Jügen Klopp

Dieses Thema im Forum "Was macht eigentlich ... ? - Ehemalige BVBler" wurde erstellt von nadine, 6. Februar 2018.

  1. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

  2. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

  3. BVBLars32

    BVBLars32 Leistungsträger

    Er ist und bleibt eben Klopp ... einfach nur genial ...erinnert mich an unsere Gespräche im "Lennhof" ...
     
    cocoline gefällt das.
  4. DC65

    DC65 Besuch

    Das ist Klopp wie er leibt und lebt. Er hat durch seine Art selbst die Presse im Griff.
    So nimmt er den Druck von der Mannschaft.
     
    Pfefferkuchenmann und Kevlina gefällt das.
  5. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

    Gast1 gefällt das.
  6. hotzenplotz

    hotzenplotz Legende

    Ich würde mich mega für Kloppo freuen, wenn er, a.) ins Finale kommt und, b.) den Pott tatsächlich nach Liverpool holt.
     
  7. gottliebdowerg

    gottliebdowerg Neuzugang

    Klar wäre das eine coole Geschichte.
     
  8. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler

    Dann aber über die Bazen.
    DAS hätte doch etwas!!
    Im CL gegen die verloren, weil vom Spaghetti-Fresser gleich zweimal betrogen.
    Jetzt die späte Rache, mit der zumindest ich vielleicht meinen Frieden damit bekommen könnte.
    Doch auch nur VIELLEICHT!
     
    Kevlina gefällt das.
  9. hotzenplotz

    hotzenplotz Legende

    Hm. Ja. Das hätte was. Nichts gegen den alten Jupp, aber der ist mir unheimlich. Wie macht der das nur ? Ansich empfinde ich die Bayern als so mittel - stark. Neuer ist nicht dabei und irgendwie ist das alles nicht so zwingend, wie sonst. Trotzdem knallen die alles weg und sind auf einem guten Weg zum Triple. Dank Jupps Zaubertrank. Der Mann ist ein Phänomen - muss man ja zugeben.

    Nichtsdestotrotz : Klopp muss ins Finale. Ich gönne ihm und den Reds den Titel - egal wer der Gegner in einem evntl. Finale heisst.
     
    Gast1 gefällt das.
  10. Susi

    Susi Stammspieler

    Warum Jürgen Klopp noch Trainer in Dortmund sein könnte

    Quelle: spiegel.de

    Ganz interessanter Artikel. Nicht, dass es etwas geändert hätte an der Situation, aber damals hatte ich auch das Gefühl, dass unser Fußball zwar etwas eindimensional war, aber trotzdem immer noch gut genug um locker in der CL mitzuspielen.

    Freu mich auf jeden Fall für Kloppo, dass es bei Liverpool so gut klappt und bin sehr gespannt, wen sie im Halbfinale bekommen!
     
    Zazou09 und webdawg18 gefällt das.
  11. DC65

    DC65 Besuch

    Wie einige von der Papierpresse, im Inet und Videotext berichten plant Jürgen Klopp nach seiner Zeit beim FC Liverpool eine mindestens 1 jährige Pause.

    Auch ein frühes Karriere-Ende kann er sich sehr gut vorstellen.
    "Ich werde nicht im Alter von Jupp Heynckes noch als Trainer arbeiten. Ich bewundere, was er macht, aber ich werde das nicht tun. Das ist eine klare Entscheidung", sagte der 50-jährige bei "Sky".
    Schon nach seiner Zeit bei Liverpool werde er "sicher ein Jahr Pause machen, das ist ein klares Agreement mit meiner Familie. Aus heutiger Sicht ist es nicht ausgeschlossen, dass ich dann auch sage : "Das hat jetzt auch Spaß gemacht." Klopps Vertrag bei den Reds läuft noch bis 2022.
     
  12. Gast1

    Gast1 Besuch

    Ach ja, heute 18.30 Uhr Sky Sport News HD bei Wontorra

    Die Aussagen stammen sicher aus diesem Interview mit Klopp (Aufzeichnung) ??
     
  13. Gast1

    Gast1 Besuch

  14. cocoline

    cocoline Stammspieler * BFD - Mitglied *

    Man kann Pool und Kloppo nur gratulieren.
     
    Alexaceman gefällt das.
  15. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler

    Und wünschen, dass sie nicht so überheblich wie Barca ins Rückspiel gehen und ins Finale einziehen.
    Ich denke jedoch, dass diese Offensive immer für ein, zwei Auswärtstore gut ist und Überheblichkeit sollte bei Kloppo wohl auch kaum möglich sein.

    Sollte das Pack wider Erwarten ins Endspiel einziehen, hätte Kloppo dann sogar die Chance, nachträglich etwas für seine und unsere Seele zu tun.
     
    Pfefferkuchenmann und Kevlina gefällt das.
  16. Alexaceman

    Alexaceman Stammspieler

    Gratulation Klopp und Liverpool

    Klopp hat damit deutlich bewiesen, dass er ein Top Trainer ist, keiner von diesen Laptop Trainer
    Bzw. Manche die sich auf seiner SchleimSpur entlang zogen
     
  17. DC65

    DC65 Besuch

    Ich halte mich mit überschwenglichen Glückwünschen zurück.
    AS Rom ist alles zuzutrauen....siehe Barca.
    Doch der FC Liverpool hat in Klopp einen Trainer der auch im Rückspiel eine hungrige und bissige Mannschaft auf den Platz stellt.
    Vor allem weil der FCL immer der Underdog war und als einzige englische Mannschaft es soweit geschaft hat.
     
    Kevlina gefällt das.
  18. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

    heute 18 uhr klopp aufsky sport news hd denke mal das ist pk
     
  19. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

  20. george b.

    george b. Stammspieler

    Das ist doch ein gefundenes Fressen für die BLÖD !Die Vereine werden sich so oder so einigen und wenn die Ponies Brewster kontaktiert haben bevor er 18 war haben sie klar gegen die Regeln verstossen. das gibt ne geldstrafe ,hoffentlich für den Verein und nicht für den Jungen,und dann kann es weitergehen für Brewster in Gladbach oder in Liverpool.
     

Diese Seite empfehlen