Schlacke 05

Dieses Thema im Forum "Vereine 1. Bundesliga" wurde erstellt von Forenteam, 25. Juli 2017.

  1. Salecha

    Salecha Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Strafe gegen wen? Wenn dann gegen den Verein, oder?
    Ich wunder mich eh immer, dass die Vereine die Strafen vom DFB immer so hinnehmen. Ich denke, dass es heute schon möglich wäre die Personen zu identifizieren.
     
  2. Kevlina

    Kevlina Legende

    Naja, ich würde den Block bestrafen aus dem die Sprüche kamen...:gangrywaiting:...man hat ja eindeutig die Rufe von der Tribüne gehört, als der Linienrichter am Boden lag! Das wird doch irgendwie technisch möglich sein Personen zu identifizieren die entweder Sachen rein werfen oder Transparente hoch halten, nur das mit dem Datenschutz müsste noch geklärt werden...
     
  3. Kevlina

    Kevlina Legende

  4. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

    Kurz vor der Partie bestätigte der Schalker Trainer Domenico Tedesco bei "Sky", dass er sich mit Sportvorstand Christian Heidel auf eine Zusammenarbeit über 2019 hinaus mündlich geeinigt habe. Die Details sollen erst nach der Saison festgeschrieben werden.
     
  5. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

    Während Goretzka auf dem Platz stand, saß Meyer auf der Tribüne. Offizieller Grund: Fußverletzung. Nach dem Spiel sagte Meyer auf Nachfrage: „Was soll ich sagen? Verletzt war ich nicht!“

    Zur Meyer-Aussage, er sei nicht verletzt, sagt Heidel: „Davon weiß ich nichts!“ Tedesco sagt: „Max hat am Mittwoch das Training abgebrochen. Er hat auch am Abschlusstraining nicht teilgenommen und deshalb nicht gespielt. Freitag hat er gesagt, dass er wenig bis keine Schmerzen hat, aber er hat nicht trainiert.“

    Schalkes Max Meyer wirft den Bossen Schwindel vor und sagt: „Ich war nicht verletzt.“
     
  6. Sonny

    Sonny Besuch

    Verlogen waren die ja immer schon.
    Aufregen lohnt sich nicht, denn es ist einfach nur zum :totlach:
     
  7. Kevlina

    Kevlina Legende

    Mmhhh das kannst du laut sagen - warum nicht die Wahrheit sagen dass sie Meyer schmoren lassen weil er nicht verlängert hat...tztztztz da kann man einfach nur den Kopf drüber schütteln...:gnaughty2:...und ich dachte Theater würde woanders gespielt werden! Weiter südlich...
     
  8. Sonny

    Sonny Besuch

    Dort natürlich auch ;)
    Die Blauen gehen halt in jeglichem Wege rein gar nicht !
    Punkt !!!
     
  9. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

    Auf Schalke rummst es ordentlich:

    Meyer im Interview mit Bild:

    Vor allem die Aussagen von Tönnies stießen Meyer sauer auf: "Ich finde es auch eine Sauerei von Clemens Tönnies, es im TV so hinzustellen, als ob es mir nur um Geld ginge." Dann begründete er, warum er Schalke trotz des 5,5-Millionen-Euro-Vertragsangebotes verlassen möchte: "Ich wollte einfach nicht mehr bei Schalke bleiben und unter Herrn Heidel arbeiten. Darum geht es! In letzter Zeit fühlte sich das alles nur noch nach Mobbing an." Heidel und Tönnies hätten zuletzt gar nicht mehr mit ihm geredet.

    Heidel hätte ihm frühzeitig gesagt, dass er gehen könne. "Das, was war, würde nicht zählen. Die Nationalelf schon gar nicht. Er meinte noch, dass ich nicht mehr viel spielen würde. Ich war nicht mehr erwünscht. Ich sollte verkauft werden", erzählt Meyer. Auch Trainer Domenico Tedesco hätte ihm keine Hoffnung auf viel Spielzeit gemacht.

    Und am Samstag gegen Mönchengladbach hätte er spielen können, so Meyer. "Ich hätte seit Donnerstag zur Verfügung gestanden. Ich war nicht verletzt. Das habe ich dem Trainer am Donnerstag gesagt. Er meinte vorm Training, ich solle bis Montag mit dem Training warten", so Meyer.
     
  10. DC65

    DC65 Besuch

    Klasse. Denen steigt der "Erfolg" zu Kopf.
    Höhenluft macht doof...blau...in Kopf.

    Nach Goretzka ist Max Meyer schon der zweite aus der eigenen Jugend der gemerkt hat das die Schlümpfe auch in 20 Jahren keine Titel holen werden.

    Max wäre einer für uns. Er kann Jule auf der Sechs ersetzen oder mit ihm als Doppelsechs spielen.

    Und er ist kein Schlechter...und ein Wechsel zu uns würde denen richtig weh tun...
     
    Kevlina gefällt das.
  11. Sonny

    Sonny Besuch

    Nur mal so: Was wollen die eigentich in der CL ?
    Jacht und Fang gibbet dann da :mrgreen:
     
  12. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

    Max #Meyer wird an den Trainingseinheiten der Lizenzspielerabteilung in den nächsten beiden Wochen bis zum Saisonende nicht mehr teilnehmen und entsprechend auch nicht mehr zum Einsatz kommen. #S04
     
  13. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

    Klassischer Fall. Selber keine große Leuchte, dazu dramatisch falsch beraten. Und mit ner großen Portion Selbstüberschätzung ausgestattet. #MaxMeyer

    dirk krampe ruhrnachrichten
     
  14. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

    heidel hat grade gesagt der max wollte kein persönliches gespräche mehr und hat es dann per mail und telefon bekommen
     
  15. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

    • heidel hat mit max im dez wegen vertrags verlängerung nachgefragt .ob er bei seinem berater nachfragen darf

     
  16. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

    Krass, Roger Wittmann (Meyers Berater) schien ziemlich viel Macht auf Schalke gehabt zu haben, bevor Heidel kam. Hatte sogar Einfluss auf Transfer- und Trainerfragen.
     
  17. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

    wittmann meinte max ist eine weltklassespieler

    steht hier alle aussagen von heidel bei sky

    Andreas Ernst on Twitter
     
  18. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

    Roger Wittmann's Reaktion auf Heidels Aussage, Wittmann habe Meyer als Weltklassespieler bezeichnet:

    "Ich glaube, dass Heidel gar nicht einschätzen kann, was ein Weltklassespieler ist. Für mich gibt es sehr wenige. Weltklasse sind Firmino, Gustavo und Draxler, die sind noch mal ein Level besser als Meyer."
     
  19. george b.

    george b. Stammspieler

    Firmino Weltklasse ,das passt schon,aber bei der Einordnung von Meyer und Gustavo scheint die Geldgier den Blick getrübt zu haben.Dieses Beraterpack hat einen unheilvollen Einfluss auf den Fussball und macht ihn mehr zum Geschäft als ihm gut tut.Warum die etwas helleren der Profis sich an diese Typen ausliefern kann ich nicht verstehen,bei den etwas schlichteren Gemütern würde doch ein vernünftiger Anwalt genügen und die Spieler wären nicht irgendwelchen Pizzabäckern oder Autoverkäufern ausgeliefert.Daß die Spieler keine Zeit hätten lasse ich als Argument nicht gelten,zum Golfspielen reichts ja auch immer.
     
  20. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

Diese Seite empfehlen