Die Saison 2018 / 2019 unseres BVB

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von Forenteam, 2. Mai 2019.

  1. Salecha

    Salecha Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Und was ist unser Anspruch?
     
    Vorstopper gefällt das.
  2. djshooter

    djshooter Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Nur Ronaldos Messis neymars und mbabes. Für die Bank dann noch Typen wie firminho oder Kane und salah ;)

    Manche leiden echt an wünschen und Größenwahn
     
    Kevlina und Vorstopper gefällt das.
  3. Pohly91

    Pohly91 Führungsspieler * BFD - Mitglied * BFD - Vorstand

    Mit Sicherheit keine Messis und co. aber eben auch keine Mittelmaß-Kicker von Vereinen die mit ach und Krach in Europa unterwegs sind. Gleichzeitig dann dort auch nur Mitläufer sind und maximal Mal glänzen wenns gerade gut läuft.
     
  4. djshooter

    djshooter Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Alle Typen die uns verlassen haben sind mit Ausnahme von Lewandowski mehr Mitläufer als die allheilsbringer geworden..

    Die waren bei uns allesamt Killer auf ihren positionen
     
  5. Pohly91

    Pohly91 Führungsspieler * BFD - Mitglied * BFD - Vorstand

    Bayern-Jäger Nr. 1 zu sein und sie zu schlagen wenn sie Schwäche zeigen. Das ist uns dieses Jahr nur bedingt gelungen. Darüber hinaus ist unser Anspruch direkter CL Platz und in den Pokalen das VF
     
  6. Pohly91

    Pohly91 Führungsspieler * BFD - Mitglied * BFD - Vorstand

    Und was willst du mir damit sagen? Ich kritisiere unsere Einkaufspolitik nicht die Verkaufspolitik. Ist nen gewaltiger Unterschied.
     
  7. Rabbit09

    Rabbit09 Stammspieler BFD - Mitglied

    Stürmer muss und wird kommen. Man erhoffte sich mit Philipp jemanden, der nie seine Chance nutzte und ein Alcacer, der viele schöne Tore schoss, keine Frage, ist seit der Verpflichtung auch "gefühlt" nicht 100% in der Mannschaft.

    Abwehr und Außen, da Hakimi wohl weg will, werden dringend benötigt.
     
  8. Pohly91

    Pohly91 Führungsspieler * BFD - Mitglied * BFD - Vorstand

    Abwehr muss komplett neu. Da ist keiner gehobenes BuLi Niveau. Und beim ersten Gegentor braune Hose. Spielintelligenz fehlt auch komplett. Von Standards will ich gar nicht anfangen.
     
    Alexaceman gefällt das.
  9. Saar-Borusse

    Saar-Borusse Stammspieler * BFD - Mitglied *

    Die Einkaufspolitik muss aber auch realistisch finanzierbar sein.
    Als Beispiel,ein Witsel,der hat 20 Mio gekostet und hat das vielfach zurückgezahlt.
    Es müssen nicht die absoluten Superstars sein,es muss einfach passen.
    Ich bin schon der Meinung das ein Schulz,Brandt und Hazard passen könnten.
     
    Vorstopper, Floralys und Salecha gefällt das.
  10. Pohly91

    Pohly91 Führungsspieler * BFD - Mitglied * BFD - Vorstand

    Dann schau bei was für Gurkengruppen die zocken und wer noch an denen dran war und schon weißt du warum die einen vermutlich nicht weiterbringen. Wir müssen aufhören Ausbildungsverein zu sein. Das bringt uns auf dauern kein Stück weiter. Lieber 60 Mio in einen vernünftigen Spieler stecken als das gleiche Geld in 3 durchschnittlich begabte Ball-Schubser
     
  11. Enzo

    Enzo Hoffnungsträger

    Nüchtern betrachtend haben wir mit 76 Punkten eine wirklich gute Saison gespielt. Klar ist es im Nachgang ärgerlich, wenn man sich vor Augen führt, wo der BVB Punkte verschenkt hat. Der Derbysieg gegen die " Blauen" und der BVB wäre Meister !
    Ich hoffe, dass der sportliche Vorstand alles daran setzt, die Baustellen im Team zu beseitigen und das auch mit Qualität.
    Alcacer finde ich schon nicht schlecht, aber ein 2 Stürmer sollte schon noch her. Haller von Frankfurt wäre da meine erste Option !
    Ansonsten haben wir das alle ohnehin nicht in eigener Hand.
     
  12. Saar-Borusse

    Saar-Borusse Stammspieler * BFD - Mitglied *

    Mit einem Spieler für 60 Mio ist uns aber nicht geholfen,wir haben ein paar Baustellen mehr.
    Für einen MS würde ich tiefer in die Tasche greifen,aber ein Verein der viel mit Talenten arbeitet werden wir wohl immer bleiben,das ist mMn die einzige Antwort die wir auf das Geld der anderen haben.
     
    Hope und webdawg18 gefällt das.
  13. djshooter

    djshooter Leistungsträger * BFD - Mitglied *


    An Brandt und Hazard war laut diverser Presseberichte sogar der Bauern Verein mehrfach interessiert.

    Du machst die Spieler schlecht bevor sie bei uns sind

    Aber nennst nicht einen Spieler der es deiner Meinung nach drauf hat uns perfekt bei uns einschlägt
     
    Kevlina, Vorstopper und Floralys gefällt das.
  14. Liga69

    Liga69 Jungtalent

    Glückwunsch an die Mannschaft,mit diesem Ergebniss hätte niemand zum Anfang der Saison gerechnet. Sicherlich wurden viele Punkte leichtfertig verschenkt,aber wir mußten in der Saison durch Verletzungen viele Umstellungen vornehmen und in einigen Spielen hat die Trainervorgabe nicht richtig gestimmt. Wir müssen uns in der Breite noch besser aufstellen, dann können wir die Bayern auch in der nächsten Saison ärgern. Auf ein neues BVB,nur die Liebe zum BVB zählt.
     
  15. Tempelgänger

    Tempelgänger Neuzugang

    So, Saison vorbei und Zeit zum durchatmen!
    2.Platz und somit Vizemeister mit 76P und 2P hinter dem Meister!
    Auch wenn ich den Bayern nix aber auch nix gönne - sportlichen Glückwunsch!

    Was bleibt nach diesem Endstand!?
    Eine Platzierung - die wir uns alle vor der Saison - maximal gewünscht und nicht erwartet hatten!
    Also positiv!!!

    Natürlich ist der Verlust von 9P Vorsprung sehr bitter und mit Sicht auf das evtl Mögliche sehr, sehr ärgerlich!
    Wären die beiden Saisonhälften anders herum verlaufen und wir hätten 11P Rückstand auf 2P aufgeholt & bis zum Saisonfinale die Chance auf den Titelgewinn gehabt, wären alle im Taumel! Zu recht!

    So war es aber leider nicht!
    Und das ist die Aufgabe für die Zukunft. Die richtige und analytische Beurteilung des Verlaufes dieser Saison - völlig getrennt vom Erfolg (Vize) oder dem Misserfolg (verpassterTitel).

    Was meine ich damit?
    Eine schwache Phase zu beginn (& eigentlich schon zum Ende der HR) der RR hat uns den Vorsprung gekostet. (Zudem die CL)
    Das kann aber immer im Laufe einer Saison passieren! Schade, aber nix super außergewöhnliches im Fußball!

    Das was wirklich zu beurteilen ist, ist die Situation als wir mit Bayern gleichauf waren & wie dann die Mannschaft aufgetreten ist und weitere unnötige Punkte haben liegen lassen!
    Diese Auftreten -oft ohne Biss, Selbstvertrauen, Kampf, Körperlichkeit, ideenlos etc.- ist durchaus Diskussionen wert!
    Auch der Auftritt heute, war kein Zeichen von unbedingten Willen & Klasse!
    Warum das so ist - möchte & kann ich (als Fan und Beobachter) nicht sagen!
    Und doch würde ich behaupten:
    Da stimmt was nicht bzw da ist was im Gefüge passiert!

    Ich hoffe nur, das die Verantwortlichen, die Ursachen kennen und Lösungen haben!
    Sonst könnte die nächste Saison noch sehr „interessant“ werden!

    Jetzt wünsche ich Euch und allen BvB-Fans einen schönen Sonmer!
    Passt auf Euch und Eure Lieben, Famiie & Freunde auf,...das ist sowieso wichtiger!
    Und dann fiebern, leiden und freuen wir uns -in der Saison 19/20- wieder gemeinsam mit unserer „Liebe“ BVB.
     
  16. hotzenplotz

    hotzenplotz Legende

    Zu dem Spiel muss man nicht viel sagen. Erst haben wir gewackelt, dann in starken 25 Minuten das Spiel übernommen und verdient gewonnen. Spätestens, nachdem es 4 : 1 in München hieß, war das Ding durch.

    Die Stimmung war gut und die Verabschiedung der Mannschaft sehr emotional. Wer fehlte beim Abschied vor den Fans ? Richtig ... Favre. Uncool, wie so oft. Ich werde mit dem nicht mehr warm.

    Was bleibt ? Eine unglaubliche HR, die uns an die Tabellenspitze katapultiert hat. Dann eine besch...... RR, in der wir, dank schwächelnder Bayern, im Titelkampf geblieben sind.

    Eigentlich müssten uns die Bayern ein Stück der Schale abgeben. Meisterlich waren in dieser RR, weder die Bayern, noch der BVB. Hätten wir z.B. das Derby gewonnen, wären wir heute DM.

    Favre hat sich durch die schlechte RR ein wenig entzaubert. Ich bin gespannt, wie es mit ihm weiter geht.
     
    Alexaceman gefällt das.
  17. cocoline

    cocoline Leistungsträger * BFD - Mitglied *


    Wen willst du denn kaufen?
    Starspieler von PSG oder Barca?
    Oder willst du bei Kloppo räubern?
    Oder siehst du einfach alles nur miese was beim BVB gemacht wird und deine Erwartungen einfach utopisch sind .
    Wir lagen 9 Punkte vor den Roten, weil wir eine tolle HR gespielt haben und die Roten geschwächelt haben.
    Diesen Vorsprung konnten wir nicht halten, weil die Roten eine tolle RR gespielt haben und unsere Mannschaft geschwächelt hat.
    Wobei wir einfach noch in einer Umbruchphase sind.
    Ich freue mich auch über den 2. Platz, der für mich vor Saisonbeginn nicht so sicher war.
    Ein Teil der Forumsuser hatte sogar Zweifel, dass wir einen CL Platz erreichen würden.
    Klar gab es die Chance Meister zu werden, aber man kann sich auch über einen zweiten Tabellenplatz freuen!
     
    Kevlina gefällt das.
  18. Frau1909

    Frau1909 Stammspieler * BFD - Mitglied *

    Mein Fazit zu dieser Saison:

    Die Hinrunde war klasse, zum Teil über unsere Verhältnisse gespielt. Wir schwammen auf einer Welle des Erfolges und konnten auch Spiele gewinnen, die wir normal verloren hätten (z. B . Leverkusen, Augsburg, Bayern), einfach weil alles lief und das Selbstbewusstsein riesig war.

    Die Rückrunde etwas wackelig begonnen, aber trotzdem gleich gegen Leipzig gewonnen, alles gut. Der Knackpunkt war für mich das Frankfurt Spiel, wo wir trotz allerbesten Chancen nur Unentschieden gespielt haben. Danach ging bei den Spielern denke ich das Zweifeln los, die Selbstverständlichkeit der Hinrunde ging mit jedem Spiel immer mehr flöten.

    Für mich wurde die Meisterschaft gegen Frankfurt, Hoffenheim, Nürnberg und Augsburg verloren. Bayern und die bemitleidenswerten Nachbarn haben da gar keine Rolle gespielt. Das waren 9 Punkte, die einfach weggeschenkt wurden und die uns schon vor 2 Wochen zum Meister gemacht hätten. Dann wären wahrscheinlich auch die Spiele gegen Bayern und die Nachbarn anders ausgegangen. Und wenn nicht, wäre es auch egal gewesen.

    Ich gratuliere Bayern ausdrücklich nicht, weil ich diesen ganzen Verein abgrundtief verabscheue.

    Nun wünsche ich euch allen einen schönen Sommer, bis zum 17. August!!!

    LG

    Stefanie :schaldreh::schaldreh::schaldreh:
     
    webdawg18 gefällt das.
  19. cocoline

    cocoline Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Solche Aussagen finde ich respektlos gegenüber den genannten Mannschaften.
    Dann hätten auch die Roten und alle anderen Mannschafte Punkte verschenkt.
    Diese Mannschaften haben auch um die Punkte gekämft!!!
     
  20. Frau1909

    Frau1909 Stammspieler * BFD - Mitglied *

    Was hast du denn geraucht? Gegen Nürnberg und Augsburg MUSS man gewinnen.
     

Diese Seite empfehlen