1. !!! Info !!!
    BFF - Tippspiel 22/23 findet statt

    !Hier gehts zur Anmeldung!

Mats Hummels - Nr. 15

Dieses Thema im Forum "Mannschaft & Management" wurde erstellt von Forenteam, 3. Dezember 2017.

  1. Alexaceman

    Alexaceman Stammspieler * BFD - Mitglied *

    Du hast jetzt wieder einen Abwehrchef davor Witsel als 6 oder 8
    Delaney übernimmt Mittelfeld und vorne Reus
    Ferner ist Mats einer der wenn es knapp wird die Ärmel hoch Krempelt
    Bisher alles gut, unser Verein tut was, zumindest haben sie eine Idee, die nicht mit unserer passt
     
  2. Rabbit09

    Rabbit09 Stammspieler BFD - Mitglied

    Abgesehen von der Art zu gehen (oder Flucht vor TT), habe ich ihn als Abwehrspieler gemocht, zumindest wenn er hinten seine Aufgaben machte. Tat er dies nicht und war irgendwo vorne unterwegs, kamen unnötige Patzer zustande, wie man auch bei den Roten sehen konnte und kam von der Geschwindigkeit nie hinterher und das wird er auch nicht mehr. Also für das Zentrum der Abwehrreihe TOP, beim Rest kommt es darauf an, was Favre mit ihm vor hat.
     
  3. Pohly91

    Pohly91 Legende

    Wenn dem so wäre, wäre meine These mit dem "Langen Schuh gemacht" ja gar nicht so abwegig. Mats Hummels: Das soll der Grund für seinen Wechsel zum BVB sein!

    Bayrischer Rundfunk ist, obwohl Lügenpresse, bei Bauerninfos eigentlich Recht zuverlässig.

    Würde mich darin bestätigen dass er zu schwach für die Bauern ist und deswegen bei einer schwächeren Mannschaft ohne große Ansprüche anheuert.

    Ist eigentlich an der Ablöse von über 35 Mio was dran.
     
  4. leipzig09

    leipzig09 Legende * BFD - Mitglied *

    Wir gewinnen jedoch nicht genug, weil .........
    Über den Grund wurde schon viel geschrieben.
     
  5. webdawg18

    webdawg18 Führungsspieler

    Ich meine , wenn ich so eine Aussage reingedrückt bekomme:
    "Zudem gäbe es keinen Konkurrenzkampf in München mehr, da Neuzugang Lucas Hernandez an der Seite von Abwehrchef Niklas Süle gesetzt sei. "

    würde ich auch gehen, denn das heißt ja: Es geht nicht um Leistung sondern es ist etwas persönliches.
     
    Susi gefällt das.
  6. Pohly91

    Pohly91 Legende

    Das kann man ja interpretieren wie man möchte. Die letzten Jahre ausgenommen dieses gab es in der BuLi auch keinen Konkurrenzkampf um die Meisterschaft. Weil alle anderen deutlich zu schlecht waren und die Bauern als Meister gesetzt.

    Und das ein Hummels für einen Hernandez keine Konkurrenz ist liegt ja wohl auf der Hand.

    Aber du hast Recht, das sind die Spieler die wir brauchen wenn ein bisschen Gegenwind kommt segelt man in die andere Richtung. Der BVB hat einfach nicht die richtigen Ansprüche. Das erklärt warum wir seid 2012 keinen bedeutenden Titel geholt haben. Zur Info das ist 7 Jahre her.
     
  7. hotzenplotz

    hotzenplotz Legende

    Ungeachtet der Umstände, ist es einfach Unsinn zu erwarten, dass man die Zeit zurückstellen kann. Hummels hatte seine Zeit beim BVB und wird, wie Götze, nie wieder an seine großen Leistungen anknüpfen.

    Zu schnell haben wir vergessen, dass Hummels zuletzt ( beim BVB ) schwache Leistungen gezeigt hat.

    Rückholaktionen sind vom Prinzip her falsch. Die Denkweise ist falsch. Das funktioniert in keinem Bereich. Man kann alte Zeiten nicht wieder um Leben erwecken. Da liegt das Problem.

    Hinzu kommt, dass es ziemlich unsouverän vom BVB ist, Spieler mit Geld und Güte zu überhäufen, die vorher Verein und Fans in den Arsch getreten haben. Rein wirtschaftlich sind die Rückholaktionen ebenfalls als desaströs anzusehen.

    Anstatt neue Spieler zu holen und aufzubauen, haben wir nun einen ( leistungsmäßig ) halben Götze und einen dreiviertel Hummels an der Gehaltsspitze des Vereins. Sowas ist keine gute Motivation für die anderen Spieler.

    Ich meine, dass Watzke & Co mit diesen Rückholaktionen und der damit verbundenen Rückwärts-Denke dem Verein massiv schaden.
     
  8. leipzig09

    leipzig09 Legende * BFD - Mitglied *

    Woher willst Du wissen, dass Hernandez so gut ist, dass Hummels für ihn keine Konkurrenz ist?
    Warum wohl hat sich kein PL-Verein für den gefunden?
    Warum wurde er von keinem der Vereine aus einer Liga gekauft, die wegen ihrer nahezu unendlichen Kaufkraft nahezu jeden Furz kauft?
    Warum fällt gerade Hernandez, der immerhin aus einer der weltbesten Ligen und einem der dortigen vier großen Vereinen kommt, durch das Raster dieser Vereine?

    Ich sehe Hernandez erst dann so überragend wie Du, wenn er die Vorschusslorbeeren tatsächlich unter Beweis stellt.

    Eins haben die Bauern mit dem Gehenlassen von Hummels und wohl auch Boateng erreicht.
    Nämlich dass sie sich auf ein hohes Risiko ihrer Abwehrqualität begeben haben.
    Floppt Hernandez und, was ich nicht als unmöglich ansehe, auch Pavard, dann haben sie doppelt ins Klo gegriffen.
    Finanziell und sportlich.

    So gesehen brächte der Hummelstransfer, unabhängig von dessen Sinnhaftigkeit, einen großen Vorteil für uns.
    Genau das würde ich den Bauern und uns wünschen.
     
  9. hotzenplotz

    hotzenplotz Legende

  10. Pohly91

    Pohly91 Legende

    Dafür gibt es viele Indikatoren, wissen kann man das nicht. Allerdings ist Lucas nicht wegen mangelnder Leistung aus der N11 geflogen, er ist junger und schneller als Hummels, hat den jüngeren WM Pokal im Schrank und hat international jetzt schon mehr erreicht als Hummels.

    Außerdem würde ich gerne wissen woher du die Info hast das kein einziger internationaler Topclub an ihm dran war. Scheinst ja bestens informiert zu sein. 80 Mio für einen Abwehrspieler sind auch in der heutigen Zeit viel Geld und auch PL und laLiga Niveau. Das darf man nicht vergessen.
     
  11. Pohly91

    Pohly91 Legende

  12. hotzenplotz

    hotzenplotz Legende

    @leipzig09 : Ich finde dass Du Dich da mit Hernandez ganz schön weit aus dem Fenster lehnst. Für mich ist er ein absoluter Top Spieler und ich kann, in anbetracht der CL Auftritte und Anforderungen sehr gut nachvollziehen, dass die Bayern ihre Defensive erneuern.

    Man sollte nicht das aktuelle BL Niveau ( da mag Hummels eine Nummer sein ) mit dem internationalen Niveau verwechseln. Da haben wir gegen Liverpool z.B. genau gesehen, wo der Hammer ( auch für Hummels ) hängt ( natürlich meine ich das Bayern Spiel ). Da sind Spieler, die in der BL gute Leistungen zeigen, oft chancenlos und werden wie Amateure, stehen gelassen. Boateng ist auch so ein Fall ( den können wir ja auch noch holen ).

    Die nackte Wahrheit ist, das die Zeit von Boateng und Bummels abgelaufen ist. Hummels hat seinen sicheren Hafen ( Rente ), wie Götze auch, bei uns gefunden. Was Boateng machen wird, weiss ich nicht - ist mir auch egal.

    Vom Hummels Transfer profitieren die Bayern, Hummels selbst, die Presse und viele Berater. Der BVB hat sich einen hohlen Zahn gekauft - da bin ich sicher.
     
  13. Susi

    Susi Stammspieler

    Mit der nackten Wahrheit lehnst du dich aber auch ganz weit aus dem Fenster. Gerade im Hinspiel gegen Liverpool galt Hummels als der beste Spieler des Spiels und der Garant, dass es 0:0 ausging. Wenn man nur das Rückspiel betrachtet, dann könnte man zu dem Schluss vielleicht kommen, aber das Hinspiel finde ich sollte man nicht außer Acht lassen.

    Ansonsten finde ich es absolut legitim, den Transfer als schlecht anzusehen, da gibts wohl einige Punkte, die dagegen sprechen. Da man aber die Statistiken lesen kann und man da sehr gut zu dem Schluss kommen kann, dass uns ein erfahrener IV für mehr gefehlt hat, finde ich den Transfer gut. Im Endeffekt machen wir das, was Kloppo in der letzten Sommerpause mit van Dijk gemacht hat. Nen erfahrenen IV dazugeholt.

    Ich bin einfach mal gespannt, wie es nächste Saison bei uns aussieht.
     
    Alexaceman und cocoline gefällt das.
  14. hotzenplotz

    hotzenplotz Legende

    Ich erinnere mich nicht, dass van Dijk schon mal für Liverpool gespielt hätte. Ich habe nichts dagegen, wenn der BVB einen Top Mann für die Defensive holt - nur bitte keinen Rückkehrer.

    Aus der Begegnung zwischen den Bayern und Liverpool, für die Bayern etwas Positives rauszulesen, finde ich ambitioniert. Schon das pure Ergebnis sagt alles aus. Meiner Meinung nach, resultierte das 0 : 0 ( vorteilhaftes Ergebnis für die Reds ) aus der Spielweise der Liverpooler.

    Über das Rückspiel muss man gar nicht lange reden - da haben die Reds den Bayern ( und auch Herrn Hummels ) kurz mal gezeigt, wo der Frosch die Locken trägt.
     
  15. webdawg18

    webdawg18 Führungsspieler

    Ich glaube das er uns sportlich weiterhilft und finde den Transfer deswegen gut

    Aber genau dieses dumme Gesülze geht mir so dermaßen auf den Sack:

    "Die Borussia sei "immer der Herzensverein" von Hummels gewesen, meinte Watzke, der mit dem BVB in der kommenden Saison den ganz großen Coup anstrebt: "Wir werden in die Spielzeit mit der Maßgabe gehen, ohne Wenn und Aber um die Deutsche Meisterschaft mitspielen zu wollen."

    Wenn das mit dem Herzensverein wirklich so wäre , wäre er nie nach München gewechselt sondern wäre irgendwo nach England gegangen.
    Der Watzke muß echt denken, daß das BVB-Proletariat extrem minderbemittelt ist um den Fans diesen Blödsinn um die Ohren zu knallen.

    Sag doch einfach: Wir wollten noch einen erfahrenen IV und da Mats kurzfristig frei geworden ist , bezahlbar war, und er den Verein kennt haben wir es getan.
    Andere IV von der Qualität wären entweder viel teurer gewesen oder aber das Risiko wäre zu groß , den man weiß ja nie ob es passt.


    Es fehlt nur noch ein Instagram Statement seiner Ollen, das der kleine Ludwig ja sowieso seit der Geburt in BVB Bettwäsche schläft. Und sie ihm zum Einschlafen "Heja BVB" vorsingt.







     
    Susi und Nonick79 gefällt das.
  16. Anthroposoph

    Anthroposoph Neuzugang

    Ich glaube das die Innenverteidigung Akanji Hummels stabiler ist als mit Diallo oder Zagadou neben Akanji. Davon abgesehen kann von der Spieleröffnung her keiner Hummels das Wasser reichen.
     
    webdawg18 gefällt das.
  17. cocoline

    cocoline Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Genau meine Meinung.

    :totlach::totlach::2daumen::2daumen:
     
    webdawg18 gefällt das.
  18. webdawg18

    webdawg18 Führungsspieler

  19. 09Michael

    09Michael Leistungsträger BFD - Mitglied

    Blödsinn als ob Marco die abgeben müsste.
     
  20. Pohly91

    Pohly91 Legende

Diese Seite empfehlen