1. !!! BFF-TIPPSPIEL 21/22 !!!

    !!! NICHT VERGESSEN !!!

    !!! Hier gehts zum Tippspiel !!!

21. Spieltag, Samstag, 13.02.2021, 15:30 Uhr - Unser BVB : Hoppelheim

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von Zazou09, 9. Februar 2021.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Saar-Borusse

    Saar-Borusse Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Könnte mir vorstellen das Sammer schon bekniet und vorbereitet wird,falls das Derby tatsächlich verloren werden sollte.
     
  2. Manni666

    Manni666 Stammspieler

    Jetzt recht sich auch, dass man Hakimi ziehen lassen hat. Die 20 Mio. für Bellingham hätte ich für Hakimi mit genutzt.
    Im Doppelpass zerreissen sie den Trainerstab. Die Analyse trifft den Nagel auf den Punkt. Warum erkennen das nicht unsere Verantwortlichen!
     
  3. Alex22

    Alex22 Führungsspieler BFD - Mitglied

    Lustig auch das vor dem Ausgleich ein Foulspiel stattfand - blinder Schiri
     
    bvb junkie und Manni666 gefällt das.
  4. Manni666

    Manni666 Stammspieler

    Gar keine Frage. Aber wenn ich ihn als defensiven Mittelfeldspieler bewerten muss, dann war das Themaverfehlung. Dadurch, dass er, sicherlich nicht schlecht, oft viel zu weit vorne gespielt hat waren wir bei den Gegenzügen der Hoffenheimer immer in Unterzahl! Aber wie gesagt, es wäre nicht fair Bellingham die Schuld zu geben. Vielleicht war es auch die Vorgabe des Trainers. Fakt ist, wenn Bellingham spielt sind wir nicht so kompakt wie mit Can!
     
  5. Manni666

    Manni666 Stammspieler

    Ak
    Leider wird er sich das nicht antun
     
  6. garfy

    garfy Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    Bis auf den Trainer-Glückstreffer mit Klopp haben sie das weder vorher noch nachher erkannt. Und mit Klopp haben sie auch Glück gehabt, der war nämlich schon fast sicher beim HSV.
     
    Manni666 gefällt das.
  7. kamikaze

    kamikaze Führungsspieler

    schau dir die position von bellingham noch mal an er hat nicht auf der 6 gespielt , Delaney war einziger 6er davor hat belingham und reyna gespielt
    bellingham hat die die position eines offensiven 8ters gespielt und das war im 4-1 -4-1 auch seine position
    im 4-2-3-1 da wäre bellingham der 2, 6er gewesen
    der vergleich mit ca hingt . bellingham sollte offensiver sein

    wenn man mal beit transfermarkt schaut sind die spieler dort so eingeteilt
    Delaney DM
    Can DM
    Bellingham ZM


    Bellingham hat zwar oft eine körperbetonte spielweise aber er ist kein echter DM er wird hier von vielen als DM gesehen von den anlagen ist er aber kein DM
     
  8. Manni666

    Manni666 Stammspieler

    Dann ist die Trainerleistung noch schlimmer einzuschätzen. Wir haben doch mit Sancho, Brandt, Reyna und Haaland genügend Offensivpower zumal Guerreiro auch sehr offensiv spielt! Da brauchen wir nicht noch einen fünften(sechsten).
    Sorry aber das spricht dann nicht für unseren Trainer. Da muss ich leider sagen, eine klare 6!
     
  9. Manni666

    Manni666 Stammspieler

    Und da wundern wir uns, dass wir so viele Gegentore bekommen!
     
  10. baxter

    baxter Hoffnungsträger

    Ich kann mich da nur wiederholen,hinter der Abwehr hätte ich auch keine ruhige Minute. Manche knifflige Situation lässt sich schon vorher durch sinnvolles Abwehrverhalten der GANZEN Mannschaft lösen.Davon ist der BVB weit entfernt.
     
  11. hotzenplotz

    hotzenplotz Legende

    Ich weiss ja nicht, welche Funktion Sammer beim BVB ausfüllt und was er überhaupt so macht, ausser manchmal ( in letzter Zeit ja nicht mehr - wohl zu kalt ), neben Watzke auf der Tribüne zu sitzen, aber wenn auch nur ein Tropfen schwarz / gelbes Blut durch seine Adern fliesst, würde er schon längst neben Terzic am Spielfeldrand sitzen und aktiv eingreifen. Bei den Bayern konnte er gar nicht nah genug am Spielgeschehen teilnehmen. Hier spielt er den mysteriösen Ratgeber a la Fantomas ? Was soll diese halbherzige Nummer ? Bislang scheinen seine Ratschläge ja nicht gerade zum Erfolg zu führen.
     
    Alexaceman und Alex22 gefällt das.
  12. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

    das proplem ist einfach unsere zu dünne bank .durch die 3 fachbelastung fehlen uns gute spieler auf der bank die wie wir nicht haben
     
  13. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    Nicht ganz richtig!
    Die viel schlechtere Punktausbeute ist nicht gleich.
    Aber das weißt Du sicher selbst, wollte das nur ergänzend anmerken.
     
  14. Ricky Fitts

    Ricky Fitts Hoffnungsträger

    Das stimmt. Ist nur die Frage, ob wir mit Favre mehr Punkte geholt hätten. Da wurde die Ausbeute schon schlechter. Es ging mir auch eher um die Art unseres Auftretens. Und die ist doch leider ziemlich gleich.
     
  15. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    So gesehen 100% Zustimmung.
     
  16. bvb junkie

    bvb junkie Stammspieler

    Nun... Zum Glück sind es weiterhin nur 6 Punkte auf einen CL-Platz... Das kann man noch schaffen... Wenn man jetzt mal einen "Turnaround" schaffen würde... Danach sieht es leider aber momentan nicht aus... Ich glaube schon, das Terzic etwas verändert hat... Leider greift es nicht und auch Erling hat erklärt, dass sich anscheinend nicht alle an den Matchplan halten... Das ist bezeichnend für mich und ich finde, die Mannschaft darf sich nicht mehr hinter dem Trainer verstecken, sondern muss jetzt eine positive Reaktion zeigen... Das Spiel gegen Sevilla habe ich innerlich bereits abgeschrieben...So werden die aus dem Stadion gefegt... Um es deutlich zu sagen... Die Abwehrschwächen sind eklatant und Sevilla wird es zu nutzen wissen... Ist mir aber auch fast schon egal in dieser Saison... Wichtiger wäre für mich, eine Stabilität in der Bundesliga hinzubekommen, um vielleicht auch im nächsten Jahr in der CL zu spielen... Vielleicht wäre ein Ausscheiden aus der CL sogar positiv für eine Stabilisierung des Teams... Versteht mich nicht falsch, natürlich hoffe ich, dass wir weiterkommen... Aber die Chancen stehen momentan eher schlecht und wir verlieren ja auch leider sehr oft zuhause...

    Natürlich werde ich immer unserem BVB die Daumen drücken... Das ist der Verein, dem mein Herz gehört... Egal was passiert... :roll::ja::daumen:
     
    Alexaceman gefällt das.
  17. Alexaceman

    Alexaceman Stammspieler * BFD - Mitglied *

    Morey war auf der Bank hat eigentlich gut gespielt
    Can hätte mit Delaney spielen können und war auch überall zu finden
    Bellingham hätte für Brandt offensiver spielen können :? es bleibt dabei Terzic ist nicht Mann genug schwierige Entscheidungen vorzunehmen :boes: Brandt hat grauenvolle spiele geleistet, hätte mit Reus auf die Bank gehört, nur Reus :? irgendwie unlogisch, genauso inkonsequent, falsches Signal

    Terzic ist wie die Mannschaft überfordert :schreien: Schade :? muss gehandelt werden :anzünden: gebe Didi recht :anzünden: ist von aussen nicht erkennbar

    Hummels meint Mann will aggressiver spielen, aber der kleinste Rückschlag und sie verfallen in Favre schockstarre und spielen hosenschiss querpässe und auch das schlecht:motz:
     
    bvb junkie gefällt das.
  18. Saar-Borusse

    Saar-Borusse Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Das letzte CL Spiel war vor über 2 Monaten,im neuen Jahr war einmal Pokal dabei und der Rest waren wöchentliche Spiele.
    Eine Überbelastung sollte derzeit weniger das Thema sein.
    Die Spieler die wir teilweise auf der Bank haben bringen uns nach Einwechselungen einfach nicht weiter.
    Haben wir hier schonmal gepostet nachdem ein Passlack,Schulz,Dahoud eingewechselt wurden,gut das wir den haben?
    Koko,der brennt wenn der gebracht wird,ansonsten verpuffen unsere Wechsel oft und bringen keine Entlastung für die Mannschaft.
    Zagadou und Hazard,das sind Optionen,aber sonst.
    Im Prinzip sind wir uns da einig.
     
    Alexaceman gefällt das.
  19. Alexaceman

    Alexaceman Stammspieler * BFD - Mitglied *

    Dann muss man einem Tigges oder Moukoko eine Chance geben
    Piszu hat seine Aufgabe auch ordentlich gemacht, dasselbe gilt für Morey
    Wenn du immer dasselbe tust, Input ist auch oft der Output derselbe :anzünden:
    Wobei wir damit bei der Breite UND Qualität des Kaders wären :? dafür ist Zorc verantwortlich, der meinte doch alles doppelt besetzt zu haben :-0 haben auf dem Papier 28 Spieler Kader

    Auch Dahoud oder Schulz wurden von Zorc verpflichtet
     
  20. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    Ich stelle mal noch etwas in den Raum.
    Uns fehlt auch ein Spieler, der im zentralen Bereich hinter der Spitze, das Spiel offensiv lenkt.
    Ein sogenannter Kreativspieler.
    Einer, wie Fabinio Thiago, Modric, Kroos, Gündogan, Henderson, etc.
    Reus in Topform wäre dafür geeignet, nur ist das eben nicht der Fall.
    Brandt wäre m.M.n. ebenfalls solch eine Spielertyp, hätte das Talent und diese Kernfähigkeit.
    Aber, zu Brandt noch groß Worte zu verlieren, verbietet seine Vorstellungen der letzten Wochen.

    Wir haben quasi keinen Spieler, der das Spiel vom defensiven Bereich hin zur Spitze oder den äußeren MF-Spielern fortsetzt, Bälle in Schnittstellen spielt oder das Spiel von der Mitte aus lenkt, es schnell macht oder das Spiel auch mal beruhigt, Seitenverlagerungen vornimmt.
    Witsel hätte eingeschränkt solche Anlagen, ist allerdings und leider sehr, zu sehr, defensiv ausgerichtet.

    Eriksen wäre möglicherweise so einer, der uns diesbezüglich weiterhelfen könnte.
    Wenn man ihn haben und wenn er überhaupt wollte.

    Wir haben zudem noch ein Problem.
    Unserer Passschärfe entspricht nicht dem, was guten Kombinationsfußball ermöglicht.
    Das geht schon hinten los, wenn sich Akaji und Hummels den Ball hin und her schieben.
    Da werden "Lullerbälle" gespielt, bei denen der Ballempfänger regelrecht warten muss, bis der Ball langsam angerollt kommt oder aufpassen muss, dass er vorher nicht einschläft.
    Eine traurige Wahrheit.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen