Ousmane Dembélé

Dieses Thema im Forum "Was macht eigentlich ... ? - Ehemalige BVBler" wurde erstellt von Forenteam, 26. Juli 2017.

  1. Kevlina

    Kevlina WG - Chefin

    Japp, so gewinnen die "Gunners" nie einen Titel, wenn die Drei zusammen sind - gefällt es ihnen nicht mehr dort, streikt man sich halt weiter...:gangry2:...irgendein Verein nimmt sie schon unter Vertrag!
     
  2. svenska

    svenska Stammspieler

    Wir haben uns jahrelang über Aubas Tore gefreut,ohne Ouz hätten wir den Pokal nicht gewonnen und von Miki kam in seiner(einen) guten Saison auch viel.Alles vergessen? Oder bleibt nur der Abgang in Erinnerung? Das Wort Arschlochkombo ist doch sehr heftig!!
     
  3. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

    aber ouz hat sich weg gestreikt und auba auch da nützen die schönen jahre nichts mehr .und miki hat bvb verascht das er einfach abgehauen ist
     
    Floralys gefällt das.
  4. DC65

    DC65 Besuch

    Und wenn sie keine Lust mehr haben treten sie in Streik.
    Fussballerisch nicht schlecht...doch Menschlich einfach nur Grottenschlecht. Solche Spieler kannst du als Trainer nicht gebrauchen weil du nicht weißt ob die beim nächsten Spiel noch dabei sind.
     
    Floralys und Kevlina gefällt das.
  5. Kevlina

    Kevlina WG - Chefin

    Da geb ich dir vollkommen Recht, fussballerisch haben sie schon was drauf aber menschlich liegt noch vieles im argen...:gangrywaiting:...schade eigentlich, aber was soll ein Trainer auch machen wenn sie sich irgendwann wieder "wegstreiken" wollen - ab auf die Tribüne geht auch nicht...nun, wenn das Geld stimmt!
     
    DC65 und Floralys gefällt das.
  6. Gary09

    Gary09 Hoffnungsträger * BFD - Mitglied *

    Floralys gefällt das.
  7. Gast1

    Gast1 Besuch

    :totlach:

    ich hoffe, es kommt ihm bald das große :cry:
     
    Floralys gefällt das.
  8. Kevlina

    Kevlina WG - Chefin

    Glaubst du wirklich dass er bald in Tränen ausbricht wie gut er es doch beim BVB hatte...:gnaughty3:...ich glaub´s eher nicht! Das ist so ein Junge dem das viele Geld sämtliche Hirnwindungen verklebt hat und so lange das stimmt, macht er so weiter!
     
    Floralys gefällt das.
  9. Salecha

    Salecha Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Ich habe weder mit Dembele noch mit Barca Mitleid. Ma kann auch sagen, jeder so wie er rs verdient
     
    Kevlina, nadine und Floralys gefällt das.
  10. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler

    Top-Meinung, schließe mich total an!
     
    Floralys gefällt das.
  11. BVBLars32

    BVBLars32 Leistungsträger

    Also bei Mario und Shinji war ich einverstanden mit der Rückholaktion ... den Vogel können sie gern in Barcelona belassen ...das wäre ja Verrat am Verein, wenn man den wieder in unser Team zurückholt ...dann zweifle ich an Aki ...lieber das Geld vom Verkauf von dem und Aubameyang in einen Umschlag und dem Abramovic in den RAchen geschoben für Michy ...
     
    Floralys gefällt das.
  12. Kevlina

    Kevlina WG - Chefin

    Sehe ich auch so - nur würde es mich mal interessieren ob er die Entscheidung für richtig hält, in so jungen Jahren schon für so einen grossen Verein zu spielen wo die Einsatzzeiten eher begrenzt sind...[​IMG] ...oder hat er´s nur wegen dem vielen Geld gemacht!
     
  13. Salecha

    Salecha Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Wer weiß wer ihm da alles reingeredet hat und ihm was weiß ich versprochen hat. Denke da spielte Geld und die Möglichkeit in einem großen Verein zu spielen, eine Rolle
     
  14. cocoline

    cocoline Stammspieler * BFD - Mitglied *

    Was für eine Diskussion!
    Habe von keiner Seite gehört, dass Ouz zurück zum BVB will.
    Habe auch vom BVB nicht gehört, dass man ihn zurück haben will.
    Ouz ist Geschichte.
     
    Salecha, Heinerich und hotzenplotz gefällt das.
  15. Heinerich

    Heinerich Führungsspieler BFD - Vorstand

    Selbst wenn er auf Knien über die Strobelallee rutschen würde und anschließend um den Tempel robbt: ich würde den nicht noch einmal bei uns sehen wollen!
    Die Aktion, die er durchgezogen hat, war so ziemlich die Spitze der Unverschämtheit!
    Und wenn ich jetzt von Gerüchten lese, dass ein Koch bei ihm nach dem Rechten sehen soll und regelmäßige Besuche von Arzt und Physiotherapeut erfogen sollen, dann Frage ich mich, was das denn für ein Sportler ist!!
    Es gehört nicht nur Talent zum Spitzensportler, sondern auch eine Lebensweise, mit der er seine Leistungsfähigkeit weiter entwickelt und, auf ihn selbst bezogen, seinen "Marktwert" erhält (falls es ihm doch nur ums Geld gehen sollte).
    Extremes Gegenbeispiel: Claudia Pechstein kam bei den Winterspielen, über die 5000m Eisschnelllauf, auf den 8. Platz!!!! Mit 45 (in Worten: FÜNFUNDVIERZIG) Jahren. Das ist Einstellung zum Sport! Da kommt Ouz nicht mal in die Nähe!
     
    Salecha gefällt das.
  16. Kevlina

    Kevlina WG - Chefin

    Da könntest du Recht haben - er konnte das noch nicht einordnen und das viele Geld tat sein Übriges dazu...:glw2:...ist auch egal wer oder was ausschlagebend war, er hat sein eigenes Schicksal weggeworfen...
     
    Floralys gefällt das.
  17. Zazou09

    Zazou09 Führungsspieler BFD - Vorstand

    Jeder Mensch hat stets eine Wahl. Er hat sich entschieden, nun soll er bitteschön auch mit den Konsequenzen seines Tuns leben.
    Von mir aus kann er bleiben wo der Pfeffer wächst... oder untergehen. Mir egal.
     
    Floralys und Salecha gefällt das.
  18. Kevlina

    Kevlina WG - Chefin

    Puh, das war ganz schön pöse...:gnaughty:...hast im Grunde Recht, er hat sich nun mal entschiede in höhere Sphären zu steigen und muss nun damit leben dass das Leben kein Ponyhof ist und er kämpfen muss um seine Position...naja...
     
    Floralys gefällt das.
  19. Zazou09

    Zazou09 Führungsspieler BFD - Vorstand

    Ich sehe das nicht als böse. (Aber ich weis ja wie du es meinst)
    Jede Mutter sollte ihren Kindern beibringen, dass ihr Tun und Handeln stets auch Konsequenzen mit sich bring. :blink:
    Nur weil man plötzlich mehr verdient als andere oder in Geld schwimmt, befreit diese Tatsache einen ja nicht von Verantwortung (auch Verantwortung sich selbst gegenüber). Reichtum ist kein Freischein und Star-Fussballer, ist nun etwas was man sich erarbeiten muss.
     
    Floralys, Salecha und Kevlina gefällt das.
  20. Kevlina

    Kevlina WG - Chefin

    Danke schön - ich hab´s eher mit einem Augenzwinkern gemeint. Da hast du vollkommen Recht, ich denke wir sind so erzogen worden dass wir unser eigenes Handeln voll und ganz selbst einschätzen können...:gshy:...sollte eigentlich selbstverständlich sein, aber im Fall Ous scheint da was schief gelaufen zu sein was sein eignes Einschätzen betrifft - denkt wohl bei Barca hätten sie auf ihn gewartet, nun ja, jeder ist seines Glücks eigener Schmied!
     
    Heinerich, Zazou09 und Floralys gefällt das.

Diese Seite empfehlen