27. Spieltag - Samstag, 03.04.2021, 15:30 Uhr - Unser BVB : Frankfurt

Dieses Thema im Forum "Bundesliga Spieltage" wurde erstellt von Forenteam, 24. März 2021.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. garfy

    garfy Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Hoffentlich reißen sie sich wenigstens noch zwei Spiele im DFB-Pokal zusammen.
     
  2. Hope

    Hope Stammspieler

    Kiel hat heute beim VfL Bochum 2:1 verloren, aber so wie die gespielt haben, da sind die für uns eine Hürde. Ich Gucke inzwischen halt Bochum, um mal wieder Fußball sehen zu können. So weit ist das gekommen.
     
    Alexaceman gefällt das.
  3. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    Mal etwas Ergänzendes:
    Ich weiß nicht, wer bei Sky die Aussagen von Hamann gehört hat.

    Man kann über den denken, wie man will oder ihn mögen oder nicht.
    Was der dort gesagt hat, trifft den Nagel sowas von auf den Kopf.

    Einen Aussage fand ich bemerkenswert und besonders stimmig.
    Im Zusammenhang mit Haalands Manager und Vater ihrer "Europareise" kritisierte er das gewaltig.
    Aber er kritisierte auch den Umgang mit dieser Sache durch die Verantwortlichen.
    Letztlich meinte er, dass es nicht von ungefähr kommt, dass der BVB immer wieder diese Art von Probleme hat und die Verantwortlichen es nicht in den Griff bekommen.
     
    Alexaceman und Hope gefällt das.
  4. Manni666

    Manni666 Stammspieler

    Wenn wir 180 Mil. Für Haaland kriegen, dann weg damit. Mit ihm kann man eh nicht langfristig planen und Sancho möchte doch gar keiner mehr.
    Unbedingt verkaufen sollten wir Hazard, Bürki, Schulz und Brandt! Eigentlich müsste Reus auch weg aber das lassen unsere verantwortlichen nicht zu. Wer zahlt auch schon für einen abgelaufenen Spieler 12 Mio. Gehalt. Bei Witsel muss man auch mal sehen ob er nicht abgelaufen ist!

    So, genug für heute. Ich wünsche Euch allen schöne Ostern.
     
  5. Manni666

    Manni666 Stammspieler

    Etwas positives noch zum Schluß. Knauff hat mich heute wieder bestätigt, dass er mehr als eine Alternative ist. Wie der in die Zweikämpfe geht und auch das eins gegen eins sucht fand ich bemerkenswert. Außerdem ist er sehr sicher am Ball(kann den Ball annhemen was Hazard und Brandt überhaupt nicht auf die Reihe bekommen.
     
    bvb junkie und cocoline gefällt das.
  6. Hope

    Hope Stammspieler

    Wir sind doch Ausbildungsverein... Ich würde das gesammte Konzept auf den Kopf stellen, sonst ist man schneller, als man denkt wieder an dem Punkt, wo man vor Klopp mal war. Schuster bleib bei deinen Leisten. Nur waren die jungen Leute früher echt anders geschnitzt. Ein Dede hatte überhaupt keinen Berater, der hatte genug Schmalz in der Birne für sich die ganze Kohle zu holen. Ich bewundere ja inzwischen Guerreiro.
     
  7. Enzo

    Enzo Hoffnungsträger

    Dieses verlorene Spiel hat den BVB nicht nur die vermutlich eingeplanten CL-Millionen verdaddelt, nein, noch viel gravierender ist nun die Verhandlungsposition bei Sancho und Haaland.
    Beide Spieler wollen partout nicht auf die CL verzichten und werden sich definitiv mit Ihren Beratern auch so positionieren. Dennoch können wir auf die Ablösesummen nicht verzichten.
    Andere Spieler hingegen müssen einfach gehen !
    Wichtig und entscheidend wird es sein, dass durch die generierten Einnahmen durch Spielerverkäufe auch wieder so viel Qualität eingekauft werden kann, dass man in der nächsten Saison wieder unter die Top4
    kommt.
    Aber welcher gute Spieler will schon unter diesen Umständen zum BVB wechseln, ein Memphis Depay sicherlich nicht mehr !!
    Auch das Thema Marco Reus darf man ruhig einmal hart anschneiden und wenigstens hinterfragen, ob seine Bezüge noch leistungsgerecht sind.

    Meiner Meinung nach muss man wirklich alles daran setzen, zur nächsten Saison eine Mannschaft an den Start zu bringen, die vom ersten Spiel an qualitativ keine Zweifel daran aufkommen läßt, wo die Reise wieder hingeht!!
    Wenn man jetzt am falschen Ende spart, läuft Gefahr, ins Mittelmaß abzurutschen.
    Und da sind Bremen und auch Schalke die besten Vorbilder !!
     
    Alexaceman, garfy und Manni666 gefällt das.
  8. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    Habe ich schon so oft geschrieben.
    Da wurde einem aber von so manchen empfohlen, als Fan zu den Bazen zu wechseln, anstatt mal darüber nachzudenken.

    Noch ist es nicht so weit, aber ja, es kann auch schnell gehen.
    Als Nr. 2 haben wir uns wohl schon (auch schneller als je gedacht) verabschiedet.
    Obwohl es Watzke in seiner Verklärtheit wohl immer noch nicht wahrgenommen hat.
    Auch ein so eines der Probleme, die wenig selbstkritische schwarzgelbe Brille.
     
    Alexaceman gefällt das.
  9. Alex22

    Alex22 Führungsspieler BFD - Mitglied

    Es ist und bleibt - die ganze Saison über - einfach nur ERBÄRMLICH UND BESCHÄMEND!

    Gott sei Dank hab ich es mir nicht angesehen.

    Danke Herr Zorc für diesen Kackkader!

    Hoffentlich wird Sch***furt durch BMG und Hertha im Sommer richtig geplündert.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. April 2021
  10. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    So ist es

    Auch hier schließe ich mich an.

    Was soll denn diese Aussage?
    Frankfurt hat nicht ehrenanrüchiges gemacht, außer gegen einen schlechten Gegner verdient gewonnen.
     
    Alexaceman gefällt das.
  11. Hope

    Hope Stammspieler

    gerade spielt die Nummer eins, gegen die Nummer zwei. Wir sind auf dem Level von Freiburg denke ich
     
  12. Salecha

    Salecha Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    warum wünscht du denen das? Was haben die gemacht, ausser auf den richtigen Trainer gesetzt - obwohl Hütter bei den Fans auch schon einige Male in der Kritik stand, eine Sportvorstand verpflichtet, der auch viel richtig gemacht hat, ehemalige BVB-Spieler (Durm, Rode) wieder in Form gebracht und es zudem geschafft eine Mannschaft über längere Zeit zusammen zu halten.
    Bei aller Rivalität sehe ich da jetzt keine Grund denen sowetwas zu wünschen - vor allem wenn es uns nichts nützt.
     
    Kevlina und leipzig09 gefällt das.
  13. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    Ja, was da von jedem(!) an totalem Willen und körperlichen Einsatz und hohem Tempo angeboten wird, sind wir (mit einigen) weit entfernt.
    Die spielen Männerfußball, wir nicht.
     
  14. Alex22

    Alex22 Führungsspieler BFD - Mitglied

    @leipzig09 & @Salecha: Das mag ja sein, dass sie alles toll gemacht haben, aber so verspielt der Gegner bei mir eben den Respekt und es geht in Hass über. Das ist halt meine Art damit umzugehen, so blöd das ist. Deswegen haben die Bayern - bei allen tollen Errungenschaften - diesen eben längst verspielt. Frankfurt hab ich eh schon länger auf dem Kieker weil wir dort auswärts regelmäßig nur Remis spielen.

    Aber so ist das halt wenn man gegen Gegner wie Frankfurt und Köln in 4 Spielen nur 2 (!) Punkte holt, anstatt der üblichen 9-10 Punkte - genau die fehlen uns jetzt.

    Aber ich war schon nach Köln sauer, deswegen hab ich das Spiel gar nicht angesehen. Das wird sich bei den BL-Partien nicht ändern. Wenn die so weitermachen verspielen die sogar die EL. Nach der Leistung heute weiß ich noch nicht ob ich mir das Spiel gegen ManCity ansehe - wohl eher nicht - das regt einen einfach zu sehr auf.

    Im Pokal können wir froh sein wenn wir das Finale erreichen - dort werden wir wahrscheinlich von RB abgezogen.

    Und im Sommer wird dann richtig aufgeräumt werden müssen. Sollten wir es wieder nicht schaffen vernünftig einzukaufen und nur überbezahlte Flops verpflichten wissen wir wo die Reise hingeht - gegen den Abstieg - merkt euch meine Worte. Das wird ne geile Saison - ich freu mich richtig drauf (Ironie).
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. April 2021
  15. cocoline

    cocoline Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Das Zorc aufhört, steht ja wohl fest.
    Aber dann soll Kehl den neuen BVB formen?
    Da sehe ich mehr als schwarz.
    Da wären mir ein Bobic oder Ranglick 10x lieber.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. April 2021
    Alexaceman gefällt das.
  16. Salecha

    Salecha Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    @Alex22 sorry das verstehe ich jetzt ehrlich nicht, warum verspielen bei dir Vereine, die eigentlich alles/das Meiste richtig machen bei dir den Respekt?
    Und Hass gegen solche Vereine, weil sie es richtig machen? Oder spielt da eher Neid eine Rolle, weil der BVB es eben nicht schafft. Die SGE hat ja auch jahrelang unten mitgespielt - denke mal, dass ich dir das nicht erzählen muss. Und ja mich "kotzt" es auch an, wenn ich am Dienstag wieder ins Büro muß und mir da so manchen Spruch anhören muss.
     
    leipzig09 gefällt das.
  17. Alex22

    Alex22 Führungsspieler BFD - Mitglied

    Beides natürlich. Trotzdem ist halt so - sie hatten früher bei mir mal Sympathien - die haben sie durch die ewigen Remis komplett verzockt.
     
  18. Nera

    Nera Moderatorin BFD - Mitglied BFD - Vorstand

    So hab das erstmal sacken lassen müssen und hatte auch keine Zeit direkt nach dem Spiel zu posten.
    Was soll man dazu sagen :-(
    .....
    Ich hatte schon ein ungutes Gefühl als ich Schulz in der Startelf gesehen habe.

    Knauf hat mir auch echt gut gefallen.

    Werd wohl noch bisschem brauchen bis die Enttäuschung über das Ergebnis weg ist.
    Wenn wir wenigstens das Remis gehalten hätten :cry:

    Trotzdem: Nur der BVB :fahne:
     
  19. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    Oder Eberl
     
    Alex22 gefällt das.
  20. baxter

    baxter Hoffnungsträger

    Es ist bei uns aber auch garnix geblieben von der ordentlichen Spielanlage. Da sind ne Menge guter Individualisten,die wollen oder können nicht als Team agieren.bei den Jungen hatte Micha ja meistens ne glückliche Hand ,aber das Händchen,daß uns Typen wie Dede,Shinji,Lucas oder Lewa ebracht hat,hat er anscheinend verloren.Das Gerüst der Mannschaft ist ,bis auf enige Ausnahmen,allenfalls mittelprächtig.
     
    bvb junkie gefällt das.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen