33. Spieltag - Samstag, 11.05.2019, 15:30 Uhr: Unser BVB - Fortuna Düsseldorf

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von Forenteam, 25. April 2019.

  1. webdawg18

    webdawg18 Führungsspieler

    Du hast Nürnberg vergessen:)
     
  2. Nera

    Nera Stammspieler

    Naja der Stieler hat ja versucht spielen zu lassen bis der Ausgleich fällt. Zum Glück hat das nicht geklappt. Hätte ja auch komisch ausgesehen wenn das Spiel 15 Minuten Nachschlag bekommen hätte :kiss: *sarkasmusmodus off*

    Hat wieder Nerven gekostet da zuzukucken, irgendwie mühsam zum Teil und es sah aus als ob unseren Jungs die Power fehlt.

    Ein paar Entscheidungen des Schiedsrichters konnte ich mal wieder nicht nachvollziehen. Aber das sind wir ja mittlerweile gewohnt über die Saison und im speziellen in der RR.

    Egal, das Ergebnis zählt.
    Und die Tore waren auch nicht vo schlechten Eltern.
    Nur der BVB:schalschwenk:
     
    Kevlina, Salecha und Floralys gefällt das.
  3. BoRusSenZauBeR09

    BoRusSenZauBeR09 Stammspieler

    :antibauernlogo: hätte verlieren müssen glaube nicht das die gegen :frankfurtlogo: verlieren. Ein unentschieden sehe ich da schon ehr als möglich.
    :bvblogo:macht mir nicht den Eindruck als würden die gegen :gladbachlogo: gewinnen können.

    Am Ende des Tages glaube ich komischerweise weniger an die Meisterschaft als vor dem 33spieltag das noch der Fall war
     
    Gast1 gefällt das.
  4. Vorstopper

    Vorstopper Stammspieler

    Auf jeden Fall sind wir sicher Vizemeister........:mrgreen::mrgreen::pfeif::pfeif:
     
    Zazou09, Floralys und Nera gefällt das.
  5. cocoline

    cocoline Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Ich glaube nicht, dass die Mannsdchaft ohne Herz gespielt hat!
    Aber warum unsere Mannschaft so konditionsschwach ist, ist mir ein Rätsel.
    Was machen unsere Konditionstrainer? Unsere Mannschaft scheint total ausgelaugt (ausser Götzer, Delany).

    Der Elfer war für mich mehr als zweifelhaft.
    Lukebakio hat ihn aber geschossen, als stände er mit dem BVB in Vertragsverhandlung.
    Die Dm wird nun im letzten Spiel entschieden, aber wie wir in Gladbach gewinnen wollen????

    Auf MZ kommen grosse Aufgaben zu.
    Es bröselt in allen Mannschaftsteilen.
     
    Alexaceman gefällt das.
  6. Alex22

    Alex22 Führungsspieler BFD - Mitglied

    Sehe ich genauso. Glaube die Bauern haben in der gesamten Rückrunde nicht einmal daheim verloren (überhaupt daheim Federn gelassen?) - und Frankfurt ist KO, wäre schon ne Überraschung wenn das ein Remis gibt. Das man sich in Überzahl noch das 3:2 fängt ist wieder mal bezeichnend.
     
  7. svenska

    svenska Stammspieler * BFD - Mitglied *

    Wir fragen uns wie wir in Gladbach gewinnen wollen? Haben uns aber nie gefragt bei Spielen gegen 96,Nürnberg,Augsburg.,Gelsenk.... Da hat man doch im Vorfeld nur über die Höhe des Sieges nachgedacht. Und ehrlich.So toll ist Gladbach zu Hause auch nicht. Die Bayern werden sich die Meisterschaft gegen platte Frankfurter wohl nicht mehr nehmen lassen. Kein Vorwurf an die Adler.Wir haben als Tabellenführer dort ne 0-5 Klatsche bekommen
     
    Zazou09 gefällt das.
  8. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    Delany war der beste Mann heute.
    Seine Mentalität, dieses Bissige bräuchten wir in dieser Art bei mindestens drei, vier anderen noch.
    Mir sind die Jungs einfach "zu lieb" auf dem Platz.
    Vielleicht ist das auch einer der Gründe, dass wir zum Ende der Spiele immer solche Schwierigkeiten bekommen.
    Denn Angst frist bekanntlich Seele auf, lähmt.
    Diese "Lähmung" sieht dann oft so aus, als wenn die Kraft nicht da ist.
    Könnte ich mir zumindest so vorstellen.
     
    webdawg18 gefällt das.
  9. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    Unabhängig vom Ausgang des letzten Bazenspiels denke ich, dass unser Spiel gg. BMG leichter als das heute werden kann.
    Denn BMG muss mitspielen und die sind mental nun auch nicht gerade die Allerstärksten.
     
    Kevlina und Zazou09 gefällt das.
  10. svenska

    svenska Stammspieler * BFD - Mitglied *

    Sehe ich auch so.Unsere Jungs haben nix zu verlieren ,da jeder mit einem Münchner Sieg rechnet. Wir haben sicher Probleme gegen defensive Teams und das wir BMG sicher nicht sein. Es darf nur Hazard nicht in der 97.Minute den Ausgleich...
     
    Floralys und Zazou09 gefällt das.
  11. Gast

    Gast Besuch

    Ich habe in meine schwarz-gelbe Glaskugel geguckt...so läuft es nächste Woche ab...

    Nach 90 Minuten steht es zwischen Bayern München gegen Eintracht Frankfurt 1:1 und zwischen Borussia Mönchengladbach und Borussia Dortmund 1:1 - dann werden bei beiden Spielen 4 Minuten Nachspielzeit angezeigt - in der 94. Spielminute folgt der letzte Angriff von Frankfurt und über Umwege landet der Ball bei Rode, der aus 19 Metern zentrale Position abzieht und das 2:1 für Frankfurt erzielt - zur selben Zeit greift der BVB das letzte Mal an und Reus zieht aus über 20 Metern ab und der Ball landet im Tor. Wenige Augenblicke ist Schluss...

    Bayern München - Eintracht Frankfurt 1:2 / Borussia Mönchengladbach - Borussia Dortmund 1:2

    Deutscher Meister = BORUSSIA DORTMUND

    :schale::fahne:
     
    Saar-Borusse, Kevlina, dausi und 4 anderen gefällt das.
  12. Hope

    Hope Stammspieler

    Ich seh unsere Chancen gar nicht so schlecht. Gewinnt die Eintracht morgen gegen Mainz, dann können sie mit einem Sieg in München aus eigener Kraft die CL klar machen. Sonst sind sie von uns und vor allem von dem Ergebnis der Pillen in Berlin abhängig. Ich bin mir ziemlich sicher das Frankfurt bis zum Wadenkrampf um jeden Grashalm in München kämpfen wird und noch einmal alles raus holen wird. Für die Eintracht winkt das ganz große Geld der CL, dass werden sie sich nicht entgehen lassen wollen. Hoffentlich raffen unsere sich gegen Gladbach auch noch mal auf und geben Alles. Das seh ich als viel größeres Problem. Die Mannschaft wirkt Müde und tlw langsam im Kopf und in den Beinen.

    Das Tor von Götze war so wichtig, wie es exzellent von ihm gemacht war. Sonst scheint bei vielen der Akku ziemlich leer zu sein. Einmal noch alles geben. Noch ist Alles drin.
     
    Floralys, Nera und svenska gefällt das.
  13. Salecha

    Salecha Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Ich könnte mir schon vorstellen, dass die Adler es ihrem alten Trainer nochmal zeigen wollen, vor allem wenn sie u.U.CL spielen wollen, dann müssen sie da mitspielen. Ich glaube auch, dass Hütter seine Mönner da richtig einstellen kann.
    So schlecht fand ich heute das Spiel gar nicht, dass ein Bruun Larsen nicht so im Spiel ist, wie ao manch einer, der regelmäßig spielt sollte irgendwie auch klar sein.
     
    Floralys, Nera und Zazou09 gefällt das.
  14. cocoline

    cocoline Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    ****, du glaubst auch noch an den Osterhase und das der Klapperstorch die Babys bringt.
     
    garfy gefällt das.
  15. Salecha

    Salecha Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    @********* das hört such nett, würde dann nömlich auch bedeuten, dass Rode nicht so schlimm verletzt ist und er nächste Woche nichmal spielen könnte
     
  16. Zazou09

    Zazou09 Führungsspieler BFD - Vorstand

    Toller BVB Fan, echt ey.
    Aber gut, auch solche muss es wohl geben.
     
    Floralys, Nera und Salecha gefällt das.
  17. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    Jetzt kann ich es ja schreiben.
    Götze war Ausgangspunkt des Anfängerfehlers von Hitz.

    Aber:
    Er hat trotzdem ein gutes Spiel und ein Weltklassetor gemacht.
    Ja, er hat im Rahmen seiner Möglichkeiten sogar richtig gekämpft.
    Seine riesige Stärke liegt trotzdem nicht im Kampf, sondern in dem Element, dass ich immer hervorgehoben habe.
    Nämlich in seiner hervorragenden Technik und seiner Übersicht.
    Nicht auszudenken, was wäre, wenn er noch eine bessere Geschwindigkeit und etwas mehr Zweikampfhärte mitbringen würde.

    Oder doch:
    Dann wäre er sicher nicht mehr beim BVB.
     
  18. cocoline

    cocoline Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Gibt es bei solch einem Bolzen einen Ausgangspunkt??
     
    Salecha gefällt das.
  19. garfy

    garfy Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Konnte das Spiel heute leider nicht sehen wegen eigener sportlicher Aktivitäten, aber was man hier so liest, muss unsere Truppe ähnlich gespielt haben wie so oft in der Rückrunde. Düsseldorf hätte wohl in der Nachspielzeit noch den Ausgleich machen können.
    Ich hatte ja vor kurzem schon mal angemerkt, dass ich den Eindruck habe, dass unsere Mannschaft nicht die Puste für 90 Minuten hat.
    Vielleicht hält Favre im Training 85 Minuten Taktikvorträge und lässt nur 5 Minuten laufen.:)

    Das Spiel in Gladbach wird schwer genug, aber machbar. Dass die Bauern zu Hause gegen Frankfurt Remis spielen ist möglich, aber verlieren werden sie das Ding nicht .... ist für mich nicht vorstellbar.
     
  20. Nera

    Nera Stammspieler

    Meiner Meinung nach hat Düsseldorf zum Teil das ganze Spiel über mit einem Mann mehr gespielt. Und das es manchmal nicht nachteilig ist mit einem Mann weniger ist auch bekannt.

    Wenn es einer nicht ertragen kann, dass diese Mannschaft (sollte es tatsächlich klappen) die Schale holt, soll er seine Fanzugehörigkeit halt so lange ablegen.
    Ich feier dann doppelt und für denjenigen mit :prost:, kein Problem.
     

Diese Seite empfehlen