Gruppenphase 4. Spiel: 6.11.2018, 21:00 Uhr - Atlético Madrid : Borussia Dortmund

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von Forenteam, 1. September 2018.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Floralys

    Floralys Moderatorin * BFD - Mitglied *

    So ich bin raus für heute Guten Nacht :wink:
     
    Vorstopper gefällt das.
  2. Kevlina

    Kevlina WG - Chefin

    Denke ich auch dass die Jungs ihre Lehren für Samstag draus ziehen werden...:gja:...immerhin wollen sie ja wohl mit nem Sieg in die Pause gehen!
     
    Vorstopper gefällt das.
  3. garfy

    garfy Leistungsträger

    Pulisic nervt mich nur noch.
    Nach vorne geht uns in den letzten Spielen die Zielstrebigkeit ab. Heute nicht einen Schuss aufs Tor, unglaublich.
    Gegen Bayern muss mehr kommen, sonst gibt es da mit Sicherheit den nächsten Rückschlag.
     
  4. Zanriko

    Zanriko Stammspieler

    Joa der Torwart von denen hat n ruhigen Abend
     
  5. Vorstopper

    Vorstopper Stammspieler

    bis samstag!!
     
  6. Zazou09

    Zazou09 Führungsspieler BFD - Vorstand

    Tja, Abpfiff: 2:0 für Atletico.
    Diese haben aber auch mächtig Druck gemacht. Die Revanche wollten sie auf alle Fälle haben. Letztendlich sind wir damit auch noch gut bedient. Hätte auch schlimmer kommen können! Diese leichtfertigen Ballverluste unserer Jungs... :motz: Schludrige Pässe... :motz:

    Euch alle eine gute Nacht.
     
    Floralys gefällt das.
  7. Heinerich

    Heinerich Führungsspieler BFD - Vorstand

    :fahne:!Platz 1 gehalten!:fahne:
     
    Floralys, Kevlina und Gast1 gefällt das.
  8. Heinerich

    Heinerich Führungsspieler BFD - Vorstand

    Bis dann, Vorstopper!
    Gute Nacht Zazou!
     
    Zazou09 und Kevlina gefällt das.
  9. vagabund

    vagabund Hoffnungsträger

    Der Trend geht in den letzten Wochen leicht abwärts
     
  10. dausi

    dausi Stammspieler

    Das ist ja auch keine Laufkundschaft..Athletico hat verdient gewonnen aber jetzt muss das Spiel schnell abgehakt werden und alle Kräfte fürs Bayern Spiel gebündelt werden.
     
    Floralys, Kevlina und Heinerich gefällt das.
  11. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler

    Ich schrieb: AUF DEM Weg, nicht, dass er es schon ist.
    Musst richtig lesen :prost:
     
    Alexaceman gefällt das.
  12. Heinerich

    Heinerich Führungsspieler BFD - Vorstand

    Gute Analyse von Marco! Zumindest er sieht, was gefehlt hat. :Daumen hoch:
     
  13. Hope

    Hope Stammspieler

    Besser heute mal auf den Boden der Tatsachen von Atletico geholt, als am Samstag so ein gegurke zu bringen. Heute war zu keinem Zeitpunkt was drin. Madrid war über die gesammte Partie Herr der Lage und Chef im Ring. Heute sah das aus wie Rödinghausen gegen Madrid. Lohnt nicht einen hervor zu heben. Das war von eigentlich Allen nix. Heute konnte man sich das ja Leisten, am Samstag dann bitte besser nicht
     
  14. Heinerich

    Heinerich Führungsspieler BFD - Vorstand

    :roll: Nicht Dein Ernst, oder??
     
  15. hotzenplotz

    hotzenplotz Legende

    Das war ja wohl nix. Das hat sich gar nicht gut angefühlt. Simeone ist halt nicht blöd. Da hat er Favre ins Leere laufen lassen. Hinten dicht gemacht und den BVB kommen lassen. Fehler sind vorprogrammiert - dann ... hops ... Konter. Bei der individuellen Klasse = Tor. Hm. Über dieses Spiel muß ich nachdenken. Ich bin genauso ratlos, wie es wahrscheinlich andere auch sind. Woran lags ?

    Ist aber kein gutes Zeichen, wenn ein Gegner uns so neutralisieren kann. Das war so, als wolle man Bud Spencer eine scheuern und der fängt deine Faust einfach in seiner Faust auf und donnert dir dann eine von oben. Die hatten uns echt voll im Griff. Kein Torschuß unsererseits. Pulisic, Sancho, Alcacar = neutralisiert. Reus nur mit der Mission " Schadensbegrenzung " unterwegs.

    Muß ich drüber nachdenken - das darf keine Schule machen.
     
    Floralys und Heinerich gefällt das.
  16. Nera

    Nera Stammspieler

    Hab durch die Konferenz nicht wirklich viel gesehen. Und der Kommentator ist mir mit seiner Lobhuddelei für Atletico echt auf den Zeiger gegangen.
    Insgesamt lief das schon mal besser für uns.
    Aber hey, in Madrid spielen ist eine Erfahrung vor allem für die jungen. Und sicherlich nicht einfach bei der Kulisse.
    Und im direkten Vergleich haben wir auch besser abgeschnitten.
    Ein Unentschieden oder wenigstens einen Anschlusstteffer hätte den Jungs halt gut getan.

    Bin trotzdem zuversichtlich.
    Jungs, aufstehen, Krone richten und weiter marschieren :fahne::trommelt::paukt:
     
    Floralys, Kevlina und Heinerich gefällt das.
  17. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler

    Leute, wir sollten weder schwarzmalen, noch auf die Jungs draufhauen.
    Nach sehr guten und kontrollierten 15 Minuten und dem Gegentor wurde deutlich, welches Alter viele unserer Jungs haben.
    Sie haben nicht gegen Traktor Kleinknettersdorf, sondern gegen eine der am schwersten zu bespielenden Vereinsmannschaften in Europas verloren.
    Mit gestandenen und sehr erfahrenen Spielern.
    Also Ball flachhalten und den Jungs nicht wegen diesem Spiel das Erreichte niederreden.

    Auf geht's gegen das Pack.
     
    Alexaceman, Salecha, Floralys und 4 anderen gefällt das.
  18. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler

    Lies mal meinen Beitrag und das Argument mit dem Alter.
    So gesehen ist es BEI Athletico nicht mal so unnormal zu verlieren.
    Da haben ganz andere Mannschaften verloren, die nicht mit eine "Jugend-Pur"-Truppe angetreten sind.
    Letztlich haben die jungen Spieler Erfahrung gewonnen und Tabellenführer sind wir hier (und auch da/BL).
    Versuche es mal so zu sehen.
     
    Nera gefällt das.
  19. Kevlina

    Kevlina WG - Chefin

    Sehe ich auch so - ich denke, das Spiel heute war für sie gute Lehre es nächstes Mal (am Samstag) eben besser zu machen...:gshy:...wenn man so sieht dass sich die grossen Batzen ein paar Mal bei denen blamiert hat, dann war das heute mit unseren Jungspunden gar nicht so schlecht. Und die hatten damals immerhin noch die volle Kapelle auf dem Platz. Ausserdem kann man Atléti keine 2x mit 4:0 aus´m Stadion schiessen...sie werden bestimmt nicht an der Niederlage zerbrechen.

    Klar ist es schade, dass sie verloren haben - sie werden das jetzt analysieren und dann am Samstag die Batzen aus dem Tempel schiessen...
     
    Nera gefällt das.
  20. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler

    Dann aber bitte, bitte ohne diesen blinden Toprak, sondern mit Zagadou!!!!!!!!!!!!!!!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen