Gerüchteküche - Diskussionen über mögliche Abgänge beim BVB

Dieses Thema im Forum "BVB Gerüchteküche" wurde erstellt von Forenteam, 29. August 2018.

  1. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler

    So ist das Geschäft.
    Entweder man erfreut sich an guten Spielen von guten Mannschaften oder man schaltet ab bzw. geht nichthin.
    Ich habe mich dafür entschieden, Spiele von Nationalmannschaften nur noch unter dem Gesichtspunkt anzuschauen, dass es nicht mehr "unser/mein" Sport, sondern purer Kommerz ist.
    Somit schaue ich mir lieber Spiele von guten Mannschaften an.
    Die Popelelf gehört eh sportlich nicht mehr dazu, so dass ich mir über die deutsche NM keine größeren Gedanken machen muss.
    Anschauen tue ich es mir trotzdem und freue mich, wenn die verlieren.
    Damals 1990 + wäre das für mich unvorstellbar gewesen.
    Typen, wie der Popelheini, der smart-schmierige Bierhoff und diese Grindels haben alles dafür getan, dass sich das so entwickelt hat.

    All das gilt natürlich nicht für meinen Herzensverein.
    Da kann, was auch passiert, nichts dazu führen, mich jemals gegen meinen Herzensverein zu stellen.

    Denn einmal BVB, immer BVB!
     
  2. Kevlina

    Kevlina WG - Chefin

  3. Alexaceman

    Alexaceman Stammspieler

    Hmm nix neues, aber die Umfrage zeigt, die meisten glauben nicht, dass er bleibt bzw verlängert

    Daher Hut ab vor Hummels, er hatte damals seinen Vertrag verlängert ohne Klausel wusste, dass er gehen möchte und meinte, der der ihn kaufen will muss halt den Marktwert bezahlen, war anständig für uns, dergleichen erwarte ich von Pulisic nicht
    Irgendwann bricht dieses Kartenhaus PL zusammen, den die Menschen müssen ja diese Preise bezahlen! Pay-TV oder eintrittspreise irgendwann akzeptieren die keine Erhöhung mehr, weltweit
     
  4. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler

    Sehe ich anders.

    Fußballerisch vielleicht ja.

    Im Vorwärtsdenken, im Vorwärtspassspiel und der eigene Vorärtsdrang stagniert er eher, als dass er sich da weiterentwickelt hat.
    Sein Handeln ist zu 80% nach hinten gerichtet.
    Das bedeutet keine eigene Kreativität im Aufbauspiel (heute bei Sechsern ein Muss) und Verlangsamen des eigenen Aufbauspiels.
    Der gravierende Unterschied jedoch, sehe ich in der Exlosivität/Dynamik und Gesamtschnelligkeit, bei der der Zeiger m.M.n. deutlich zu gunsten von Delany ausschlägt.

    Das ist leider so und deshalb ist eine Leihe oder Verkauf für Weigl persönlich vielleicht sogar nicht einmal schlecht.
    Anderswo kann er sich vielleicht besser weiterentwickeln (Beispiel Ginter).
     
  5. Alexaceman

    Alexaceman Stammspieler

    Delaney ist auch eine defensive 6! Bei LF! Axel eher eine 8, Trotzdem ist weigl nur noch Nr. 4! Nach Mo!

    Wenn mann sich die Statistiken von weigl der letzten jahre anschaut, fällt auf, dass er zwar hohe passqoute, aber kaum assists, Tore usw, dazu keine hohe Zweikampquote hat und kein Leader
    Schade als TT viel zahlen wollte Schleifchen dran und wech....
     
  6. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler

    Das meinte ich damit, dass er es anderswo, ähnlich Ginter, versuchen sollte.

    Alexaceman hat es gut beschrieben.
    Keine gute Zweikampfquote, zwar hohe Passquote, aber keine Assists, ja kaum Pässe in die vorderen Schnittstellen oder Diagonalbälle und kein Zug zum gegnerischen Strafraum.
    Hinzu, kommt, dass er, wenn er sich doch einmal in die Nähe des Strafraums bewegt und den Ball verliert, in der Rückwärtsbewegung zu langsam bzw. antrittsschwach ist.
    Das hat auch alles nichts mit seiner Verletzung zu tun, sondern es ist ganz einfach sein fußballerisches Naturell.

    Delany und auch Dahoud bringen da hingegen das mit, was im modernen Tempofußball gefragt ist.
    Es ist zwar sehr schade, doch in der gegenwärtigen Ausrichtung seines Spiels passt er nicht in unser System.
     
    Alexaceman gefällt das.
  7. hotzenplotz

    hotzenplotz Legende

    Ich würde eine Ausleihe für Weigl gut finden. In Rom sammelt er wichtige Erfahrungen, die er, momentan, bei uns nicht machen kann.
     
  8. garfy

    garfy Leistungsträger

    Ich würde ihn verkaufen, wenn der Preis stimmt, da ich mit Weigl nichts anfanfen kann.
    Bei Castro und Sahin lag ich damit auch richtig schon lange bevor beide endlich verkauft wurden.
     
    webdawg18 gefällt das.
  9. garfy

    garfy Leistungsträger

    Verstehe ich jetzt nicht ****, die Personalpolitik im Sommer konnte doch gar nicht besser sein. Man hat die richtigen Spieler abgegeben wie Durm, Castro, Sahin, Schürrle, Passlack, Sokratis etc. und bis auf Wolf nur Top-Transfers getätigt, das sieht man ja auch an unserem Tabellenplatz.
    Hofmann ist doch auch nicht der Burner, da hat z.B. Sancho eine ganz andere Klasse. Oder was will man mit Leitner, würde der uns weiterhelfen - ich sage ganz klar nein.

    Wenn wir in Zukunft oben mitmischen wollen und hier und da mal einen Titel holen möchten, benötigen wir Top-Spieler und keine Durchschnittsfiguren.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Dezember 2018
  10. Alexaceman

    Alexaceman Stammspieler

    Definitiv Axel war und ist die beste Ergänzung! ER leitet und lenkt unser Spiel! Immer wieder schön zu sehen, wie er Tempo erhöht oder Rauss nimmt, mit Delaney weiteren Leader geholt, Reus als Kapitän weiterer Leader!

    Aber LF hat auch eine Mannschaft geformt, daher funktioniert seine Rotierungen!
    Ein paar wenige haben sich nicht verbessert, Weigl war auf der 6 oft im 4 1 4 1 als alleinige 6 überfordert defensiv sowie Spiel eröffnen, und deswegen ist er heute draußen, zu hoch gelobt, damit verbrennt man eher ein Talent

    Es geht gar nicht um topspieler sondern wie sie zusammen mit Moral und Leidenschaft spielen
    17 verschiedene Torschützen ist top, Jede Einwechslung ist eine Ergänzung!
     
  11. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler

    Sorry, aber da hast Du mich wohl falsch verstanden.
    Es war nur eine Beschreibung meiner Meinung, mehr nicht.
    Also, nur die Zusammenfassung von bestehenden Defizite von Weigl.
    Und die Feststellung, dass ihm ein Wechsel zu einem Verein gut täte.
     
  12. george b.

    george b. Stammspieler

    Es ist ja nicht so,daß Leitner ,Passlack ,Weigl und Co. bei uns vollkommen ignoriert werden würden.Jule hat bärenstark gespielt vor seiner Verletzung und hat etwas den Anschluss verpasst. Mo Leitner hat jetzt die letzte Ausfahrt genommen bei den Canaries und Felix war eines der Anschlagopfer und ob seiner Jugend vielleicht besonders traumatisiert.Sein Pech ist ,daß er in Norwich mit Max Aarons ein besonders begabtes Eigengewächs vor sich hat und daß die Mannschaft auch ohne ihn funktioniert. Jule wäre vielleicht gut beraten sich ausleihen zu lssen und die Roma wäre ne gute Adresse.Mo Leitner wird nicht zurück wollen ,denn er ist auf dem Weg zum Publikumsliebling an der Carrow Road und die Chance für Felix in absehbarer Zeit Lukas zu beerben besteht ja nach wie vor.Die Personalpolitik ist doch in Ordnung ,wobei Nuri und AS wohl nicht mehr für uns spielen werden und die Lösung dieser Personalfragen nach wie vor in dr Schwebe ist.
     
  13. Alexaceman

    Alexaceman Stammspieler

    Ja und wir ihn zügig verkaufen!

    Die Statistiken sind ja nicht von mir und bezüglich über die letzten 2,5 Jahre, wenn mann sich die von Axel nur von ein paar Monaten anschaut ist klar, wieso Jule keine Chance hat. LF bekommt ja schon zur Halbzeit zahlen geliefert, kann schnell erkennen, ob Zweikampquote passt oder halt nicht, deswegen spielt sancho, seine passqoute sowie Zweikampquote wurde besser und besser gestern wieder sehr hoch für offensiven Spieler, diese Zahl hat Weigl oder Pulisic noch nie geschafft
     
  14. Kevlina

    Kevlina WG - Chefin

    Floralys gefällt das.
  15. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

    habe ich unter rode gepostet ist perfekt als leihe
     
    Floralys gefällt das.
  16. Salecha

    Salecha Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Ich bin ja mal gespannt am 2. Februar.
     
    Floralys und Kevlina gefällt das.
  17. Kevlina

    Kevlina WG - Chefin

    Stimmt, das wird der "Knackpunkt" unserer Saison...[​IMG] ...denn die SGE ist super drauf! Gewinnen wir das Spiel, ist ein grosser Schritt in Richtung DM getan...*Traummodus an*....
     
    Floralys gefällt das.
  18. svenska

    svenska Stammspieler

    Der Weg von Rode zur Eintacht halte ich für richtig-für beide Seiten.Allerdings sollte man die Frankfurter nicht stärker darstellen als sie in Wirklichkeit sind.Von ihren letzten 5 Spielen haben sie 3 verloren und einmal remis. Die tolle Phase hat ne gewaltige Delle bekommen. Aber für ihn ist es sicher besser aktiv um die El-Plätze zu kämpfen,als passiv(auf der Bank) beim BVB
     
    Kevlina gefällt das.
  19. Alexaceman

    Alexaceman Stammspieler

    Nun klasse gespielt in der Eurolige, Verletzungspech und dann fehlt die konstanz
    Alles Gute für Rode, alle strengen sich gegen uns an, es wird viele knappe Spiele geben

    DM nur wenn LF es weiter schafft die zweite Reihe weiter zu integrieren auf 3 Hochzeiten brauchst du einen breiten Kader
     
    Kevlina gefällt das.
  20. Zanriko

    Zanriko Stammspieler

Diese Seite empfehlen