1. !!! Info !!!
    BFF - Tippspiel 22/23 findet statt

    !Hier gehts zur Anmeldung!

Erling Haaland

Dieses Thema im Forum "Was macht eigentlich ... ? - Ehemalige BVBler" wurde erstellt von Forenteam, 23. Dezember 2019.

  1. garfy

    garfy Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    Beim BVB rechnet sich das ja auch nicht mit den Einnahmen aus Trikotverkäufen von Starspielern wie Schulz, Hazard, Brandt, Dahoud, Meunier etc.;)
     
    Alexaceman und Saar-Borusse gefällt das.
  2. Saar-Borusse

    Saar-Borusse Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    @garfy
    Für solche Summen sind wir in Deutschland wahrscheinlich nicht begeistert genug,das kannst du nur in Spanien,Italien oder England rechnen wo das Trikot eines Spielers das allergrösste ist.
    Real oder Barca haben da weltweit eine andere Strahkraft als der BVB,dadurch können die schon mehr Geld als der BVB durch Trikotverkäufe einnehmen,aber irgendwann rechnet sich das auch nicht mehr.
     
  3. garfy

    garfy Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    Sollte von mir auch nur ein kleiner Scherz sein, wer würde denn auch von denen ein Trikot kaufen. Wir beide in unserem Alter bestimmt nicht, wäre da aber auch als Jugendlicher nicht drauf gekommen.
     
  4. Pohly91

    Pohly91 Legende

    @Saar-Borusse ich habe zu keiner Zeit von "rechnen" oder "aufgehen" gesprochen. Man unterschätzt das ganze aber schnell Mal. Ich meine gelesen zu haben, dass CR7 bei Real Madrid seine Transferausgaben mit Merchandising (inkl. Trikot) wieder rein bekommen haben soll. Ob das so stimmt weiß ich nicht.

    @garfy auch wenn ich weiß, dass du einen Witz gemacht hast. Ich wunder mich immer wieder mit was für Flocks ich leute im und ums Stadion sehe (Schulz, etc.)
     
  5. Saar-Borusse

    Saar-Borusse Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Für mich liest sich das so,dass die Kosten von Erling mit seiner Vermarktung ausgeglichen werden können,gegebenfalls noch Gewinn erziehlt wird.
    Aber ok,was sollen wir da diskutieren ohne seriöse Zahlen.
    Nur diese Zahlen zeigen uns einfach das wir da nicht mithalten können,und ja nicht nur wir.
     
  6. Pohly91

    Pohly91 Legende

    @Saar-Borusse ich habe mich da einfach unglücklich ausgedrückt. Ob er die Summe jemals einspielen (wie auch immer) kann hängt ja von diversen Faktoren ab.

    Wenn ich ehrlich bin ist es mir sogar vollkommen egal, ob er das kann. Ist für mich wie ein Highend Handy was 1.200€ kostet. Es gibt Leute die es kaufen, also ist es das auch wert.
     
  7. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

    erling wurde am knöchel verletzt

    Der Co-Trainer Norwegens hat sich nun geäußert:

    "Das war eine harte Halbzeit für Erling. Es war viel Blut an den Knöcheln, deshalb schonen wir ihn"
     
  8. Nera

    Nera Moderatorin BFD - Mitglied BFD - Vorstand

    Ich weiß das es Spielern viel bedeutet für ihr National-Team auflaufen zu dürfen.
    Aber mir geht nicht ins Hirn warum ich nach so langer Ausfallzeit und grad mal 2 Spielen Rückkehr (mit nicht mal voller Einsatzzeit) unbedingt zur Nationalmannschaft reisen und mich dort in Spielen wieder kaputt machen lassen muss um meinem Verein womöglich dann wieder auszufallen in den Ligaspielen :nein:
     
    Zazou09, Kevlina und Saar-Borusse gefällt das.
  9. Pohly91

    Pohly91 Legende

    Grundsätzlich gebe ich dir Recht. Aber 1. Ist Haaland ein "Riola-Eigentum" und wird deshalb in jedes Schaufenster gehängt, welches sich bietet, 2. Ist Haaland "sein" aktueller Verein nicht mehr wichtig, 3. Haben Typen wie Haaland einfach Bock zu kicken und Last but Not least gibt es Länder in denen man sich für Nationalstolz nicht schämen muss.
     
  10. Salecha

    Salecha Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    wenn es stimmt, dann tschüß und viel Erfolg auf der Insel. Mal schauen, ob es ihm da besser ergeht, als Sancho bei United-
    https://www.sport.de/news/ne4883207...m-topverdiener---aufatmen-in-der-real-kabine/
    Quelle: sport.de, 19.4.

    Zitat: "Der Klub von Trainer Pep Guardiola habe sich mit Vertretern des 21 Jahre alten Stürmers über die Bedingungen für eine Unterschrift geeinigt, berichtet die "Daily Mail". Demnach soll Haaland voraussichtlich einen Fünfjahresvertrag erhalten und mit einem Gehalt von über 600.000 Euro die Woche der bestbezahlte Spieler der Premier League werden." ...
     
    Saar-Borusse gefällt das.
  11. leipzig09

    leipzig09 Legende * BFD - Mitglied *

    Meinetwegen kann er den Abflug machen.
    Ich weine ihm keine Träne nach.
    Eigentlich können wir davon nämlich sogar sportlich profitieren.
    Denn derzeitig ist die gesamte Spielanlage nahezu vollständig auf ihn ausgerichtet.
    Werden dem Team vom Gegner keine Räume angeboten, verpuffen seine Stärken aufgrund mangelndem Spielvermögen (diesbezüglich mittelmäßiger "Feingeist"-Technik) und wir wissen oft nicht weiter.
    Manchmal hat er dann sogar eine unterirdische Ballkontaktquote, so dass er dann sogar wie ein Fremdkörper wirkt.
    Zudem fällt uns seine Abwesenheit wegen seinen Verletzungen auf die Beine, weil dann die gewohnte Spielart nicht gegeben ist, er nicht da ist, um wenigstens zwei Abwehrspieler zu binden.

    Ich hoffe jetzt nur, dass man einen richtigen Mittelstürmer verpflichtet.
    Nicht so einen Mischspieler, der weder ein richtiger MS noch ein richtiger MF-Spieler ist (wie z.B. Malen es ist bzw. auch Adeyemi sein soll).

    Mir schwebt da ein Spieler der Art von Schick oder Haller vor.
    Vor allem sollte man auf so eine blödsinnige Ausstiegsklausel verzichten.
    Entweder der/ein Spieler will zu uns oder er lässt es bleiben.
    Denn bei nur 75 Mio. Ablöse für Haaland, verursacht durch diese AK, lacht sich doch jeder Käufer einen Ast.

    Schon damals habe ich diese AK scharf kritisiert.
    Für mich war/ist es der falsche Weg.
    Das Argument, dass man Haaland sonst nicht bekommen hätte, mag stimmen.
    So, wie wir jetzt wieder einen anderen (hoffentlich guten und passenden) MS finden werden, wäre das bestimmt auch damals möglich gewesen.
    Wäre Haaland damals ohne AK nicht gekommen, hätte sich die Fußballwelt mithin auch weiter gedreht.

    Solche AK dürfen, MÜSSEN, ein für alle mal der Vergangenheit angehören.
    Denn wenn wir einen Spieler weiterentwickeln, sollten wir auch die Früchte (entsprechende Ablösesumme) ernten.
    Bei Haaland haben wir zwar 55 Mio. Mehrerlös, hätten im Normalfall mindestens das Doppelte aufrufen und erhalten können.
     
  12. Saar-Borusse

    Saar-Borusse Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Man sieht mal wieder,man kann verlangen was man will,irgendeiner legt das Geld auf den Tisch.
    Seis drum,man kann Haaland nichts negatives vorwerfen,seine Tore waren oft wichtig für uns,wenn er gespielt hat merkte man wie er die Mannschaft mitgezogen hat.
    Das sagt ja schon vieles aus,ein 20 Jähriger muss der Mannschaft die Richtung zeigen.
    Erling hat seinen Karriere Plan,wenn er sich die letzten Spiele reinhängt gibts einen sauberen Schnitt,da hatten wir schon ganz andere Spezies.
     
    Salecha gefällt das.
  13. baxter

    baxter Stammspieler

    Wenn der BVB irgendwann mal wieder an alte Zeiten anknüpfen will ,muss dieser Kreislauf von entdecken,verbessern ,ins Schaufenster stellen und verkaufen ,durchbrochen werden.Eine Mannschaft muss einfach länger zusammenbleiben um zu ihrem Spielstilzu finden. Im Moment ist das bei uns noch sehr viel Stückwerk und daher rührt auch die mangelnde Konstanz.Nach allem,was so an Neuverpflichtungen geplant ist, scheint die GL das erkannt zu haben und hat wohl die Absicht eine Mannschaft mit einem starken Kern zu bauen,der von der Altersstruktur längerfristig bei uns bleiben kann und der die spielrische Richtung trägt.Der neuerliche Neustart sollte dann auch wirklich gelingen zumal wenn die Aktiven sehen ,daß der Erfolg da ist.
    Wird ne spannende Zeit die nächste Saison.
     
    leipzig09 gefällt das.
  14. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

    bvb muss es so machen das ausland lockt immer mit mehr geld wir können es nicht leisten die zu halten das gibt es nicht mehr .Das ein spieler lange beim verein bleibt gibt es nicht mehr die zeiten sind vorbei seid die scheichs geld reinpumpen.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19. April 2022
  15. Pohly91

    Pohly91 Legende

    Das ist doch nur ein Teil der Wahrheit. Du kannst dann halt keine absoluten Hochkaräter (Sancho, Haaland und co.). Man darf nicht erwarten dass man von heut auf morgen vom Ausbildungsverein weg kommt, aber es muss das Ziel sein, das in den nächsten Jahren deutlich zu reduzieren.
     
    leipzig09 gefällt das.
  16. djshooter

    djshooter Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Quelle: Transfermarkt.de

    Bericht: Star-Berater Raiola gestorben
    • von Tobias Feldhoff
    • veröffentlicht am 28/04/2022 13:57 - Aktualisiert 14:06
    [​IMG]
    ©Maxppp
    Mino Raiola ist tot. Der italienische Star-Berater sei einer Krankheit erlegen, berichten unterschiedliche Medien übereinstimmend. Schwere gesundheitliche Probleme waren schon seit einiger Zeit publik
     
  17. Salecha

    Salecha Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    das habe ich auch gerade gelesen,
    Ist dann ja spannend was jetzt aus dem - eventuellen - Wechsel wird.
     
  18. djshooter

    djshooter Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Das wird nichts ändern. Es wird jetzt nur billiger
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28. April 2022
  19. djshooter

    djshooter Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Dementi.... Angeblich lebt er noch. Kämpft aber um sein Leben...

    Vielleicht auch so eine Nummer wie bei maradonna. Der war ja auch tagelang nicht Tod !

    Aber das würde erklären wieso der Transfer noch immer nicht durch ist
     
  20. Saar-Borusse

    Saar-Borusse Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Die Medien werden immer schlimmer,er ist tot,er lebt noch ja was denn nun?
    Angenommen er lebt noch,dann hat er in nächster Zeit wohl andere Dinge im Kopf als Erling.
    Er wird ja auch seine Lakaien haben die den Transfer abwickeln können,die Bedingungen sollen ja angeblich klar sein.
     

Diese Seite empfehlen