1. !! Das BFD - Tippspiel, der Saison 2019/2020, ist nun freigegeben !!

    !! Alle Infos zum Tippspiel, sind hier zu finden !!

    Information ausblenden

Die Batzen

Dieses Thema im Forum "Vereine 1. Bundesliga" wurde erstellt von Forenteam, 24. Juli 2017.

  1. Kevlina

    Kevlina WG - Chefin

  2. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler

  3. Pohly91

    Pohly91 Führungsspieler BFD - Vorstand

    Naja es muss ein gewisses Gleichgewicht herrschen. Alles andere funktioniert nicht. Wenn man den Trainer alles entscheiden lässt, macht man sich abhängig, bindet man ihn nicht ein fühlt er sich nicht respektiert...
     
  4. Kevlina

    Kevlina WG - Chefin

    Ich muss zugeben dass ich eine gewisse Schadenfreude empfinde wenn ich lese dass wieder ein potientieller Transfer gescheitert ist...:gnaughty2:...dass sich der Markt so langsam leert ohne dass sie Vollzug melden konnten!
     
  5. Zazou09

    Zazou09 Führungsspieler BFD - Vorstand

    Ich freue mich da noch nicht zu früh.
    Nicht dass der Uli zum Schluss doch noch einen Knüller á la Griesmann (ok, der ist jetzt bereits zum Glück unter Dach und Fach) präsentiert.

    Aber ja, aktuell kann man schon ein wenig Schadenfreude empfinden.
     
  6. Pohly91

    Pohly91 Führungsspieler BFD - Vorstand

    Wenn Ihr wüsstet was die schon alles sicher haben...
     
  7. cocoline

    cocoline Stammspieler * BFD - Mitglied *

    Irgend ein Spieler werden sie schon noch verpflichten.
    Den wird uns dann die Presse und UH als den Hammer der Saison präsentieren.
    Mir aber egal, was die Roten machen.
    Denke, bei uns kommt auch noch ein MS. Aber kein sogenannter Krachen, sonder ein junger ausbaufähiger Spieler.
     
    Kevlina, Nonick79 und webdawg18 gefällt das.
  8. Pitt

    Pitt Führungsspieler

    Vielleicht passiert ja auch nix mehr, weil es in Wirklichkeit finanziell z.Z. nicht machbar ist :weissnicht:

    Irgendwie kann ich mir nicht vorstellen, das Uli den Inhalt der Bayernschatulle einfach so unangetastet hat liegen gelassen.
    Was ist, wenn er die Kohle, schon vor einiger Zeit "gewinnbringend" angelegt hatte und sie, verzockt will ich jetzt nicht sagen, evtl. gerade nicht ohne erhebliche Verluste verfügbar zu machen wäre :?
    Das würde auch, das immer weiter Hinausschieben des angekündigten Umbruchs mit den angekündigten großen Investitionen erklären, wer weiß, wer weiß :denk:

    Ein richtiger Zocker mag ja eigentlich kein totes Kapital......da bekommt er sofort ein feuchtes Jucken zwischen den Fingern :pfeif:
     
    Kevlina gefällt das.
  9. Kevlina

    Kevlina WG - Chefin

    Stimmt schon, aber jeder Tag der vergeht ohne nennenswerten "Kracher" ist ein Guter...:fingerlach:...im Ernst, glaube auch dass da noch einige Spieler kommen werden, nur eben nicht die angekündigten Knüller...die haben anderswo unterschrieben! Jetzt wird es für den Schleimer umso schwerer was Passendes zu finden...
     
    Zazou09 gefällt das.
  10. Pohly91

    Pohly91 Führungsspieler BFD - Vorstand

    Dann greifen die eben tiefer ins Portmonee, sollte nicht das Problem sein. Zumal für die BuLi reicht es locker, vielleicht planen sie den internationalen Angriff eher in 1-2 Jahren
     
  11. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler

    Ich höre/lese immer, dass es bei denen locker für die BL reicht.
    Gratulation also schon mal zur Meisterschaft 2019/20.

    Bullshit!!!

    Die sind in genau der Situation, die ich im vergangenen Jahr mehrfach beschrieben habe.
    Wenn wir uns nicht gar so doof anstellen, Hummels wirklich, entgegen meiner Erwartung, die Abwehr stabilisiert statt wackliger (aufgrund seiner Schnelligkeitsdefizite) macht und das MS-Problem nicht vernachlässigt wird, dann geht der Titel nur über uns.

    Und ebenso werden die nie wieder in der unmittelbaren Spitze in Europa agieren können.
    Deren Garanten, allen voran Ribery und Robben, können sie nie und nimmer ersetzen.
    Die Zeiten haben sich geändert, es wird mit Geld nur so herumgeschmissen, das selbst die Bayern in der nötigen Größenordnung nicht haben.
    Die Ribery's und Robben'' dieser Welt gehen nicht mehr zu den Bayern, sondern in die PL oder zu Barca/Real.

    Ribery und Roben heißen bei denen jetzt Coman und Gnabry.
    Bei uns stehen dem Hazard und Sancho gegenüber.
    Ich behaupte, dass die Roten da null Vorteile, ja wir sogar leichte Vorteile haben.

    Auch wenn es sehr viele nicht glauben wollen und immer noch von einer der Unverletzlichkeit der Bazen ausgehen.
    Es ist nicht mehr so, zumal deren anderen Leistungsträger nicht jünger werden.
    Und: Die aktuellen Transfers heißen nicht mal mehr Coman oder Gnabry, sondern Fitje Arp.
    Sonst haben die bisher nichts von Bedeutung vom Transfermarkt vorzuweisen.
    Zudem stehen bei den Roten auch keine Stars mehr Schlange.
    Die haben wirkliche Probleme.

    Für mich bleibt die Situation so lange bestehen, wie die Finanzblase auf dem Transfermarkt besteht.
    Platzt diese, werden die Karten, dann sicher zu Gunsten der Roten, aber auch uns, neu gemischt.
     
  12. Pohly91

    Pohly91 Führungsspieler BFD - Vorstand

    Möglich, auf jeden Fall.
    Ich denke aber das man da zu sehr der Presse aufsitzt.
     
  13. Kevlina

    Kevlina WG - Chefin

  14. hotzenplotz

    hotzenplotz Legende

    Keine Ahnung, ob die Bayern tatsächlich in einer Krise stecken und ob sie wirklich so viele Absagen von Spielern, die sie verpflichten wollen, bekommen. Die Presse schreibt zu gerne darüber, dass es den Bauern schlecht geht. Ich mag solche Häme nicht.

    Tatsache ist, dass da momentan der schlechteste Sportdirektor am Werke ist, den die Bauern je hatten. Wer den Blödmann trifft, überlegt sich zweimal, ob der ein Angebot der Bayern annimmt oder überhaupt ernst nimmt.

    Aber wahrscheinlich darf Brazzo, wenn es um Transfers geht, eh nicht mitreden.

    Aber was solls. Wir müssen uns auf unsere Vorbereitung konzentrieren. Wie man letzte Saison gesehen hat, stehen wir uns eher selbst im Weg und nicht der FC Bayern. Wir haben denen die Schale geschenkt. Vielleicht bleiben die Bayern unter Kovac genauso unbeständig und wir können es diese Saison besser machen.
     
    Kevlina und Salecha gefällt das.
  15. webdawg18

    webdawg18 Führungsspieler

    Einen riesengroßen Vorteil haben die im Kader , und das ist ein Stürmer der kostant trifft und sogut wie nie verletzt ist.

    Ansonsten sehe ich den Kader im Moment in etwa auf unserem Niveau. Es wird also darauf ankommen, wer konzentrierter sein Ding durch zieht.
     
    garfy gefällt das.
  16. garfy

    garfy Leistungsträger

    Sehe ich auch so, Lewa vorne drin ist schon ein riesengroßes Faustpfand.
    Der war für die Bauern in den letzten Jahren der Transfer, der uns entscheidend geschwächt hat und mit dem sie uns in Schach gehalten haben.
     
  17. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler

    Genau so ist es.
    Ich sehe unseren Kader in Summe der ersten 15 bis 18 Spieler sogar leicht vorn.
    Wie Du richtig schreibst, kann der (große) Unterschied Lewandowski zu Paco (Götze) u. U. erneut den Ausschlag für unser Nachsehen geben.
    DESHALB diskutieren wir ja auch schon wochenlang über den Transfer eines einigermaßen gleichwertigen MS im Vergleich zu Lewandowski.
    DESHALB wäre so ein abgezockter Typ wie Mandzukic auch so wichtig.

    Nur können wir bis zum St. Nimmerleinstag diskutieren, wenn unser Kleeblatt es nicht will, weil es vielleicht Lulu nicht will, ist es hier ein schöner Zeitvertreib, nicht mehr und nicht weniger.
     
  18. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler

    Ergänzend dazu, das darf auch nicht verkannt werden, zwei Flügelspieler von Weltklasse und hoher Torgefahr.
    Dass es in der vergangenen Saison bei Lewandowski nicht mehr ganz so geflutscht hat, lag auch am Qualitätsverlust auf den beiden Außenbahnen.
     
  19. Kevlina

    Kevlina WG - Chefin

  20. Salecha

    Salecha Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Vielleicht merkt er, dass seine Lobby bei den Fans nicht mehr groß ist.
     

Diese Seite empfehlen