1. FC Köln

Dieses Thema im Forum "Vereine 1. Bundesliga" wurde erstellt von Forenteam, 25. Juli 2017.

  1. Forenteam

    Forenteam Forenarbeiter

    1. FC Köln

    Verein
    Name: 1. Fußball Club Köln 01/07 e. V.
    Sitz: Köln, NRW
    Gründung: 13. Februar 1948
    Farben: Rot-Weiß
    Mitglieder: über 100.000
    Präsident: Werner Spinner

    Fußballunternehmen
    Name
    1. FC Köln GmbH & Co. KGaA
    Kommanditaktionär: 100 %: e. V.
    Komplementärin: 1. FC Köln Verwaltungs GmbH (100%ige e.-V.-Tochter)
    Geschäftsführung GmbH: Jörg Schmadtke, Alexander Wehrle
    Website fc-koeln.de

    Erste Mannschaft
    Trainer:
    Peter Stöger
    Stadion: Rheinenergiestadion (ehemals "Müngersdorfer Stadion")
    Plätze: 49.968
    Liga:1: Bundesliga
    Platzierung 2016/17: 5. Platz


    [​IMG]

    * aus Urheberrechtsgründen ohne den Geisbock!


    meistens nettes Fan-Forum: FC BRETT
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 4. Oktober 2017
  2. Akki_71

    Akki_71 Stammspieler

    Köln: Rudnevs geht,Pizarro da
    Pizarro soll die Sturmflaute von Köln beheben.
    Die Kölner gaben nach der Europaleague Niederlage
    gegen Roter Stern Belgrad,die Verpflichtung bekannt.
    Der 38-Jährige erhält einen Vertrag bis zum Saisonende.
    Pizarro: Der FC ist ein großer Traditionsverein,dem ich mit
    meiner Erfahrung in der aktuellen Situation weiterhelfen möchte
    sagte der Peruaner.
    Den FC verlässt hingegen Rudnevs.
    Der Lette bat den Klub aus privaten Gründen
    um eine Vertragsauflösung.
    Quelle Kabel1 Videotext
     
  3. hotzenplotz

    hotzenplotz Legende

    Der Efzeh hat miserabel eigekauft, bzw. eben nicht eingekauft. Schmadke sei Dank. Für mich ist Köln ( leider ) Abstiegskandidat No. 1.
     
  4. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

    mit hector und risse fehlen auch 2 wichtige spieler und ein modest der nicht mehr da ist
     
  5. Heinerich

    Heinerich Führungsspieler BFD - Vorstand

    Das sehe ich ganz genau so ....
    Und es tut mir und insbesondere meinem Sohn, im Herzen weh.
    Wir beide drücken die Daumen, dass sie irgendwie den Dreh kriegen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. September 2017
  6. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

    kölle war seid jahren auf modest fixiert und weil er die tore geschossen haben die schwächen nichts ausgemacht
     
    Doppellhelix und Gast1 gefällt das.
  7. Manamana72Cologne

    Manamana72Cologne Jungtalent

    Tag zusammen....mein erster Beitrag quasi :ja:
    Ich hoffe wirklich das die nächsten 14 Tage genutzt werden und in den kommenden beiden Spielen mindestens 4 Punkte gesammelt werden.
    Pizza hat jetzt etwas “Luft“ um etwas Trainigsrückstand aufzuholen.
    Er hat gestern angedeutet das er sein “Näschen“ noch hat :daumen:
     
    Heinerich gefällt das.
  8. cocoline

    cocoline Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Ich hoffe, dass der FC noch die Kurve kriegt.
    Ob Schmadtke der Alleinherrscher in Köln ist, kann ich nicht beurteilen.
    Glaube nicht, dass Zorci bei uns allein über Transfers bestimmen kann.

    @cocoline
    Bitte vielleicht noch mal das Zitieren anschauen?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 3. Oktober 2017
    Heinerich gefällt das.
  9. Heinerich

    Heinerich Führungsspieler BFD - Vorstand

    OT:
    @Manamana72Cologne
    Wenn Du ganz oben rechts nachguckst, kannst Du sehen, ob jemand auf Beiträge von Dir geantwortet hat (Hinweise) oder auch, ob Dir jemand eine private Nachricht geschickt hat (Unterhaltungen):

    [​IMG]
     
  10. Heinerich

    Heinerich Führungsspieler BFD - Vorstand

    Ja, hoffe ich auch!
    Bis dahin sollte aber auch Ruhe sein. Auch unter den Fans.
    Ich sehe durchaus ne leicht aufsteigende Kurve. Die Burschen brauchen aber einfach mal ein Erfolgserlebnis!
    Und eigentlich gehts auch darum, irgendwie, mit einer positiven Tendenz, in die Winterpause zu kommen. Dann muss einfach unbedingt die Mannschaft ergänzt werden.
    Ansonsten sehe ich ganz dunkle Farben, am Horizont ....
     
  11. hotzenplotz

    hotzenplotz Legende

    Das wird sehr schwer für den Efzeh. Meiner Meinung nach, müssen die im Winter einkaufen oder sich um Leihspieler bemühen. Vielleicht können wir sogar helfen. Ein Rode würde denen gut tun.

    Pizarros Verpflichtung, ist ein hilfloser Akt. Die müssen sich einen fähigen Knipser holen.

    Wenn da nicht nachgerüstet wird, ist diese Saison der Abstieg sehr gut möglich. Um so schlimmer für die Kölner : es sieht danach aus, als dass Düsseldorf wieder aufsteigen könnte.

    Schmadke hat dem Efzeh nicht geholfen.
     
  12. Heinerich

    Heinerich Führungsspieler BFD - Vorstand

    Das ist mir auch mal durch den Kopf gegangen.
    Ja, ist irgendwie .....
    Kann ja sein, dass er, über einen begrenzten Zeitraum, Chancen verwerten kann. Aber er konnte halt, nach dem Ende der Transferperiode, geholt werden. Wer wäre da sonst noch auf dem Markt erreichbar gewesen?
     
  13. hotzenplotz

    hotzenplotz Legende

    Das ist natürlich richtig, aber wie naiv muss man sein, mit so einem Kader in die Saison zu gehen, wenn man Ambitionen / Chancen in der EL hat. Schmadke hat auf ganzer Linie versagt und die einmalige Chance, dass der Efzeh international spielt, verkackt.

    Anstatt einen auf Mini - Watzke zu machen, der mit möglichst minimalen Ausgaben, sportlich viel rausholt, hätte der Efzeh investieren müssen. Wie kann man einen Modeste gehen lassen ( ich weiss, es war nicht unbedingt freiwillig und kompliziert, aber man muss doch Ersatz verpflichten ), ohne Ersatz zu haben. Aber auch sonst fehlt es der Mannschaft an Spielern, die die Standfestigkeit und Qualität haben, in der EL zu bestehen.

    Deshalb wäre Rode eine ganz gute Verstärkung. Oder Isak - der könnte in Köln wertvolle BL Erfahrung sammeln.

    Es ist echt tragisch, wie der Efzeh diese Chance, sich international zu bewähren, mustermässig vergeigt hat. Ärgerlich, denn ich hätte die Kölner gerne erfolgreich in der EL gesehen. Hoffentlich kriegen die noch irgendwie die Biege.
     
    Heinerich gefällt das.
  14. Heinerich

    Heinerich Führungsspieler BFD - Vorstand

    Na, na, na ..... ;-bvb:

    Eigentlich wäre es ja nun nicht schlecht, sich an einem (weitgehend) erfolgreichen Konzept zu orientieren.
    Es scheint aber beim Effzeh, hinter den Kulissen, Auseinandersetzungen gegeben zu haben, die Auswirkungen auf die Kaderplanung gehabt haben könnten; Stichwort Jörg Jakobs.

    Vielleicht kann @Manamana dazu mehr schreiben.

    Und natürlich funktioniert das Konzept BVB nur dann, wenn 1. die spezielle Fachkompetenz vorhanden ist (bei uns halt der umworbene Sven Mislintat) und auch entsprechend investiert wird. Wirklich gute junge Perspektivspieler bekommt man eben (leider auch) nicht mehr "fürn Appel undn Ei" ....
     
  15. Gast1

    Gast1 Besuch

    :denk: Sollen sie beim Effzeh machen was sie wollen, ich möchte nur eins, endlich mal nach dem Spiel in Köln, gut gelaunt, zurück in die Eifel fahren und auf dem Heimweg mit meiner Frau :läster:
     
  16. Manamana72Cologne

    Manamana72Cologne Jungtalent

    Schmadtke hat einiges versucht im Sommer...wollte den FC qualitativ auf den außen verstärken.
    Leider hat er sich wohl auf 3-4 Spieler festgelegt die er dann nicht bekommen hat.
    Das kann man ihm sicher vorwerfen da,dann keinen Plan B gehabt zu haben.
    Auch werden die Neueinkäufe insgesamt als zu teuer in Köln angesehen.
    Das dann noch mit dem Hintergrund das man Modeste abgegeben hat der scheinbar bei Aufstockung seines Gehaltes geblieben wäre.
    Also hätte man zb. die Kohle von J.Horn der auf der Lv Position spielt und die in der Anzahl überbesetzt ist für Modeste nehmen können.
    Aber bei Modeste wollte man wohl einen Schlußstrich unter die halbjährlichen Probleme mit ihm ziehen und hat ihn dann gehen lassen/weggegeben.
    Cordoba kommt offensichtlich mit dem Druck der Erwartung (noch)nicht zurecht.
    Desweiteren wurde/wird meiner Meinung nach ein weiterer großer Fehler gemacht.
    Ich...und auch andere denke ich...haben nach dem Verkauf von Modeste damit gerechnet, das sich die Spielweise/System verändert.
    Zumindest...da Cordoba ein ganz anderer Stürmertyp ist...das es mehr auf ihn zugeschnitten wird.
    Bis jetzt ist das zumindest nicht zu erkennen.
    Ob das jetzt aus der Not heraus.. und unter Druck passiert oder ob auch da Fehler gemacht wurden...naja.
    Das man nun Pizza geholt hat...ok...das kann man nun belächeln.
    Ich dachte auch erst an einen Scherz.
    Allerdings muß ich sagen, das er zumindest weiß wo die Bude steht und er im 16ner noch immer für Radau sorgen kann/wird.
    Die nächsten 14 tage Training dürften ihm auch nicht schaden.
    Training....da gibts auch nen Punkt der viele Fans beschäftigt.
    Die Standards und Flanken aus dem Spiel raus.
    Neben viel positivem was P.Stöger zugeschrieben wird ein großer Kritikpunkt.
    Meiner Meinung nach zurecht...was wir alleine in diesen Bereichen liegen lassen ist schon heftig.
    Dennoch bin ich überzeugt das wir da unten wieder rauskommen.
    Wenn man sieht wie sich die Jungs reinhaun...man sieht das es im Spiel in erster Linie am Tor fehlt.
    Sollte die Mannschaft sich für ihren Einsatz selbst belohnen glaub ich schon an einen kl. Lauf und das vor allem das stark gebeutelte Selbstvertrauen wieder da ist.
    Die nächsten beiden Spiele in Stuttgart und daheim gg Werder dürften Licht ins Dunkle bringen.
    Da müssen es eigentlich schon mindestens 4 Punkte werden.
    :ghappy:
     
  17. Manamana72Cologne

    Manamana72Cologne Jungtalent

    Also Jacobs wurde angeblich intern versetzt und ist für den Nachwuchsbereich verantwordentlich.
    Und...das ist der eigentliche Punkt...Schmadtkes Sohn ist als,Scout eingesetzt worden.
    Da werden nun hinter vorgehaltener Hand Dinge konstruiert die ich aber nicht seriös bestätigen kann.
    Auch wird von gewissen Insidern behauptet das zb. Cordoba geholt wurde obwohl mehrheitlich gg ihn gestimmt wurde...Schmadtke das aber durchboxte.
    Alles so Sachen die man nun glauben mag oder nicht.
    Fakt ist....Schmadtke steht im der Verantwortung was die Einkäufe angeht...bisher hat da nicht viel gepasst in diesem Jahr.
    Das aber ist auch schwierig finde ich für neue Spieler wenn nahezu 80%der Stammelf aus dem Vorjahr total außer Form ist und kaum nen Pass über 10m unfallfrei spielen kann.
    Da kann selbst Messi nicht helfen befürchte ich :nein:
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 3. Oktober 2017
  18. garfy

    garfy Leistungsträger

    Da wäre ich mir nicht so sicher, dass die da unten raus kommen. Was die Geißböcke in der Offensive zeigen ist ja noch nicht mal Zweitliganiveau - bisher habe ich da nur Gebolze gesehen.
    Übrigens mag ich Fortuna Düsseldorf lieber, das nur am Rande.
     
    Gast1 gefällt das.
  19. Gast1

    Gast1 Besuch

    Ich befürchte Timo Horn hat sich mit seiner Entscheidung beim Effzeh zu bleiben, keinen Gefallen getan, m.E. einfach den einen, richtigen Moment zum Durchstarten verpasst :weissnicht:
     
  20. Manamana72Cologne

    Manamana72Cologne Jungtalent

    Naja...Timo geht doch kaum ein Risiko ein.
    Gute Torhüter kommen immer irgendwo unter...ob nun im Inland oder Ausland.
    Thema Nati sehe ich bei ihm eh nicht wirklich.
    Wenn Leno und Ter Stegen von ihrem Liebling Köpke weiter auf Händen getragen werden...da gäb es meiner Meinung nach auch noch zwei drei bessere.
    Was die offensive angeht unterschreibe ich das....aber nur zum Thema Abschluss.
    Die Chancen sind inzwischen da...allerdings macht sie bisher kaum einer rein...und da kommt's halt am Ende drauf an.
    Fortuna? Sorry...gehn mir am Hinterteil vorbei :muede:
     

Diese Seite empfehlen