1. !!! BFF-TIPPSPIEL 21/22 !!!

    !!! NICHT VERGESSEN !!!

    !!! Hier gehts zum Tippspiel !!!

20. Spieltag, Samstag, 06.02.2021, 15:30 Uhr - SC Freiburg : Unser BVB

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von Forenteam, 31. Januar 2021.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hope

    Hope Stammspieler


    Die braucht Fußball nicht mehr. Zahlst du zukünftig mit der Gasrechnung, oder wenn du ein Auto kaufst. Ist doch auch einfacher :)
     
  2. Hope

    Hope Stammspieler

    Du machst mir Angst ;-)
     
  3. Heinerich

    Heinerich Legende BFD - Vorstand

    Bitte, wg. wichtiger Veränderungen unbedingt auch mal hierhin gucken!!!!!
     
  4. baxter

    baxter Hoffnungsträger

    Nicht nur Sancho und Haaland verkaufen Brandt und Dahoud gleich mit und Marco sollte dem Veein vielleicht erhalten bleiben aber nicht als Spieler und schon garnicht als Kapitän.Dann wäre es angebracht jemanden das erlöste Geld zu geben der das Auge für die passenden Spieler hat. Bitte keine Spieler aus Kusen und Gladbach und schon erst recht keine ,die durch die Berufung in die N11 vorbelastet sind.
     
    Alex22 gefällt das.
  5. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    :ironie an:Nach der Leistung von Hitz, haben wir das nächste Problem.
    Das Problem heißt nicht Bürki, sondern Hitz.:ironie aus:

    Im Ernst:
    Das erste Tor heute ähnelte dem, das Bürki letztens gefangen hat und es einen Teil der Forums-User dazu animiert hat, Hitz in allen erdenklichen positiven Attributen zu bedenken, die ihm weit über Bürki stellen.
    Hitz zu einem Messias machen wollten.

    Jetzt, nach zwei Einsätzen, gehen zwei Tore mit einem nicht nur kleinem Anteil auf ihn und eins, dass zu 100% auf seine Kappe geht.
    Ich finde es zwar scheiße, kann aber trotzdem damit leben.
    Auch Torhüter machen Fehler, die dann aber gleich ein Gegentor bedeuten.
    Im Prinzip ist das nichts anderes, als wenn Brandt oder Meunier einen Harakiri-Fehlpass quer vorm eigenen Strafraum spielen, Spieler im Strafraum 5m vorm Tor aus zentraler Position den Torhüter anschießen oder zweimal hintereinander Elfmeter verschießen.
    Das wird zur Kenntnis genommen, ist ja nichts groß passiert.
    Es geht weiter, denn Reus hat ja soooooo viel für uns getan.
    Bürki hingegen nicht, der war immer nur blind.

    Komme mir jetzt keiner damit, dass Hitz die Spielpraxis fehlt.
    Erstens trifft das aufs Torwartspiel nicht so entscheidend zu, wie bei einem Feldspieler, zweitens kommt er nicht aus einer Verletzung und drittens spielen sie im Training auch nicht gerade Halma.
    Da wird er sicherlich nicht nur mit leichten Schüsschen bedacht.

    Trotzdem bin ich nicht gegen Hitz, sondern habe in ihm schon Vertrauen.
    Allerdings bestätigte er mit diesen Leistungen meine Meinung dahingehend, dass Bürki grundsätzlich der bessere Keeper ist.
    Auch wenn er keine gute Saison spielt.
    Aber wer von den Spielern spielt schon eine gute Saison?

    Bürki hat uns sehr, sehr oft den Arsch gerettet
    Deshalb sollte er auch den Bonus haben, nach einer eher durchwachsenen Saison nicht gleich infrage gestellt oder gar als total Blinder abgestempelt zu werden.
    Denn, wenn man die Leistungen von diesem und jenem Spieler betrachtet, müsste man sie dann auch infrage stellen.

    Ich habe nichts, wirklich nichts, gegen Hitz und bin froh, dass wir einen solch guten zweiten Mann haben.
    Für mich ist er jedoch keineswegs der übermächtig klasse Keeper, den manche hier allen weiszumachen versuchen.

    Ich hoffe, dass alle Hitz-in-den-Himmel-Heber geerdet wurden und ihn nunmehr als das sehen, was er ist.
    Nämlich ein guter BL-Keeper mit Höhen und Tiefen bzw. Stärken und Schwächen.
    Zu welchem Ergebnis ein Vergleich zwischen Bürki und Hitz führen würde, ist sicher nicht leicht zu beantworten.
    Wenn alle beide in Topform sind, würde ich jedenfalls Vorteile bei Bürki sehen.

    Jetzt ist Bürki verletzt und Hitz wird uns vielleicht im nächsten Spiel den Arsch retten.
    Wer weiß das schon?
    Denn so ist das Los auf der Torhüterposition nun einmal.

    Ich möchte nur dafür plädieren, dass wir unsere beiden Keeper respektieren, ihnen Fehler verzeihen und nicht bei jedem kleinen Wackler auf sie draufhauen.

    In dem Sinne ein schönes WE.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Februar 2021
  6. Enzo

    Enzo Hoffnungsträger

    Ggfs. muss man aber jetzt auch Terzic schützen und ihn wieder ins 2.Glied setzen.
    Was ist mit Kehl ? Hat der nicht auch eine Lizenz ?
    Mich frustet das alles nur noch, weil ich ahne, wohin eine Nicht-Teilnahme an der CL wirtschaftlich und auch sportlich führen wird.
    Unsere Nachbarn sind ein warnendes Beispiel !!
     
    leipzig09, Alex22 und DortmunderKroate gefällt das.
  7. kamikaze

    kamikaze Führungsspieler

    Unbehauen Rein :pfeif:
     
  8. Hope

    Hope Stammspieler


    Wir hatten bezogen auf das Mannschaftsgefüge schon bessere Torhüter, aber auch die besten hatten immer mal ne grottige Saison. Das zweite heute sah Hitz echt übel aus, aber das passiert, wie Bürki gegen Gladbach. Nett, wenn sie wach sind, aber wichtig, was davor abgeht. Paar Waldläufe mehr in der nächsten Vorbereitung würde ich anraten.
     
  9. Hope

    Hope Stammspieler


    Wie schnell das gehen kann sollten wir eigentlich selber noch ganz genau wissen. Deshalb ist Watzke ja unser Guru. Finanziell wird er uns immer am kacken halten, auch wenn es sportlich dann halt mal teenager mäßig läuft
     
  10. Alex22

    Alex22 Führungsspieler BFD - Mitglied

    Die sind alle beide zu schwach, eigentlich muss man sich im Sommer nach 2 Keepern umsehen
     
    Manni666 gefällt das.
  11. hotzenplotz

    hotzenplotz Legende

    Das Spiel macht einem nicht gerade Mut. Ich glaube auch nicht, dass wir den CL Platz schaffen. Jetzt munkelt man auch noch, dass Rose nur dann zum BVB kommt, wenn ein CL Platz erreicht wird.

    Zum Spiel : Das war desolat - durch und durch. Die Mannschaft hat NULL Struktur, NULL Plan. Die Jungs kämpfen zwar, aber mehr, wie auf dem Bolzplatz. Jeder für sich. Hier und da mal ne schöne Kombi und ein starkes Dribbeling - aber nie mit Plan, nie im Kollektiv. Die Jungs haben ja Qualität, aber man muss auch eine Mannschaft daraus machen. Unser Kapitän hat ja scheinbar schon resigniert.

    Terzic scheint da keinen echten Griff auf die Spieler zu haben. So leid es mir tut - das scheint die bittere Wahrheit zu sein. Es deuten sich auch Coachingfehler an, die eine gewisse Hilflosigkeit vermuten lassen. Man schaue sich nur z.T. die Auswechslungen an. Mir ist auch schleierhaft, wie ein gestandener TW, wie Hitz, solche Fehler, wie heute machen kann. Wo ist der Fokus der Jungs ? Bürki war ja genauso fahrig.

    Wir sind auf einem gefährlichen Weg. Kein CL Platz = der Kader löst sich auf, min. Haaland und Sancho weg = Finanzprobleme = Rose kommt ggf. nicht =Anschluss an die Spitzengruppe ( die uns nicht nur überholt, sondern abgehängt hat ) sehr, sehr schwierig. Damit hätte man alles, was mit Klopp aufgebaut hat, wieder ins Klo gespült.
     
    Zazou09, Alexaceman, Hope und 3 anderen gefällt das.
  12. hotzenplotz

    hotzenplotz Legende

    Noch ein Wort zu Terzic : Wer jetzt argumentiert, dass man zuerst " Favre raus ! " gesagt hätte un jetzt " Terzic raus ! " , der verkennt die Situation und setzt sich überhaupt nicht mit den sachlichen Zusammenhängen auseinander.

    Erstens, habe ich hier noch kein " Terzic raus ! " gelesen. Zweitens ist hier niemand dafür verantwortlich, dass Terzic als Interimstrainer ausgesucht wurde. Wir alle mussten das so nehmen, wie es kam.
    Ob er als Interimstrainer geeignet ist, haben andere entschieden. Scheinbar kippt das Experiment - sieht man doch. Oder ?

    Favre mochte ich nicht. Bei Terzic ist das anders. Der hat absolut meine Sympathien. Zu schön wäre es gewesen, wenn so ein junger Typ es schafft, mit dem BVB erfolgreich zu sein. Aber dafür braucht man halt ein besonderes Talent. Und solche Trainer gibt es nicht oft. Klopp, Tuchel und auch Nagelsmann haben so ein Talent ... viele hundert andere, eben nicht. Terzic, gehört ( noch ) nicht dazu. Eine Wahrheit, mit der man umgehen muss. Deshalb ist Terzic trotzdem ein cooler Typ und sein Engagement und Mut haben meinen unbedingten Respekt.
     
    Zazou09, Kevlina und Alexaceman gefällt das.
  13. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    Realistisch gesehen sind beide Keeper nicht unser Hauptproblem.
    Unsere Probleme heißen Reus, Schulz, Meunier, Reinier, Brandt, Dahoud, die IV's und ein neuer Trainer.
    Eigentlich auch, vielleicht sogar sehr wichtig, im ZENTRALEN Mittelfeld ein Spieler, der strategisch spielt sowie mit sehr kreativen Ideen und dynamisch nach vorn spielt.
    Denn fehlende Ideen und Kreativität gehen allen unseren MF-Spielern ab.
    Brandt wäre von seinen Anlagen her ein solcher.
    Nur bestehen bei ihm die bekannten Mängel, mit denen er sich alles selbst kaputt macht und auch mit zu seinen gravierenden Aussetzern führt.
    Wären da nicht die Verluste wegen/durch Corona, könnte man sicherlich etwas sinnvolles machen.
    Was jetzt möglich ist, wissen wir nicht.
    Im Prinzip müsste der halbe Kader ausgetauscht werden.
    Vor allem wegen fehlender Mentalität.
    Aber so ist das mit den Wünschen.
    Die wenigsten gehen in Erfüllung
     
  14. Hope

    Hope Stammspieler

    Könnte ich mir was wünschen, dann sollten wir lieber den Nerlinger, als den Rose aus Gladbach holen.
     
  15. kamikaze

    kamikaze Führungsspieler

    :-0:-0:-0:-0
    der heist Eberl

    der nerlinger hat in München nur Mist gebaut :schäm:
     
  16. hotzenplotz

    hotzenplotz Legende

    Unser Problem ist weder Reus, Schulz, Meunier etc. Unser Problem ist eine Vereinsführung, die es seit Jahren nicht hinbekommt, die Trainerposition richtig zu besetzen.

    Kevin Großkreuz ist der lebendige Beweis dafür, dass ein guter Trainer aus mittelmäßigen Spielern eine starke Mannschaft fomen kann, mit der man ALLES erreichen kann. Die Mannschaft ist wichtig - nicht der einzelne Spieler. DAS ist auch genau unser Problem. Wir haben tolle Einzelspieler, aber keine Mannschaft.

    Hätten wir jetzt einen guten Trainer, würde sich ein ganz anderes Bild ergeben. Das betrifft sogar Reus.
     
    Frau1909, Zazou09, Alexaceman und 3 anderen gefällt das.
  17. Hope

    Hope Stammspieler

     
  18. Nera

    Nera Moderatorin BFD - Mitglied BFD - Vorstand

    Erzähl mir mal einer was wir in so Spiele wie bspw. gegen die Dosen und Augsburg anders gemacht haben.
    Gleicher Trainer, gleicher Vorstand.
    Den Kampfgeist ansich will ich Ihnen nicht komplett absprechen, aber auch die anderen Spiele hatten Höhen und Tiefen.

    Ich glaube nicht, dass es innerhalb der Manschaft nicht stimmt. Aber es fehlt an einer Führungspersönlichkeit auf dem Trainerplatz und der das Potential der Jungs richtig abruft. Die können doch alle kicken.

    Sorry, aber wenn man hier so manchen Beitrag liest sollte man meinen wir tauschen am besten gleich den ganzen Kader aus.
     
    Kevlina und Hope gefällt das.
  19. Hope

    Hope Stammspieler

    Jupp, man richtig in die Kacke gegriffen, aber den Eberl meinte ich am Ende. Sorry für die Vertauschung. Der hat dann auch nicht bei uns gespielt, aber so wie ich das sehe macht er bei Gladbach die letzten Jahre von allen den besten Job
     
  20. Hope

    Hope Stammspieler

    Das eine schließt das andere vielleicht nicht aus und führt zu dem nächsten. Nur ne Idee von mir. Wenn du nen Haufen von guten Kickern hast, wie echt viele... Holstein Kiel hat auch super Kicker, sogar RotWeiß Essen. Die Jungs haben alle in Auswahlmannschaften gekickt. Die können jeder für sich super spielen. Die Kunst ist aus diesen Kickern ein Team zu machen das auf dem Feld als Mannschaft funktioniert
     
    Alexaceman und leipzig09 gefällt das.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen