1. !!! Info !!!
    BFF - Tippspiel 22/23 findet statt

    !Hier gehts zur Anmeldung!

Nationalmanschaft der Männer

Dieses Thema im Forum "Nationalmannschaft(en)" wurde erstellt von nadine, 14. November 2017.

  1. Salecha

    Salecha Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    @leipzig09 wer hätte denn deiner Meinung nach als deutscher Spieler die Qualität für die Nationalmannschaft?

    Die Deutschen haben mit England und dem amtierenden Europameister Italien (auch wenn sie sich nicht für die WM qualifiziert haben) ja nun auch keine Gegner, die irgendwie nicht kicken können. Und was die Ungarn können, hat man auch gesehen.
    Die Franzosen - als Noch-Weltmeister - stehen in ihrer Gruppe auf dem letzten Platz und da standen gestern u.a. mit Benzema, Mbappe, Nkunku, etc nicht unbedingt die 2. Mannschaft auf dem Feld.
     
  2. leipzig09

    leipzig09 Legende * BFD - Mitglied *

    1. Was die anderen Nationen betrifft, hast Du den aktuellen Ergebnissen nach recht.
    Aber, wie geschrieben, experimentieren die in Hinblick zur WM und setzen Spieler ein, die die Trainer mal sehen wollen.
    Dann sitzen, die 4 Spiele insgesamt betrachtet, bei den Franzosen gleich mal Mbappe, Griezmann, Benzema, u.ä. Kaliber auf der Bank.
    Ähnlich verhält es sich mit den Spaniern.
    Bei den Engländern sehe ich schon Potential für die WM, sie haben nämlich eine Menge guter Spieler aber ein anderes Problem ... den falschen Trainer.
    Italien befindet sich im Umbruch, ist nicht für die WM qualifiziert, mithin kein Maßstab.

    Mit dem Beispiel von Ungarn stützt Du ja praktisch meine Argumentation noch.
    Denn die sind OHNE WENN UND ABER 40. der Weltrangliste und wir spielen gegen die so erbärmlich, dass wir auch 5:1 hätten verlieren können, hätten wir nicht Neuer gehabt und die Ungarn mehrere Großchancen regelrecht dümmlich verkackt.
    Wohlgemerkt:
    Sie, der Weltrang-40. und nicht wir, der Weltrang-12., haben Großchancen herausgespielt.
    Wir hatten nur Langatmigkeit und einen unfähigen Werner dagegenzusetzen.
    Das Italienspiel, gegen ein italienisches no name-Team war nicht wesentlich besser.

    Betrachtet man alles, bei uns und vielen anderen der "großen" Teams unter dem Gesichtspunkt WM-Testphase, dann muss man eine solche selbstverständlich auch "Unsere Mannschaft" das zugestehen.
    Nur:
    Die anderen haben dann eben ihre klasse Leute auf der Bank.
    Wir hingegen haben, bezogen auf unseren Ansprüchen, auf einigen Positionen nicht einmal wettbewerbsfähige Spieler im Kader ... geschweige denn auf der Bank.
    2. Deine Frage müsste m.M.n. lauten:
    Wer hat denn die NÖTIGEN Fähigkeiten für eine NM, die sich berechtigte Chancen für internationale Titel machen kann.
    Antwort:
    Neuer, Trapp, ter Stegen, Rüdiger, Gündogan, Müller, Gnabry, Havartz,
    Mit Abstrichen:
    Musiala, Goretzka, Süle, Schlotterbeck, Wirtz, Gosens.
    (Reus, tut mir leid, ist unter dieser Betrachtungsweise nicht mehr relevant).
    Alle anderen haben m.M.n. keine Klasse um Titel zuerreichen, sind unfähig (u.a. Werner) oder im Kopf nicht klar (Sane).
    3. Auf die Fähigkeiten der einzelnen Spielern möchte ich, wie geschrieben, nicht eingehen.
    Weil die Begründungen, denn das müsste ich ja, den Rahmen hier sprengen würden und das zudem zu einer ellenlangen Diskussion führen würde.
    Letzteres ist nicht in meinem Sinn.

    Vielleicht sehe ich das zu krass oder aber, weil ich kein Fan bin, doch recht klar.
    Das kann jeder für sich sehen, wie er will, denn so ist nun mal meine Sicht der Dinge.
     
  3. Salecha

    Salecha Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    erstmal danke für deine Antwort.
    Mit den von dir genannten Spielern, wobei ja schon 3 Torhüter sind, läßt sich nur leider kein Spiel, geschweige dann ein Turnier spielen. Wenn ein Großteil derzeitigen Spieler der NM nicht die Klasse hat, dann sollten sie ja ausgetauscht werden, aber welcher deutsche Spieler, der nicht nominiert ist, hätte denn die Qualität?
    Das ist eine ernstgemeinte Frage, da ich mir zwar auch Spiele anderer Mannschaften anschaue, aber die dann nicht analysiere, etc.

    Zudem frage ich mich auch, woran das liegt, dass andere Länder soviel besserer Spieler vorbringen, als der DFB.

    Gegen Kroatien standen u.a. Benzema und Mbappe in der Startelf.
     
  4. leipzig09

    leipzig09 Legende * BFD - Mitglied *

    Wenn es die Nominierten schon nicht haben :schreien:?

    Ja warum?
    Weil wir Deutschen uns in Erfolgen gern sonnen.
    Waren wir früher automatisch zumindest Mitfavorit auf EM/WM, so hat sich die Welt weitergedreht.
    Andere Nationen haben aufgeholt.
    Wir hingegen jedesmal dann nachgelassen, wenn wir einen Titel geholt haben.
    Dann waren wir gedanklich immer gleich die Größten.

    Erinnere Dich, wie der Popler vor der letzten WM getönt hat und wie wir elendig untergegangen sind.
    Hinzu kommt diese abartige Vermarktung der NM unter den schmierigen Bierhoff.
    Vor allem, weil es dadurch zu einer massiven Vernachlässigung der NW-Arbeit kam.
    Wir waren ja Weltmeister.

    Ich schrieb:
    Die (Besetzungen) in den 4 Spielen insgesamt gesehen.

    Ich habe mir die Dänen angesehen.
    Die sind m.M.n. kadermäßig gegenwärtig in etwa mit Deutschland vergleichbar.
    Richtig herzerfrischender Fußball.
    Da merkt man jeden Spieler die Freude richtig an.
    Bei uns?
    Ausreden von Corona, langer Saison, zu viele Spiele und ähnlicher Mist.
    Mist, weil das auf die Spieler jeder anderen Nation ebenso, wenn nicht sogar mehr zutrifft.
    Die Spieler der anderrn Nationen, die in der PL aktiv sind (und das sind nicht wenige) haben eine weit höhere körperliche Belastung und durch zwei (!) weitaus ernstgenommene nationale Cupwettbewerbe sowie die PL selbst, eine weit größere Anzahl an Spielen.
    Hinzu kommt, dass nahezu alle ausländigen Spieler Nationalspieler sind, mithin auch da noch Einsätze und entsprechende Reisestrapazen haben.
    Die Spitzenvereine, City, der LFC, Chelsea, hatten dazu noch die große Anzahl an CL-Spielen.
    Liverpools Spieler etwa 65 Spiele +NM.
    Mane und Salah haben nahezu alle Vereins-Spiele bestritten.
    Dazu, so mal zwischendurch den Afrika-Cup bis ins Finale gespielt.
    Irre Belastung.
    Keiner unserer Spieler hat also Grund zu jammern.
    Unser Fußball ist stehengeblieben oder hinkt teilweise sogar hinterher.
     
  5. baxter

    baxter Stammspieler

    Das ist ne verstäkte Bayernauswahl und wenn die nicht Spitze sind ist auch die N11 hinten dran.Havertz und Günni und wer da sonst noch als Ergänzungsspieler fungiert laufen halt so mit und sehen in diesen Bayernkosmos ziemlicg verloren aus.International wird es auf Dauer zu wenig sein das Bayernsystem zu spielen.Mir persönlich ist es völlig schnurz ob die in Katar was reissen und auch die NL ist ne Veranstaltung ,die mich nicht vom Stuhl reisst.Hätten die sich in Ungarn getraut sich hinzuknien sähe ich die Trppe und ihre Betreuer in einem ganz anderen Licht ,nach der Verweigerung sind die mir herzlich egal und haben gezeigt,daß ,für sie diesesTurnier genau den passenden Gastgeber hat.
     
  6. Saar-Borusse

    Saar-Borusse Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Was mir hier viel zuviel nicht beachtet wird ist die Tatsache das man eine Mannschaft braucht um die grossen Titel zu holen.
    Damit sind nicht 11 Spieler gemeint sondern der Spirit der nötig ist.
    Beispiel sportliche Qualität,1990 sind wir verdient WM geworden,wir hatten qualitativ eine gute Mannschaft,den nötigen Kampfgeist,das Spiel gegen Holland,wisst ihr noch,einen daraus ergebenden Spirit der uns bis zum Titel getragen hat.
    1994 hatten wir zweifellos eine noch bessere Mannschaft,diese war aber leider keine Mannschaft noch dazu satt,das Ergebniss im VF gegen Bulgarien war Schluss.
    Glück,2014 haben wir im HF Brasilien 7:1 geschlagen,hatten aber in den Spielen gegen Frankreich und Algerien vorher Glück das wir weitergekommen sind,das Glück muss man haben.
    2018 war unser Trainer und Teile der Mannschaft über dem Zenit (das gleiche ist 2014 Spanien passiert)das war abzusehen aber es hat sich keiner getraut was zu sagen,so mussten wir in der Vorrunde ausscheiden um zu erkennen das erneuert werden muss.
    Da sind wir nun dabei,haben mit Flick,mMn,den richtigen Trainer müssen aber auch hoffen das die Talente nachkommen wie sie gebraucht werden.
    2022,mit dem richtigen Spirit und Hunger sehe ich Chancen das HF zu erreichen,das Finale und dieses auch zu gewinnen dazu braucht man Glück das genau in den Spielen die Form da ist,der Schiri keinen Scheiss macht und solche Dinge.
    Also der Titel ist noch nicht vergeben.
     
    Salecha gefällt das.
  7. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

    sieggggggggggggggggggggggggggg 5:2 gegen italien:schaldreh::schaldreh::schaldreh:
     
    Saar-Borusse gefällt das.
  8. Salecha

    Salecha Führungsspieler * BFD - Mitglied *

    https://www.kicker.de/banner-aktion-im-borussia-park-ohne-folgen-fuer-fans-905806/artikel
    Quelle: kicker.de

    Der DFB hat angekündigt, dass nicht gegen die Personen, die das Banner mit der Schrift: "15.000 Tote für große Kulissen - FIFA und Co. ohne Gewissen. Boykott Katar" hochgehalten haben, vorgegangen wird.
    Es sei kein strafrechtliches Vergehen gewesen, sondern würde zur Meinungsfreiheit zählen, so die Meinung des DFBs und der Polizei. Wenn sie so mal auch bei Bundesligaspielen agieren würden....
     
    Pohly91 und Heinerich gefällt das.
  9. Pohly91

    Pohly91 Legende

    DANKE!
     
  10. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

    neuer und goretzka haben corona und brandt wegen grippalen infekt abgereisst
     
  11. Steinfurter

    Steinfurter Hoffnungsträger

    Die Spiele sind eh für die goldene Ananas.
     
  12. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

  13. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

    1:0 ungarn szalai mit der hacke 17m
     
  14. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

    :gelb:kimmich 25m
     
  15. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

    halbzeit und pfiffe
     
  16. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

    kehrer drin gnabry raus
     
  17. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

    musiala für güdogan

    havertz für werner 70m
     
  18. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

    nmecha kommt müller geht 85m
     
  19. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

    :gelb:rüdiger und gespert am montag 90m
     
  20. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

    endstand

    deutschland 0:1 Ungarn
     

Diese Seite empfehlen