Ousmane Dembélé

Dieses Thema im Forum "Was macht eigentlich ... ? - Ehemalige BVBler" wurde erstellt von Forenteam, 26. Juli 2017.

  1. hotzenplotz

    hotzenplotz Legende

    Der Typ ist einfach knack - doof. Ein begnadeter Fussballer, aber im Kopf nur Dünnschiss.
     
    Alexaceman gefällt das.
  2. Kevlina

    Kevlina WG - Chefin

    Stimmt, ein super Fussballer aber total verblendet was seine Karriere angeht...:gangry:...schade, dass es solche Jungs immer wieder schaffen mit allem durchzukommen, ist aber schlecht für die Jugend, kein gutes Vorbild!
     
  3. DC65

    DC65 Besuch

    Ich wäre Barfuss nach Barcelona gelaufen, selbst wenn ich nur in der zweiten Mannschaft gespielt hätte.

    Ousmane Dembélé ist ein riesen Talent. Er könnte in zwei, drei Jahren einen L. Messi ersetzen und einer der besten der Welt werden.

    Doch wenn er so weiter macht, ist er in zwei, drei Jahren nur noch ein Name in der Geschichte des BVB und der von Barca.
     
    Kevlina gefällt das.
  4. Kevlina

    Kevlina WG - Chefin

    Da schliess ich mich dir an - auch ich hätte mit beiden Händen zugegriffen wenn man mir so ne Chance ermöglicht hätte, aber er wirft alles weg was er mal war; ein guter Fussballer mit herausragender Technik - ja, er hätte Messi in einigen Jahren wohl abgelöst...:ghum:...aber Stand jetzt, wird man sich in 2-3 Jahren nur an den Namen von vielen erinnern ohne dass sie rausstechen!
     
    DC65 gefällt das.
  5. Salecha

    Salecha Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    das ist ein junger Bursche, dem der Erfolg zu Kopf gestiegen ist, dann noch entsprechende Berater, die auch nur $$ Zeichen sehen, ihn aber nicht auf den Boden der Tatsachen zurück holen und schon ist es passiert. Irgendwo finde ich haben da die Vereine auch etwas Verantwortung, wenn sie so einen jungen Spieler verpflichten, es ist nämlich nicht sehr einfach, wenn man in ein fremdes Land geht, dessen Sprache man nicht kennt und sich dann alleine dort zurecht finden soll. Ruckzuck hat man die falschen Freunde an der Backe.
     
    cocoline, DC65 und Kevlina gefällt das.
  6. Kevlina

    Kevlina WG - Chefin

    Mmhhh, ich denke nicht dass der BVB da einen Fehler im Umgang mit ihm gemacht hat - wenn dann war es das Angebot aus Barca das ihm den Kopf verdreht hat...:gangry:...denn er war doch eins mit Auba, die Zwei auf dem Flügel und die Gegner hatten das Nachsehen. Erst als das Angebot reingeflattert kam war es um ihn geschehen und man erreichte ihn nicht - der Family & Freunde war´s nur recht, Barca ist schon ne andere Hausnummer als der BVB!
     
    DC65 gefällt das.
  7. Salecha

    Salecha Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    mir ginge es da jetzt eher so allgemein bezüglich dem Umgang mit den jungen Spielern, vielen muss man da sicher erst mal die Flausen aus dem Kopf treiben.
     
    DC65 gefällt das.
  8. Kevlina

    Kevlina WG - Chefin

    Mmhhh, aber die sieht man ja nicht sofort wenn man einen jungen Spieler einstellt - nach & nach offenbart sich sein Charakter und dann ist es wahrscheinlich schon zu spät drauf zu reagieren weil man auf ihn angewiesen ist...[​IMG] ...setzt man ihn unter Druck, wird er wie Ous den Dienst einstellen, geht man mit ihnen zu lasch um kitzelt man womöglich das Beste nicht raus...
     
    DC65 gefällt das.
  9. DC65

    DC65 Besuch

    Das Problem on Ous soll aber auch seine Eigenbrötlerei sein. Er hat seine "Freunde" um sich gescharrt und macht mit denen Party.

    Die Leute aus dem Verein haben wohl nach Training etc. keinen Zugriff und kaum Kontakt zu ihm.

    Ich glaube schon, dass sein "Berater" sehr viel Schuld trägt. Der sieht nur das schnelle Geld das er mit sem Ausnahmetalent Ousmane Dembélé verdienen kann.
    Der Mensch Dembélé scheint ihm weitesgehend am Ar... vorbei zu gehen.
    Ous täte gut dran sich wieder auf das was er kann zu konzentrieren...AUF FUßBALL.
     
  10. Salecha

    Salecha Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    ist das nicht sein Stiefvater, der als Berater agiert? Der wird das Bestmögliche an Kapital aus seinem Spieler rausholen, der da nur als Ware gesehen wird.
     
    DC65 gefällt das.
  11. Kevlina

    Kevlina WG - Chefin

    Öhm, ich weiss nicht wer Ous managt, aber ich denke gehört zu haben dass der Stiefvater von Bailey ihn "pusht" und sich auch mal in die Aufstellung von Herrlich mischt, er müsse mehr spielen...:gfacepalm:...aber im Grunde habt ihr Recht, es geht nur um´s Geld - was aus dem Menschen wird, ist doch egal...traurig!
     
  12. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

  13. Nonick79

    Nonick79 Hoffnungsträger

    ...dem Bengel gehört mal ordentlich der Hintern versohlt. ;)
    Da ist jemand mit so einem Talent gesegnet und lässt es einfach so schleifen. Was würde ich mich freuen wenn die Karriere bald beendet, die Kohle Weg und der Junge mal richtig für sein Geld knechten müsste.... ich weiß Wunschdenken. ;) Rückwirkend betrachtet hat unsere Führung alles richtig gemacht den mit Max Gewinn zu veräußern und nicht auf den Vertrag zu bestehen.....nie im Leben hätten wir je wieder so viel Kohle für den gekriegt oder er hätte seinen Vertrag ähnlich professionell wie Lewa erfüllt.
     
  14. Salecha

    Salecha Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    sollte er zu Liverpool wechseln, kann man ja nur hoffen, dass Klopp ihm zeigt wo es lang geht.
    Anscheinend will Barca ihn aber auch los werden:
    Medien: Barça sucht Käufer für Dembélé

    Da frage ich mich aber auch, was die Scouts denn da immer im Vorfeld bei einem Spieler anschauen? Nur ob er kicken kann?
     
  15. Nera

    Nera Stammspieler

    Ich denke da wird in erster Linie drauf geachtet.
    Ob bei allen Clubs auch das Zwischenmenschliche oder Sozialverhalten berücksichtigt wird wage ich zu bezweifeln.
     
    Heinerich gefällt das.
  16. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

    dembele streikt wieder Am Donnerstag hat der französische Weltmeister das Training der Katalanen geschwänzt. Erst 90 Minuten nach Beginn der Trainingseinheit meldete sich Dembélé bei seinem Verein ab. Begründung: Magen-Darm-Beschwerden! und wurde dann für das nächste spiel vom trainer rausgeschmissen

    FC Barcelona: Dembélé nach Trainings-Schwänzerei aus Kader gestrichen
     
  17. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

  18. Nonick79

    Nonick79 Hoffnungsträger

  19. Salecha

    Salecha Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    das haben sich die Katalanen sicherlich auch anders vorgestellt. Mein Mitleid hält sich aber in Grenzen.
     
    Kevlina gefällt das.
  20. DC65

    DC65 Besuch

    Ein Stern...der seinen Namen trägt...der seinen Glanz verliert...weil Ous zu blöde ist...so ist er ganz schnell weg...

    Der Junge sollte sich mal in Psychologische Betreuung begeben.

    Was bin ich froh das der in Barcelona spielt...
     
    Kevlina gefällt das.

Diese Seite empfehlen