Achtelfinale: Mittwoch, 13.02.2019, 21:00 Uhr - Tottenham Hotspur : ( : ) Unser BVB

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von Forenteam, 21. Dezember 2018.

  1. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler

    Das Ergebnis drückt unsere Verletzungssorgen aus.

    Aber, und das ist unsere eigene bzw. Zorc's Schuld, wir haben ja nichteinmal einen Mittelstürmer, den man die letzten 5 Minuten mit hohen Bällen hätte anspielen können.
    Stattdessen spielt gegen diese Recken ein solcher körperlicher Zwerg, wie Götze.
    Götzes körperliche Zweikampfschwäche zeigte sich beispielhaft bei seinem läppischen Zweikampfverlust vor dem 2. Gegentor.

    Das Pulisic Guerreiro vorgezogen wurde und der dann erst 5 Minuten vor Schluss eingewechselt wurde, rundet das Scheißbild der 2. Hz. noch ab.

    Schade, jetzt verabschieden wir uns.

    Hoffentlich vergeigen wir nun nicht auch noch unseren Punktevorsprung in der BL.
     
    Alex22, Floralys, hotzenplotz und 3 anderen gefällt das.
  2. Enzo

    Enzo Hoffnungsträger

    Das ist nun eine echte Krise und Favre kann keine Krise !
    Fazit: Ohne Reus läuft nichts. Da muss zwingend Ersatz gesucht werden. Ein zweiter Stürmer neben Alcacer muss unbedingt im Sommer verpflichtet werden.
    Die Abwehr ist absolut unterirdisch ... ich bin total frustriert nach diesen letzten 4 Spielen !
    Großen Bock habe ich auf diese Truppe kaum noch, weil ich spüre, dass die Formkurve rapide nach unten zeigt !
    Das Rückspiel dreht diese Gurkentruppe nicht mehr und wozu ist man Gruppenerster geworden, wenn man gleich sang und klanglos im Achtelfinale ausscheidet!
    Mit Kane und Alli hätten die Spurs uns heute zweistellig nach Hause fahren lassen !
     
  3. Nera

    Nera Stammspieler

    Sorry, nicht böse gemeint, aber was bist du für ein Fan?

    Wenn die Jungs es schaffen würden Meister zu werden, dann weil sie wiedererwartend eine großartige Saison gespielt haben trotz der jungen und neu formatierten Mannschaft.

    Heute haben wichtige Spieler gefehlt, zu viele. Aber das lässt sich nunmal nicht ändern. Dazu ein Pulisic der für Dortmund nicht mehr stattfindet.
    Permanentes rotieren müssen ist auch nicht förderlich.

    Klar bin ich auch enttäuscht, aber einen Vorwurf mach ich den Jungs nicht.

    Ich hoffe LF bringt Ihnen die Köpfe frei, und kann sie aufbauen, damit es jetzt wenigstens in der Liga wieder rund läuft.
     
    Alexaceman, Floralys, Kevlina und 3 anderen gefällt das.
  4. garfy

    garfy Leistungsträger

    Enzo, warum schreibst Du immer nur, wenn es schlecht läuft.
    Ich habe noch nie einen Beitrag von Dir gelesen, wenn wir gut gespielt haben wie in der Hinrunde.
     
    Alex22, Floralys, Salecha und 2 anderen gefällt das.
  5. Hope

    Hope Stammspieler

    Wenn wir nicht alle Mann an Bord haben, dann reicht es gerade nicht. Unser Metusalem Pische auf der RV leider gefehlt. IV muss immer wieder wegen verletzter umgebaut werden. Hakimi von links auf rechts, deshalb Diallo auf links. Das ist nicht seine Position. Reus verletzt. Unser Top Mittelstürmer bringt´s wenn überhaupt noch Einsatzbereit für 15 Minuten. Das macht die Aufgaben gerade nicht leichter.
     
    Floralys, Vorstopper und webdawg18 gefällt das.
  6. Gast

    Gast Besuch

    @leipzig09
    War wieder so dermaßen klar, dass du gleich nachm Spiel auf Götze rumhackst....langsam nervst...

    Guck dir lieber Dahoud an - der spielt wie lange schon beim BVB? Der bringt nix zustande, außer 90 Minuten, wie heute, nur an seinen Haaren rum zu spielen und diese zu richten - der bringt keinen vernünftigen Pass zustande, dreht ständig wie so ein Prinzesschen Pirouetten um sich selbst herum und wenn er dann mal zum Abschluss kommt, kommt dann so ein Schüsschen wie so ein 5-jähriger schießt raus...der hat 0 Kreativität, 0 Offensiv-Niveau - der hat nix...

    Ich glaube, der Reporter hat gesagt, dass Dahoud im BVB-Trikot erst ein Tor erzielt hat in 50 Spielen....Bombenquote!!!

    Dahoud ging mir 90 Minuten wieder voll aufm Sack - der Typ kann nix...

    Hakimi heute das schlechtestes Spiel im BVB-Trikot - er muss lernen, defensiv mal besser zu stehen, besser positioniert zu sein und hinten mit abzusichern - er hat einen viel zu starken Drang in Richtung Offensive...
     
  7. Hope

    Hope Stammspieler

    Warum ein Phillip, oder Guereiro nicht eingesetzt wurden, da kann man sich schon mal fragen
     
  8. webdawg18

    webdawg18 Führungsspieler

    Ich find beide zu schwach, bzw hat Götze da vorne nix zu suchen.
     
    Hope gefällt das.
  9. Nera

    Nera Stammspieler

    Rapha hätte eher kommen müssen. Und das was ich von Dahoud gesehen hab war mir wieder mal zu eigensinnig.
     
    Alexaceman, Floralys, webdawg18 und 2 anderen gefällt das.
  10. garfy

    garfy Leistungsträger

    Ich kann da noch einige nennen, die ich schwach finde.
     
    webdawg18 gefällt das.
  11. Vorstopper

    Vorstopper Stammspieler

    Vielleicht solltest du dir einen anderen Verein suchen!!!!!!!
    Gerade wenn es nicht so läuft, sollte wir doch zusammen stehen und die Mannschaft unterstützen!!!!

    Du und auch einige andere hier meinen aber immer einfach nur auf alles drauf zuhauen, wenn es mal nicht so läuft!!(jetzt wurde sogar von Vertragsverlängerung von Favre in Frage gestellt, was überhaupt nicht zur Disposition steht:totlach::totlach:)

    Das ist sehr armselig!!

    Es gibt einen Verein, der fast immer gewinnt, vielleicht solltest du da Mitglied werden!!!

    D.h. nicht, daß man sachliche Kritik üben kann, und da gab es ja auch seriöse Stimmen zu diesen Spiel!!
     
    Nera und Kevlina gefällt das.
  12. cocoline

    cocoline Stammspieler * BFD - Mitglied *

    Diese Gurkentruppe ist Tabellenführer dewr BL.
    Ich bin auch sauer, wie die letzten 4 Spiele gelaufen sind.
    Aber ich kann auch einschätzen, dass viele Stammspieler verletzt sind und es ist für mich verständlich, dass nach der tollen Hinrunde auch einmal ein Durchhänger kommen kann. Durch die vielen Verletzte, haben andere Spieler keine Verschnaufpause bekommen.
    Aber Gurkentruppe???
    Spieler werden wieder zurückkommen und die Mannschaft wird sich auch wieder fangen.
     
    Floralys, Kevlina, Nera und 2 anderen gefällt das.
  13. Hope

    Hope Stammspieler

    Ich fand es über lange Zeit völlig in Ordnung. Die erste Hälfte war gut. Für die Aufstellung die wir hatten. Damit macht man bei den Spurs keinen Sturmlauf. Leider wieder in der Schlussphase abgekackt und das macht mir ein bisschen Angst. Da muss man dann die Birne am Start haben. Da fallen gerade zu viele weg und die Wechsel kann man sich zu so späten Zeitpunkten dann besser stecken. Die bewirken gar nichts mehr. Die befördern vielleicht noch den dritten Gegentreffer, mehr bestimmt nicht mehr.
     
  14. garfy

    garfy Leistungsträger

    Drei Spiele hintereinander 3 Gegentore kassiert und davon fast alle zum Ende des Spiels.
    Hat die Mannschaft evtl. keine Körner mehr? Hat man die nicht, lässt die Konzentration nach und die letzten 10% kann man nicht mehr abrufen.
     
    Alexaceman und Floralys gefällt das.
  15. Enzo

    Enzo Hoffnungsträger

    Wenn es gut läuft, muss man nicht viel schreiben. Und zweifellos war die Hinrunde teilweise atemberaubend , aber die Niederlage in Düsseldorf war da schon völlig unnötig.
    Unser Gegner hat auch viele Verletzte zu beklagen gehabt und die Spieler , die der BVB auf dem Platz hatte, hätten wie in der 1.HBZ durchaus in der Lage sein können, das Resultat freundlicher aussehen zu lassen !
    Alles auf die Verletzten zu schieben,ist mir zu billig!
    Ich höre immer die junge Mannschaft - Witsel ( 30), Delany ( 28), Götze ( 26), Dahoud ( 25) !
    Pulisic ist nur noch ein Schatten früherer Tage. Dahoud ist nicht wirklich eine Alternative im zentralen Mittelfeld.
    Witsel und Delany wirken körperlich überspielt, weil die einfach jedes Spiel ran müssen.
    So wie der BVB sich im Augenblick präsentiert, ist er weit davon entfernt, die Bayern aufzuhalten.
    Wie schon geschrieben. Jetzt beginnt die Crunch-Time in der CL und in der BuLi!!
     
  16. Kevlina

    Kevlina WG - Chefin

    Stimmt schon dass er Rapha hätte eher bringen können - aber wir wissen auch dass er ziemlich verletzungsanfällig ist...[​IMG] ...von daher wollte Favre wohl dass er fit bleibt, weil er eben wichtig in den kommenden Spielen ist!
     
    Floralys gefällt das.
  17. Nera

    Nera Stammspieler

    Mag sein, dass der Gegner auch viele Verletzte hat. Das konnte er augenscheinlich besser kompensieren wie wir.
    Ist das ein Verschulden unserer Jungs? Ich denke nicht.

    Mit junger Manschaft assoziiere ich nicht nur das Alter sondern auch die Zugehörigkeit zur Mannschaft. Wieviele waren heute auf dem Platz die bereits letzte Saison miteinander gespielt haben?

    Ich denke wenn unsere Verletzungssorgen weniger werden, werden auch die Ergebnisse wieder ansehnlicher.
    Kann niemand was dafür, dass alles grad ein schlechtes Timing ist. Ich bin sicher die Verletzten hätten lieber gespielt.

    Und zu der Sache mit Düsseldorf, auch solche Spiele kann man gewinnen oder verlieren. Zugestehen, dass der Gegner gut oder clever gespielt hat kann man aber auch. Wir waren nicht die einzigen denen sie das Leben schwer gemacht haben.
     
  18. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler

    ****, wo habe ich auf Götze herumgehackt?
    Lies richtig.
    Ich habe sogar geschrieben, dass er gut mitgespielt hat.
    Diesbezüglich hat er eine ähnlich gute Leistung (zumindest wie alle in der 1.Hz.), wie gegen Hoffenheim gezeigt.
    Nur war ebenso deutlich, dass er sich in solchen Spielen, wo es derartig körperlich in hohem Tempo zur Sache geht, extrem schwer tut.
    Und, dass er genau aus diesem Grund, den entscheidenden Zweikampf vor dem 0:2 verloren hat, hat jeder sehen können und ist kein Herumhacken, sondern ein Fakt.
    Außerdem habe ich auch geschrieben, dass er einem sogar ein bisschen leid tun kann, denn auf diese Position als MS gehört er nicht hin.
    Er ist praktisch der Notnagel für das diesbezügliche Versäumnis von Zorc.

    Zu den Leistungen von Dahoud gehen die Meinungen weit auseinander.
    Ich vertrete nach wie vor die Meinung, dass er ein richtig guter Fußballer mit einem sehr großen Talent ist.
    Zugegeben neigt(e) er dazu, sein Spiel zu sehr zu verklausulieren bzw. zu verkomplizieren.
    Das habe ich gegen Hoffenheim stark verbessert gesehen.
    Und heute ebenso, was der Kommentator festgestellt hat.

    Wir kommen da aber wohl nicht unter einen Hut.

    Warten wir die weitere Entwicklung von Dahoud ab.
    Wenn er sich nicht weiter entwickelt, leiste ich bei Dir Abbitte und hoffe das im umgekehrten Fall natürlich auch.
    :prost:
     
  19. Hope

    Hope Stammspieler

    Btw während und auch noch nach dem Spiel sind hier doch Alle total emotional. Dann waren bei mir unsere auch schon häufiger mal die letzten Graupen und Vollpfosten und man schreibt Dinge wo man am nächsten Tag denkt: Was hab ich da nur geschrieben. Ja, weil man in dem Moment das so empfunden hat. Nicht immer sieht jeder das Spiel wie es ist und analysiert das nüchtern. Ich komm bei einigen Spielen jedenfalls so nicht an, sonst überlebe ich die nicht. Auch wenn mal jemand über das Ziel schießt und überhart kritisiert finde ich können wir nett zueinander bleiben. Fans sind halt eben emotional und jeder irgendwie anders. Heute konnte ich das Spiel mal sachlich sehen, weil ich schon vorher nicht viel erwartet habe. Unserer Truppe fehlt dafür einfach die internationale Erfahrung. Ich hab mich an ein Championsleagspiel unter Jürgen Klopp in Marsaille erinnert gefühlt, was wir da grandios verkackt haben in der Saison wo wir die grandios Saison gespielt haben und Meister geworden sind. So Phasen hat jede Mannschaft immer mal. In Bayern bleibt dann die Rolex stehen. Da sollten wir in Dortmund doch entspannter bleiben finde ich. Wir sind im Jahr eins nach dem Umbruch und vieles läuft doch gut. Da wo es hakt wird nachgesteuert werden denke ich. Die 64 Mille für Pulisic kann man ja in viele andere neue Talente stecken und mit ein wenig Glück zünden auch wieder welche. Jetzt können wir uns ganz auf die Meisterschaft konzentrieren. Das hat für unsere Truppe vielleicht auch viele Vorteile
     
    Vorstopper, cocoline, Floralys und 2 anderen gefällt das.
  20. Nera

    Nera Stammspieler

    Ich versteh ja, dass jeder irgendwie heiß darauf ist ein entscheidendes Tor zu machen. Aber mir hätte heute genügt, dass irgendeiner, egal wer, wenigstens den Anschluss schafft.
    Als Dahoud aufs Tor geschossen hat (Ich glaub das war so 80 Minute), das war absolut gar nichts. Hätte er rechts raus gespielt, da stand der Mitspieler völlig frei und hätte den Ball besser vors Tor bringen können.
    Und dieser Eigensinn bei ihm treibt mich in den Wahnsinn.
    Er hat ohne Frage auch manchmal geniale Momente, aber selten wenn es drauf an kommt.

    Aber vielleicht überrascht und überzeugt er mich ja doch noch, sollte er öfter mal zum Zug kommen spielen zu dürfen.
     
    Vorstopper gefällt das.

Diese Seite empfehlen