1. Wichtig für alle Teilnehmer am Tippspiel!!!!!!

    Nachholspiel Mönchengladbach : Köln

    Nachdem, bereits vor einiger Zeit, der Nachholtermin, für das Spiel Mönchgladbach : Köln, für den 21. Spieltag, bekannt gegeben wurde, ist der neue Termin eiungetragen worden.
    Überprüft bitte, ob dort getippt wurde!

    Link zum 21. Spieltag

    Information ausblenden

29. Spieltag - Samstag, 13.04.2019, 18:30 Uhr: BVB - Mainz 05

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von Zazou09, 11. April 2019.

  1. Alexaceman

    Alexaceman Stammspieler * BFD - Mitglied *

    Hmm auf jeden Fall nicht meisterwürdig oder meisterlich :-0
     
    Floralys gefällt das.
  2. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    Wenn wir, was ich nicht mehr richtig glaube, doch noch Meister werden, dann ist Bürki der Vater der Schale.
    Einfach WELTKLASSE!

    Wichtige Anmerkung an alle Bürki-Kritiker der Vergangenheit:
    Merkt euch alle die Leistung in der Saison von ihm und erinnert euch daran, wenn er doch mal einen Fehler macht!
     
    Alex22, Akki_71, Floralys und 4 anderen gefällt das.
  3. BoRusSenZauBeR09

    BoRusSenZauBeR09 Stammspieler

    Wow das war ne klasse antwort nach so einem 0:5! Nicht!!! Ich hoffe echt das wir uns im Sommer von so einigen Spielern trennen.
     
    Alex22 und garfy gefällt das.
  4. garfy

    garfy Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Bei uns trennt man sich erst von Spielern, wenn sie mindestens 4 Jahre kacke spielen.:)
     
    Alex22 gefällt das.
  5. Zazou09

    Zazou09 Führungsspieler BFD - Vorstand

    Dieser Aussage kann ich nicht zustimmen.
    Ok, Philipp, Toprak, Schmelzer... können von mir aus gerne abgegeben werden.

    Aber unsere Jumgs müssen erst noch besser zusammen wachsen.
    Imd ein Motivator muss her, egal ob Spieler oder Trainer.
     
    Kevlina, Salecha, Alexaceman und 2 anderen gefällt das.
  6. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    Falsch, manche bekommen nach dem Motto "Echte Liebe"-Rentenverträge.
    Seit Jahren ein falsches Signal!
     
    Alex22 und Floralys gefällt das.
  7. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    Das einzig Gute ist, dass man mit soviel Dusel, vielleicht doch Meister wird.
     
  8. garfy

    garfy Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Pass mal auf, die Schlaker versauen uns nachher mit einem Sieg bei uns die Meisterschaft als Rache dafür, dass wir denen mal die Meisterschaft am vorletzten Spieltag versaut haben - ich meine, 2:0 Sieg durch Tore von Metzelder und Smolarek ?
     
  9. Nonick79

    Nonick79 Hoffnungsträger

    Anfangs dachte ich noch wow, läuft. Und sag noch zu meiner Frau.... heute mal schön Mainz mit 4:0 nH schicken.... super fürs Selbstvertrauen im Endspurt und dann ging das gegurke los. ;( und wenn wir jetzt noch Punkte für den Schalker Klassenerhalt liefern „kack ich ab“. Aber das würde passen ;)
     
    Zazou09, Alexaceman und Floralys gefällt das.
  10. webdawg18

    webdawg18 Führungsspieler

    Bei ihm muss ich echt Buße tun , auch wenn er zwischendurch einen Bock hat. Er ist ein Klassekeeper und verdient bei uns im Tor zu stehen.
     
    Zazou09 gefällt das.
  11. hotzenplotz

    hotzenplotz Legende

    Eigentlich könnte Favre auch zu Hause bleiben. Im Spiel scheinen wir keinen Trainer zu haben. So könnte Favre sogar zwei Teams trainieren. Da braucht er nur die Aufstellungen zu mailen und sich die Spiele auf dem Sofa angucken und per Telefon auswechseln. Besser als PS.

    Motivation, Taktikwechsel, Ansagen in der Pause ... das überlässt er den Jungs, bzw. Den Fans.

    Das ist schon ziemlich jämmerlich, was die Jungs da abliefern. Die Fans versuchen jedesmal, diese unmotivierte, scheinbar, conditionell überlastete, müde Faulpelz Truppe anzutreiben.

    Mit welchem Resultat : man quetscht sich ein paar schöne Aktionen heraus, bevor man wieder in totale Lethargie und Demotivation verfällt.

    Die zweite HZ heute, war noch schlimmer, als das, was wir in München geboten haben.

    Hallo Freunde, Hallo Schnarch - Favre ! AUFWACHEN ! WIR HABEN DIE MÖGLICHKEIT DEUTSCHER MEISTER ZU WERDEN !!!! HAAAAAALLLLOOOOOOOOOOO !!!!!!

    Andere Teams würden ihre Eckzähne für so eine Chance geben. WAS IST DA BITTE LOS ?????????

    Wenn ich den Favre, nach so einem Spiel, noch mal so blöd grinsen sehe ... ( ich bin gerade emotional überspannt ).
     
    Floralys und Alex22 gefällt das.
  12. webdawg18

    webdawg18 Führungsspieler

    Wenigstens hat Sancho sich heute wieder 5 Mio teurer gemacht----:mrgreen:
     
    Floralys gefällt das.
  13. Nera

    Nera Stammspieler

    Mir grad alles schnurz, Hauptsache gewonnen. Im Nachhinein lässt sich das eh nicht mehr ändern.

    Aber ich hoffe sie bekommen das in den Griff um für die nächsten Spiel über 90 Minuten die Leistung zu bringen wie heute in der 1. HZ
     
    Vorstopper, Kevlina und Floralys gefällt das.
  14. Akki_71

    Akki_71 Stammspieler

    Bürki.............Bürki.............Bürki.......................!!!!!!!!!!!!!!!!
    Note 1 plus.................Wahnsinn heute dieser Torwart.
    Sollten wir Meister weden.....bitte eine Extragrawur.......mit seinem Namen.
    Und bitte 1 Extrarunde mit ihm durch den Borsigplatz.......
     
    Kevlina, Zazou09 und Floralys gefällt das.
  15. cocoline

    cocoline Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Und nicht gespielt, als ob er schon auf der Insel wäre, oder??
     
  16. hotzenplotz

    hotzenplotz Legende

    Auch wenn wir nicht Meister werden, hat Bürki die Extra-Runde um den Borsigplatz mehr als verdient.

    Der muss auch denken, dass er im falschen Film ist. Da hat man die Chance die Meisterschaft zu holen und die Mannschaft vergeigt Spiel für Spiel. Bürki ist doch der einzige, dem man anmerkt, dass er den Ehrgeiz hat, die Schale zu holen.
     
  17. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    @hotze, ich habe einmal eine Frage an Dich.
    Wie siehst Du dieses Kleinklein, dass vorwiegend im Raum um den linken Strafraum abläuft?
    Manches sieht man das ja aus der Sicht im Stadion anders, als am TV.

    Ich finde, dass das ein hirnrissiges taktisches Mittel ist.
    Schlechter noch, dass hat nichts mit einer klugen Taktik gegen so tief stehenden zu tun.
    Dass da Witsel auch noch in diese Richtung mitspielt, finde ich sehr schlecht.
    Dass Favre das nicht ändert, ist für mich maßlos schlecht.
    Wer, wenn nicht Favre, hätte die Aufgabe, dass zu ändern?
    Wer, wenn nicht Favre, steht dafür in der Verantwortung?

    Übrigens kritisiere ich diese Spielweise nicht wegen des heutigen Spiels, sondern weil wir gerade gegen sehr tief stehende Gegner viel zu oft diese (Nicht-)Taktik wählen.
    Eine Spielweise wie im Traing im 5 gegen 2.
    Wir sind aber nicht beim Training!

    Von einem sogenannten Taktikfuchs, der LF sein soll, ist es schlecht, wenn er das als gutes Mittel ansieht oder andersherum, es nicht gut findet, es dann aber nicht fertig bringt es abzustellen.

    Aber wichtig ist mir die eingangs gestellte Frage.
     
  18. cocoline

    cocoline Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Wir haben noch die Möglichkeit Meister zu werden!
    Aber ich glaube, wir haben nicht die Fähigkei!
    Was Bruun Larsen und Phillip abliefern reicht nicht für 96 oder 04.
    Unbegreiflich, wie eine Mannaschaft in der 2.HZ so einbrechen kann.
    So kann man niemals Meister werden!:schreien::schreien::schreien:
     
    Zazou09 und Akki_71 gefällt das.
  19. Gast

    Gast Besuch

    Zazou09 gefällt das.
  20. Gast

    Gast Besuch

    @leipzig09
    Auch wenn du die Frage, was das "Kleinklein" betrifft, an Hotze gestellt hast...

    Dieses ständige "Kleinklein", oder anders ausgestrückt, dieses Kurzpasspiel (One-Touch-Fußball) auf engstem Raum ist eine Spielphilosphie von Favre - das ist unter anderem das, was er als Coach von seinem Team sehen möchte.

    Manchmal werden vom BVB Videos vom Training erstellt, die man dann anschauen kann. Da wird oft sowas trainiert - also dieses Spiel auf engstem Raum in Form von Kurzpasspiel.

    Favre wünscht sich, dass man halt über die Außen mit Kurzpassspiel auf engstem Raum nach vorne kombiniert und dann zum Abschluss kommt. Er möchte nicht, dass die Bälle per Flanken in den Strafraum kommen. Er möchte, dass sein Team sich nach vorne kombiniert (flaches Spiel) und zum Abschluss kommt.

    Ich sage mal so - der BVB hat Spieler, aufgrund deren spielerischen Qualität und Klasse, im Kader, die für sowas geeignet sind - Sancho, Reus, Götze, Pulisic, Guerreiro...

    Und wenn man das oft trainiert im Training und einstudiert, dann funktioniert das auch im Laufe der Zeit im Spiel und wird von Mal zu Mal besser. Klar sieht das immer besser aus, wenn man sich durch die eigenen Reihen durch kombiniert und dann am Ende zum Torerfolg kommt, aber es klappt halt nicht in jedem Spiel dieses Kurzpassspiel auf engstem Raum.

    Dann muss halt eine andere Lösung her, was das eigene Spiel betrifft - doch, was ist das Problem - wir haben keine andere Lösung, weil Favre eben nur Plan A hat...

    Auch dieses ständige um den Strafraum herum spielen, ist so eine Sache, die mich zum Beispiel tierisch nervt und aufm Sack geht. Das ist dann quasi wie Handball - immer schön um den Strafraum herum spielen und den Ball quer spielen, und noch mal quer spielen und noch mal, in der Hoffnung, dass irgendwann sich mal eine Lücke auftut, um den Ball dann durch zu stecken...

    Liegt halt einfach daran, dass wir keinen kreativen Spieler in der Mannschaft haben, der mal für besondere Moment in Form von Pässen sorgt, um eine kompakt hinten stehende Abwehr zu knacken.
     

Diese Seite empfehlen