Mats Hummels - Nr. 15

Dieses Thema im Forum "Mannschaft & Management" wurde erstellt von Forenteam, 3. Dezember 2017.

  1. leipzig09

    leipzig09 Legende * BFD - Mitglied *

    Bezog sich auf Deinen Beitrag von 09:50 !
     
  2. Saar-Borusse

    Saar-Borusse Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    @leipzig09
    Ist am Ende auch mehr eine pragmatische Entscheidung finde ich,gute IV gibt es nicht soviele auf dem Niveau die wir uns leisten können.
    Mal sehen was da noch kommen sollte.
    Ich halte es halt derzeit vertretbar mit Hummels zu vernünftigen Konditionen 1 Jahr zu verlängern.
    Und wer weiss,vielleicht hat Mats ja selbst nicht mehr die Lust am Ende,ich meine,was gibts schöneres als mit so einem CL Titel aufzuhören...........oder so.:daumendruek:
    Lass doch jetzt mal die Akanjis,Witzels oder Schulzes weg,das waren Einschätzungen und Entscheidungen die sich am Ende als falsch erwiesen haben,Schnee von gestern,hier gehts dich einzig um Hummels.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. April 2024
  3. leipzig09

    leipzig09 Legende * BFD - Mitglied *

    Du hast einen sehr, sehr wichtigen Punkt genannt.
    Nämlich zu "vernünftigen Konditionen" !!!!!
    Ich ergänze das mal.
    Mit der klaren Ansage, dass er bei gleicher Leistung eines neuen, jüngeren Transfers, dieser den Vorzug erhält.
    Hummels soll und darf keinem jüngeren Spieler blockieren.
    Unter diesen Gegebenheiten könnte ich mit einer VL (teils notgedrungen) leben.
     
  4. Alexaceman

    Alexaceman Stammspieler * BFD - Mitglied *

    Nun Jung oder Hummels! Jeder muss sich seinen Platz verdienen! Ich halte nix davon, dass ein jüngerer einfach mal gesetzt ist.
    Hummels ist immernoch in Topform und für mich ein Vorbildlicher Profi! Wer aus der Jugend kommt soll seine Chance bekommen, aber durch Einsatz und nicht durch die qoute! DaS fördert die wohlfühloase, mit njx Millionen bekommen sollte schnellstens beendet werden
    Leistungsprinzip!
     
    Salecha gefällt das.
  5. leipzig09

    leipzig09 Legende * BFD - Mitglied *

    Ich schrieb, wenn ein jüngerer Spieler gleichgut ist, muss dieser, schon der Zukunft wegen, den Vorzug vor Hummels bekommen.
    Du legst mir also etwas in den Mund , das ich so nicht geschrieben habe.
    Für mich gibt es übrigens niergendwo eine Quote, weil sie immer falsch sein wird.
    Somit auch keine im Fußball.
    Somit:
    Entweder der alte Hummels (36) ist besser, als ein junger Spieler, dann muss er spielen.
    Ist der junge Spieler, selbst, wenn er 17jährig wäre, besser/gleichgut, als Hummels, muss dieser spielen.
    Was ein Spieler früher mal geleistet hat, darf für's hier und heute nichts zählen.
    Die aktuelle Leistung muss für jeden Spieler der Maßstab sein.
    Mithin auch für Hummels.
     
    Alexaceman gefällt das.
  6. Alexaceman

    Alexaceman Stammspieler * BFD - Mitglied *

    Bin ich bei dir

    Einfach mal hoffen, dass Rücken eine klare Vision hat und die jahrelange für mich sehr gute Jugendarbeit soo verbessern, dass der Nachwuchs aus der eigenen Jugend gefördert wird! Dann leidenschaftlichen fussball dazu, wenn se um jeden Ball kämpfen und alles geben
    Hab ICH kein Problem ohne Titel oder nur 5. Zu werden, aber ich hab zumeist das Gefühl: sie geben ihr bestes für diesen unseren Verein
    Das Mann den Zwieback zum man of the Match macht um ein Spiel später nur 33% zweikampfqoute abzuliefern geht gar nicht, aber mann bejubelt inzwischen jeden Dreck, logisch das die Made keine lust hat
     
  7. Pohly91

    Pohly91 Legende

    F
    Das sehe ich auch so. 100%
    Frühere Verdienste kann man dann "geltend" machen wenn ein Spieler immer performt hat und dann eine TEMPORÄRE Formdelle hat, aber auch da muss man aufpassen nicht zu viel "Dankbarkeit" einzusetzen.

    Am Ende vom Tag muss der Beste Spieler auf dem Platz stehen.
     
    leipzig09 gefällt das.
  8. leipzig09

    leipzig09 Legende * BFD - Mitglied *

    Hummels bringt zwar (noch) sehr gute Leistungen.
    Aber, er ist 35½ Jahre alt.
    Ganz frei von Verletzungen ist er ja nun auch nicht mehr.
    Die Genesungszeit verlängert sich im höheren Fußballalter zudem erheblich.
    Ich finde es von einem, sich im Dunstkreis der europäischen Spitzenvereine befindlichen Verein, nicht besonders klug und als keine gesunde Kaderarbeit, auf einen Spieler in einem derartigen Alter zu setzen.
    Neben Schlotterbeck gehört ein zweiter Spieler in dessem Alter und von dessen Klasse hinzu.

    Einzig dann, wenn Hummels mit entschieden weniger Gehalt und eine Rolle als 3. IV einverstanden wäre, sollte man seitens des BVB über eine einjährige VL nachdenken.
    Anderfalls würde man sich bei einer schweren Verletzung oder einer längerfristigen Ausfallzeit eine große Baustelle aufmachen.

    Ich denke, viele sehen das aufgrund von Hummels Leistungen anders, emotionaler.
    Realistisch betrachtet wäre m.M.n. jedoch eine Trennung richtig und ein seriöses Handeln im Sinne der Zukunft des BVB.
     
  9. Pohly91

    Pohly91 Legende

    Hummels verdient 7 Mio im Jahr. Wenn er 1-2 Mio runter geht UND man einen soliden IV holt, dann gerne als Back Up verlängern.

    Alles andere ist unprofessionell
     
    leipzig09 gefällt das.
  10. leipzig09

    leipzig09 Legende * BFD - Mitglied *

    Es sollte schon etwas über "solide sein.
    Ich habe mir mal die 50 gelisteten IV's angesehen.
    Mir fällt da Anton vom VfB ein.
    Und die von Leverkusen, die sich sicherlich nicht darum schlagen, wegzugehen.
    Nur gibt es ja in Europa nicht nur ein Land, sondern speziell in Frankreich ein nahezu unerschöpfliches Reservior an Talenten.
    Oder in Portugal, wo sich viele Nationen die Klinke in die Hand geben.
    Macht man die Augen weit auf und ist nicht, wie Kehl/Terzic auf beiden Augen blind (Grimaldo) oder will nicht (Alvarez), findet man m.M.n. überall Spieler, die zu uns passen und zudem noch bezahlbar sind.
    Man kann die Karte jetzt eigentlich nur auf Mislintat setzen.
     
  11. Paul009

    Paul009 Jungtalent

    Hummels saß noch gefühlt eine Stunde am Torpfosten. Was mag durch seinen Kopf gegangen sein, sein Abschied?

    Moderationshinweis: Beitragsteil wurde, von uns, hierher kopiert. Also kein "Doppelpost"! :blink:
    Forenteam
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19. Mai 2024
  12. Hope

    Hope Leistungsträger

    Hoffentlich hängt er noch ein Jahr dran. Seine Erfahrung ist unbezahlbar. Heute auch wieder. Süle kann den niemals ersetzen

    Moderationshinweis: Beitragsteil wurde, von uns, hierher kopiert. Also kein "Doppelpost"! :blink:
    Forenteam
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19. Mai 2024
  13. leipzig09

    leipzig09 Legende * BFD - Mitglied *

    Ich finde, er sollte sich selbst einen Gefallen tun und wenn es am Schönsten ist und er damit in guter Erinnerung bleiben kann, aufzuhören.

    Klar, wird uns seine Erfahrung fehlen.
    Nur, im vergangenen Jahr hoffte man, dass er seine Erfahrung noch eine Saison einbringt und nun hofft man also erneut auf eine weitere Saison.
    Und nächstes Jahr ...... ?????

    Den Machern war spätestens schon seit Saisonbeginn bekannt, dass Hummels nach dieser Saison eventuell nicht weitermacht.
    Zeit, um einen geeigneten Ersatz zu suchen, war also und eigentlich genug da.
    Wurde etwas gemacht, um den Abgang von Hummels vorzubeugen?
    Wer weiß das schon.
    Fakt ist, dass der Tag so oder so kommen wird, an dem uns Hummels verlassen und dessen riesiger Erfahrungsschatz nicht mehr zu Verfügung stehen wird.
    In einem solch großen Verein, wie unserem BVB, sollte die Nachfolge eines bald 36-jährigen eigentlich längst geregelt sein.
    Ich finde es muss dringend ein Ersatz her.
    Der sollte nicht Süle heißen, sondern einer der Art von Schlotterbeck sein.
    Würde sich Hummels, natürlich dann mit dem angemessenen Bezügen, als starke Nummer 3 zu Verfügung stellen, wäre das super und zu begrüßen.
    Nochmals.
    Als IV Nr. 1 oder 2 auf einen im Laufe der Saison 36 Jahre alt werdenden Spieler zu setzen, fände ich nicht professionell genug.
    Weil man das Unvermeidliche nur vor sich herschieben würde.
     
  14. Hope

    Hope Leistungsträger

    So wie Mats auch heute wieder gespielt hat ist der fit wie ein Turnschuh und der Turm in der Schlacht gegen Real. Heute wieder top. Klar kann Süle den nicht ersetzen. Die Schnecke Füllkrug kann Haaland, oder sogar Haller in der Rückrundenform der letzten Saison nicht ersetzen. Sowas zeigt sich dann halt in der Saison.

    Moderationshinweis: Vollzitat ("Fullquote") eingekürzt. Bitte zukünftig nur das zitieren, worauf geantwortet wird oder aber Zitierten mittels "@" ansprechen.
    Forenteam
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19. Mai 2024
  15. djshooter

    djshooter Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Er hat am Mikro gesagt daß er definitiv noch 1-2 Jahre weiter aktiv spielen wird... Das steht schon fest. Er sagt nur noch nicht wo..
     
  16. leipzig09

    leipzig09 Legende * BFD - Mitglied *

    Hummels wirkte schon während der Reus-Feierlichkeiten, besonders als er an einem der Pfosten saß, sehr nachdenklich.
    Ich glaube daraus zu erkennen, dass er bezüglich einer VL sehr viel nachdachte.
    Ich könnte mir durchaus vorstellen, dass er durch das Karriereende von Kroos, noch tiefer in sich gehen wird.
    Im Ergebnis dessen, tippe ich, dass der intelligente Hummels wohl auch aufhört, den Gedanken vom intelligenten Kroos folgen wird.
    Aus meiner Sicht hat das CL-Ergebnis eher weniger Einfluss auf seine Entscheidung.
     
  17. Salecha

    Salecha Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    Wenn man den diversen Medien glauben kann, bekommt er keinen neuen Vertrag
     
  18. Kevlina

    Kevlina WG - Chefin * BFD - Mitglied *

  19. Saar-Borusse

    Saar-Borusse Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    Ich vermute mal das Hummels schon vor dem Interview für sich mit dem BVB abgeschlossen hat,sonst hätte er das wohl öffentlich so nicht gesagt.
    In der Sache hat er,mMn,nach recht aber so offen darfst du deinen Chef nicht angehen wenn du bleiben willst.
     
  20. Alexaceman

    Alexaceman Stammspieler * BFD - Mitglied *

    Nun Hut ab, denn seine Liebe zum Verein war größer als den besagten Schw... einzuziehen für einen möglichen Vertrag :prost:
    Hochachtung und Respekt, aber klar, wer in pink spielt muss schön brav määäh sagen sonst fliegst de halt oder bist sonstwas
    Nur schön mit dem Strom den Abgrund entgegen bloß keine Querdenker :Daumen hoch: denke dat selbe war bei Marco

    Kann natürlich gefährlich werden, wenn du nur noch ohne Nüsse hast...:-0 Aber dann nach führungsspieler suchst und keine findest
     

Diese Seite empfehlen