Schlacke 05

Dieses Thema im Forum "Vereine 1. Bundesliga" wurde erstellt von Forenteam, 25. Juli 2017.

  1. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

    Clemens Tönnies hat sich entschiedensein Amt als Mitglied des Aufsichtsrats und dessen Vorsitz für einen Zeitraum von drei Monaten ruhen zu lassen.

    FC Schalke 04 on Twitter
     
  2. Kevlina

    Kevlina WG - Chefin

    Ich denke mal das ist das Mindeste was er anbieten konnte um wieder Ruhe in den Verein zu bekommen...:fingerlach:...da es eh immer mal wieder hoch her geht, wird das nur von kurzer Dauer sein!
     
  3. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

  4. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler

    Scheiße, das wünscht man nicht einmal seinen ärgsten Feind.
     
  5. hotzenplotz

    hotzenplotz Legende

    Ich wünsche Heidel gute Besserung. Das ist eigentlich ein ganz guter Typ - ich staune immer noch, was und wie er die Dinge in GE vergeigt hat.
     
  6. Kevlina

    Kevlina WG - Chefin

  7. garfy

    garfy Leistungsträger

    Bei denen aus Herne-West würde ich auch erst mal abwarten, bevor man den Wagner so hypt. Hat man bei uns unter Bosz anfangs auch gedacht und was war dann?
     
    Kevlina gefällt das.
  8. hotzenplotz

    hotzenplotz Legende

    So sehr wird Wagner doch gar nicht gehypt - oder habe ich etwas nicht mitbekommen ? Ich finde, dass das, was er da in Herne West macht, ganz solide und gut aussieht. Immerhin waren die Blauen, in der letzten Saison ( ausser dem Derby Sieg, den Favre abgeschenkt hat ) ziemlich am Arsch.
     
  9. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler

    Ich finde vor allem, dass er von seiner PL-Erfahrung profitiert und dadurch einige Elemente davon auch an die Mannschaft vermittelt.
    Beispielsweise schießen die bei jeder sich bietenden Gelegenheit auf die Kiste, wie in der PL üblich.

    Wir hingegen kombinieren uns tot und das auch noch in völlig ungefährlichen Zonen.
    Hinzu kommt, dass wir, wen es die Regeln zuließen, sicher auch noch hinter dem Tor kombinieren, als diese und jene Schusschance zu nutzen.

    Übrigens würde ich mir Wagner auch 100x eher wünschen als den "smarten Knaben" Hannes Wolf.
     
    Hope gefällt das.
  10. hotzenplotz

    hotzenplotz Legende

    Also bevor ich mir Wagner nach Dortmund wünsche, würde ich auch erst mal abwarten. Klar, momentan hätte ich sogar Kai Pflaume lieber als Favre, aber langfristig werden wir ja hoffentlich einen neuen Trainer bekommen.
     
  11. Pohly91

    Pohly91 Führungsspieler BFD - Vorstand

    Wagner ist ein guter, hat nicht umsonst die 2. In Liga 3 geführt. Hätte ihn damals schon sehr gerne "befördert"
     
  12. leipzig09

    leipzig09 Führungsspieler

    Wagner ist eh nicht zu haben.
    Anfangs habe ich ihn auch als keine gute Lösung empfunden.
    Weil der Lehrling im Unternehmen, in dem er gelernt hat, immer ein bisschen der Lehrling bleibt.
    Das ist m.M.n. auch in Vereinen häufig so der Fall.

    Jetzt, zugegeben nach 7 Spieltagen, sehe ich das anders.
    Wagner hat die Zeit bei Huddersfield offensichtlich gut getan.

    Wolf hingegen auf seinen Stationen eher eine jugendliche Naivität an den Tag gelegt, die ich (nicht böse gemeint) als Weichei-Verhalten spezifiziert.
    Gerade das bräuchte es jetzt nun überhaupt nicht.
     

Diese Seite empfehlen