Jügen Klopp

Dieses Thema im Forum "Was macht eigentlich ... ? - Ehemalige BVBler" wurde erstellt von nadine, 6. Februar 2018.

  1. george b.

    george b. Stammspieler

    Das war ein Treffen zwischen 2 gleichertigen Mannschaften und die individuelle Klasse von Hazard hat das Spiel entschieden. Vrzichtet Danny Sturridge auf das Kunststück am leeren Tor vorbeizuschiessen geht das Spiel möglicherweise anders aus .Es ist durchaus möglich,daß die Reds im heutigen Aufeinandertreffen die Nase vorn haben,denn die AVpositionen sind mit Trent und Robinson heute stärker besetzt und die IV wird wieder Gomez und van Dijk heissen. Lovren und Matip habn doch nicht die Sicherheit ausgestrahlt wie zuletzt dias andere Paar.
     
  2. hotzenplotz

    hotzenplotz Legende

    Ruhig mit den Pferden. Ich wünsche mir keinen Sarri herbei und mein Post war eher augenzwinkernd gemeint ;)
     
  3. webdawg18

    webdawg18 Führungsspieler

    Ich weiß ....:daumen:.
     
  4. george b.

    george b. Stammspieler

    Ich auch!
     
  5. Rabbit09

    Rabbit09 Stammspieler BFD - Mitglied

    Was Klopp in dieser Saison mit Liverpool in der PL leistet ist wirklich beeindruckend und lässt sicherlich auch Heynckes Worte von damals erblassen ("ein guter Trainer ist man erst dann, wenn man im Ausland erfolgreich ist!"). Er hat sicher noch keine Titel geholt, doch jetzt wo die zwei schwierigsten Monate des Fußballs in England anstehen, wird sich zeigen, inwiefern er seine Mannschaft auf das gleiche Niveau pushen kann, wie der Pep mit ManCity.

    Schade, dass es durch Pep noch schwerer wird Meister zu werden. Ich finde dennoch, dass Klopp sehr gute Arbeit in Liverpool leistet, die nach dem verlorenen CL-Finale so sicherlich nicht absehbar war.
     
    Floralys, Alexaceman, cocoline und 3 anderen gefällt das.
  6. george b.

    george b. Stammspieler

    Der nächste Schritt wäre ein klarer Sieg über Napoli .Die Reds würden in der CL verbleiben und dann ist alles möglich.
     
    Floralys gefällt das.
  7. Alexaceman

    Alexaceman Stammspieler

    Liverpool ist nun auch erstmal Erster in der PL, hochachtung was auch er dort leistet, kontinuierliche Verbesserung und attraktiver fussball
     
    Kevlina und Floralys gefällt das.
  8. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

  9. Alexaceman

    Alexaceman Stammspieler

    Liverpool baut auch seine Führung auf dem ersten Treppchen aus :ja: knallt Arsenal mit 5:1 aus dem Stadion, wird sicher ein cooles Spiel gegen die Bauern
    Was er dort leistet ist, Wahnsinn, nach dann 30 Jahren besteht die Möglichkeit, die Meisterschaft zu gewinnen :daumendruek:
     
    Kevlina gefällt das.
  10. Saar-Borusse

    Saar-Borusse Stammspieler

    Mit viel Geld und noch mehr leidenschaft,wer von uns würde es ihm und Liverpool nicht gönnen?
     
    Floralys gefällt das.
  11. Gast1

    Gast1 Besuch

    Soooo viel Kohle hat Kloppo doch bislang garnicht ausgegeben, glaube ich :weissnicht:
     
  12. Saar-Borusse

    Saar-Borusse Stammspieler

    Kommt darauf an von welcher Seite man es sieht,für mich sind das unglaubliche runde 410 Mio Euro in knapp 30 Monaten.
    Für englische Verhältnisse ist das aber eher noch bescheiden.
     
  13. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler

    Naja, ich sehe das nicht so.
    Nachfolgend einmal die wesentlichen Transfers:
    Allison Becker 62,5 Mio.
    van Dijk 78,5 Mio.
    Fabinho 45 Mio.
    Keita 60 Mio.
    Sala 42 Mio.
    Oxlade-Chamberlain 38 Mio.
    GESAMT = 326 Mio.

    Ich weiß zwar nicht, welche Transfererlöse dagegenstehen, aber darum geht es bei Deiner Aussage ja auch nicht.
     
  14. Gast1

    Gast1 Besuch

    Genau so meinte ich das, und dies sollte ja auch mein "soooo...." ausdrücken.
    @leipzig , Ausgaben anführen ohne ihnen die Einnahmen gegenüber zu stellen, ist doch grundsätzlich nicht fair bzw. unklug, verzerrt doch die wahren Fakten, oder :?
    Ich habe, ehrlich gesagt, aber auch keine Ahnung (nicht recherchiert), wie viel Liverpool in der Zeit mit Kloppo durch Abgänge eingenommen hat.
     
  15. Rabbit09

    Rabbit09 Stammspieler BFD - Mitglied

    Fehlt immer noch eine Meisterschaft, um den ewigen Rivalen ManU (20 Meisterschaften) wieder einzuholen. Unfassbar was Fergusen aus ManU gemacht hat. Vor seinem Amtsantritt so was von abgeschlagen bzgl. Meisterschaften und dann kam er.

    Würde es Klopp wünschen, dort die 19. Meisterschaft für den Verein einzuholen.
     
  16. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler

    Ich wollte das auch nicht als Kritik an Deiner Aussage schreiben.
    Es sollte nur zum Ausdruck bringen, dass die Transferausgaben schon eine fette, wenn auch für englische Verhältnisse nicht übermäßige, Summe ist.
    Und, dass ich auf die mir nicht bekannten Einnahmen Bezug genommen habe, drückt doch aus, dass ich durchaus weiß, dass diese durchaus gegengerechnet werden müssten.
    Letztlich bleiben die Transferausgaben, seperat betrachtet, schon eine Menge Geld.
     
  17. Alexaceman

    Alexaceman Stammspieler

    Nun ManU gab jährlich 200 aus und seit Jahren kaum erfolgreich

    Dieselben Spieler hätten noch vor ein paar Jahren die Hälfte gekostet
    Aber alle haben eingeschlagen und die spiele sind sehenswert, immer mit viel Leidenschaft und Moral zumeist sehr offensiv
    Gute Arbeit vom Klopp auch Shakiri spielt gut unter ihm
     
  18. garfy

    garfy Leistungsträger

    Ich hoffe, dass Kloppo nach seinem Engagement in Liverpool wieder zu uns zurückkommt. Das könnte ja auch zeitlich in etwas hinhauen so in ca. 3 Jahren mit ihm und Favre bei uns.
     
    Kevlina gefällt das.
  19. Kevlina

    Kevlina WG - Chefin

    Mmhhh, naja das wäre schon ein Traum wenn Kloppo irgendwann wieder den BVB trainieren würde...:gthanks:...aber ich denke mal nicht dass er zurückkommt. Hat er mal in einem Interview anklingen lassen...
     
  20. Saar-Borusse

    Saar-Borusse Stammspieler

    Was er aber bitte niemals trainieren sollte wären die Batzen.
    Kloppo soll Liverpool klar machen,vielleicht noch Real dann die N11.
     
    Gast1 und Kevlina gefällt das.

Diese Seite empfehlen