihenweise verschenkte Grosschancen,Abspielfehler wie in der Jugend und teilweise fehlender Biss,da machst du als Trainer auf der Bank den Horst.
    Warum ich LF nicht mehr vertraue,beim letzten Spiel gegen Hoppelheim lässt er Paco auf der Bank schmoren und erst kurz vor Schluss von der Leine.
    Ohne Grund,ich wüsste keinen,lässt er den Joker aussen vor,einfach nur unverständlich.
     
    Floralys und Zazou09 gefällt das.
  4. svenska

    svenska Stammspieler * BFD - Mitglied *

    Vielleicht gehört es noch etwas mehr dazu demTrainer nicht mehr zu trauen(also für mich) ,als die Tatsache daß der ehemalige Joker Paco erst spät eingewechselt wurde. ...und dann blass blieb.So wie gestern und in einigen Bl-Spielen vor seiner Verletzung.Mit "was wäre gewesen wenn"kommen wir doch nicht weiter (abgesehen davon denke ich das immer nach der Ziehung der Lottozahlen)
     
  5. Alex22

    Alex22 Führungsspieler BFD - Mitglied

    Jo, das nervt tierisch, zu mal er immer wieder auf Sachen besteht die nix zur Sache tun. Außerdem sprachen wir von Akanji und im Gegensatz zu Bürki ist der wesentlich leichter austauschbar - das Problem muss behoben werden. Zagadou hat zwar auch Fehler drin, spielt mit mehr Spielpraxis aber wesentlich stabiler als Akanji.
     
    Floralys und svenska gefällt das.
  6. bvb junkie

    bvb junkie Hoffnungsträger

    Ich finde aber auch, dass Bürki immer wieder Patzer hat... Er ist echt ein guter Torwart, ohne Frage, aber er spielt mir auch manchmal zu riskant bei seinen Abschlägen. Die treffen sowieso in den wenigsten Fällen den eigenen Mann und gehen sehr oft auch ins Seitenaus. Er ist eher ein Torwart auf der Linie, das ist seine Stärke, aber ein mitspielender Torwart ist er meiner Meinung nach nicht. Da finde ich, ist natürlich meine persönliche Meinung, Hitz ist der bessere... Abgesehen von dem sauschlechten Testspiel des gesamten Teams des BVB gegen Mainz, hat Hitz eine echt starke Bilanz und ist eigentlich ein sehr starker Rückhalt für den BVB. Nicht falsch verstehen, Bürki ist wirklich sehr gut, hat aber auch seine Schwächen....Ich hoffe mal, dass wir an die relativ guten Spiele in der Endphase der Hinrunde anknüpfen können, aber leider gibt es noch wirklich grosse "Konzentrationsprobleme". Raphael Guerreiro ist für mich einer der beständigsten Spieler des BVB, neben Hakimi und es sollte alles versucht werden, um beide Spieler zu halten.... Freu mich schon auf die Rückrunde und auf die wirklich geilen LIVE-Chats.... NUR DER BVB !!!!
    Grüsse an alle Fans des besten Vereins der Welt....

    :prost::fahne::schaldreh::für den BVB:
     
  7. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

    Floralys und bvb junkie gefällt das.
  8. bvb junkie

    bvb junkie Hoffnungsträger

    Willkommen zurück, Jungs.... Jetzt alles für die Rückrunde...


    :fahne::paukt::trommelt::schaldreh::für den BVB::schalschwenk:
     
    Floralys gefällt das.
  9. Alexaceman

    Alexaceman Stammspieler * BFD - Mitglied *

    @svenska wo genau ist die schwarzmalerei?? Wenn sich Fans sogar die Testspiele anschauen

    3 Testspiele ja, in allen 3 wurde genauso gespielt, wie im ganzen Jahr 2019, Ball hin und hergeschiebe, wenige Torchancen! Du holst einen neuen Stürmer änderst aber sonst nix. SO, warum soll sich irgendwas ändern? Wodurch? Einfach weil mann mal 1-3 spiele gewinnt, um dann wieder 1-3 spiele zu vergeigen? Wo ist da eine Entwicklung erkennbar?
    Und was war da zusammen gewürfelt? Reyna hat doch Profivertrag? Genauso Raschl, gross gewachsen und gut gespielt. Glaubt ihr wirklich mit immer denselben Spieler die ganze Saison zu spielen? Und warum? Selbst Stammspieler haben Tiefs, dann müssen diese Jungs ran
    Optisch ist es egal wer spielt! Es fehlt oftmals an spielwitz und Leichtigkeit. Klarer Wille zu gewinnen ist selten erkennbar. Richtig Dominanz haben wir schon lange nicht mehr ausgestrahlt
    Im Prinzip sind es oft seltene Einzelaktionen, die sind aber keine echte Weiterentwicklung der ganzen Mannschaft
     
  10. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    @Alex22 , sorry, ich habe das mit "den Fehlern am Fließband" nicht gründlich genug gelesen und somit gemeint, dass Du Bürki damit meinst.

    Ich sehe zwar Deine Aussage, auf Akanji bezogen, auch als übertrieben an, kann deren Basis jedoch nachvollziehen.
    Akanji spielte bis auf die letzten drei, vier Spiele wirklich keine gute Saison.
    Meiner Ansicht nach hat er sich inzwischen, ohne zu glänzen, jedoch stabilisiert.

    Der Fehler im TEST-Spiel gegen Mainz war m.M.n. eher ein Lapsus (eine Unaufmerksamkeit), der jedem Fußballer passieren kann.
    Nimm nur mal eine Szene, in der bei der Ballannahme der Ball unter der Sohle durchrutscht .... passiert (vielen Spielern) häufig und auch im Profifußball immer wieder.
    So sehe ich auch Akanjis unglücklichen Abwehrversuch.
    Ich finde, dass dieser Fehler in diese Kategorie einzuordnen ist und nicht einer derjenigen (Stellungsfehler) war, der dreiviertel der Hinrunde Akanjis Form bestimmte.

    Ob er nun weg muss oder nicht, ist eine persönliche Ansichtssache.
    Da unterscheiden wir uns eben in der Meinung.
    Daran sollte jedoch nichts Schlimmes sein.
     
  11. hotzenplotz

    hotzenplotz Legende

    Ich bin wirklich ein Bürki Fan. Trotzdem muss ich sagen, dass ihm zu viele Mißgeschicke ( " Lapsus " ) passieren. Im Testspiel gegen Mainz ... OK, aber im wichtigen Ligagipfel gegen RBL ? Nicht so cool.

    Das macht dann eben die Top Torhüter aus. Die patzen selten. Patzer gibt es immer. Das geht gar nicht anders im Tor, aber eben nicht regelmäßig.

    Trotzdem ist Bürki, für mich, die unangefochtene No.1 im Tor und, überhaupt, einer der besten der Liga.

    Ich habe die Testspiele verfolgt und bin u.A. Alexacemans Meinung : Favre spielt seinen beschissenen Pseudo Tiki Taka Kram = Harmlos Hin und Her Gekicke ohne Torgefahr. Dann verliert einer den Ball und der Gegner macht sein Tor, da Favre es bislang nicht geschafft hat, die Abwehr zu organisieren.

    Ich habe es ja schon oft geschrieben : ich bin wirklich dankbar, dass Watzke & Zorc, Haaland geholt haben, aber das nutzt uns wenig, wenn wir weiter den irren Schnarch-Sack ( @Floralys : Ein " Schnarchsack " ist ein batteriebetriebener Scherzartikel, der in der Karnevalszeit verwendet wird und kein schlimes Schimpfwort ) werkeln lassen.
     
  12. Salecha

    Salecha Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Bürki stand doch gegen Mainz gar nicht im Tor, der hat mittags gegen Rotterdam gespielt. Das Mißgeschick ist Akanji passiert, das zum 1:0 für die Mainzer führte.
     
    svenska, Alex22 und Kevlina gefällt das.
  13. Floralys

    Floralys Moderatorin * BFD - Mitglied * BFD - Vorstand

    OT an
    @hotzenplotz
    Danke für die ausführliche Info in Sachen "Schnarchsack ":mrgreen:
    OT aus
     
  14. Ricky Fitts

    Ricky Fitts Hoffnungsträger

    Die einzigen Mannschaften, die 2019 in der Bundesliga mehr Tore als wir geschossen haben, sind Leipzig (2 Tore) und Bayern (20 Tore). Auch ich empfinde 2019 als nicht befriedigend. Es waren aber nicht alle Spiele schlecht gewesen. Ich bin da halt mehr positiv gestimmt, dass das nächste Spiel ein gutes sein wird. Bringt doch nichts die Zukunft so extrem schwarz zu sehen, wo wir noch gar nicht wissen, wie das Spiel verlaufen wird.
    Das ist auch bei mir ein Punkt, die mir etwas die Lust beim Zuschauen nimmt. Da nehme ich gerne die Saison 2010/2011 als Referenz. Da war Leidenschaft, absoluter Kampf um jeden Ball und volles Anrennen auf das Tor unser Markenzeichen. Dadurch konnten wir viel Raum erarbeiten, so dass der Spielwitz auch noch hinzukam.

    Wir gewannen letztes Jahr zuviele Spiele ziemlich knapp oder spielten nur unentschieden. Von Dominanz sind wir da wirklich weit entfernt. Ärgerlich sind die Spiele gegen Leipzig und Hoffenheim gewesen, die uns wieder ins Hintertreffen gebracht haben. Mit diesen 4 doof verlorenen Punkte wären wir "nur" einen Punkt von der Tabellenspitze entfernt und müssten nicht mit 7 Punkten hinterher laufen. Aber leider haben genau diese beiden Spiele gezeigt, wo es bei uns hakt.
     
  15. Alex22

    Alex22 Führungsspieler BFD - Mitglied

    Die Tore mögen ja ok sein aber wir haben aus den Top 10 der Tabelle die zweitmeisten Gegentore kassiert. Das ist es was Favre im Laufe der Rückrunde den Hals brechen wird - denn er hat keine Antwort darauf, sondern sorgt mit seinen dämlichen Entscheidungen nur dafür das irgendwann die halbe Mannschaft von ihm die Schnauze voll hat.
     

Diese Seite empfehlen